A N Z E I G E

WWE 2K Battlegrounds: Brawl without Limits / MOONSAULT.de Review online!

  • WWE 2K21 erscheint nicht! - große Ankündigung am Montag?

    Wie WWE im gestrigen "Conference Call" verlauten lies, erscheint im Herbst diesen Jahres keine neue Ausgabe der Videospiel-Serie WWE2K!

    Der offizielle Twitter-Account von der WWE-Games Reihe lies heute morgen die folgenden Infos da:

    We will be sharing details on the future of the WWE 2K franchise as well as some exciting news on Monday at 7:00 a.m. PT.

    — #WWE2K20 (@WWEgames) April 24, 2020



    Wir werden uns also noch bis Montag gedulden müssen, um genauere Infos zum Verbleib der Reihe zu erfahren.


    WWE 2K Battlegrounds und die Zukunft der WWE-Spielerfahrungen von 2K: Ein offener Brief von 2K an die WWE-Spiele-Community (inkl. Trailer)

    WWE 2K Battlegrounds und die Zukunft der WWE-Spielerfahrungen von 2K
    Ein offener Brief von 2K an die WWE-Spiele-Community


    Hallo,

    wir alle hier bei 2K hoffen, dass es euch und euren Familien gutgeht und ihr wohlauf seid. Wir hoffen auch, dass unsere Spiele und die lebendigen Communities, die ihr um sie herum geschaffen habt, euch weiterhin Freude bereiten und euch helfen, in diesen ungewissen Zeiten verbunden und engagiert zu bleiben. Wir haben das Glück, in der Unterhaltungsindustrie tätig zu sein, und dies ist ein Privileg und eine Verantwortung, die wir nicht auf die leichte Schulter nehmen.

    Vor diesem Hintergrund möchten wir euch Neuigkeiten aus der Welt der WWE-Videospiele von 2K mitteilen und euch einen Ausblick auf die vor uns liegende Strecke geben.

    Starten wir mit einer Überraschung in zwei Worten: NEUES SPIEL! Wir freuen uns, euch WWE 2K Battlegrounds vorzustellen, ein völlig neues WWE-Spielerlebnis, das Action im Arcade-Stil und over-the-top Superstar-Designs, Umgebungen und Moves bietet. Wir konzentrieren uns auf gemeinsamen Spaß zu jeder Zeit, aber mit reichlich Tiefgang für alle, die sich in das Spiel verbeißen möchten.

    Seht euch den Trailer hier an:



    Egal ob für den Gelegenheitsspieler, der gerade erst die Grundlagen lernt, oder den leidenschaftlichen Fan, der bereit für die ganze Action ist, WWE 2K Battlegrounds bietet eine weitere Möglichkeit, die WWE-Videospiel-Action zu genießen. Das Spiel wird von Saber Interactive, dem Studio hinter NBA Playgrounds, entwickelt. Das Team arbeitet hart an WWE 2K Battlegrounds und freut sich schon darauf, euch schnuppern zu lassen, was sie gekocht haben.

    Der Start von WWE 2K Battlegrounds ist für diesen Herbst geplant, und wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten weitere Informationen über das Spiel bekannt zu geben.

    Als Nächstes wollen wir über WWE 2K20 sprechen. Wir haben euer Feedback gehört und schätzen es sehr, und wir hören euch auch in Zukunft aufmerksam zu. Seit der Veröffentlichung haben wir fünf Titel-Updates herausgebracht, die Hunderten von gemeldeten Anliegen Rechnung trugen, und wir haben vier WWE 2K20 Originals-DLC-Erweiterungen veröffentlicht, um auf den Erfahrungen aufzubauen und diese zu verbessern. Außerdem haben wir von euren Wünschen gehört, die WWE 2K19-Server am Laufen zu halten. Diese werden bis auf Weiteres aktiv bleiben.

    Also, wir hören euch zu und wir wissen, dass ihr mehr von der Reihe wollt. Daher werden wir Folgendes tun: Wir wenden das Gelernte im nächsten WWE 2K-Simulationsspiel an, mit einem neuen Fokus auf Qualität und Spaß. Im Rahmen dieser Verpflichtung verlängern wir den Produktionszeitraum und werden 2020 (T2-Finanzjahr 2021) kein WWE 2K-Simulationsspiel herausbringen, wie wir es normalerweise tun wollten. Wir wollen sicherstellen, dass das Entwicklungsteam von Visual Concepts ein großartiges Spiel entwickeln kann, das sowohl erfahrene WWE 2K-Veteranen wie auch Neulinge unterhält, die zum ersten Mal in den Ring steigen wollen.

    Wir haben Patrick Gilmore als unseren neuen Executive Producer eingestellt, der diese Bemühungen bei Visual Concepts leiten wird. Patrick Gilmore verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Videospielen, die bis zu Disneys Aladdin auf dem Sega Mega Drive zurückreichen und Spielreihen wie Killer Instinct, Medal of Honor und zuletzt Amazons New World umfassen. Er wird die Entwicklung von WWE 2K beaufsichtigen und ihr werdet in den kommenden Monaten mehr von ihm und dem Team hören.

    Wir hoffen, dass ihr diese Neuigkeiten ebenso spannend findet wie wir. Und wir sind zuversichtlich, dass sie zu besseren Spielen in der Zukunft führen werden.

    Außerdem möchten wir uns für einen Moment die Zeit nehmen, um euch für eure anhaltende Begeisterung für WWE SuperCard zu danken. In seiner sechsten Saison hat WWE SuperCard vor kurzem einen Meilenstein von mehr als 20 Millionen Installationen erreicht, während es weiterhin Legionen von Spielern mit seinem einzigartigen Ansatz des Sammelkarten-Kampfes unterhält. Wir sind unglaublich stolz auf die Arbeit, die Cat Daddy geleistet hat, um ein so erfolgreiches Spiel aufzubauen und fortzuführen, das auch in Zukunft MILLIONEN von Spielern unterhalten wird. Freut euch auf weitere Karten-Stufen, Spielmodi, Ingame-Events und spannende Ankündigungen, während weitere Inhalte von WWE SuperCard veröffentlicht werden.

    Zum Schluss möchten wir uns noch einmal bei euch bedanken und wir hoffen, dass ihr diese Ankündigungen mit uns feiern werdet. 2K und die WWE bekräftigen ihr langfristiges Engagement, die WWE-Spiele-Familie in einer Weise zu erweitern, die euch, den Fans, direkt zugutekommt. Wir nehmen uns die Zeit, die wir brauchen, um euch die Qualität zu liefern, die ihr verdient, während wir gleichzeitig neue Erfahrungen und Möglichkeiten schaffen, Spaß mit euren geliebten WWE Superstars zu haben ... So soll es sein, 2K hat gesprochen!

    Das WWE Games Team von 2K, Visual Concepts, Cat Daddy und Saber Interactive

    (Quelle: 2K)


    WWE 2K Battlegrounds: Brawl without Limits im Social-Action-Spiel im Arcade-Stil (inkl. Trailer)

    BRAWL WITHOUT LIMITS IN WWE® 2K BATTLEGROUNDS

    Das kompetitive Social-Action-Spiel im Arcade-Stil bringt Freunde und Familien zusammen, um es im Ring auszufechten.

    New York, München - 8. Juli 2020 - 2K kündigte heute an, dass WWE® 2K Battlegrounds***, das Arcade-Prügelspiel, das durchgeknallte WWE-Action mit neuer Intensität verspricht, weltweit am 18. September 2020 für das PlayStation®4-System, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, sowie für Windows PC über Steam, Nintendo Switch™ und Stadia erscheinen wird. WWE 2K Battlegrounds wartet bei der Veröffentlichung bereits mit mehr als 70 ehemaligen und heutigen WWE-Superstars auf, zu denen später noch weitere hinzukommen, und kann ab sofort im digitalen Format und bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden.

    Das von Saber Interactive entwickelte WWE 2K Battlegrounds liefert explosive und spannende Begegnungen im Rahmen eines leicht zugänglichen Spiels, das Hardcore-WWE-Fans ebenso anspricht wie Gelegenheitsspieler. Dabei gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten:

    - Exhibition: Hier können es die Spieler mit ihren Freunden unterwegs, zu Hause in lokaler oder online Multiplayer-Action mit bis zu vier Gegnern so richtig krachen lassen;
    - Kampagne: Im Kampagnenmodus schnürt jeder für sich seine Stiefel und erlebt die Abenteuer von sieben aufstrebenden WWE-Anwärtern, die exklusiv für WWE 2K Battlegrounds erschaffen wurden. Jeder dieser Wrestler kämpft um die Chance auf einen WWE-Vertrag und schaltet dabei neue Arenen frei, die von Orten wie den Everglades, dem Bootcamp, Mexiko, New York und Schottland inspiriert wurden. Dabei gibt es Tipps von wahren Legenden wie unter anderem Paul Heyman™ und "Stone Cold" Steve Austin®;
    - King of the Battleground: In diesem Online-Modus beginnen vier Spieler im Ring und vier weitere warten draußen darauf, sich ebenfalls in den Kampf zu stürzen. Der Spieler muss sie alle schlagen, um den Sieg davonzutragen;
    - Online: Hier gilt es, in Online-Turnieren und Exhibition-Spielen zu beweisen, was man auf dem Kasten hat.



    Acht einzigartige Battlegrounds-Umgebungen spielen eine entscheidende Rolle, viele davon mit interaktiven Elementen und einer Vielzahl von Nahkampfwaffen, die benutzt werden können, um die Gegner zu vermöbeln und noch mehr Chaos anzurichten. Da gibt es Sprünge aus Militärhubschraubern, Autos in einer Werkstatt, mit denen man seine Gegner schlagen kann, und hungrige Alligatoren im Sumpf, die nur darauf warten, sich einen geworfenen Wrestler zu schnappen. Hinzukommen die WWE-Kommentatoren Mauro Ranallo™ und Jerry "The King" Lawler®, die für ordentlich Stimmung sorgen.

    Die Spieler können sogar eigene Arenen anpassen, um die Kämpfe mit einer persönlichen Note zu versehen, und mithilfe des Superstar-Editors lassen sich eigene einzigartige WWE-Superstars mit unterschiedlichem Körperbau, verschiedenen Körpergrößen und Gesichtern sowie Kleidung, Frisuren und Kampfstilen kreieren.

    "Wir wissen, dass WWE-Fans und Gamer auf Abwechslung stehen. Darum bieten wir mit WWE 2K Battlegrounds eine ganz neue Dimension durch den Arcade-Stil des Gameplays, der sich komplett von unseren Simulationen in der WWE 2K-Reihe unterscheidet", so Chris Snyder, Vice President of Marketing bei 2K. "Wir freuen uns schon darauf zu sehen, wie die Spieler es in Battlegrounds mit ihren Freunden und Familien krachen lassen."

    Ziel von WWE 2K Battlegrounds ist es, dass jeder schnell einsteigen und losspielen kann, während es gleichzeitig anspruchsvoll zu meistern ist und man neue fortschrittliche Techniken erlernen und Fähigkeiten freischalten kann. So ist sichergestellt, dass Spieler aller Erfahrungsstufen Spaß haben und auf ihre Kosten kommen. Die Auswahl der heißesten WWE-Superstars von heute, darunter Drew McIntyre®, Charlotte Flair®, Asuka®, Daniel Bryan®, Roman Reigns®, Becky Lynch®, Kofi Kingston® und Randy Orton®, in Kombination mit Legenden wie Andre the Giant™, Undertaker®, Mankind®, Shawn Michaels®, Yokozuna™, Sgt. Slaughter™ und vielen weiteren sorgt dafür, dass Fans aller Generationen das Spiel mit ihren Lieblingsstars aus dem WWE-Universum genießen können. Zudem werden durch spätere kostenlose Updates noch mehr Superstars zum Freischalten hinzugefügt. Jeder Superstar setzt einen von fünf Klassenstilen ein, zu denen jeweils unterschiedliche Kampf-Moves, Stärken und Schwächen gehören. Der Spieler kann zwischen Powerhouse, Technician, High-Flyer, Brawler und All-Rounder wählen, um den eigenen Lieblingsstil herauszufinden. Power-Ups im Arcade-Stil wie Flaming Fist, Ice Breath und Earthquake werden von bunten Grafikeffekten begleitet, die zur Spannung beitragen und dem Ganzen eine zusätzliche strategische Dimension geben, die zu schnellen Veränderungen im Kampfgeschehen führen kann.

    WWE 2K Battlegrounds kann ab sofort als Standard Edition (UVP 39,99 Euro) und Digital Deluxe Edition (UVP 49,99 Euro) vorbestellt*** werden. Vorbesteller erhalten bei Veröffentlichung des Spiels Edge®* aus der WWE Hall of Fame. Die Digital Deluxe Edition beinhaltet neben Edge® zusätzlich alle Versionen von "Stone Cold" Steve Austin, The Rock und Ronda Rousey®, die beim Spielstart freigeschaltet werden, plus einen Bonus von 1.100 Golddollar- eine spielinterne Währung, mit der Superstars freigeschaltet werden können - sowie kosmetische Objekte**.

    WWE 2K Battlegrounds wurde von Saber Interactive entwickelt und ist von der USK ab 12 Jahren freigegeben. Das Spiel soll weltweit am 18. September 2020 für das PlayStation®4-System, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, sowie für Windows PC über Steam, Nintendo Switch™ und Stadia veröffentlicht werden. Weitere Informationen über WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es unter WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, wenn man dem Spiel mit dem Hashtag #WWE2KBattlegrounds auf Twitter oder Instagram folgt, oder im YouTube-Kanal.







    *Das Vorbesteller-Bonusangebot endet am 18. September 2020. Der Zeitraum des Angebots kann je nach Plattform und Region variieren. Einzelheiten siehe Plattform-Store. Es gelten die jeweiligen Bedingungen.

    **WWE-Superstars, spielinterne Währung und kosmetische Objekte sind auch durch das Erfüllen von Zielen im Spiel freischaltbar. Kein zusätzlicher Kauf erforderlich.

    2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

    Saber Interactive ist ein Warenzeichen von Saber Interactive, Inc.

    Andre the Giant TM wird lizenziert von CMG Brands, LLC.

    Alle weiteren enthaltenen Warenzeichen und Urheberrechte sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

    » TIPP: WWE 2K Battlegrounds bei Amazon.de vorbestellen! ***

    (Quelle: 2K)

    ***Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


    Prügeln nach Belieben in einer Vielzahl an Spielmodi in WWE 2K Battlegrounds: Jeder findet in den vielen Match-Typen einen Lieblings-Spielmodus mit spaßigen neuen Akzenten bei der WWE-Action (inkl. Video mit Paul Heyman)

    Prügeln nach Belieben in einer Vielzahl an Spielmodi in WWE® 2K Battlegrounds

    Jeder findet in den vielen Match-Typen einen Lieblings-Spielmodus mit spaßigen neuen Akzenten bei der WWE-Action.

    München - 12. August 2020 - Das Arcade-Prügelspiel WWE® 2K Battlegrounds*, das am 18. September erscheint und jetzt digital und bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden kann, bringt tonnenweise abgefahrene Spielmodi für Prügeleien ohne Grenzen!

    Zu den Spielmodi gehören:

    - Kampagne: In diesem Einzelspieler-Storymodus, der im comicartigen Stil erzählt wird, kann man seine Riege an WWE-Superstars erweitern, um die nächste Herausforderung zu überwinden. Im Team mit Paul Heyman und Stone Cold Steve Austin reisen die Spieler auf der Suche nach neuen Superstars für eine brandneue WWE-Marke um den Globus. Man spielt einen von sieben neu geschaffenen Superstars wie Bolo Reynolds und Jessica Johnson und reist durch verschiedene Regionen, um im Kampf gegen WWE-Superstars Kampagnen-Ziele zu erreichen und verschiedene WWE-Superstars, Power-Ups und Objekte freizuschalten;

    - Exhibition: In diesem Modus kann man gemeinsam mit Freunden oder der Familie, online oder auf der Couch, seine Lieblings-Matchtypen spielen, darunter:

    One-on-One;
    Tag Team;
    Triple Threat;
    Fatal Four Way;
    Steel Cage Match;
    Royal Rumble;

    - King of The Battleground: Die Spieler kämpfen mit bis zu sieben anderen Online-Spielern, teilen mächtig aus und versuchen, sich gegenseitig aus dem Ring zu werfen, um der letzte Kämpfer (oder die letzte Kämpferin) zu werden, die noch im Ring steht! Je länger man in der Arena bleibt, desto höher wird die Punktzahl. In dem Moment, in dem man jemanden aus dem Ring fliegen lässt, steigt schon der nächste Superstar, der draußen am Ring wartet, in das Gefecht ein;

    - Online-Turnier: Die Action steigt online in einer Reihe zeitlich begrenzter Turniere um Belohnungen mit einer breiten Palette an Siegbedingungen. Man sollte besser die Augen offen halten ... denn man kann nie wissen, welches neue Battlegrounds-Turnier gerade gestartet wird;

    - Battleground-Herausforderung: Hier kämpfen sich die Spieler von ganz unten bis an die Spitze! Man kann seinen eigenen WWE-Superstar erschaffen und die Hindernisse überwinden, die einem in den Weg geworfen werden.



    Weitere Informationen über WWE 2K Battlegrounds* und 2K gibt es unter WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, wenn man dem Spiel mit dem Hashtag #WWE2KBattlegrounds auf Twitter oder Instagram folgt, oder im YouTube-Kanal.

    WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein 100 %-iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO)

    » TIPP: WWE 2K Battlegrounds bei Amazon.de vorbestellen! *

    (Quelle: 2K)

    *Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


    Die WWE-Experten Jerry "The King" Lawler und Mauro Ranallo kommentieren die Action in WWE 2K Battlegrounds (inkl. neuem Trailer)

    Die WWE-Experten Jerry "The King" Lawler und Mauro Ranallo kommentieren die Action in WWE® 2K Battlegrounds

    Mamma Mia ... es ist gut, der König zu sein! Ranallo gibt sein WWE 2K-Videospieldebüt an der Seite des Hall of Famers und kommentiert die unvergleichlichen Fantasy-Matches im neuen Trailer mit jeder Menge Spielszenen.

    München - 28. August 2020 - 2K hat einen neuen Trailer für WWE® 2K Battlegrounds* veröffentlicht. Das WWE-Prügelspiel im Arcade-Stil erscheint am 18. September und kann ab sofort bei teilnehmenden Händlern in beiden digitalen Versionen vorbestellt werden.

    In "Kampf der Epochen" feuert WWE-Hall-of-Fame-Kommentator Jerry "The King" Lawler die WWE-Legenden im Roster von WWE 2K Battlegrounds - wie den Undertaker, Mankind, Beth Phoenix und die Bella-Twins - an, wenn sie in Fantasy-Matches gegen beliebte WWE-Superstars von heute antreten, etwa gegen Roman Reigns, Drew McIntyre, Bayley, Sasha Banks, Finn Bálor und mehr. Neben Lawler, der keinen Hehl daraus macht, wem er die Daumen drückt, komplettiert der bekannte Sportreporter und WWE NXT-Ringkommentator Mauro Ranallo, der erstmals in einem WWE 2K-Spiel zu sehen ist, das Kommentatoren-Team in WWE 2K Battlegrounds.



    Weitere Informationen über WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es unter WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, wenn man dem Spiel mit dem Hashtag #WWE2KBattlegrounds auf Twitter oder Instagram folgt, oder im YouTube-Kanal.

    WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein 100 %-iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

    » TIPP: WWE 2K Battlegrounds bei Amazon.de vorbestellen! *

    (Quelle: 2K)

    *Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


    Prügeln ohne Grenzen in WWE 2K BATTLEGROUNDS - ab heute verfügbar! (inkl. Videos)

    Prügeln ohne Grenzen in WWE® 2K BATTLEGROUNDS - ab heute verfügbar

    Kämpfe gegen die Familie und Freunde in durchgeknallter Arcade-Action mit beliebten WWE-Superstars aus jeder Ära in bombastischen, interaktiven Umgebungen.

    New York, München - 18. September 2020 - Es ist so weit: Spieler aller Erfahrungsstufen können ihre Stiefel schnüren und in den Ring steigen: WWE® 2K Battlegrounds ist da! WWE 2K Battlegrounds wurde von Saber Interactive entwickelt und ist jetzt zum Preis von 39,99 Euro für das PlayStation®4-System, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, sowie für Windows PC über Steam, Nintendo Switch™ und Stadia verfügbar. Die Spieler können bei der rasanten Action mit einer Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, Nahkampfgegenständen und interaktiven Umgebungen der Begegnung noch eins draufzusetzen. Man kann die Herausforderungen alleine angehen, oder die Sache mit der Familie oder Freunden gemeinsam auf der Couch und online in mehreren kooperativen und kompetitiven Multiplayer-Modi klären.

    "Wir freuen uns, WWE 2K Battlegrounds zum wachsenden 2K-Portfolio mit WWE- und lizenzierten Sport-Titeln hinzuzufügen und den Spielern so eine neue Möglichkeit zu bieten, WWE-Videospiel-Action zu genießen", so David Ismailer, Präsident von 2K. "Dieses Arcade-Prügelspiel bietet eine komplett andere Erfahrung als 2Ks Simulationsreihe WWE 2K und das Sammelkarten-Kampfspiel WWE SuperCard und wir sind sicher, dass es den Fans gefallen wird."

    Zum Start wird in WWE 2K Battlegrounds*² ein Kader mit mehr als 70 WWE-Superstars, -Legenden und Hall-of-Famern zur Verfügung stehen, mehr als 60 weitere Superstars kommen nach aktuellem Plan noch über kostenlose** Updates zum Herunterladen dazu, darunter "Macho Man" Randy Savage, Ultimate Warrior, Ric Flair und viele andere. Durch den umfassenden und vielseitigen Kader können die Spieler unzählige Traumkämpfe zum Leben erwecken, zum Beispiel Andre the Giant™ gegen den Undertaker®, Roman Reigns® gegen The Rock, Stone Cold Steve Austin® gegen John Cena, Edge® gegen AJ Styles und viele andere. Sie können im Superstar-Editor auch ihre eigenen WWE-Superstars mit unterschiedlichem Körperbau, verschiedenen Körpergrößen und Gesichtern sowie Kleidung, Frisuren und Kampfstilen kreieren und gegen die Herausforderer antreten lassen. Jeder Superstar setzt einen von fünf Klassenstilen ein - Powerhouse, Technician, High-Flyer, Brawler und All-Rounder - zu denen jeweils unterschiedliche Kampf-Moves, Stärken und Schwächen gehören. Offensive und defensive Power-Ups im Arcade-Stil wie Flaming Fist, Ice Breath und Earthquake können dem Ganzen eine zusätzliche strategische Dimension geben, die zu schnellen Veränderungen im Kampfgeschehen führen kann.

    "WWE 2K Battlegrounds stellt definitiv ein neues Kapitel in unserer Partnerschaft mit 2K dar", so Sarah Cummins, WWE Senior Vice President, Consumer Products. "Bei der Kombination aus durchgeknallter Arcade-Action, sozialem Spaß mit Freunden und der Familie sowie imaginären Kämpfen zwischen aktuellen WWE-Superstars und Legenden werden sich die Fans kaum auf ihren Plätzen halten können".



    In WWE 2K Battlegrounds stehen verschiedene Spielmodi und Match-Typen zur Auswahl, darunter King of the Battleground - ein Online-Modus, bei dem es darum geht, der Letzte zu sein, der noch im Ring steht - und Battleground-Herausforderung, bei dem die Spieler mit ihren eigenen Kreationen aus dem Superstar-Editor eine Reihe von Herausforderungen bestreiten, um Fähigkeitspunkte freizuschalten, die eigenen Fähigkeiten auszubauen und individualisierte Objekte zu verdienen. WWE 2K Battlegrounds bietet auch einen einzigartigen Einzelspieler-Kampagnenmodus, der im comicartigen Stil erzählt wird. Hier können sich die Spieler mit „Stone Cold“ Steve Austin und dem legendären Manager Paul Heyman™ zusammentun und auf der Suche nach den nächsten WWE-Superstars um die Welt reisen. Online-Multiplayer-Matches bringen die Spieler aus aller Welt zusammen, zeitlich begrenzte Online-Turniere bieten Belohnungen und eine Vielfalt an Match-Bedingungen.

    Energie, Intensität und mit dem Unerwarteten zu rechnen sind in WWE 2K Battlegrounds*² Schlüssel zum Sieg. Auf ihrem Weg können die Spieler acht einzigartige Battlegrounds-Umgebungen mit interaktiven Elementen und außergewöhnlichen Nahkampfgegenständen wie quietschenden Spielzeughämmern und Motorrädern, mit denen man die Gegner bearbeiten kann, erkunden. In der Werkstatt können die Spieler ihre Widersacher mit explosiven Fässern bewerfen oder ihnen ein Auto auf den Kopf fallen lassen. Und in den Everglades heizt sich die Action auf, wenn sich die Spieler gegenseitig ins Maul eines hungrigen Alligators werfen! Sie können auch ihre eigenen Arenen entwerfen, um ihren Matches eine persönliche Note zu verleihen.

    WWE 2K Battlegrounds ist in zwei Formaten erhältlich: Als Standard Edition (UVP 39,99 Euro) und Digital Deluxe Edition (UVP 49,99 Euro). Bei Spielern, die die Digital Deluxe Edition kaufen, werden der WWE-Hall-of-Famer Edge® sowie alle Versionen von Stone Cold Steve Austin, The Rock und Ronda Rousey® zu Beginn des Spiels freigeschaltet und sie erhalten 1100 Bonus-Goldwährung, eine Spielwährung, mit der man Superstars und kosmetische Objekte freischalten kann***.

    WWE 2K Battlegrounds wurde von Saber Interactive, dem Studio hinter der NBA 2K Playgrounds-Reihe, entwickelt und ist von der USK ab 12 Jahren freigegeben und ist jetzt erhältlich für das PlayStation®4-System, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, sowie für Windows PC über Steam, Nintendo Switch™ und Stadia, Cross-Plattform-Spiel ist verfügbar****. Weitere Informationen über WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es unter WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, wenn man dem Spiel mit dem Hashtag #WWE2KBattlegrounds auf Twitter oder Instagram folgt, oder im YouTube-Kanal.



    *UVP der Standard Edition
    **Die Charaktere müssen eventuell über Spiel-Modi oder mit Spielwährung freigeschaltet werden. Spielwährung kann man verdienen oder kaufen.
    ***WWE-Superstars, spielinterne Währung und kosmetische Objekte sind auch durch das Erfüllen von Zielen im Spiel freischaltbar. Kein zusätzlicher Kauf erforderlich.
    ****Cross-Plattform-Spiel ist derzeit verfügbar auf Xbox One und Windows PC via Steam, Nintendo Switch™ und Stadia.

    2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).
    Saber Interactive ist ein Warenzeichen von Saber Interactive, Inc.
    Andre the Giant TM wird lizenziert von CMG Brands, LLC.
    Alle weiteren enthaltenen Warenzeichen und Urheberrechte sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

    » TIPP: WWE 2K Battlegrounds bei Amazon.de bestellen!

    (Quelle: 2K)

    *² Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


    Goldberg, Ultimate Warrior, Batista, Lita und mehr steigen im ersten Roster-Update für WWE 2K Battlegrounds in den Ring

    Goldberg, Ultimate Warrior, Batista, Lita und mehr steigen im ersten Roster-Update für WWE® 2K Battlegrounds in den Ring

    Zahlreiche WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famer sowie Anpassungsobjekte kündigen sich für die kommenden Wochen an.

    München - 04. November 2020 - 2K gab heute bekannt, dass am 6. November 2020** mit dem ersten von mehreren Roster-Updates 10 WWE-Superstars und 20 Anpassungsobjekte Einzug in WWE® 2K Battlegrounds halten. Mit spektakulärer Action und einer großen Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, unkonventionellen Nahkampfobjekten und interaktiven Umgebungen bietet WWE 2K Battlegrounds einen einzigartigen Arcade-Stil, der Hardcore-WWE-Fans ebenso begeistert wie Gelegenheitsspieler. Über 50 weitere Superstars und kosmetische Objekte werden in den kommenden Monaten verfügbar sein**. Man weiß nie, wer oder was demnächst in Battlegrounds auftaucht!

    Die folgenden Superstars, Legenden und Hall of Famer sollen über automatische Updates ihren Weg in WWE 2K Battlegrounds finden, wobei einige davon freigeschaltet werden müssen**:

    Freitag, 6. November*:

    - Goldberg;
    - Batista;
    - Jey Uso (freigeschaltet);
    - Jimmy Uso (freigeschaltet).

    Mittwoch, 11. November*:

    - Ultimate Warrior;
    - Eddie Guerrero (freigeschaltet);
    - Lita (freigeschaltet).

    Mittwoch, 18. November*:

    - Trish Stratus;
    - Booker T;
    - Ruby Riott (freigeschaltet).



    Jedes Update enthält zudem eine Auswahl an Arena-Anpassungsobjekten für Superstars und Battlegrounds wie Outfits, Gesichtsbemalung, Arena-Designs, Farbmuster und mehr **.

    Weitere Informationen zu WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es auf WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2KBattlegrounds oder als Abonnent auf YouTube.

    WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).



    *Die genauen Termine können sich noch ändern.
    **Einige Superstars und kosmetische Objekte müssen durch spielinterne Währung freigeschaltet werden. Spielinterne Währung kann verdient oder käuflich erworben werden.

    (Quelle: 2K)


    Die Megastar-Athleten "Laheem" Lillard und "Gronkster" demnächst bei WWE 2K Battlegrounds

    Die Megastar-Athleten "Laheem" Lillard und "Gronkster" demnächst bei WWE® 2K Battlegrounds

    Die berühmten WWE-Fans gesellen sich beim nächsten Roster-Update zur Riege der WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famer, darunter Macho Man Randy Savage, Edge und Rhea Ripley.

    München - 23. November 2020 - 2K gab heute bekannt, dass "Laheem" Lillard und "Gronkster" als Teil des nächsten Roster-Updates bei WWE® 2K Battlegrounds*² dabei sein und die Hölle entfachen werden. Das Update startet heute* und enthält auch neun neue WWE-Superstars, 17 Individualisierungs-Objekte und fünf neue Arenen.** Lillard und Gronkster sind begeisterte Fans der WWE-Action und hatten auch schon persönlich mit der WWE zu tun: Lillard ist für die Sonderedition eines 'Dame 7'-Schuhs eine Partnerschaft mit adidas und dem WWE Hall of Famer Ric Flair eingegangen, während Gronkster bereits zwei Mal bei den wichtigen WrestleMania-Events der WWE aufgetaucht ist und sogar die WWE 24/7 Championship errungen hat!

    Der NBA 2K21-Coverathlet tritt in WWE 2K Battlegrounds ausgestattet mit einer brandneuen weißgoldenen Farbkombination des adidas Dame 7 "Ric Flair"-Schuhs auf. Bei Gronkster stehen zwei verschiedene Outfits zur Verfügung, darunter das weiße Top und die roten Shorts, die er auf der WrestleMania 33 getragen hat, sowie die blauschwarze Animal-Print-Jacke, die er trug, als er die 24/7 Championship bei WrestleMania 36 gewann. Beide Stars sind werden bereits freigeschaltet und sofort spielbar sein.

    Neben den beiden Profi-Athleten werden folgende WWE-Superstars, -Legends und Hall of Famer, sowie neue Arenen über automatische Updates bei WWE 2K Battlegrounds dazukommen, wobei einige davon erst freigeschaltet werden müssen**:

    Montag, 23. November*

    - Haunted House Arena (freigeschaltet);

    Dienstag, 24. November*

    - Gronkster (freigeschaltet);
    - Macho Man Randy Savage;
    - Undertaker - American Badass-Outfit;
    - Thanksgiving Arena (freigeschaltet);
    - Undertaker 30th Anniversary Arena;

    Mittwoch, 2. Dezember*

    - "Laheem" Lillard (freigeschaltet);
    - Rhea Ripley (freigeschaltet);
    - The Boogeyman;
    - Halloween Circus Arena;

    Mittwoch, 9. Dezember*

    - Billie Kay (freigeschaltet);
    - Kane;
    - Andrade;
    - Survivor Series Arena;

    Mittwoch, 16. Dezember*

    - Buddy Murphy (freigeschaltet);
    - Peyton Royce;
    - Edge***.





    Mit spektakulärer Action und einer großen Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, unkonventionellen Nahkampfobjekten und interaktiven Umgebungen bietet WWE 2K Battlegrounds*² einen einzigartigen Arcade-Stil, der Hardcore-WWE-Fans ebenso begeistert wie Gelegenheitsspieler.

    Weitere Informationen zu WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es auf WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2KBattlegrounds oder als Abonnent auf YouTube.

    WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

    *Die genauen Termine können sich noch ändern.

    **Einige Superstars und kosmetische Objekte müssen durch spielinterne Währung freigeschaltet werden. Spielinterne Währung kann verdient oder käuflich erworben werden.

    ***Edge war zuvor bereits als Vorbesteller-Bonus verfügbar und ist auch in der Digital Deluxe Edition von WWE 2K Battlegrounds enthalten.

    » TIPP: WWE 2K Battlegrounds bei Amazon.de bestellen!

    (Quelle: 2K)

    *² Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


    Das dritte Roster-Update von WWE 2K Battlegrounds wartet mit den WWE Hall of Famern Ric Flair, Bret Hart, Roddy Piper, Diesel und Razor Ramon auf

    Das dritte Roster-Update von WWE® 2K Battlegrounds wartet mit den WWE Hall of Famern Ric Flair, Bret Hart, Roddy Piper, Diesel und Razor Ramon auf

    Die WWE-Legenden gesellen sich im neuesten Update zu den Superstars Sheamus, Street Profits, Sami Zayn und anderen.

    München - 16. Dezember 2020 - 2K gab heute bekannt, dass die WWE Hall of Famer Ric Flair, Bret Hart, Roddy Piper, Diesel und Razor Ramon an der Seite zahlreicher weiterer WWE-Superstars die Auswahl von WWE® 2K Battlegrounds*** bereichern und die Bühne für mehrere Generationen umspannende Kämpfe eröffnen. Das Roster-Update beginnt ab Mittwoch, den 23. Dezember* und umfasst 14 neue WWE Superstars sowie 2 neue Arenen**.

    Folgende WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famer sowie neue Arenen werden über automatische Updates bei WWE 2K Battlegrounds dazukommen, wobei einige davon erst freigeschaltet werden müssen**:

    Mittwoch, 23. Dezember*:

    - Ric Flair;
    - Sheamus;
    - Montez Ford (freigeschaltet);
    - Sting (freigeschaltet);
    - Holiday-Arena

    Mittwoch, 30. Dezember*:

    - Diesel;
    - Razor Ramon;
    - Angelo Dawkins (freigeschaltet);
    - Winter Bear-Arena

    Mittwoch, 6. Januar*:

    - Bret Hart;
    - Sami Zayn (freigeschaltet).

    Mittwoch, 13. Januar*:

    - Chad Gable;
    - Akam (freigeschaltet).

    Mittwoch, 20. Januar*:

    - Roddy Piper;
    - Fandango;
    - Rezar (freigeschaltet)





    Mit spektakulärer Action und einer großen Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, unkonventionellen Nahkampfobjekten und interaktiven Umgebungen bietet WWE 2K Battlegrounds einen einzigartigen Arcade-Stil, der Hardcore-WWE-Fans ebenso begeistert wie Gelegenheitsspieler.

    Weitere Informationen zu WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es auf WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2KBattlegrounds oder als Abonnent auf YouTube.

    WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

    *Die genauen Termine können sich noch ändern.

    **Einige Superstars, Arenen und kosmetische Objekte müssen durch spielinterne Währung freigeschaltet werden. Spielinterne Währung kann verdient oder käuflich erworben werden.

    » TIPP: WWE 2K Battlegrounds bei Amazon.de bestellen!

    (Quelle: 2K)

    *** Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


    Großes MOONSAULT.de Review: "WWE 2K Battlegrounds - Is it fun?"

    WWE: WWE 2K "Battlegrounds" - Is it fun?



    Was für ein Jahr 2020 doch gewesen ist, wir haben Sting in einem AEW Ring gesehen, Sasha Banks tauchte in einer Mandalorian Episode, Mikrotransaktionen in Videospielen geraten immer mehr in die Kritik und wir haben kein neues WWE 2K bekommen. Die anderen Dinge die uns in diesem Jahr begleitet haben sorgten mehr oder weniger dafür dass dieses kleine Review so lange auf sich hat warten lassen...

    Aber wenn man jetzt an den Feiertagen mit der Familie zuhause sitzt, kann es ja durchaus sein, dass man noch etwas zum Zocken braucht, daher schauen wir uns WWE 2K Battlegrounds* mit der folgenden Frage im Kopf an - Macht es Spaß?


    INFO

    Ich habe das Spiel zuerst auf der Xbox One X, dann auf der Series X, an einem Sony kd-65xf9005 getestet. Wie die Performance der anderen Versionen ist, kann ich euch daher leider nicht sagen. Die Ladezeiten auf der One X waren sie in Ordnung, auf der Series X, an einer externen SSD, definitiv besser.




    Erwartung:

    Als Battlegrounds damals angekündigt wurde habe ich mir einfach nur folgendes erhofft - Bitte sei quietschig, knallbunt, over the top und einfach zu erlernen, sei einfach ein modernes WWE Allstars! Klassen, viel mehr Wrestler als WWE Allstars damals, das wäre ein Träumchen! Hat WWE Battlegrounds die Erwartungen von mir erfüllt? Nun... zum Teil!




    Ersteindruck:

    Ein knalliges Menü begrüßt einen und man kann sich von hier durch die verschiedenen Menüs und die verschiedenen Stores hangeln, ganz dick in der Mitte prangt natürlich AVAILABLE NOW und STORE. Was verbirgt sich dahinter? Nun, die erste Möglichkeit 2K Geld ins Gesicht zu werfen natürlich ;)



    Schauen wir doch mal fix auf die Preise und stellen fest 2K enttäuscht natürlich nicht, alles da, alles drin, Pakete soweit das Auge reicht, so wie es sein muss für ein Pay to Play game. (Diese Zeilen können Spuren von "Achtung, nicht ganz ernst gemeint” enthalten.) Die Daily Challenges helfen euch auf jeden Fall Münzen zu bekommen um Dinge im Store zu besorgen, ohne dass der Echtgeld Einsatz notwendig ist.





    Aber weiter im Text, wenn wir auf Superstars gehen, dann bekommen wir eine großartige Ansicht von: Figuren Blistern die entweder geöffnet oder geschlossen sind und in ihrer Rarität unterteilt sind, coole Sache und sehr passend zum Stil des Spiels. Hier können wir also neue Charaktere oder Outfits für die Wrestler freischalten und zwar für Echtgeld oder Ingame-Währung. Wer genau hinsieht erkennt eine 1/3 bei Bray Wyatt, dies zeigt die Menge der aktuellen Outfits an, diese sind übrigens teilweise ein Throwback, Baron Corbin z.B. hat eines mit langen Haaren, Wyatt das Family Outfit und ähnliches. Gleichzeitig sehen wir hier auch dass die Wrestler in Klassen eingeteilt sind.





    Bei den Klassen handelt es sich um All-Rounder, Brawler, High-Flyer, Power House, und den Technician. Jede der Klassen hat unterschiedliche Stärken und Schwächen, sowie bestimmte Combo-Ketten. Brawler haben bessere und längere Schlagkombinationen, High-Flyer mehr Kick-Combos etc.. Das Roster besteht aus ~70 Wrestlern und 60 weiteren die als DLC nachgereicht werden. Die DLC Wrestler sind komplett kostenfrei, aber es sind auch Superstars aus anderen Sportarten enthalten, womit ich persönlich kein Problem habe.



    Es sollte also für jeden etwas dabei sein und wenn einem die vorhandenen Wrestler nicht gefallen, dann erstellt man einfach einen im rudimentären Editor, der durchaus schicke Items vorzuweisen hat, aber eher aufs nötige reduziert ist, ähnlich wie bei WWE Allstars in der Vergangenheit.



    Genug über Charaktere geschwafelt, was für Matches stehen denn zur Auswahl - Nun, nicht so sehr viele.







    Wie man sieht, sind die Matches nach Männern und Frauen getrennt und es gibt die folgenden Arten:

    - One-on-One (Singles Match)
    - Tag Team Match (2 vs 2)
    - Tornado Tag Team Match (2 vs 2)
    - Triple Threat Match
    - Fatal 4-Way Match
    - Steel Cage Match (1 vs 1 Steel Cage / 2 vs 2 Steel Cage)
    - Royal Rumble
    - Gauntlet Match
    - King of the Battleground (Online)
    - Tournament (Online)

    Zur Auswahl stehen dann auch noch einige Arenen, die aber größtenteils auch gelockt sind.

    Desweiteren gibt es eine Kampagne mit einer Story die mich überhaupt nicht abgeholt hat, aber man kann durchaus so einiges in dem Modus freischalten, daher ist sie dann doch ganz nett, ich mag es einfach Sachen zu unlocken! Paul Heyman sucht sich ein paar Nobodies und will mit denen für ein bisschen Aufruhr sorgen, man spielt im Wechsel die verschiedenen Charaktere in den Verschiedenen Locations. Hängen bleibt davon aber eigentlich gar nichts, außer halt die neuen Wrestler, sowohl die aus der Story, als auch die WWE Roster Mitglieder. Die Kampagne zieht im Laufe der Story dann übrigens auch echt an was den Schwierigkeitsgrad angeht.




    Grafik, Sound & Gameplay:

    Man muss den Stil mögen, mir gefällt er sehr gut, mit einigen kleineren Abstrichen. Aber der Reihe nach. Soundtechnisch rockt es vor sich hin, Schläge und Moves klingen durchaus wuchtig und die kurzen Einspieler der Themes sind auch sehr passend. Kommentiert wird das ganze vom Duo Lawler und Ranallo, aber das ist auch eher ein "Sound X wird abgespielt wenn Y passiert” und nicht wirklich wichtig. Grafisch sind für mich die Modelle der Wrestler durchaus sehr positiv hervorzuheben und auch die Spezialeffekte bei Moves oder im Hintergrund sind durchaus sehr, sehr schick. Das Spiel läuft im Großteil auch flüssig in 4k60fps, jedoch gibt es immer mal wieder kleinere Slowdowns bei bestimmten Special-Moves. Die Slowdowns sind jedoch unregelmäßig und tauchen nicht jedesmal auf. Gefühlt ist das auf dem Screenshot einer der am coolsten aussehenden Stone Colds der letzten Zeit. Die Wrestler werden Figuren gerecht in einer Box gespawnt, brechen dann zu ihrem Theme aus und bewegen sich dann mit einem Entrance Theme Abschnitt zum Ring.



    Was mich bei der Grafik ab und an stört ist der übertriebene Einsatz von Motion Blur, wie man auf den folgenden beiden Screenshots gut erkennen kann, wobei ich sagen muss dass dies in Anbetracht der oft doch sehr schnellen und chaotischen Action eher weniger ins Auge fällt.

    Was das Gameplay angeht, da bin ich ebenfalls ein bisschen Zwiegespalten. Ich hätte mir noch ein wenig mehr "Pick up and Play” Mentalität bei der Steuerung gewünscht... Kick, Punch, Wurf, Rennen, Block, Taunt, Modifier für Specials, Specials auf dem Stick, Steuerkreuz für Powerups etc. Das ist alles auf den ersten Blick ein wenig ZU kompliziert und weird, aber ich hab die Probe aufs Exempel gemacht und mit 3 Leute rangeholt die das Spiel zum ersten Mal gespielt hatten. Jeder hatte die Basics sofort drauf und war begeistert, das Gameplay geht flott von der Hand und auch Dinge wie Ausdauer und Finisherleiste etc. sind relativ einfach zu lesen. Glück gehabt Battlegrounds aber es hätte auch nochmal besser funktionieren können! Waffen gibt es natürlich auch unter dem Ring, aber falls die Frage auftaucht - Nein, es gibt kein Blut ;)

    Die Matches fühlen sich einfach wie Actiongeladene Wrestling Matches an. Hier fliegt man zu einem RKO durch die Luft, wirft den Gegner in einen Alligator, springt von einem Helikopter auf die Gegner, nutzt eine Fernsteuerung um den Gegner mit einem Lucha Ziegenbock zu attackieren oder man klaut einfach den Dudelsack eines Schotten und malträtiert mit dem Klang den Gegner (Dies funktioniert wenn die Matches in Schottland etwas länger dauern und der Dudelsack Spieler einschläft).







    Cage Matches haben einen Twist, der durchaus für die Art des Spiels spaßig ist: Geld.

    Im Ring und an der Käfigwand taucht Geld auf, dieses muss man einsammeln und wenn die Leiste voll ist, kann man entkomment. So entsteht eine herrlich dämliche Jagd auf die Scheinchen, denn natürlich will man verhindern dass der Gegner vor einem eine volle Leiste hat. Schnappt man den Gegner oder will man entkommen gibt es ähnlich wie beim Pin ein oldschool Buttonmashing um den Sieg. Man sollte jedoch stets ein Auge auf die Alarmsirenen haben, der Käfig wird alle Nase lang unter Strom gesetzt und zu diesem Zeitpunkt sollte man sich nicht an der Wand befinden.





    Leider gleichen sich, da sind wir dann auch wieder bei WWE Allstars, viele Moves innerhalb der Klassen durchaus, auch das ist wieder Schade, aber kein Dealbreaker. Für mich ist das Spiel halt auch eher als Smash Brothers trifft auf die WWE zu sehen.


    Fazit:

    Wir sind mit der Frage: "Macht es Spaß?” an die Sache gegangen und vielleicht schimmert die Antwort schon ein wenig aus dem Text oben durch. Trotz aller Unzulänglichkeiten, trotz möglichen Echtgeld-Transaktionen und wenig Grund das Spiel als Singleplayer zu spielen, macht das Spiel definitiv Spaß!

    Wenn ihr jemanden habt mit dem ihr durchaus gerne mal nen Prügelspiel zockt oder jemanden habt der schon Bock auf Wrestling Games hat, aber dem die echten Spiele zu Komplex waren, dann kommt ihr hier voll und ganz auf eure Kosten und ich spreche eine klare Kaufempfehlung aus!

    Wichtig ist hier natürlich auch noch der folgende Faktor, der Preis!

    Für 20-25 Euro hat man hier ein echt großes Roster und echt viel Spaß, wenn man jemanden zum Zocken hat und ganz ehrlich, wollten wir nicht alle schon mal mit einem AEW Wrestler in einem WWE Spiel leute vermöbeln? Sting ist nämlich ab dem 23.12 im Spiel erhältlich. Desweiteren werden in den nächsten Tagen noch einige Winter-Arenen ins Spiel gepatcht.

    Wer sich noch unsicher ist, sollte definitiv so ab 15 Euro mal einen Blick riskieren, aber immer im Hinterkopf behalten, es ist wirklich kein großartiger Titel für Solospieler.

    Vielen Dank an 2K für das Bereitstellen des Testmusters!

    Was sind eure Gedanken zum Spiel, habt ihr Fragen, wird euer Gabentisch zum Battleground? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

    Bleibt bitte alle Gesund, lasst das Jahr entspannt ausklingen, behaltet den Kopf oben und denkt immer dran, die CyBoard Familie ist immer da! Bleibt großartig ihr duften Menschen!
    Euer Feralus

    2K is a publishing label of Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).
    Saber Interactive is a trademark of Saber Interactive, Inc.
    Andre the Giant TM licensed by CMG Brands, LLC.
    All trademarks and copyrights contained herein are the property of their respective holders.


    » TIPP: WWE 2K Battlegrounds bei Amazon.de bestellen!*

    * Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


    Das vierte Roster-Update von WWE 2K Battlegrounds wartet mit den WWE Hall of Famern Chyna und Mark Henry auf / Auch Christian, Dana Brooke, Otis und Tyler Breeze sind im neuesten Update mit dabei

    Das vierte Roster-Update von WWE 2K Battlegrounds wartet mit den WWE Hall of Famern Chyna und Mark Henry auf

    Auch Christian, Dana Brooke, Otis und Tyler Breeze sind im neuesten Update mit dabei.

    München - 26. Januar 2021 - 2K gab heute bekannt, dass die WWE Hall of Famer "das Neunte Weltwunder" Chyna und "der stärkste Mann der Welt" Mark Henry an der Seite zahlreicher weiterer WWE-Superstars und WWE-Legenden wie Christian, Dana Brooke, Otis und Tyler Breeze die Auswahl von WWE 2K Battlegrounds bereichern. Das Roster-Update beginnt ab Mittwoch, den 27. Januar* und umfasst sechs neue WWE Superstars sowie eine neue Arena**.

    Folgende WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famer sowie die neue Arena werden über automatische Updates bei WWE 2K Battlegrounds dazukommen, wobei einige davon erst freigeschaltet werden müssen**:

    Mittwoch, 27. Januar*:

    - Chyna
    - Mark Henry
    - Tyler Breeze (freigeschaltet)
    - Hell in a Cell-Arena

    Mittwoch, 3. Februar*:

    - Christian
    - Otis
    - Dana Brooke (freigeschaltet)

    Zusätzlich zum Roster-Update gibt es in WWE 2K Battlegrounds eine Royal Rumble-Feier. Fans, die bei der Royal Rumble-Ausstrahlung am 31. Januar dabei sind, werden einen Bonus-Locker-Code sehen, den man gegen 500 Goldmünzen*** einlösen kann, um Spielinhalte zu kaufen, darunter das neue Royal Rumble Pack mit The Rock, Becky Lynch und Stone Cold Steve Austin. Der Locker-Code ist bis zum 15. Februar 2021 einlösbar.





    Mit spektakulärer Action und einer großen Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, unkonventionellen Nahkampfobjekten und interaktiven Umgebungen bietet WWE 2K Battlegrounds einen einzigartigen Arcade-Stil, der Hardcore-WWE-Fans ebenso begeistert wie Gelegenheitsspieler.

    Weitere Informationen zu WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es auf WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2KBattlegrounds oder als Abonnent auf YouTube.

    WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

    *Die genauen Termine können sich noch ändern.

    **Einige Superstars, Arenen und kosmetische Objekte müssen durch spielinterne Währung freigeschaltet werden. Spielinterne Währung kann verdient oder käuflich erworben werden. Sofern nicht anders angegeben, müssen die Inhalte erst freigeschaltet werden.

    ***Der Locker-Code läuft am 15. Februar um 8:59 Uhr MEZ ab. WWE 2K Battlegrounds zum Einlösen erforderlich. Nur einmal pro Konto einlösbar. Der Locker-Code schaltet 500 Goldmünzen frei. Es gelten die angegebenen Bedingungen.

    (Quelle: 2K)


    Mr. McMahon, Paige und Ricky Steamboat steigen im fünften Roster-Update von WWE 2K Battlegrounds in den Ring: An ihrer Seite stehen Mr. Perfect, Vader, British Bulldog, Doink the Clown und mehr!

    Mr. McMahon, Paige und Ricky Steamboat steigen im fünften Roster-Update von WWE® 2K Battlegrounds in den Ring

    An ihrer Seite stehen Mr. Perfect, Vader, British Bulldog, Doink the Clown und mehr.

    München - 10. Februar 2021 - 2K gab heute bekannt, dass der berühmt-berüchtigte Vorsitzende der WWE, Mr. McMahon, der auch gelegentlich selbst in den Ring steigt, die Wrestler-Auswahl in WWE® 2K Battlegrounds bereichern wird, begleitet von weiteren WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famern wie Paige, Mustafa Ali, Lana, Ricky "The Dragon" Steamboat, Doink the Clown, Mr. Perfect, The British Bulldog, Big Boss Man und mehr. Das Roster-Update wird am Mittwoch, den 10. Februar* veröffentlicht und enthält 24 neue WWE-Superstars sowie zwei neue Arenen und 19 neue Anpassungsobjekte - somit ist es das bisher größte in der Geschichte der Reihe!**

    Folgende WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famer sowie neue Arenen werden über automatische Updates bei WWE 2K Battlegrounds dazukommen, wobei einige davon erst freigeschaltet werden müssen**:

    Mittwoch, 10. Februar*:

    - Mr. McMahon;
    - Gran Metalik (freigeschaltet);
    - Mojo Rawley (freigeschaltet).

    Mittwoch, 17. Februar*:

    - Mr. Perfect;
    - Doink the Clown;
    - Vader;
    - Sonya Deville (freigeschaltet);

    Mittwoch, 24. Februar*:

    - Paige;
    - Cactus Jack;
    - Mustafa Ali (freigeschaltet);
    - Tucker (freigeschaltet);

    Mittwoch, 3. März*:

    - Ricky Steamboat;
    - British Bulldog;
    - Maryse (freigeschaltet);
    - Big Boss Man (freigeschaltet).

    Mittwoch, 10. März*:

    - Jim “The Anvil” Neidhart;
    - Earthquake;
    - Tamina (freigeschaltet);
    - Austin 3:16 Anniversary-Arena (freigeschaltet).

    Mittwoch, 17. März*:

    - Typhoon;
    - The Brian Kendrick;
    - Lana (freigeschaltet).

    Mittwoch, 24. März*:

    - Curtis Axel;
    - Alundra Blayze;
    - Bo Dallas (freigeschaltet);
    - WrestleMania 37-Arena (freigeschaltet).





    Mit spektakulärer Action und einer großen Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, unkonventionellen Nahkampfobjekten und interaktiven Umgebungen bietet WWE 2K Battlegrounds einen einzigartigen Arcade-Stil, der Hardcore-WWE-Fans ebenso begeistert wie Gelegenheitsspieler.

    Weitere Informationen zu WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es auf WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2KBattlegrounds oder als Abonnent auf YouTube.

    WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

    *Die genauen Termine können sich noch ändern.

    **Einige Superstars, Arenen und kosmetische Objekte müssen durch spielinterne Währung freigeschaltet werden. Spielinterne Währung kann verdient oder käuflich erworben werden. Sofern nicht anders angegeben, müssen die Inhalte für den Zugriff freigeschaltet werden.

    (Quelle: 2K)

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Ich denke eher Corona ist der Grund, warum die Produktion gestoppt wurde. Ansonsten hätte man es genauso raus gehauen wie die letzten Jahre auch.


    Ja aber das kann dem Spiel nur gut tun. Vllt ein besserer Karrieremodus, vllt bessere Story. weniger fehler, bessere Grafik (vorallem um die haare), mehr von allen...

  • Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Wenn schon Games remaked werden, warum dann nicht das gute, alte "Here comes the Pain" mit zeitgemäßer Grafik (ok, das bekommen auch die aktuellen WWE-Games nicht gebacken), dem damaligen Roster plus aktuellem Roster?


    Ich meinte damit eher Fortsetzungen statt Remakes.

  • Da kann man nur hoffen, dass sie wirklich grundlegend was verändern. Von mir aus gerne zu SD Vs RAW vom Gameplay zurück, Story mit verschiedenen Möglichkeiten ala Shut Your Mouth/Here Comes The Pain.


    Egal was der Grund ist (der im Ausgangpost genannte oder Corona), die Pause kann eigentlich nur gut tun.


    2K soll aber angeblich ein anderes Wrestlingspiel dieses Jahr veröffentlichen. Wenn dann tippe ich auf sowas wie All-Stars oder ein Mobile-Game.

  • Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Wenn schon Games remaked werden, warum dann nicht das gute, alte "Here comes the Pain" mit zeitgemäßer Grafik (ok, das bekommen auch die aktuellen WWE-Games nicht gebacken), dem damaligen Roster plus aktuellem Roster?


    Weil man vermutlich im Wrestling nicht einfach alte Lizenzen wiederverwenden darf.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Wenn schon Games remaked werden, warum dann nicht das gute, alte "Here comes the Pain" mit zeitgemäßer Grafik (ok, das bekommen auch die aktuellen WWE-Games nicht gebacken), dem damaligen Roster plus aktuellem Roster?

    Noch heute das beste Wrestling Spiel, was es jemals gab.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Zitat

    Original geschrieben von Shoyo Hinata:
    Noch heute das beste Wrestling Spiel, was es jemals gab.


    WWF No Mercy möchte ein Wörtchen mitreden.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Ich glaube, es war einfach wirklich an der Zeit.
    Jetzt ist nur die Frage, ob man diese auch nutzt.


    Klar ist natürlich, dass es weitere WWE-Spiele geben wird und nun soll man mal wirklich sich an einen interaktiven Universe-Mode machen.


    Mein Wunsch: man selbst ist Promoter oder Manager und muss die WWE durch gute Matches, Fehden, Wrestlern, die unterschiedliche Eigenschaften und Standings haben für die Zuschauer interessant machen und halten und vielleicht sogar etwas Geld generieren. Keine Ahnung ob das umsetzbar ist.
    So eine Art General Manager Mode im Jahr 2022.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E