A N Z E I G E

[NB] Monday Night RAW Report vom 09.03.2020

  • Zitat

    Original geschrieben von Selfmade:
    Wobei ich sagen muss, dass ich das letzte Match vom Taker bei Extreme Rules gar nicht so schlecht fand


    War aber auch ein Tag Team Match. Ich persönlich befürchte, dass das Match gegen AJ sehr kurz sein und vom Taker klar gewonnen wird.

  • A N Z E I G E
  • Ausgabe war da. Es gab nichts was groß herausgestochen ist, aber auch nichts was Mist war. Basst scho!
    Lashley Squash war halt unnötig, AJ Promo vom Kayfabe her überraschend. Aber was hat Styles nun von einem Sieg gegen den "alten, kaputten Mark Callaway"? Da stimme ich LostInWeb komplett zu, mit der Aussage bookt man sich bei Sieg oder Niederlage in eine Sackgasse.
    Und die Kritik an Rowan und der Spinne hat man gleich wortwörtlich ausgemerzt ;)

  • Durchwachsene Ausgabe. Schwächer als letzte Woche, besser als die 2 davor.


    Becky bezeichnet Shayna vollkommen zurecht als Black Hole of Charisma und ernsthafte Promos sind für ihr so viel besser als wenn sie herumalbern muss. Leider wird das Match bei WM nicht gut werden und wäre ein mehr als unwürdiges Ende des Title-Runs gegen eine Person die bis auf Boring Chants gar keine Reaktionen generieren kann.


    Angel Garza mit dem viel größeren Potential als Andrade. Das er hier verliert gefällt mir zwar nicht, aber mal zu verlieren schadet Garza nicht sofort und Rey muss ja weiter irgendwie im US Title Picture bleiben.


    Wie schön war die Zeit als Charlotte 2 Wochen lang nicht bei RAW zu sehen war und die "Fehde" mit Rhea ist einfach nur da. Hier passiert nichts ansatzweise interessantes. Zumindest bisher wirkt das Match für WM relativ unwichtig.


    Einfach nur da: Bobby Lashley der Zack Ryder squasht um zu erinnern: Ach ja den gibt es auch noch.


    Rowans Spinne tot, eine Story die man hätte niemals hätte beginnen sollen. Konnte nur Unsinn werden und würde es noch eine Entlassungswelle geben wäre Rowan Top Kandidat. Hat viel durch und nie kam was sinnvolles dabei heraus. Drew nach letzter Woche auch wieder mit mehr Pops.


    Bei den Kabuki Warriors weiß ich nicht ob ich die Promos gut oder für totalen Schwachsinn halten soll. Wahrheit liegt vielleicht irgendwo dazwischen. Riott Squad weiter in einer Fehde, vielleicht was für den WM Kickoff falls man die Card & Zeit füllen muss. Mit den Kabuki Warriors die richtigen Siegerinnen. Sollten auch nach WM Champions bleiben. Bessere Alternative gibt es weit und breit nicht.


    AJ Styles mit der Wahrheit über den Undertaker, hätte längst retiren sollen und endlich spricht man auch mal laut aus, dass er mit McCool verheiratet ist. McCool selbst brauche ich aber nicht in der Storyline. Reicht schon Beth in der Orton/Edge Storyline. Spannung hat das Match leider keine. AJ hat aktuell nicht ansatzweise das Standing den Taker bei WM zu besiegen und wurde bei den Saudis nach einer minutenlange Verschnaufpause durch einen gebotchten Chokeslam gepinnt.


    Es ist okay einen dominanten 24/7 Champion zu präsentieren, was aber nicht Riddick Moss sein sollte. Er hält keine Promos und ich weiß bis heute nichts über diesen Mann. Cedric Alexander bitte zurück zu 205 oder einfach entlassen.


    MVP brauche ich als Großmaul, der sowieso nur noch auf die Fresse bekommt nicht mehr. Er wurde von Edge mit einem Stuhl zerstört...ja und?


    Bei Aleister Black vs. Seth Rollins bin ich über die DQ froh. Noch ein Seth verliert durch Owens Eingriff Match wäre albern gewesen. Danach schon wieder ein Match in dieser Massenfehde, immerhin mit den richtigen Siegern. Owens vs. Rollins interessiert mich aber auch nicht so wirklich für WM. Owens im Moment einfach nicht wirklich hot, leider.

  • Hatte Cena vor 2 Jahren nicht ähnliche Promos über den Taker gehalten und wurde dann gesquasht? Inhaltlich hat AJ schon recht, bringt nur nix wenn er gegen den alten Mann verliert. War ja schon bei Cena Mist, da WWE halt noch Taker vs Cena bei Mania zeigen wollte und dann kam so eine Farce dabei raus, die dem Greatest of all Time nicht würdig war.

  • Zitat

    Original geschrieben von DJ Kasalla:
    Hatte Cena vor 2 Jahren nicht ähnliche Promos über den Taker gehalten und wurde dann gesquasht? Inhaltlich hat AJ schon recht, bringt nur nix wenn er gegen den alten Mann verliert. War ja schon bei Cena Mist, da WWE halt noch Taker vs Cena bei Mania zeigen wollte und dann kam so eine Farce dabei raus, die dem Greatest of all Time nicht würdig war.


    Im Allgemeinen ist die Promo nicht vorteilhaft.
    Wenn ich jemanden als "alten Mann, der nix mehr drauf hat" beleidigt und ihn nicht besiege, dann ist die Außendarstellung schlecht in der Richtung "Der kann nicht mehr den alten Mann besiegen."
    Und wenn man gewonnen hat, geht in die Richtung "Ist doch keine große Kunst, er ist jünger und fitter, da muss er ihn doch besiegen."

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Zitat

    Original geschrieben von space1980a:
    Wie wäre es mit 5 vs 5 :hase:



    Naja,ich hoffe net das die WWE diese Fehde gegen die Wand fährt am Ende. So ein starker Aufbau,und das sollte mit den beiden eigentlich ein Selbstläufer werden,aber naja.

    The Only Love since 26 Years


    Fc Bayern München


    It's clobberin Time!

  • Zitat

    Original geschrieben von Purge85:
    Vllt. hat Vince einfach Angst vor Spinnen.


    Das hatte vermutlich alles nur den Sinn, Rowan zu begraben, nachdem man irgendwie nicht mehr wusste, wohin die Geschichte mit dem Käfig eigentlich führen soll. Dafür spricht leider, dass so ziemlich der unmöglichste Kandidat einfach so mal nachfragte, was da überhaupt drin ist - und Rowan bereitwillig die Plastikspinne zeigte... Sonst auch nichts Neues unter der Sonne: Der Face darf gerne jederzeit der Super-Bully sein, kein Problem - auch wenn er mit dem Heel gar keine Fehde laufen hat... (was auch wieder den Standpunkt bestätigt: Jetzt ist Rowan den Käfig los und darf vermutlich "bloß so" jobben)

  • Zitat

    Original geschrieben von Steve_Blackman:
    War aber auch ein Tag Team Match. Ich persönlich befürchte, dass das Match gegen AJ sehr kurz sein und vom Taker klar gewonnen wird.


    Was hat ein TagTeam Match mit einem Einzelmatch wie bei WM zu tun, ich perönlich finde es Schade wenn Sportler nicht erkennen wenn es Zeit ist das Feld zu räumen,schon nach dem Match gegen Goldberg hätte der Taker Schluss machen sollen/müssen

  • Ich find das ganze mit Styles/Taker recht stimmig. Falls der Taker bei WM tatsächlich nochmal ne Top-Leistung abrufen kann, dann beweist er ja in dem Moment dass er eben kein alter und gebrochener Mann ist. Sofern dies der Fall ist wird Styles die Niederlage kaum schaden. Passiert das Gegenteil und Styles gewinnt das Match, so lässt er seinen Worten eigentlich nur Taten folgen. Nämlich dem Taker endgültig den Rest zu geben und ihn in Rente zu schicken. Quasi als Strafe dafür dass der Taker sich in seine Angelegenheiten einmischt. Solche Promos hatten wir schon häufig, es geht ja auch darum seinen Gegenüber zu provozieren.


    Lange Rede kurzer Sinn: Es steht und fällt halt echt mit der Qualität des Matches und wie man es bookt. Wird es ein Squash wie gegen Cena, dann ist der Aufbau natürlich absoluter Käse. Aber bin guter Dinge. Nichtsdestotrotz hoffe ich auf eine Erklärung vom Taker warum ausgerechnet Styles im Fadenkreuz steht

    Hunter: "Shawn, I need you at SummerSlam."


    Shawn: "I thought it was SummerFest?!"


    Hunter: "SummerSlam. SummerFest. What's the difference?"

  • Zitat

    Original geschrieben von King_Cool:
    Ich find das ganze mit Styles/Taker recht stimmig. Falls der Taker bei WM tatsächlich nochmal ne Top-Leistung abrufen kann, dann beweist er ja in dem Moment dass er eben kein alter und gebrochener Mann ist. Sofern dies der Fall ist wird Styles die Niederlage kaum schaden. Passiert das Gegenteil und Styles gewinnt das Match, so lässt er seinen Worten eigentlich nur Taten folgen. Nämlich dem Taker endgültig den Rest zu geben und ihn in Rente zu schicken. Quasi als Strafe dafür dass der Taker sich in seine Angelegenheiten einmischt. Solche Promos hatten wir schon häufig, es geht ja auch darum seinen Gegenüber zu provozieren.


    Lange Rede kurzer Sinn: Es steht und fällt halt echt mit der Qualität des Matches und wie man es bookt. Wird es ein Squash wie gegen Cena, dann ist der Aufbau natürlich absoluter Käse. Aber bin guter Dinge. Nichtsdestotrotz hoffe ich auf eine Erklärung vom Taker warum ausgerechnet Styles im Fadenkreuz steht


    Sorry, ich fürchte halt, der Undertaker wird nicht beweisen können, dass er kein alter Mann ist, dessen Zeit im Ring eigentlich abgelaufen ist - und trotzdem Styles besiegen.


    Ich denke auch, es wird keine vernünftige "In-Ring"-Begründung geben, warum der Taker sich Styles ausgesucht hat. Hinter den Kulissen wird sich für AJ sicher ein Traum erfüllen, bei Wrestlemania gegen den Undertaker zu performen - und AJ kann man auch zutrauen, den Taker noch zu einem brauchbaren Match zu ziehen.

  • Zitat

    Original geschrieben von max37:
    Sorry, ich fürchte halt, der Undertaker wird nicht beweisen können, dass er kein alter Mann ist, dessen Zeit im Ring eigentlich abgelaufen ist - und trotzdem Styles besiegen.


    Ich denke auch, es wird keine vernünftige "In-Ring"-Begründung geben, warum der Taker sich Styles ausgesucht hat. Hinter den Kulissen wird sich für AJ sicher ein Traum erfüllen, bei Wrestlemania gegen den Undertaker zu performen - und AJ kann man auch zutrauen, den Taker noch zu einem brauchbaren Match zu ziehen.


    Ja klar. Wenn einer das kann, dann ist es wohl Styles. Wobei ich sagen muss..fand die Promo von Styles zwar stark, aber er passt irgendwie nicht in diese Rolle. Fänd da zB Rollins viel besser. Aber er steckt ja in einer nie enden wollende Fehde mit Owens..:rolleyes:


    Das einzige was ich mir zusammenreimen kann ist dass sich AJ als Mr. Wrestlemania bezeichnet hat :/

    Hunter: "Shawn, I need you at SummerSlam."


    Shawn: "I thought it was SummerFest?!"


    Hunter: "SummerSlam. SummerFest. What's the difference?"

  • Zitat

    Original geschrieben von King_Cool:
    Ja klar. Wenn einer das kann, dann ist es wohl Styles. Wobei ich sagen muss..fand die Promo von Styles zwar stark, aber er passt irgendwie nicht in diese Rolle. Fänd da zB Rollins viel besser. Aber er steckt ja in einer nie enden wollende Fehde mit Owens..:rolleyes:


    Das einzige was ich mir zusammenreimen kann ist dass sich AJ als Mr. Wrestlemania bezeichnet hat :/


    Wobei warum sollte denn die Tatsache das er Shawn Michels Spitznamen klaut (Mr wrestlmania) sinnig dazu führen das er gegen den taker kämpft? Also hast im Prinzip recht aber den Zusammenhang den du dir zusammenreimst. Würde ich auch gerne sehen

  • Oh weh....


    wir sind immerhin auf der ROAD und ich versuche mich immer noch krampfhaft 10 Jahre zurückzubeamen um mir nicht die Lust vollkommen auf WM zu nehmen...


    RAW ist zu einer Talkshow mit Werbe und Wrestlingunterbrechungen mutiert.
    Hinzu kommt.
    Wirklich null Aufbau für eine fesselnde, interessante WM!


    Selbst die Kabukis macht man mit diesem Promo Quatsch kaputt.


    Orton - Edge ist OK, aber wenn ich mir Edge so ansehe frage ich mich, warum er sich das antut.
    Kohle alle?
    Wie wärs mit einem Trple Thread Match bei WM?
    Undertaker - Edge - Goldberg


    Von den Namen her gehts durch die Decke, für Nostalgiker.... Aber wird sind nicht im Jahr 2000 sondern 20 Jahre später...
    Ich zwinge mich mittlerweile wirklich schon dazu überhaupt noch RAW und SmackDown zu gucken, immer in der Hoffnung, dass es besser wird.......aber.....


    Ist nur meine Meinung, es ist ja schön, wenn hier noch Fans sind, die den Shows etwas abgewinnen können....... Ich eigentlich nicht mehr.....


    Es ist wirklich sowas von schade!


    Talente sind genug da, nur macht mal halt so überhaupt nichts aus diesen und aus lauter Panik wegen Einschaltquoten und Aktienkursen holt man die Renter wieder aus der Kiste.....

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E