A N Z E I G E

Was zockt Ihr gerade? - #2

  • Ratchet und Clank Rift Apart


    Alter Falter, das sieht so gut aus. Habe diese Reihe schon immer geliebt. Auch wenn ich Jak immer etwas besser fand. Aber nach ca 3 Stunden bin ich verliebt in dieses Spiel. Es sieht soooo gut aus. Miles Morales sah ja schon gut aus, aber das hier bläst mich echt weg.

    Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
    PSN: AkkusFCE
    Vorher bekannt als Riou.

  • A N Z E I G E
  • Hey, sag bloß, du kannst dich nicht im Detail an Sachen von vor 23 Jahren erinnern? ;) Wenn du dich nicht dran erinnerst, kannst du es ja nochmal spielen. :-D:

    Ich glaube der Zug ist abgefahren ;)

    Sollte jemals ein N64-Mini erscheinen und das Game ist da drauf (ich würde ja andere Games vorziehen), dann würde ich dem noch mal ne Chance geben.


    Aber ich bin kein Typ für Emulatoren. Ich habe zwar noch einen N64 hier herumstehen, aber ich werde mir jetzt ganz sicher nicht das Modul kaufen. Ich denke mir dazu einfach: Es wird schon seinen Grund gehabt haben, warum mir das Game nicht gefallen hat ^^

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Nachdem ich Anfang des Jahres meinen DOS2 Run frustriert abgebrochen haben, hielt ich mich schon für zu dumm für dieses Genre.


    Vor einigen Tagen habe ich mir dann doch Wasteland 3 zugelegt und bin bisher begeistert.

    Ein wirklich tolles Spiel, welches mich bisher auf allen Ebenen abholt.

  • Ich war gestern wieder unterwegs in "The Last of Us Part II".


    Ich bin jedenfalls weiterhin begeistert von dem Game :)

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Nachdem ich Batman - Telltale Series (leichteste Platin Trophy überhaupt) sowie The Lost Vikings 1+2 (mal wieder :D) durch habe, hab ich gestern eine neue Runde South Park - Stick of Truth angefangen. Diesmal als Jude mit der Absicht, Platin zu holen.

    Jau, bin jetzt damit durch und hätte scheiße schreien können:

  • Gestern und heute Banjo-Kazooie nach über 20 Jahren nochmal begonnen per Rare Replay. Fühlt sich immernoch gut an und macht süchtig. Ich merke aber wie man heute deutlich schneller durch die Level rusht und diese auch deutlich kleiner wirken als damals. Die Kamera fällt mir heute hingegen deutlich negativer auf.


    Die Hub ist manchmal etwas irreführend, find auch verwunderlich wie man früher ohne jegliche Hilfe manche Sachen rausgefunden hat: z.B. mit Eiern diese Spinnennetze zu lösen etc. Ansonsten steckt halt extrem viel Kreativität drin und der Soundtrack ist auch immernoch grandios.


    Von den 9 Welten schon 6 komplett fertig (je 100 Noten / 10 Puzzleteile), nach wie vor großartiges Jump 'n' Run.


    Der Nachfolger Banjo-Tooie wird für mich dann eine Premiere, denn das Spiel habe ich damals aus mir nicht mehr nachvollziehbaren Gründen ausgelassen.

  • Banjo Tooie ist sehr gut, reicht aber nicht an den meisterhaften Vorgänger heran (10/10).

    Die Welten in BT sind viel zu groß, es gibt zu viel Backtracking, es artet schnell in Arbeit aus, es spielt sich nicht so entspannend wie BK.

    XBox Live Gamertag: McKauz85
    Switch-Code: Zottenheimer
    PSN-ID: McKauz85

  • BFV


    Hab letzte Woche jeden Abend Battlefield V gespielt und das hat echt Laune gemacht. Denke mal es liegt an EA Play/Game Pass, aber da spielen echt viele eher nicht so gute Spieler, sodass man da als durchschnittlicher Shooter-Spieler richtig geile Runden haben kann, in denen man alles wegrasiert. ^^ Habe da die ganzen Erfolge erspielt, die zum Release noch verbuggt waren (100K Punkte mit jeder Klasse, eine Runde Eroberung auf jeder Map etc.). Jetzt fehlt mir lediglich noch der Erfolg mit den 5 Flugzeug Kills an Spielern an Geschützen. Glaube das werde ich mit jemanden zusammen einfach ergaunern, "legit" dauert mir das zu lange bzw. es macht mir zu wenig Spaß. Oder noch besser, ich lasse es einfach ganz! :)


    Ori and the Will of the Wisps


    Jetzt zum Wochenende habe ich Ori 2 weitergespielt. Habs vor paar Monaten ein mal für 2 Stunden gespielt und war da etwas ernüchtert. Das Kampfsystem fand ich ungewohnt, man hat am Anfang noch nicht so die Fähigkeiten dass es richtig Spaß macht und vielleicht war ich auch einfach nicht in der richtigen Stimmung. Aber jetzt bockt es richtig. Es mach einfach unfassbar Spaß durch die Level zu manövrieren und da manchmal minutenlang keinen Kontakt zum Boden zu haben. Die Bereiche und Endgegner sind auch super.


    Bei der Spinne hatte ich richtig Probleme, hab mich aber durchgebissen. Paar Stunden später ist mir aufgefallen, dass ich eine Fähigkeit habe, mit der ich mich mit Energie selber heilen kann. Hab das Spiel halt eine Weile nicht gespielt und hatte da unten beim Überfliegen das Gegenteil gelesen, also Energie aus Leben ziehen. Oh man... hätte ich das gewusst wäre die Spinne voll easy gewesen. Aber ich hatte zu dem Zeitpunkt mit 6 Lebenskugeln auch wohl einfach zu wenig Leben an sich.


    Bin jetzt in der Wüste, nachdem ich oben noch keinen Zugang zur Schneewelt gefunden hab. Geiles Spiel. Vielleicht spiele ich auch nochmal den ersten Teil. Den hatte ich damals relativ nah zum Release durchgespielt. Und ich hatte da irgendwie 75% Kartenfortschritt oder so und hab dann den Endgegner gemacht. Tja... man durfte dann tatsächlich nicht mehr die restlichen 25% erspielen, der Spielstand wurde einfach getilgt. Das haben die später glaube ich gepatcht, aber ich war damals so angepisst, dass ich es dann kein zweites Mal mehr gestartet habe.

  • Da aktuell nix neues vorlegt, bin ich mal meine Spielesammlung durchgegangen. Da fiel mir dann auf, dass ich Dying Light schon lange nicht mehr gezockt habe. Teil 2 erscheint zwar erst am 7. Dezember, aber ich wollte trotzdem schon mal meine Parkour Skills auffrischen.


    Es macht einfach Spaß, Waffen zu craften und damit durch die Zombies zu metzeln. Wenn es endlich Nacht wird, kommt die Atmosphäre erst so richtig zum tragen. Denn dann sind die starken Zombies unterwegs, vor den man besser flüchten sollte. Ein schöner Nervenkitzel, wenn die dir im Nacken sitzen und man über die Dächer der Stadt springt.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019
    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

    Einmal editiert, zuletzt von KiraKimba123 ()

  • Ratchet and Clank Rift Apart.


    Einfach nur WOW. Grafik super, Gameplay super kurzweilig, Story vollkommen okay. War nach vielen Enttäuschungen endlich mal wieder ein Spiel bei dem ich den Kauf nicht bereue.

  • Lollipop Chainsaw


    DAMN, was ein Ritt! :D :D Ich würde mal sagen, die Hälfte habe ich hinter mir und ich weiss nicht, was ich denken soll. Ärgern, weil ich diese Perle bisher noch nicht gespielt habe oder einfach weiter genießen?


    Das Spiel ist schwierig zu beschreiben, da so abgehoben, aber aktuell würde ich es als eine Mischung aus God Of War, Batman, Army Of Dead bezeichnen mit einer mega, mega großen Portion Humor! Blut spritz auch sehr viel, allerdings wird das sehr oft durch lustige Glitzerfontänen und Herzchen dargestellt, die aus den Armstumpfen herausschießen. Auch sehr geil gemacht und lockert das alles ein wenig auf.

    Das Spiel hat vom Gameplay her ein paar Macken, keine Frage, was das Game aber an Humor, abgedrehte Szenen und SOUNDTRACK abliefert, kann auch AAA sein! Richtig, richtig gut und der Humor ist weniger kindisch, als man meinen mag. Natürlich gibt es viele sexuelle und platte Witze, aber selbst die werden irgendwie cool rüber gebracht und sind zu keiner Zeit peinlich. Da fällt der gute Sensei 2x mit dem Gesicht voran auf Juliettes Dekolette und ich muss immer noch lachen. Juliettes Familie ist total crazy, hat aber noch genug Zeit an Juliettes Geburtstag an sie zu denken und nette (+ verrückte) Geschenke zu verteilen. Toller Familienzusammenhalt. Nic, der Kopf, der an Juliettes Hintern baumelt, ist der absolut kongeniale Partner für Juliette und deren Gespräche sind einfach herrlich. Toll auch, dass man Nic als Waffe nutzen kann. Er findet dies leider nicht immer to toll und macht seinem Ärger auch oft Luft :D

    Juliette ist wohl auch eine der wenigen Charaktere, die hat es drauf haben an einer Strip-Stange heiss zu tanzen und gleichzeitig akrobatische Kills an Zombies auszuführen. Mega und durch viele solcher Szenen wird das Hack & Slay aufgelockert. Das Gameplay ist nämlich reines button smashing, keine Frage. Durch besondere Attacken und Kombos, die man im Shop kaufen kann, gibt es hier aber genug Abwechslung. Gerade die Kettensäge hat da einiges zu bieten und kann später sogar als Gewehr/Shotgug benutzt werden. Ausserdem wird das Hack & Slay auch öfter mal durch lustige Quick Time Events (wenn man zB Nics Kopf auf einen Zombiekörper steckt), Dem Kettensägenritt oder durch diverse Minispiele (Basketball, Baseball) etwas aufgelockert. Gerade Baseball macht da schon sehr Laune. Abwechslung ist also auf jeden Fall vorhanden! Deutsche Synchro gibt es bei dem Spiel nicht, finde ich aber auch top! Die orig Synchro passt einfach wie die Faust aufs Auge und es gibt eben sehr, sehr viele Wortspiele, die man schwierig ins deutsche übersetzen kann. Finde ich TOP! Bisher habe ich 3 von 5 Endbossen besiegt und einer ist verrückter als der Andere. Bei den ENdbossen zieht dann der Goregehalt um einiges an und da wird auf Glitzereffekte größtenteils verzichtet. Da werden die Endbosse auch gern mal gezwei- oder vierteilt :D Was mir an dem Spiel aber am Meisten Freude bereitet ist der Soundtrack bzw die MP3s, die man während dem Spiel auch noch nach und nach freischaltet. Selten so einen geilen, rockigen Soundtrack gehabt, wie bei diesem Game! HAMMER und es passt einfach so gut! Mein Highlight ist dabei natürlich Chordettes mit Lollipop! Jedes mal, wenn ich den Shop aufsuche fange ich an zu grinsen und zu singen. Alles in Allem ist das Spiel nicht fordernd, kein Meilenstein des Hack & Slay Genres, der Humor allerdings ist fantastisch, der Soundtrack oberfett und das Spiel macht alles in allem einfach nur saumäßig Spaß und die Macken, die es hat, fallen kaum auf! Man muss halt bock auf sowas Verrücktes haben! :D


    Und wer sich selbst mal überzeugen oder mich singen hören will, bitteschön, hier gibt's mein Let's Play zu Lollipop Chainsaw (Part 03/04 kommen heute) ;)

    Let's Play Lollipop Chainsaw | Part 01 | Hurra, Hurra die Schule brennt | PS3 | #GrunisRetroEcke - YouTube


    Ich habe es vor einigen Tagen hier mal erwähnt: Ich hätte gerne ein Remake oder Fortsetzung von Bully. Das würde ich gerne noch mit Lollipop Chainsaw erweitern. Da würde ich ein Remake oder (noch besser) einen zweiten Teil auch mega feiern!

  • Neben Ghost of Tsushima spiele ich seit gestern Planet Zoo. Quasi Rollercoaster Tycoon mit Tieren. Grafik ist wirklich wunderschön, die Tiere richtig toll animiert. Bin zwar unkreativ as fuck, aber mit viel Zeit bekomme ich eigentlich vernünftige Parks hin. Wenn die Steuerung nur nicht so fummelig wäre an einigen Stellen...

  • In absoluter Vorfreude auf Halo Infinite habe ich mir gedacht ich spiele die Master Chief Collection und Halo 5 nochmal durch. Das die MCC das Series X Treatment bekommen hat macht die ganze Sache noch schöner.


    Angefangen habe ich in der für die Reihe chronologischer Abfolge dann mit Halo: Reach. Reach war schon immer meine Lieblingskampagne und fühlte sich dieses mal noch besser an. Man merkt dem Spiel sein Alter kaum bis gar nicht an und jede Mission in Reach ist großartig. Außerdem mochte ich das Team Noble immer sehr gerne.


    Aktuell bin ich dann auch schon wieder bei der Hälfte von Halo: CE. Ich wollte diesen Teil eigentlich auslassen, da ich ihn bereits auswendig kenne. Aber vollständig ist nun mal vollständig. In der nächsten Mission geht es dann wieder in meine Lieblingsbücherei.


    Weiterhin immer wieder noch: DayZ. Allerdings bin ich mittlerweile ganz alleine im Kampf gegen Duper, es ist ein Kampf gegen Windmühlen. Es braucht aber diese Cheater um mich zu motivieren diesen den Tag zu versauen. Klappt allerdings nur noch bedingt.


    Der Final Fantasy X Run steht auch kurz vor dem Ende und ich bin nach 33 Stunden in Zanarkand angelangt.

  • Ratchet and Clank Rift Apart.


    Einfach nur WOW. Grafik super, Gameplay super kurzweilig, Story vollkommen okay. War nach vielen Enttäuschungen endlich mal wieder ein Spiel bei dem ich den Kauf nicht bereue.

    Darauf freue ich mich auch schon. Das Spiel gehe ich an sobald ich mit Mass Effect 3 fertig bin.


    Das stockt durch die hohen Temperaturen und die EM zwar im Moment etwas, ich bin aber zumindest schon mit Priority Citadel II fertig, zusätzlich auch mit den Leviathan und Omega DLC's.


    Nach Rift Apart gibt dann wohl das Comeback der biggest B*tch of the Galaxy, einen Renegade FemShep Run. ^^

  • Neben Ghost of Tsushima spiele ich seit gestern Planet Zoo. Quasi Rollercoaster Tycoon mit Tieren. Grafik ist wirklich wunderschön, die Tiere richtig toll animiert. Bin zwar unkreativ as fuck, aber mit viel Zeit bekomme ich eigentlich vernünftige Parks hin. Wenn die Steuerung nur nicht so fummelig wäre an einigen Stellen...

    Tatsache. Das hat mich so rausgebracht das ich es schon eine ganze Weile nicht mehr angemacht habe zum Weiterspielen...vielleicht ja mal wieder am Wochenende weil eigentlicht ist es wirklich schön gemacht

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E