A N Z E I G E

Am I the only one around here...? - Part II

  • Der erste Thread ist mittlerweile fast sechs Jahre alt und wurde mit über 300 Seiten befüllt. Also wird es Zeit für einen neuen. Erklärungen sind wohl nicht nötig, da ihr wisst wie es geht. Auf die nächsten Jahre und nächsten Seiten. Viel Spaß!


    Link zum Vorgänger: Part I

  • A N Z E I G E
  • Kevin Kelly ist unerträglich. Fängt mit "Destiiiiiiiiiiinooooooooooooooooooooooooooooo" an und hört dabei auf, dass er keine Ahnung hat, wann man einfach mal die Klappe halten sollte.


    Außerdem wäre Jay White wohl in der engeren Auswahl für Wrestler des Jahres bei NJPW, wenn Ospreay nicht so ein verdammt gutes 2019 gehabt hätte. Den finden wohl einige schlecht, ich feier ihn hart.

  • Ich finde Kelly wenn er halbwegs ruhig und sachlich kommentiert gar nicht so schlecht. Aber wenn er versucht total gehyped und emotional zu reagieren und das tut er inzwischen leider bei fast allen Spots wirkt das einfach nur aufgesetzt und fake. Hat sich bei der Betonung da viel von seinem alten Partner Corino abgeschaut, aber bei dem wirkte das für mich viel besser.
    Gerade beim von dir angesprochenen Destino möchte ich jedesmal den Ton abschalten, "Deeeeestiiiii.....noooooooooo", das zieht sich bei manchem Naito Match länger als der eigentliche Three-Count, ganz schrecklich.
    Richtig gut gefällt mir im aktuellen Team eigentlich nur Rocky Romero, sollte der sich in näherer Zukunft komplett aus dem aktiven Geschehen zurück ziehen, darf er für mich, dauerhaft am Kommentatorenpult Platz nehmen.

  • Witzig, genau das mag ich an Kevin Kelly. Bei AEW fehlen mir zum Beispiel seine "Superkiiiiiiiick"- und "Veeee-Trigger"-Calls total. Ich meine doch auch, dass die Crowds bei den US-Events von New Japan sogar das "Superkiiiiick" dann mitgerufen bzw. imitiert haben. Hat für mich immer das Geschehen am Bildschirm sehr gut unterstützt.


    Ich hätte übrigens nicht gedacht, dass mein Thread von vor sechs Jahren heute noch benutzt werden würde. War bloß so eine spontane Idee von mir damals. Danke :)

  • Bin ich der Einzige, der die Story rund um Lana, Lashley und Rusev irgendwie mag? Ich finde, dass so ein Trash manchmal, wenn man es nicht übertreibt, passt. Generell habe ich nix gegen Comedyzeugs a la Cassidy oder Dick Flip Ryan, weil es halt imo nicht so übertrieben auffällig ist.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Zitat

    Original geschrieben von Assen na jü!:
    Witzig, genau das mag ich an Kevin Kelly. Bei AEW fehlen mir zum Beispiel seine "Superkiiiiiiiick"- und "Veeee-Trigger"-Calls total. Ich meine doch auch, dass die Crowds bei den US-Events von New Japan sogar das "Superkiiiiick" dann mitgerufen bzw. imitiert haben. Hat für mich immer das Geschehen am Bildschirm sehr gut unterstützt.


    Ich hätte übrigens nicht gedacht, dass mein Thread von vor sechs Jahren heute noch benutzt werden würde. War bloß so eine spontane Idee von mir damals. Danke :)


    Ist schwer zu beschreiben, aber bei Corino wirkte dieses "Geschrei" für mich immer echt, bei Kelly wirkt diese extreme Betonung hingegen immer so gezwungen. Aber trotzdem halte ich ihn für einen guten Kommentator, nur dieser eine Aspekt nervt mich halt.

  • Bin ich der Einzige, der das Gehype rund um Tessa seit Monaten schon gehörig auf den Sack geht? Mir kommt das alles mittlerweile zu erzwungen rüber.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Zitat

    Original geschrieben von TheUnbreakable:
    Bin ich der Einzige, der das Gehype rund um Tessa seit Monaten schon gehörig auf den Sack geht? Mir kommt das alles mittlerweile zu erzwungen rüber.


    Wobei der Hype nur auf einem kleinen Level stattfindet, da in einer kleinen Promotion die wenig Relevanz hat.

  • Na ja... 2007 hatte man Kong/Kim und noch brauchbare BP. Finde die KO-Division mittlerweile zwar auch gut, aber an die Magie von 07/08 wird man so schnell nicht mehr rankommen, auch wenn es manchmal gute Momente gab.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Zitat

    Original geschrieben von TheUnbreakable:
    Bin ich der Einzige, der die Story rund um Lana, Lashley und Rusev irgendwie mag? Ich finde, dass so ein Trash manchmal, wenn man es nicht übertreibt, passt. Generell habe ich nix gegen Comedyzeugs a la Cassidy oder Dick Flip Ryan, weil es halt imo nicht so übertrieben auffällig ist.


    Tatsächlich find ich die auch ok. Lana ist zwar ne schreckliche Schauspielerin aber Hauptsache es gibt mal sowas wie ne Story.

    "Gnasty Gnorc is a simple creature. He has been contained in a remote world and is no threat to the dragon kingdom. Besides he is ugly.."

  • Zitat

    Original geschrieben von Gnasty Gnorc:
    Tatsächlich find ich die auch ok. Lana ist zwar ne schreckliche Schauspielerin aber Hauptsache es gibt mal sowas wie ne Story.


    Ehrlich gesagt ist dieses grottenschlechte Schauspiel der Beteiligten der einzige Grund, warum ich diese Story einigermaßen erträglich finde. Das ist alles so drüber und die haben alle sichtlich so einen Spaß daran, komplett zu overacten wie Nicolas Cage auf Crack (allen voran natürlich Lana), dass es mittlerweile einfach eine Freude ist, sich den Quatsch anzuschauen. Die Story selbst hingegen ist kompletter Käse.

    Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E