A N Z E I G E

UFC on ESPN+ 19 - Jedrzejczyk vs. Waterson Results vom 12.10.2019

  • UFC on ESPN+ 19 - Jedrzejczyk vs. Waterson Results vom 12.10.2019

    UFC on ESPN+ 19 - Jedrzejczyk vs. Waterson
    12.10.2019
    Amalie Arena - Tampa, Florida, USA


    Prelims:

    JJ Aldrich besiegte Lauren Mueller via Unanimous Decision (30:27; 29:28; 29:28)
    Marvin Vettori besiegte Andrew Sanchez via Unanimous Decision (30:27; 30:27; 30:27)
    Miguel Baeza besiegte Hector Aldaana via TKO (Legkicks & Punches) nach 2:32 Minuten in Runde 2.
    Marlon Vera besiegte Andre Ewell via TKO (Punches) nach 3:17 Minuten in Runde 3.
    Deiveson Figueiredo besiegte Tim Elliott via Submission (Guillotine Choke) nach 3:08 Minuten in Runde 1.
    Alex Morono besiegte Max Griffin via Unanimous Decision (29:28; 29:27; 29:27)
    Mike Davis besiegte Thomas Gifford via KO (Punch) nach 4.45 Minuten in Runde 3.
    Ryan Spann besiegte Devin Clark via Submission (Guillotine Choke) nach 2:01 Minuten in Runde 1.

    Main Card:

    Eryk Anders besiegte Gerald Meerschaert via Split Decision (28:29; 29:28; 29:28)

    Matt Frevola besiegte Luis Pena via Split Decision (29:28; 28:29; 29:28)

    Amanda Ribas besiegte Mackenzie Dern via Unanimous Decision (30:27; 30:27; 30:27)

    Niko Price besiegte James Vick via KO (Upkick & Punches) nach 1:44 Minuten in Runde 1.

    Cub Swanson besiegte Kron Gracie via Unanimous Decision (30:27; 30:27; 30:27)

    Joanna Jedrzejczyk besiegte Michelle Waterson via Unanimous Decision (50:45; 50:45; 49:46)

    Dritte Liga endlich vorbei - der FCH in Liga zwei!

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Böser K.O. von Price, alter Schwede....
    Joanna und Ribas waren jeweils klar überlegen, die Wertung beim Pena Fight kann ich nicht nachvollziehen. Die erste Runde war für mich unentschieden, die 2. war recht deutlich für Pena und die Dritte knapp an Frevola. Schade für Pena.

  • Muss sagen, es war eine unterhaltsame Card.


    Hatte mir gewünscht, das Michelle gewinnt, naja.
    Freut mich sehr, das Cub wieder gewonnen hat. :) War allgemein ein klasse Fight von beiden.
    Der KO von Price hat Vick ja auch nach Texas zurückgeschickt. Brutales Ding.
    Was hat sich der Ref eigentlich bei Davis vs. Gifford gedacht. Den Fight hätte man vorher beenden müssen denke ich. Gifford hat ja Schaden genommen, das war ja nicht normal. Hätte die Ecke vielleicht auch eingreifen können.
    Und Chito hat mir auch gefallen, ich mag den Kerl.

  • Bisher nur den Mainer gesehen, toller Kampf von JJ und Mega-Herz vom Karate-Hottie.
    Aber was raucht Joanna eigentlich?
    Sie ist jetzt 2-3 in ihren letzten 5 Kämpfen, aber will einen Titelkampf vor Thug Rose?!
    Okay, ich weiss ja nicht, aber JJ hat ihren Titel per KO/Tap verloren, den Rückkampf in einer UD verloren, rein sportlich sehe ich nichts was ihr das Recht gibt, einen Titelkampf vor Thug Rose oder Andrade zu fordern.

  • Schönes Herz von Waterson.
    Was ich bei Gracie nicht verstehe, da ist man Jiu Jitsu Sonstwas Meister und geht in den Boxkampf. Klar, die 2-3 Versuche hat Swanson auch gut abgewehrt, aber das war dann doch irgendwie nicht viel...

    Kafvka - Alle hassen Nazis
    "Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
    Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

  • Waterson ist einfach in der Gewichtsklasse kein Champion-Material. Da kann sie noch so niedlich und warmherzig sein. Im Ranking sehe ich sie genau da, wo sie aktuell ist. Und zwar nicht in den Top 5. Gegen die würde sie meiner Meinung nach immer den "Kürzeren" (sic) ziehen.


    Der KO von Price war echt nice (sic).


    Ribas mit einer tollen Leistung. Für Cub hat es mich auch gefreut. Einer der sympathischsten im Roster. Und wenn ein Gracie verliert freue ich mich halt immer.


    Frevola vs Pena war echt eng. Hat man auch im Nachhinein bei MMADecisions.com gesehen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Mark Webber:

    Was hat sich der Ref eigentlich bei Davis vs. Gifford gedacht. Den Fight hätte man vorher beenden müssen denke ich. Gifford hat ja Schaden genommen, das war ja nicht normal.


    Gute Sache allerdings von der Commission zu reagieren und den Ref keine weiteren Kampf mehr an diesem Abend leiten ließ. Er wurde dann bei einem Kampf der Main-Card von Herb Dean ersetzt.

    100% Pro LGBTQ - Let's Get Biden to Quit


    We wuz Kangs n Shiet

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E