A N Z E I G E

NWA Powerrr & NWA USA - Der Thread zu den National Wrestling Alliance Shows (keine Spoiler!)

  • A N Z E I G E
  • Also ich fand es schlüssig als Abkürzung, im Zweifel liest man ja eh die Postings davor für den Kontext.

    Aber nur dann! WHC steht ansonsten für Vieles.

  • Wir diskutieren jetzt echt was das Kürzel WHC im Wrestling Kontext bedeutet? :lol:

  • NWA USA Ergebnisse vom 13.5.2023


    Folgende Matches von der The World Is A Vampire: NWA vs. AAA Show aus Mexico City wurden gezeigt:


    - Octagon Jr. & Komander besiegten Cyon & Homicide


    - La Hiedra & Arez besiegten Natalia Markova & Aron Stevens


    - NWA Junior Heavyweight Championship 3 Way Match: Kerry Morton (c) besiegte Sal the Pal & Jack Cartwheel


    - No DQ Match: Psycho Clown besiegte Trevor Murdoch

  • @Lester X Perfors Wäre echt schräg wenn er gleichzeitig WHC in beiden Promotions wäre. Schon allein wegen der komplett konträren Philosophien von NWA und XPW.

    Gegensätze ziehen sich bekanntermaßen an. ^^

    Latimer wäre für mich, egal in welcher Company, ein würdiger WHC. Hat alles was man braucht und kann (fast) jeden Stil mitgehen.


    Ich hoffe ja immer noch auf ein XPW vs. NWA Crossover, auch wenn es nie passieren wird. ^^

  • NWA Powerrr Bericht vom 16.05.2023


    - NWA Women's Television Championship Match: Kenzie Paige (c) besiegte Sierra (dies war Paiges zweite Titelverteidigung)


    May Valentine mit EC3: Ethan sendet zuerst ein paar aufmunternde Worte in Richtung BLK Jeez. (Anm.: Bei BLK Jeez wurde vor den Chicago Tapings Knochenmarkkrebs diagnostiziert) Wieder in Character wird er auf auf Thrillbilly Silas Mason, seinen Gegner beim Crockett Cup, angesprochen. Dieser sei laut EC3 eine Macht im Ring jedoch halt auch etwas "speziell". Es ist offensichtlich, dass EC3 damit "langsam" meint.


    - Kratos & Odinson besiegten Jordan Clearwater & Cyon


    May Valentine mit Thom Latimer & Rhett Titus die richtig heiß darauf sind gemeinsam den Crockett Cup zu gewinnen.


    - Three Way: Alex Taylor besiegte Koa Laxamana & Psycho Boy Fodder (w. Angelina Love)


    May Valentine mit Magnum Muscle: Nächste Woche bei Powerrr gibt es das Rückmatch um die NWA Tag Team Championships gegen La Rebelion. Mims garantiert einen Titelgewinn. Dak Draper schlägt in die selbe Kerbe und sagt, dass die Tage von Bestia 666 & Mecha Wolf als Champions gezählt sind.


    - Pretty Empowered (Ella Envy & Roxy) besiegten La Rosa Negra & La Brava Escobar

  • NWA USA Ergebnisse vom 20.5.2023


    Folgende Matches von der The World Is A Vampire: NWA vs. AAA Show aus Mexico City wurden gezeigt:


    - NWA World Tag Team Championship Match: La Rebelion (Mecha Wolf & Bestia 666) (c) besiegten Vampiro & Blue Demon Jr.


    - NWA World Women's Championship Match: Kamille (c) besiegte Lady Flammer


    - NWA World Heavyweight Championship Match: Tyrus (c) besiegte Daga

  • NWA World Tag Team Championship Match: La Rebelion (Mecha Wolf & Bestia 666) (c) besiegten Vampiro & Blue Demon Jr.

    Wohl keine leichte Aufgabe gewesen, ein Match mit Vamp & Blue Demon Jr. zu worken. ^^

  • A N Z E I G E
  • Wohl keine leichte Aufgabe gewesen, ein Match mit Vamp & Blue Demon Jr. zu worken. ^^

    Ja, da haben sich Mecha und Bestia ordentlich abgerackert. Ich würde die beiden gerne wieder mal gegen richtig gute Gegner wie Sabin und Shelley sehen. Das letzte richtig gute Match der beiden war gegen das Vater/Sohn Gespann der Hawxes. Aber Luke ist ja leider genau so weg wie die Commonwealth Connection. Dass die NWA gerade jetzt wo gute Tag Teams Mangelware sind ein Turnier mit 26(!) Tag Teams veranstaltet ist finde ich ein Hohn.

  • NWA Powerrr Bericht vom 23.05.2023


    - Bulletproof Troop (w. Chris Silvio Esq.) besiegte Talos


    May Valentine mit Trevor Murdoch & Mike Knox: Die beiden sind schwer motiviert sich die gesamte NWA Tag Team Division vorzunehmen.


    - NWA World Tag Team Championship Match: La Rebelion (Mecha Wolf & Bestia 666) (c) vs. Magnum Muscle (Mims & Dak Draper) endete in einem No Contest (Draper gelang ein Threecount und Magnum Muscle feierten schon im Ring. Billy Corgan kam jedoch zum Ring und revidierte den Titelwechsel da Mims und nicht Draper zu diesem Zeitpunkt der legale Mann im Ring war.)


    - Non Title Match: Kerry Morton besiegte Jeremiah Plunkett


    Masterlock Challenge mit Aron Stevens: Nach langem Hin und Her in dem Stevens immer wieder herauszögert in den Masterlock genommen zu werden reicht es Chris Adonis, nimmt Stevens in den Aufgabegriff und Aron gibt auf.

  • NWA Powerrr Report vom 30.05.2023


    - Non Title Match: The Country Gentlemen (AJ Cazana & Anthony Andrews) vs. Trevor Murdoch & Mike Knox endete in einem No Contest da sowohl die SVGS als auch die Fixers in das Match eingriffen. Am Ende plätteten Knox & Murdoch alle anderen Beteiligten mit Dives aus dem Ring.


    - Crockett Cup Qualifying Match: The Now (Vic Dalishus & Hale Collins) besiegten Ryan Matthews & Mario Pardua


    May Valentine mit Father James Mitchell und dessen Schützlingen Max the Impaler & Judais: Alle anderen Teams im Crockett Cup haben ungefähr die selbe Chance gegen Max & Judais wie ein Reh auf der Straße gegen einen heranrollenden Truck.


    - Samantha Starr besiegte Kylie Paige


    May Valentine mit Natalia Markova: Natalia ist bereit für ihr Titelmatch gegen Kamille beim Crockett Cup. Sie bezweifelt aber sehr, dass die Championesse bereit für sie ist.


    - Crockett Cup Qualifying Match: Mercurio & Magic Jake Dumas (w. CJ) besiegten Joe Alonzo & Jamie Stanley


    Nun folgt ein letztes Aufeinandertreffen von EC3 mit Thrillbilly Silas Mason vor deren Titelmatch um die National Championship im Main Event der ersten Nacht des Crockett Cups bei Kyle Davis im Ring. El Pollo del Mar, die sich selbst als eine Dame aus dem Dixieland sieht, sagt EC3 dass er seiner Tante einen schönen Gruß ausrichten soll. EC3 sagt, dass er etwas ganz besonderes in Silas Mason sieht und dass dieser das Potential hat diese Company auf das nächste Level zu hieven. Deshalb hat er ein Angebot für den Thrillbilly: Dieser solle einfach auf das Match beim Crockett Cup verzichten und mit Ethan gemeinsam das Turnier gewinnen. Danach wird er sich die World Heavyweight Championship holen und Silas Mason einfach seine National Heavyweight Championship schenken. "I guide you so you can lead us!" Thrillbilly Silas Mason sagt dass EC3 Recht hat. Er sei wirklich etwas ganz Besonderes und streckt Ethan seine Hand zum Handshake hin. EC3 ist sichtlich amüsiert da seine Kopfspielchen anscheinend erfolgreich waren. Die beiden geben sich die Hand, Silas Mason drückt EC3 noch ein Küsschen ins Gesicht und danach setzt es den Thrillride! Mit einem triumphierenden Thrillbilly geht Powerrr off air.



    --------



    Hier ein paar Gedanken meinerseits dazu:


    Das war also die Go Home Show vor der 2 Tägigen PPV Extravaganza am Wochenende. Es wurde uns erklärt, dass Tyrus sowohl im Tag Team Turnier antreten als auch seine World Heavyweight Championship dort verteidigen wird. Gegen wen? Das wurde bis jetzt noch immer mit keinem Wort erwähnt. Das wird sich wohl dann erst am ersten Abend herauskristallisieren.


    Knox & Murdoch weiterhin saustark. Für mich ganz heiße Anwärter auf den Turniersieg am Wochenende


    Das Segment am Ende der Show war großartig. Solche Promoduelle im Ring sind bei der NWA leider viel zu selten. Hier wurde mal alles richtig gemacht und der Thrillbilly weiter over gebracht. Bitte in Zukunft mehr davon.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E