A N Z E I G E

Eure zuletzt gesehene Serie/Serienepisode + Bewertung/Diskussion Part III

Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021 sind eröffnet: Jetzt mitmachen und abstimmen!
  • Das Rad der Zeit



    Ich hab gerade mal die erste Folge von "Das Rad der Zeit" angeschaut. Ich wusste, bis auf Fantasyserie absolut nicht, was mich erwartet und man braucht wahrscheinlich auch ein paar Episoden um rein zu kommen, aber die Erste gefiel mir schon ganz gut. Das Design der Figuren ist ansprechend und es sieht nach einer hochwertigen Produktion aus.

    Da bleibe ich vorerst gerne dran. :)

    «Was man im Sack hat, hat man im Sack», sagte Teammanager Oliver Bierhoff


    Listen!

    Einmal editiert, zuletzt von The IMM ()

  • A N Z E I G E
  • Tiger King - Staffel 2

    Was für ein Aftermath. Was für ein Twist. Da wird einiges auf den Kopf gestellt. Und die sind alle doch komplett durch. ^^

    Die letzte Episode war teils echt weird, aber auch gegen Ende mit einer schönen Message. Wer Tiger King mochte, kommt an dem Aftermath nicht drum herum.


    Steve_Blackman

    War. War never changes
    ~ Deaf & Proud <0/ ~
    ♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

    3 Mal editiert, zuletzt von Schwarzwälderle ()

  • Schwarzwälderle


  • Blacklist Staffel 5

    Bewertung: 8,5/10


    Data Scout für Argentinien, Peru, Bolivien, Chile & Copa Libertadores bei transfermarkt.

  • Peaky Blinder's Staffel 2

    Und es geht weiter mit dieser sehr guten Qualität und Spannung. Das einige Charaktere nicht fern bleiben, durfte wohl klar sein. Neben den PB's muss ich sagen, dass mir Tom Hardys Rolle sehr gefällt. Der spielt diese Rolle grandios. Einen drauf gesetzt hat auch noch


    Diese Charakterentwicklung, wow. Ich glaube, dass ich lange nicht mehr einen Seriencharakter so "gehasst" habe. Das Staffel-Finale war dann grandios


    Obwohl es da mMn kein zurück gibt.


    Das

    auch wieder dabei ist, musste so kommen + dieses Ende. Jedenfalls habe ich richtig Lust auf Staffel 3 8)


    8.5/10

  • Ballers Staffel 5


    Nette Serie ,aber nach fünf Staffeln dann auch genug davon.


    City on a Hill Staffel 1+2


    Serie um Korruption im Bosten Ende der 80er/Anfang 90er Jahre,Kevin Bacon passt hier wie Arsch auf Eimer zum drogennehmenden saufenden FBI Agenten.

    Aldis Hodge als schwarzer Staatsanwalt auch gut besetzt.Auch die anderen Charaktere sind mit bekannten Gesichtern besetzt bspw Jonathan Tucker als Bandenchef einer Geldtransporter Räuber Truppe.


    Snowfall Staffel 3+4


    Auch hier wieder eine auf echten Ereignissen basierte Serie diesmal vom CIA orfanisierter Drogenhandel in Los Angeles Mitte der 80er Jahre um die Revolution in Nicaragua und dort die Demokratie zu erhalten.Lief hier in Deutschland bei FOX ,Staffel 5 vermutlich dann bei Disney+ ,da es eine FX Serie in den USA ist und FX Disney gehört.

  • Hellbound
    Die nächste "hippe" Serie aus SüdKorea. Ich sag jetzt einfach DeathNote ohne DeathNote, mit mehr Sektenfeeling. Also grob. Mit Dämonen. Oder so. War interessant, und mit 6 Folgen richtige Länge. Gegen Ende hin hätte es ruhig etwas mehr Action geben können, statt 10Minuten langer Dialoge. Aber ja: die Charaktere müssen natürlich über Sinn und Unsinn einer Prophezeiung sinnieren.

  • Bei all meiner Begeisterung für alle Staffeln von Narcos damals habe ich danach irgendwie vergessen Narcos Mexiko anzusehen, was ich nun nachholen werde. Die Tage habe ich die ersten beiden Folgen der 1. Staffel gesehen und bin schon wieder richtig drin. :thumbup:

  • ARACANE - League Of Legends
    Spiel nie gespielt. Nach Lobhuldigungen, und Empfehlung auf Nachfrage, ob das auch für Ü30 Casual Gamer taugt, mal angesehen.
    Hab jetzt die ersten 4 Episoden durch. Die Animationen und der ganze Style sind großartig. Coole Steampunk Welt. Einziger Kritikpunkt: zu viel Slow-Mo Punches mit Speichel in Episode 1. Aber das echt nur das Haar in der Suppe. Bin positiv überrascht.

    BTW: diese Jinx erinnert mich schlicht an TinyTina (+ ein wenig Harley) aus Borderlands. Mit Neon-Gekritzel. Das Gekritzel ist ja fast schon 1:1 geklaut. Nur halt mit Schwarzlicht. Welchen Charakter gab es eigentlich zu Erst?

  • BTW: diese Jinx erinnert mich schlicht an TinyTina (+ ein wenig Harley) aus Borderlands. Mit Neon-Gekritzel. Das Gekritzel ist ja fast schon 1:1 geklaut. Nur halt mit Schwarzlicht. Welchen Charakter gab es eigentlich zu Erst?

    Bin selbst Laie, was LoL angeht, aber schnelles Googeln ergibt.

    Borderlands 2 wurde 2012 veröffentlicht, Jinx im Oktober 2013 Update bei LoL. Bei LoL wirkt sie aber anders gezeichnet. Denke daher, dass es am Animationsstil der Serie liegt. Streng genommen war TinyTina aber zuerst da.

    War. War never changes
    ~ Deaf & Proud <0/ ~
    ♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

  • Ich habe gestern die letzte Folge von Tiger King Season 2 und Loki Season 1 gesehen. Tiger King war halt ganz cool und lustig, und allgemein hat es mich sehr gut unterhalten. Dass es nicht mehr so gut werden kann, wie die erste, war ja klar, wegen den Geschehnissen aus der ersten Staffel halt. Aber das hat mir nicht den spaß verdorben, im Gegenteil, es hat mich trotzdem prima unterhalten. Ich bin mal gespannt, ob wir jemals eine dritte Staffel sehen werden, wäre ja theoretisch möglich. Gucken wir mal. Ich mag dieses kleine "Universum".


    Loki hat mich tatsächlich ziemlich beeindruckt. WandaVision war schon der Wahnsinn, aber was man hier gesehen hat, war echt super. Man hat viele neue MCU Charaktere erschaffen, die hoffentlich in der Zukunft eine große Rolle spielen werden. Das Ende war auch sehr spannend. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, aber vllt kann es ja jemand bestätigen.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E