A N Z E I G E

[NB] AEW Fight For The Fallen - Results vom 13.07.2019

  • AEW "Fight For The Fallen" - Results vom 13.07.2019

    All Elite Wrestling - Fight For The Fallen
    13. Juli 2019
    Daily's Place
    Jacksonville, FL, USA



    Pre-Show "Buy In"

    Sonny Kiss besiegt "The Librarian" Peter Avalon (w/"The Librarian" Leva Bates) (5:06)

    Tag Team Match
    Bea Priestley & Shoko Nakajima besiegen Dr. Britt Baker & Riho (15:37)


    Main Show

    6-Man Tag Team Match
    MJF, Sammy Guevara & Shawn Spears besiegen Darby Allin, Joey Janela & Jimmy Havoc (13:13)

    Brandi besiegt Allie (10:16)

    3-Way Tag Team Match
    Dark Order besiegen Jungle Boy & Luchasaurus (w/Marko Stunt) und Angelico & Jack Evans (15:07)

    "Hangman" Adam Page besiegt Kip Sabian (19:03)

    Tag Team Match
    The Lucha Brothers (Fenix & Pentagon) besiegen SCU (Scorpio Sky & Frankie Kazarian w/Christopher Daniels) (15:04)

    Kenny Omega besiegt CIMA (22:33)

    Tag Team Match
    The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) besiegen Cody Rhodes & Dustin Rhodes (31:11)

  • A N Z E I G E
  • War nicht schlecht. Aber nichts besonderes. Da Njpw um eine Ecke besser. Mir persönlich zu viele Tag Team Matches. War vorher klar steh aber nicht so drauf. Vielleicht auch weil mich keines der Teams so packt.Penta und Fenix mag ich sehr. Obwohl selbst die mir einzeln besser gefallen. Naja der richtige Knaller kommt ja erst. Das einzige was ich mir wünsche wäre das man bald eine eigenes hat wie das Network. Wäre Klasse.

  • Ich find das ja nicht schlecht was AEW alles so macht, aber es wird halt langsam wirklich Zeit für die Weeklies.
    Was mich noch total stört ist die Entrance Musik. Irgendwie klingen die alle sehr gleich, und sind total nichts sagend, hier muss meiner Meinung nach, noch viel Arbeit investiert werden, die einzige Theme die mir bisher was gibt ist die vom Hangman.

  • Und die Young Bugs booken sich zum Sieg Nr 5 in Folge, wenn man alle Events zählt, einschließlich der Jericho Cruise. Kriegt langsam echt nen bitteren Beigeschmack.
    Die Kritik, dass es zu viele Tag Team Matches waren und dass die Entrance-Musik bei vielen ähnlich klingt/nichtsaussagend ist, teile ich nicht unbedingt, es ist Geschmackssache.
    Wird Zeit für Weeklies, damit das ganze noch besser aufgebaut wird.
    Ich fand die Show in Summe besser als Fyter Fest.
    PS: Brandi vs Allie gekippt, kann mir bitte einer vernünftig erklären, was Allie überhaupt kann? Grausam!

  • Ganz guter PPV, aber auch nichts, was mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Match des Abends war für mich The Lucha Brothers vs SCU.


    Wie Pana habe ich Brandi vs Allie übersprungen, das Match hat einfach Null Interesse bei mir geweckt. Allgemein wird es jetzt wirklich Zeit, dass die wöchentlichen Shows beginnen. Dann könnte man vielleicht auch solche Matches - die nicht nur vom Namen der Beteiligten leben - besser aufbauen.


    Nett fand ich den Veranstaltungsort. Schön, dass man hier auf Abwechslung setzt und nicht jeder PPV gleich aussieht.

  • Zitat

    Original geschrieben von Pana:

    PS: Brandi vs Allie gekippt, kann mir bitte einer vernünftig erklären, was Allie überhaupt kann? Grausam!


    du meinst was Brandi überhaupt kann, oder? :)

  • Brandi mit dieser Rolle als Heel gefällt mir eigentlich sogar ganz gut mit Kong an ihrer Seite. Das Match war jetzt nichts an das man sich in einer Woche noch erinnert aber es war jetzt auch keine Vollkatastrophe.


    Solange die Ringauftritte selten bleiben, finde ich das ganz ok.

  • Nur kurz eine Einschätzung von mir. Ich fand das Event wirklich stark. Für mich war Fight For The Fallen auf dem Niveau von Double or Nothing. Es gab mehrere wirklich gute Matches und Segmente. Die Kritik an den Entrance Themes kann ich nicht teilen. Es gibt einige sehr markante Theme Songs.


    Zitat

    Original geschrieben von Pana:
    Und die Young Bugs booken sich zum Sieg Nr 5 in Folge, wenn man alle Events zählt, einschließlich der Jericho Cruise. Kriegt langsam echt nen bitteren Beigeschmack.
    Die Kritik, dass es zu viele Tag Team Matches waren und dass die Entrance-Musik bei vielen ähnlich klingt/nichtsaussagend ist, teile ich nicht unbedingt, es ist Geschmackssache.
    Wird Zeit für Weeklies, damit das ganze noch besser aufgebaut wird.


    Die Kritik kann ich grundsätzlich verstehen, allerdings habe ich die starke Vermutung, dass dahinter ein Sinn steht. Ich bin überzeugt davon, dass die Young Bucks sich selber so stark aufbauen, um im Finale des TT Turniers zu verlieren und den ersten Champions einen Schub mitzugeben. Sollte das nicht passieren, ist Kritik aufgrund dieses Bookings sicherlich angebracht. Momentan sehe ich aber noch Sinn hinter dem Booking. Ich finde, dass man sich mit den Young Bucks klar auf diesem Pfad befindet.


    Zum letzten Punkt stimme ich zu. Die Weeklies kann ich kaum abwarten. Im Rahmen dessen was sie zurzeit haben, macht mir die Liga aber viel Spaß.


    Nachher werde ich noch ausführlicher auf den Event eingehen, aber nur mal in die Runde gefragt. Was war für euch das beste Match des Abends?

  • Warum erwarten alle immer "etwas besonderes? Insbesondere bei einer Charity Show?
    Dafür, dass man einzig AEW in puncto social responsibility voran gebracht hat, war das doch ne Krachershow ohne wirkliche Tiefschläge...


    @Pana, mal die Fehde zwischen Allie und Rosemarry gesehen? Allie vorzuwerfen, sie könne nix... viel eher müsste man Brandi dies vorwerfen, auch wenn sie mich doch hier überrascht hat. So viele moves hätte ich ihr jetzt doch nicht ganz zugetraut... und wer sagt, dass sich beide nicht steigern können? Wäre nicht das erste mal, dass man on air eine Charaktertransformation durchführt, siehe Allie als Assistentin, die zur selbstbewussten Einzelkämpferin transformiert wird... hat man ja bei Impact bzw. tna gezeigt


    Ansonsten wirklich konsequent da weiter gemacht, wo das Fyterfest aufhörte...


    Shawn Spears hat bereits jetzt Profil mit der Entrance Music dem Chairman Shirt usw...


    A Boy and his Dinosaur - die beiden machen echt mega Spaß...


    Mein Match war aber Chima vs. Omega... echt packend vom ersten Moment an.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E