A N Z E I G E

WWE & AEW - Ein friedlicher Austausch

  • Eigentlich kann man jeden der AEW erwarten / wünschen, weil man da einfach mehr Freiheiten um Ring / Mikrofon hat. Ich glaub man könnte selbst Bo Dallas in der AEW groß aussehen lassen, der in der WWE nur den Jobber spielt.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Demolition:
    Ziemlich witzig, von deinen würde ich ehrlich gesagt keinen gerne bei AEW sehen


    Ja, von den Namen würde mich auch keiner bei AEW mehr reizen. Die hat man schon in allen möglichen großen Ligen gehabt und wirklich frisch wirken die auf mich nicht mehr. Bis auf Punk, der bringt Starpower mit. Punk wenn dann auch nur für 2-3 große Matches gegen Omega oder Page, um für etwas Buzz zu sorgen. Mehr muss es dann auch nicht sein.


    A-Kid
    Jake Atlas
    Eli Everfly
    Katsuhiko Nakajima (NOAH)
    Brian Cage (Impact)
    JD Drake (WWN)
    LAX (Impact)


    Madison Eagles
    Shotzi Blackheart
    Jessica Troy
    ASUKA (nicht die von WWE)
    Sareee (Diana)
    Arisa Nakajima (SEAdLINNNG)
    Reika Saiki (Wrestle-1)
    Tessa Blanchard (Impact)


    Die Freelancer wären realistisch. Die anderen sind aktuell noch anderweitig unter Vertrag.


    WWE-ler möchte ich eigentlich nicht so viel bei AEW sehen, bis auf bei wenigen wo es Sinn ergeben würde wie Revival, Luke Harper und Chad Gable. Von den Frauen Sasha und Ember Moon, aber die sind momentan nicht realisierbar.


    Scurll und Gordon dürften nur eine Frage der Zeit sein bzw. der Vertragslänge bei ROH.

  • Weiss garnet was eine "versus" Diskussion findet. Wer AEW mag guckt AEW, wer WWE guckt weil man wackelnde Kameras, Shane und die Kommentatoren einfach geil findet, guckt WWE. Oder man schaut beides. Who cares.

  • Zitat

    Original geschrieben von RD-Basti:
    Weiss garnet was eine "versus" Diskussion findet. Wer AEW mag guckt AEW, wer WWE guckt weil man wackelnde Kameras, Shane und die Kommentatoren einfach geil findet, guckt WWE. Oder man schaut beides. Who cares.


    Musste dieser Seitenhieb jetzt schon wieder sein? Bei solchen Postings ist das echt kein Wunder, dass es dauernd Diskussionen gibt

  • Von mir aus kann die halbe Welt bei NXT oder AEW unterschreiben. Hauptsache IMPACT und MLW machen nicht noch mehr Verluste. :(

  • Zitat

    Original geschrieben von Jaime Lannister:
    Musste dieser Seitenhieb jetzt schon wieder sein? Bei solchen Postings ist das echt kein Wunder, dass es dauernd Diskussionen gibt


    a) Ich weiss wirklich nicht warum es so nen Thread braucht und b) ist es die Frage ob es überhaupt ein Seitenhieb ist.



    Es schalten noch immer über 2 Mill. allein in den USA ein, also muss irgendwer dass ja mögen.

  • Zitat

    Original geschrieben von RD-Basti:
    a) Ich weiss wirklich nicht warum es so nen Thread braucht und


    Lies mal die AEW-Threads und ein paar WWE-Threads, dann dürftest da eine menge Antworten finden.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Death Clutch:
    Der einzige Ex WWEler, der mich bei AEW aufhorchen lassen würde, wäre Jim Johnston.
    Seine Themes würden der Liga mehr als gut tun.


    Jim Johnston wäre interessiert für AEW Musik zu komponieren. Nur der Anruf fehlt. ;)
    https://www.wrestlinginc.com/n…ibly-working-with-652181/


    Zitat

    Original geschrieben von Caveman:
    Es wäre schön wenn AEW ein eigenes Forum bekommen könnte.


    Das dauert noch.

  • Zitat

    Original geschrieben von RD-Basti:
    a) Ich weiss wirklich nicht warum es so nen Thread braucht und b) ist es die Frage ob es überhaupt ein Seitenhieb ist.



    Es schalten noch immer über 2 Mill. allein in den USA ein, also muss irgendwer dass ja mögen.


    Ging um den Teil nach "weil", nicht um die Frage. Das war einfach unnötig. Du hättest auch "wer die WWE mag, guckt die WWE" schreiben können.

  • Zitat

    Original geschrieben von €ZAKI:
    Von mir aus kann die halbe Welt bei NXT oder AEW unterschreiben. Hauptsache IMPACT und MLW machen nicht noch mehr Verluste. :(

    Ich glaube eher es wird schlimmer wenn WWE alle ihren aktuellen Leute an sich bindet und AEW nach einem halben Jahr frisches Blut braucht. Wie ich damals schon geschrieben hatte, RoH, IMPACT und MLW werden mehr drunter leiden als die großen beiden. Wenn AEW eine Überraschung braucht kann ich mir auch Top NJPW Stars vorstellen und wer weiß was passiert wenn es mal NXT Japan gibt.

  • Vielleicht bookt ROH deswegen so komisch, um von AEW, Impact und der WWE verschont zu sein. :idee: Wenn AEW ins Fernsehen kommt, kann ich mir durchaus vorstellen, dass einige Unzufriedene von WWE und Impact durchaus gehen könnten.

  • Zitat

    Original geschrieben von J-Man:
    Ich glaube eher es wird schlimmer wenn WWE alle ihren aktuellen Leute an sich bindet und AEW nach einem halben Jahr frisches Blut braucht. Wie ich damals schon geschrieben hatte, RoH, IMPACT und MLW werden mehr drunter leiden als die großen beiden. Wenn AEW eine Überraschung braucht kann ich mir auch Top NJPW Stars vorstellen und wer weiß was passiert wenn es mal NXT Japan gibt.


    In der breite gerade unterhalb von Moxley, Cody, Jericho und Omega brauchen die aufjedenfall (schon früher) noch 2 oder 3, wenn es mit den TV Shows los geht. Cobb und Scurll wären zB. Kandidaten. Ich seh da im moment nur MJF & Page.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E