A N Z E I G E

Wrestlemania XXXV: Habt ihr es schon, dieses spezielle Gefühl?

  • Wrestlemania XXXV: Habt ihr es schon, dieses spezielle Gefühl? 207

    1. Ja (54) 26%
    2. Nein (153) 74%

    Für alle weisen Wesen :
    Ja, ein dementsprechendes Thema existierte auch für die vorherigen Wrestlemanias und ja, den Text habe ich wieder schamlos aus dem letztjährigem Thema kopiert.


    Für Zahlenfreunde:
    2018: Ja: 31.66%, Nein: 68.34% (199 Stimmen), 68 Antworten, 6723 Hits
    2017: Ja: 26,16%, Nein: 73,84% (302 Stimmen), 109 Antworten, 10477 Hits
    2016: Ja: 31,43%, Nein: 68,57% (175 Stimmen), 71 Antworten, 5739 Hits
    2015: Ja: 26.72%, Nein: 73.28% (247 Stimmen), 151 Antworten, 10803 Hits
    2014: Ja: 18.39%, Nein: 81.61% (174 Stimmen), 149 Antworten, 5303 Hits
    2013: Ja: 27.13%, Nein: 72.87% (247 Stimmen), 131 Antworten, 7349 Hits
    2012: Ja: 62.55%, Nein: 37.45% (275 Stimmen), 142 Antworten, 6104 Hits
    2011: Ja: 55.64%, Nein: 44.36% (266 Stimmen), 174 Antworten, 6103 Hits
    2010: Ja: 60.22%, Nein: 39.78% (269 Stimmen), 125 Antworten, 3910 Hits
    2009: Ja: 48.10%, Nein: 51.90% (237 Stimmen), 166 Antworten, 5245 Hits
    2008: Ja: 52.06%, Nein: 47.94% (194 Stimmen), 145 Antworten, 3602 Hits
    2007: Ja: 49.47%, Nein: 50.53% (190 Stimmen), 108 Antworten, 2785 Hits



    Zum Thema:
    Gemeint ist diese spezielle Vorfreude, die man nur einmal im Jahr hat.


    Footballfans haben sie beim Super Bowl, Basketballfans bei den NBA Finals, Baseballfans bei den World Series und Wrestlingfans bei nur einer einzigen ganz bestimmten Veranstaltung:
    Wrestlemania.


    Was meint ihr, was denkt ihr, was fühlt ihr:
    Hat die WWE dieses Jahr die Vorfreude genügend geschürt, Wrestlemania stark genug dargestellt, damit sich bei euch dieses Kribbeln einstellt ?

    (\__/)
    (O.o) 54
    (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Dale Cooper:
    XXXIV war letztes Jahr. Dieses Jahr ist XXXV.


    Ansonsten aber: Ja!


    Schiet! Ja, hast natürlich recht... Copy+Paste ist nicht mein Freund. ;)
    Titel ist angepasst.


    An die Mods:
    Könnt ihr das bitte auch beim Umfragetitel auf XXXV ändern?

    (\__/)
    (O.o) 54
    (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

  • Es ist für mich einfach noch zu früh hier abzustimmen, das werde ich ca. eine Woche davor noch machen. Aktuell stehts 50/50 bei mir. Aufs Triple Threat, Rollins vs Brock und Aj vs Orton hab ich schon sehr, sehr Bock.

    YEStlemania 30 - A Miracle at Bourbon Street - I WAS THERE!

  • Ja, wie bei jeder Wrestle Mania. :)


    Vorher schaue ich meistens True Story of Wrestle Mania an und dann ist der Fokus komplett auf Wrestle Mania eingestellt.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Nicht wirklich. Jedenfalls nicht so wie in den letzten Jahren. Momentan ist das Gefühl eher so als würde nur ein weiterer B-PPV anstehen. Es wurde halt zu viel Potential liegen gelassen bzw. kaputt gemacht, insbesondere beim Booking rund um den Raw Women's-Titel, das für besagte Vorfreude hätte sorgen können.


    Und was bisher so angeleihert wurde reißt da nicht wirklich vom Hocker. Das SD Women's-Title Picture ist quasi tot, Batze vs. HHH ist halt da, lässt aber relativ kalt, ebenso wie ein weiteres IMO unnötiges Shane McMahon-Match. Und wohin man mit dem WWE-Titel will scheint wohl derzeit nur WWE selber zu wissen, während die Wrestlemania-Fehde um den Universal-Titel so gut wie nicht existent ist, was aber auch wieder zum derzeitigen Champion passt. Da wurde halt alles für den Rückkehr von Messias Roman und der angeblich letzten Shield-Reunion in den Hintergrund gedrängt.

  • Uneingeschränktes Ja.


    Die Kumpels sind wieder mit dabei, Unmengen von Kaffee, Familienpizza, Knabbereien & Co. sind im Geiste schon gekauft, Urlaub für Montag beantragt usw...


    Ich habe wie jedes Jahr Bock drauf und finde noch dazu die Road sogar etwas besser als die Vorjahre:
    - Becky/Ronda/Charlotte bleibt für mich ein geiles Match. Storyentwicklung hin oder her, aber das Match an sich lass ich mir davon nicht madig machen und ich finde die Story selbst mit den ganzen Verwicklungen immer noch besser als viele andere kurzfristig zusammengeschusterte.
    - Auf Triple H vs Batista hab ich seit der Promo letzte Woche von HHH Bock. Auch wenns diese Woche etwas schlechter wurde, aber das ist für mich Big Time pur, und da sich die beiden "alten Säcke" hier No Holds Barred kräftig auf die Nuss geben werden, muss man auch kein wrestlerisches Feuerwerk mehr erwarten. Für mich aber tausendmal interessanter als z. B. die Undertaker-Farce vom letzten Jahr.
    - Dass Daniel Bryan als WWE-Champion zu einer Wrestlemania fährt, hätte sich hier vor 2 Jahren sicher keiner träumen lassen (und sich nahezu jeder gewünscht). Allein das stimmt mich schon vorfreudig.
    - AJ vs Orton seit gestern ebenfalls plötzlich recht heiß.
    - Kurt Angle-Abschiedsmoment für mich natürlich auch ein schöner Moment. Ich bräuchte ihn zwar schon länger nimmer im Ring, aber wenn schon Abschiedsmatch, dann natürlich bei Wrestlemania.
    - Bei Rollins/Lesnar hoffe ich einfach darauf, dass ich endlich vom "Bin nie da"-Champion und seinem "and this is a spoiler-blablabla"-Advocate (wo man es tatsächlich geschafft hat, den Promogott Paul Heyman für mich völlig unerträglich zu machen!) ein für alle mal erlöst werde!
    - Dass Reigns nach seiner Krankheit gesund bei WM am Start sein kann, freut mich für ihn menschlich sehr.
    - Alexa als Host 8)


    Und damit habe ich schon mehr als genug Gründe, mich auf den Event an sich, also das ganze Wochenende samt NXT und das Erlebnis mit den Kumpels, aber auch die Show selber zu freuen.

  • Auch wenn vieles einfach unausgereift ist, aber die Freude ist durchaus schon da. Nicht uneingeschränkt, aber die mögliche Card sieht ganz cool aus. Es gibt aktuell auch mal ein paar Storys und ich habe das Gefühl, dass dieses Wrestlemania wieder ziemlich gut werden könnte.

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

  • Danke den Hype um Ronda / Becky und Batista Return und man sieht das Vince diesmal jedenfalls was für die Fans zeigen will die ihm sonst am Arsch vorbeigehen könnte ich mir denken dass viele im positiven am Ende überrascht sein werden.

  • Leider noch gar nicht, dafür ist der komplette Aufbau ziemlich mies. Selbst die Story um Becky fährt man so langsam gegen die Wand, obwohl die eigentlich ein Selbstläufer sein müsste.


    Die Fehde zwischen Lesnar und Rollins gibt es gar nicht, weil es der Champion nie da ist und es sich zu viel ums Shield dreht, wobei ich es wegen Reigns schon verstehen kann.


    Auch die anderen Matches locken einen jetzt nicht hinterm Ofen vor. Batista vs. Triple H braucht es im Jahr 2019 genauso wenig, wie Miz vs. Shane. Bei 205 wird wieder nur ein Turnier hingeklatscht, Überraschungen gibt es keine. Angle soll sein letztes Match haben, gerne auch gegen Cena, um den Kreis zu schließen.


    Nur die Story um Kofi gefällt. Ich hab kein Problem damit, wenn er bei WrestleMania wirklich Champion wird. Die Fans wollen es haben und sie bekommen es hoffentlich auch.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E