A N Z E I G E

FIFA 19 Ultimate Team

  • Zitat

    Original geschrieben von swissgamewonder:
    Der Vergleich hinkt einfach etwas, da es im Fifa viel zu unmöglich ist sowas zu balancen. Bei den Pokemon Karten z.B. weisst du ich brauche Karte XY als kaufe ich Pack Z wo diese Karte drin ist und die Karten haben auch entsprechende Raritäten, bei FIFA ist das alles random. Wenn du z.B. einen Harry Kane willst, gibt es kein Premier League oder England pack, wo die Chance auf ihn erhöht ist und es gibt auch keine Möglichkeit eine ganze Box von einem Pack zu kaufen wie z.B. bei MUT wo du dann garanitert eine Special Card drin hast. Du kaufst einfach ein Pack und irgendwelche von 5000 Spielern sind drin und niemand weiss wie selten welcher Spieler ist.


    Und Bei Panini ist es eh anders, da gibt es vielleicht 600 Bilder und alle sind gleich selten, da gibt es keine besseren und schlechteren. Und auch da sind die 100er Boxen heute so gepackt, dass du praktisch keine doppelten hast.


    Deswegen schrieb ich ja das es mehr oder weniger das gleiche Prinzip ist, nicht das selbe.


    Außerdem habe ich sowohl die TOTYs als auch die FFS in Upgrade Packs gezogen. Aus gekauften Packs gab es jetzt bis auf Bale, CR7 und Nedved jetzt nicht die Millionen Kracher. Ein paar die 100k Wert waren, aber im Vergleich zu den untauschbaren "eher" mager (Ich weiß das ich für dieses Posting gleich wieder zerrissen werde:D)


    Neymar bspw. hätte ich sofort verkauft um mir Mbappe zu holen, aber das ging ja nicht.

  • A N Z E I G E
  • Die Draftbelohnungen sind dieses Jahr aber schlechter als letztes Jahr, oder? Wenn ich im Halbfinale rausfliege, kriege ich immer ein 15k und ein 7,5k Pack und jetzt, wo ich gewonnen habe, kriege ich ein 50k und ein 5k Set. Das ist schon ziemlich schwach. Dafür, dass man 2 Spiele gewinnt, bevor man eins verliert, sollte man schon zumindestens Packs im Wert 25-30k bekommen mMn. Und fürs gewinnen auch auf jeden Fall mehr. Ich hatte immerhin Ederson im 50k Pack und gehe somit mit knapp 30k raus, aber das finde ich trotzdem noch relativ schwach dafür. Drafts spielen hat sich letztes Jahr auf jeden Fall mehr gelohnt.


    Aber TOTY De Bruyne konnte ich spielen und der ist der wohl beste Spieler, den ich bisher gespielt habe dieses Jahr. Unfassbar gut.

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

  • Zitat

    Original geschrieben von Jaime Lannister:
    Die Draftbelohnungen sind dieses Jahr aber schlechter als letztes Jahr, oder? Wenn ich im Halbfinale rausfliege, kriege ich immer ein 15k und ein 7,5k Pack und jetzt, wo ich gewonnen habe, kriege ich ein 50k und ein 5k Set. Das ist schon ziemlich schwach. Dafür, dass man 2 Spiele gewinnt, bevor man eins verliert, sollte man schon zumindestens Packs im Wert 25-30k bekommen mMn. Und fürs gewinnen auch auf jeden Fall mehr. Ich hatte immerhin Ederson im 50k Pack und gehe somit mit knapp 30k raus, aber das finde ich trotzdem noch relativ schwach dafür. Drafts spielen hat sich letztes Jahr auf jeden Fall mehr gelohnt.


    Aber TOTY De Bruyne konnte ich spielen und der ist der wohl beste Spieler, den ich bisher gespielt habe dieses Jahr. Unfassbar gut.


    Ja, Draft lohnt eigentlich erst im Finale, weil halt auch die 15k Einsatz da sind. Aber ich spiel in der Zwischenzeit lieber einen PvP-Draft als die Squad-Battles, die einfach nur zum "würgen" sind.

    -"Niemand ist perfekt" und "Du bist perfekt, so wie du bist"

    -1980 und 2021 liegen genauso weit auseinander wie 1939 und 1980.

    -"Schon der Begriff Menschenrechte ist rassistisch." (Mr. Spock)

  • Zitat

    Original geschrieben von Jaime Lannister:
    Die Draftbelohnungen sind dieses Jahr aber schlechter als letztes Jahr, oder? Wenn ich im Halbfinale rausfliege, kriege ich immer ein 15k und ein 7,5k Pack und jetzt, wo ich gewonnen habe, kriege ich ein 50k und ein 5k Set. Das ist schon ziemlich schwach. Dafür, dass man 2 Spiele gewinnt, bevor man eins verliert, sollte man schon zumindestens Packs im Wert 25-30k bekommen mMn. Und fürs gewinnen auch auf jeden Fall mehr. Ich hatte immerhin Ederson im 50k Pack und gehe somit mit knapp 30k raus, aber das finde ich trotzdem noch relativ schwach dafür. Drafts spielen hat sich letztes Jahr auf jeden Fall mehr gelohnt.


    Aber TOTY De Bruyne konnte ich spielen und der ist der wohl beste Spieler, den ich bisher gespielt habe dieses Jahr. Unfassbar gut.


    Belohnungen sind imo gleich wie letztes Jahr. Vielleicht hast du einfach Pech gehabt.


    Zitat

    Original geschrieben von Kapitän Ahab:
    Ja, Draft lohnt eigentlich erst im Finale, weil halt auch die 15k Einsatz da sind. Aber ich spiel in der Zwischenzeit lieber einen PvP-Draft als die Squad-Battles, die einfach nur zum "würgen" sind.


    Theoretisch müsste es ab 2,5 Siegen im Schnitt schon "gut" sein. Aber natürlich trotzdem lachhaft, dass man teilweise für einen Sieg gerade so eine 15k Einsatz bekommt. Da muss definitiv was geändert werden und wenns sammelbare Tokens sind, für einen weiteren Draft (und natürlich 1 ganzes wenn man gewinnt).

  • Zitat

    Original geschrieben von Shiezoe:
    Lass alleine diesen Satz mal ein wenig auf dich wirken.


    Das ist wirklich so lächerlich. Ich hab jetzt zwar gerade mit Mendy Future Star meinen mit Abstand besten Spieler gezogen, aber der war 238k wert. Das ist so viel weniger als die 3 von Siwz genannten und danach kommen dann Spieler mit 100k. Siwz hat wahrscheinlich schon mindestens 10 Spieler (tauschbar) gezogen, die mehr als 200k wert sind und sagt dann noch (ich hab nur 3 Kracher gezogen), bei denen ich (ok bei Bale nicht mehr so extrem) das ganze Haus zusammenschreien würde, weil ich mich so freuen würde. Das ist halt echt so lächerlich, wie man so viel Packluck haben und das dann so klein reden kann.

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

  • Zitat

    Original geschrieben von Kapitän Ahab:
    Ja, Draft lohnt eigentlich erst im Finale, weil halt auch die 15k Einsatz da sind. Aber ich spiel in der Zwischenzeit lieber einen PvP-Draft als die Squad-Battles, die einfach nur zum "würgen" sind.


    Apropos Squad-Battles:
    Auf was für einer Schwierigkeit spielt ihr die so, falls ihr sie macht? Geht es nur mir so, dass der Sprung von Legende zu Ultimativ irgendwie riesig groß ist? Auf Legende hab ich mittlerweile locker eine 80-90% Siegquote und das gerne auch mal deutlich (und nicht nur gegen irgendwelche 1 Sterne-Teams mit dem LV im Tor), während ich auf Ultimativ die Spiele aber reihenweise 1:5 oder so verliere. Das kriegt man dann irgendwie kaum noch verteidigt, aus den spitzesten Winkeln knallt die KI da Tore rein und vor allem Flanken sind quasi null zu verteidigen. Hab vor kurzem in einem Spiel 4 Kopfballtore von Son kassiert und jedes Mal war mein IV mit im Duell drin, hat aber keine Chance.

  • Ich sagte ja das ich zerrissen werde, hätte ich nen Euro drauf gewettet, hätte ich jetzt 90 Cent.:p


    aber meine Aussage war eher darauf bezogen, das die meisten meiner guten Karten über diese Upgrades kamen als von den gekauften Packs (Wobei Bale damals aus einer SBC kam.)


    Das ich dieses Jahr ausnahmsweise Packluck habe, bestreite ich keinesfalls.

  • WL 3-0 bisher. Alles locker und easy going. Mein ersten zweistelligen Sieg eingefahren. 12-1 und Weghorst macht einfach mal 9 Tore. Gut es war immer der selbe Spielzug, aber es ist halt sinnfrei zu versuchen mit Cannavro (1,76m) Weghorst bei Flanken zu verteidigen.


    ---


    Drafts sind halt zum Teil echt anstrengend. Und ich fände es wirklich besser, wenn es auch da Reward-Tokens gäbe, dass man auch ein entsprechendes Sammelziel hat. Sammeln zieht eigentlich immer, um Spiele zu binden.
    Rewardtabelle


    Man sieht halt deutlich, dass es der erste und der vierte Sieg sind, die wirklich was ausmachen, zumindest im Online-Draft. Offline ist halt komplett sinnfrei und Zeitverschendung, wenn man davon ausgeht, dass man halt anderthalb Stunden davor sitzt und komplett belanglosen Firlefanz spielt.


    ---


    Packluck ist halt so eine Sache. Vieles kann man durch Echtgeld eben ausgleichen, in dem man eben mehr zieht. Ich geb in der Saison etwa 300 Euro für Fifa aus (mit Anschaffung) und hab noch nicht eine Icon-Karte selbst gezogen (dieses und letztes Jahr). Was dieses Jahr wirklich geil war, waren die 2 TOTY-Spieler. Dafür waren meine Playerpicks (trotz guter WL-Ergebnisse) echt bescheiden. Aber alles andere ist mühsam zusammengeschnorrt. Klar ist bei den Drafts mal was dabei, aber da ist auch immer der Einsatz gegenzurechnen. Praktisch hab ich 3 Spieler diese Saison im Millionenbereich gezogen, wovon 2 nicht zu tauschen sind. Aber man müht sich weiter.

    -"Niemand ist perfekt" und "Du bist perfekt, so wie du bist"

    -1980 und 2021 liegen genauso weit auseinander wie 1939 und 1980.

    -"Schon der Begriff Menschenrechte ist rassistisch." (Mr. Spock)

  • Zitat

    Original geschrieben von James Rodriguez:
    Ich sagte ja das ich zerrissen werde, hätte ich nen Euro drauf gewettet, hätte ich jetzt 90 Cent.:p


    aber meine Aussage war eher darauf bezogen, das die meisten meiner guten Karten über diese Upgrades kamen als von den gekauften Packs (Wobei Bale damals aus einer SBC kam.)


    Das ich dieses Jahr ausnahmsweise Packluck habe, bestreite ich keinesfalls.


    Okay, ich verstehe deine Aussage^^


    Mach ich dann nächstes Jahr den Siwz/Magee? 8o

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E