A N Z E I G E

Der Unwetter- und Weltuntergangs-Thread #2

  • A N Z E I G E
  • Hat bei uns die ganze Nacht durchgerechnet.
    Zuhause ist alles in Ordnung, nur auf dem Weg nach Arbeit und auf Arbeit ist Notstand.


    3 Hallen vollgelaufen
    Strom inkl Starkstrom ausgefallen, Produktion läuft erst wieder seit um 10.30 Uhr
    Heizraum vollgelaufen
    Server war ausgefallen und nun lassen sich einige wichtigen Programme nicht öffnen
    Emails-Server auch defekt, Emails gehen raus, aber man kann keine Empfangen


    Also richtig Party bei uns hier.

  • Was freu ich mich auf die Kaltfront die kommen soll, in den nächsten Tagen.


    Unwetter muss es dabei nicht geben. Aber die Abkühlung muss kommen. Einfach nur noch unerträglich das ganze!


    Nur bin ich mir nicht sicher ob man viel Regen abkriegt. Für heute wurde für RLP eigentlich nichts gemeldet an Unwettern. Derzeit regnet es ein bisschen und ist Wetterleuchten. Doch laut SWR Wetter solls eigentlich die Nacht Sternenklar sein. Auch bei DWD wurde, mal Ausnahmsweise, keine Unwetterwarnung für die Region ausgegeben.


    Unwetter sollen, wenn am Donnerstag auftreten. Und am Freitag soll die Hitze dann ein Ende haben.


    Bin echt gespannt wie die Abkühlung stattfinden wird. Hoffe ohne Unwetter. Regen ist ok und notwendig. Schwere Gewitter mit Hagel und Sturm nicht nötig.

  • Ich sah es hier leider nur aus der Ferne heftig blitzen (für Frankfurter, so Richtung Preungesheim), aber hier bei mir (Nordend) ist nix los :(

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Zitat

    Original geschrieben von DummerZufall:
    Ich sah es hier leider nur aus der Ferne heftig blitzen (für Frankfurter, so Richtung Preungesheim), aber hier bei mir (Nordend) ist nix los :(


    Hanau auch nur visuell :<

  • Zitat

    Original geschrieben von Fletcher Cox:
    Eine riesige Regenfront kommt aus Luxemburg...und verreckt wenige km bevor sie hier ankommt. Bisschen Wind, aber auch der ist nun weg. Schon gestern die gleiche Situation, langsam bricht mich die Dürre psychisch und physisch


    Das war echt enttäuschend. Nicht mal der Regen kam noch an. Dabei sah das heut Nacht gegen 4 als es hier richtig zur Sache ging noch aus, als käme da die Apokalypse persönlich mit dem riesigen Regenband heute morgen. Außer Wind, der das Lüften im nach wie vor übertrieben warmen und stickigen Büro verhindert hat kam da leider nix mehr an.


    Das Gewitter heute Nacht gegen 4 hat hier im Südwest Saarland dafür gut gewütet. Draußen sah es heut früh aus wie auf einem Schlachtfeld. Überall abgebrochene Äste und sonstiges Zeug, dass durch die Luft gewirbelt wurde. Im Grunde hat es seit 10 Uhr durchgehend geblitzt ohne Ende, aber wirklich getroffen wurden wir erst tief in der Nacht. Mehr als ein Aufguss war das leider nicht. Ohne Luftmassenwechsel bringt halt leider auch ein Gewitter keine Abkühlung.

  • Da ist ja nun wohl ordentlich was aus Frankreich unterwegs.
    Werde gleicht zusehen rechtzeitig in Oldenburg zu sein.


    Laut Wetter.de könnten sich Tornados später im Nordwesten bilden.
    Wollen wir hoffen dass wir davon verschont bleiben, denn sehr oft
    passen die Vorwarnung nicht zu den spätereren Unwettern (zum Glück
    die meistens glimpflicher ausfallen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E