A N Z E I G E

Transfer Thread 2018/2019

  • A N Z E I G E
  • Ein Schürrle, der nur einen Bruchteil seines Gehalts nimmt, den würde ich nehmen. Der Gute muss wissen, dass es jetzt um die Zukunft geht und er liefern muss.

    "What can I say ... Mamba out."


    Kobe Bean Bryant [23.08.1978 - 26.01.2020] <3 Unvergessen

  • Was verdient Schürrle aktuell? 5? Warum sollte er und warum sollten diese deutschen Vereine einen Bundesliga-Wechsel mitmachen?


    Für ne Coming-Home-Story nach Mainz ist er auch noch eher 2 Jahre zu alt... beim nächsten Transfer dann vielleicht.

  • Ich würde es Schürrle gönnen, dass er entweder nochmal in England unterkommt (würde er wohl am liebsten machen und Crystal Palace war ja bis zuletzt im Gespräch) oder eben bei einem Bundesligaclub unterkommt, wo er nochmal international spielen darf. Ich find den Kerl einfach mega sympathisch und hätte ihm den Durchbruch bei uns unter Favre gewünscht. Stuttgart oder Frankfurt würden passen.

    IBK RobertS: Du bist der einzige Wrestlingfan, der mir je eine Niederlage im Schach zugefügt hat - "RobertS Besieger"

  • Laut Medien soll der BVB ab einer bestimmten Summe gesprächsbereit sein (30-40 Mio), da Rapha zu oft verletzt ist und wenn er zuletzt spielte, seine Leistung nicht abrufen konnte (auch liest man unterschwellig hier und da eine Lustlosigkeit bzw. ein Einstellungsproblem bei ihm heraus). Zuletzt wollte man abwarten, wie er sich unter Favre präsentiert und was dieser sich vorstellt.

    IBK RobertS: Du bist der einzige Wrestlingfan, der mir je eine Niederlage im Schach zugefügt hat - "RobertS Besieger"

  • "FC Bayern vor Verpflichtung von kanadischem Sturm-Talent Davies"


    Medienberichten zufolge steht der FC Bayern München vor der Verpflichtung von Alphonso Davies.
    Der Rekordmeister sei demnach bereit, bis zu 10 Millionen Euro für den 17-jährigen Flügelspieler vom MLS-Klub Vancouver Whitecaps zu bezahlen.


    Davies stammt aus der Jugend der Whitecaps und absolvierte in der laufenden Saison 20 Spiele (drei Tore, sechs Vorlagen) in der Major League Soccer. Der dribbelstarke Linksaußen debütierte bereits im Juni 2017 im Trikot der kanadischen Nationalmannschaft.


    Quelle: TM.de

  • Zitat

    Original geschrieben von Diaz 209:
    wie sieht es eigentlich mit Guerreiro beim BVB aus? PSG scheint ja dran zu sein

    Ich schätze das so ein: Es wird keine konkrete Absicht geben ihn zu verkaufen (wie bspw. bei Castro, Schürrle oder Durm), aber bei einem guten Angebot würde man auch nicht „Nein“ sagen. Konkret: Bietet PSG für ihn um die 30 Mio. oder mehr wird man ihn abgeben. Für einen geringen Preis (zB unter 20 Mio.) eher nicht.

  • Zitat

    Original geschrieben von Fresh Prince:
    Laut Medien soll der BVB ab einer bestimmten Summe gesprächsbereit sein (30-40 Mio), da Rapha zu oft verletzt ist und wenn er zuletzt spielte, seine Leistung nicht abrufen konnte (auch liest man unterschwellig hier und da eine Lustlosigkeit bzw. ein Einstellungsproblem bei ihm heraus).


    Irgendwie passen die Beschreibungen nicht zu der gewünschten Summe ;)

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)


  • Also der ist locker 5 Klassen zu schlecht für die Bayern. Aber nun gut, wird eh nie spielen.

    Data Scout für Argentinien, Peru, Bolivien, Chile & Copa Libertadores bei transfermarkt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E