A N Z E I G E

Transfer Thread 2018/2019

  • Zitat

    Original geschrieben von German Suplex:
    Aber jedesmal auf Rummenigge, Hoeneß, Salihamidzic und Kovac rumhacken macht die Sache auch nicht besser. Vielleicht sollten die Leute einfach vor lauter Unzufriedenheit aufhören den FC Bayern München zu verfolgen :/

    Gute Idee. Der Verein braucht noch mehr Ja-Sager, die alles schlucken, als Fans die kritisieren, wenn die Verantwortlichen ihren Job nicht vernünftig machen.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von German Suplex:
    Bei Bayern wird doch immer nur von diesem Festgeldkonto geredet wo mal 250 Millionen Euro drauf waren. Über 100 Millionen Euro sind jetzt eh schon weg, also können schon alleine von dieser Quelle keine Spieler wie bei Manchester City, Paris St Germain oder Chelsea London gekauft werden. Diese drei Vereine sind seit Jahren das Parade Beispiel dafür was noch 100 Millionen Euro für einen Spieler wert sind.


    Aber auch ein Paradebeispiel dafür nicht mehr als Bayern München erreicht zu haben. Sogar weitaus weniger. Trotz solcher Investitionen, so überschaubare Erfolge.


    Ansonsten weshalb sind über 100 Millionen von Festgeldkonto weg? Ein gewisses Transferbudget hat man ja auch zur Verfügung und auch Einnahmen durch Spielerverkäufe.


    Ergibt also wenig Sinn was du sagst und verstehe nicht worauf du inhaltlich hinaus möchtest.

    Sven Ulreich: "Jung und erfahren gibts in der Bundesliga eben nicht. Das gibts nur auf dem Straßenstrich."

  • Zitat

    Original geschrieben von Javi Martínez:
    Aber auch ein Paradebeispiel dafür nicht mehr als Bayern München erreicht zu haben. Sogar weitaus weniger. Trotz solcher Investitionen, so überschaubare Erfolge.


    Ansonsten weshalb sind über 100 Millionen von Festgeldkonto weg? Ein gewisses Transferbudget hat man ja auch zur Verfügung und auch Einnahmen durch Spielerverkäufe.


    Ergibt also wenig Sinn was du sagst und verstehe nicht worauf du inhaltlich hinaus möchtest.


    Das Bayern nunmal das Geld nicht so locker sitzen hat wie die oben geschriebenen Vereine. Überlege mal wie lange es gedauert hat nach deiner Verpflichtung 2012 für damals stolze 40 Millionen Euro bis das erst übertroffen wurde mit 80 Millionen Euro.

  • Zitat

    Original geschrieben von German Suplex:
    Bei Bayern wird doch immer nur von diesem Festgeldkonto geredet wo mal 250 Millionen Euro drauf waren. Über 100 Millionen Euro sind jetzt eh schon weg, also können schon alleine von dieser Quelle keine Spieler wie bei Manchester City, Paris St Germain oder Chelsea London gekauft werden. Diese drei Vereine sind seit Jahren das Parade Beispiel dafür was noch 100 Millionen Euro für einen Spieler wert sind.


    Wie viele 100 Millionen Transfers haben Chelsea und City denn getätigt?
    An ihnen sieht man das 100 Millionen noch was sind. Zu dem verkauft zumindest Chelsea auch für teuer Geld ihre Spieler, das kann Bayern nicht von sich behaupten, dass sie nicht Monopoly spielen können wie PSG ist was anderes, aber eine dreistellige Millionensumme wird auch von City und Chelsea nicht so oft gezahlt wie sie das wollen.

  • Gut für einzelne Spieler wurden jetzt nicht haufenweise 100 Millionen Euro ausgegeben. Aber in den gesamt Ausgaben steht Chelsea doch seit 2003 doch fast jedes Jahr mit über 100 Millionen Euro ganz weit oben. Ebenso kloppt City das Geld auch für jeden halb normalen Kicker auf den Kopf.

  • Zitat

    Original geschrieben von German Suplex:
    Das Bayern nunmal das Geld nicht so locker sitzen hat wie die oben geschriebenen Vereine. Überlege mal wie lange es gedauert hat nach deiner Verpflichtung 2012 für damals stolze 40 Millionen Euro bis das erst übertroffen wurde mit 80 Millionen Euro.

    Was aber an Uli liegt. Geld ist da, er wollte nur in der Vergangenheit nicht.

  • Zitat

    Original geschrieben von Jonny Craig:
    Benito Raman laut Bild zu Schalke, 9 Millionen + Boni. Bernard Tekpetey dafür zur Fortuna, zwei Jahre Leihe mit KO.


    Bin ich der einzige, der das Recht wenig fände? Trotz Tekpetey? Raman hat immerhin noch 3 Jahre Vertrag.


    Aber die Fortuna hat ja auch schon dementiert.

  • Ich weiss garnicht was es da zu diskutieren gibt, man hat als FC Bayern die Klappe ziemlich weit aufgerissen, und bis dato hat man nichts geschissen gekriegt, was nicht auch schon im Januar klar war.
    Von daher ist es bis dato eine ziemlich armselige Vorstellung, normalerweise hat der Verein zu diesem Zeitpunkt bereits alles in trockenen Tüchern.
    Aber hey, unser Kader war ja schon letztes Jahr zu groß...

  • Dani Alves, derzeit mit der brasilianischen Nationalmannschaft bei der Copa America im Einsatz, wird künftig nicht mehr für Paris St. Germain spielen. Der 36-Jährige hat via Instagram seinen Abschied vom französischen Meister verkündet.

  • Zitat

    Original geschrieben von Lauf-Guru K:
    So ein FCB Sammelthread wäre nicht verkehrt. ;)


    Kein Hate.


    Dennoch, man will nicht seine Zeit investieren in Kicker, Transfermarkt.de, Sport-Bild etc. pp. um hier eine Zusammenfassung zu sehen.


    Was kommt stattdessen. 1 Post der nicht um Bayern kommt, dann gefühlte 3 Seiten wird zum 1000000 mal über das Festgeldkonto diskutiert und das Hoeneß geizt.


    *seufzender zu Boden guckt Emoji*

  • Der VfB Stuttgart wird wohl Gregor Kobel von Hoffenheim für die nächste Saison ausleihen. Eine Einigung soll wohl heute noch geschehen.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E