A N Z E I G E

Transfer Thread 2018/2019

  • Zitat

    Original geschrieben von TheUnbreakable:
    Was geschieht beim BVB eigentlich mit den Leihspielern? Haben die eine Zukunft oder werden die großteils verscherbelt?


    Watzke hat jüngst gesagt, dass keiner von den Leihspielern eine Zukunft beim BVB hat.


    Dahoud soll verkauft werden, will selbst aber bleiben und unter Favre nochmal angreifen.

    IBK RobertS: Du bist der einzige Wrestlingfan, der mir je eine Niederlage im Schach zugefügt hat - "RobertS Besieger"

  • A N Z E I G E
  • Uh, Dahoud wäre ein sehr interessanter Spieler für Werder. Könnte er sich theoretisch besser einbringen in einer offensiveren Rolle? Bei werder dann quasi in einem laufstarken/kampfstarken Mittelfeld mit Klaassen, M. Eggestein, Grujic/Soucek als Strippenzieher hinter den Spitzen?


    Hat ja glaube ich eine sehr starke Passqualität.

  • Zitat

    Original geschrieben von RavenHawk999:
    Was Dahoud braucht ist vertrauen vom Trainer,denke bei jemanden wie Kohfeldt könnte er sehr gut funktionieren.



    Was Dahoud braucht ist eine viel bessere Entscheidungsfindung. Man kann zu 90% davon ausgehen das er sich in wichtigen Situationen immer falsch entscheidet. Ich hoffe ja immer noch das er sich hier mal weiterentwickelt.

  • Man konnte beim BVB ja nicht ausgehen, dass Dahoud, Philipp und Toprak einfach nicht ins Team passen. Generell haben da kaum Leute, die bundesligaintern geholt wurden, kaum eingeschlagen, wenn ich nicht komplett falsch liege.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Zitat

    Original geschrieben von egge:
    Uh, Dahoud wäre ein sehr interessanter Spieler für Werder. Könnte er sich theoretisch besser einbringen in einer offensiveren Rolle? Bei werder dann quasi in einem laufstarken/kampfstarken Mittelfeld mit Klaassen, M. Eggestein, Grujic/Soucek als Strippenzieher hinter den Spitzen?


    Hat ja glaube ich eine sehr starke Passqualität.


    Die kriegen wir niemals ALLE. BTW: Soucek agiert nicht hinter den Spitzen, nur mal so am Rande ... ;) ...

    "Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

  • Zitat

    Original geschrieben von Crossfacer:
    Schürrle und Kruse - Dönerbratsche will scheinbar in der Liga angreifen ... ;) ...


    Dann fehlt nur noch Kevin Großkreutz... 😉

    ...Do not take life too seriously. You will never get out of it alive...
    ... Egal wohin es geht, hauptsache Kapitän ...

  • Schmid kehrt zum SC Freiburg zurück


    Jonathan Schmid kehrt nach vier Jahren zurück zum SC Freiburg. Der Elsässer, der bereits zwischen 2008 und 2015 erst für die Junioren- und später für die Profimannschaft des Fußball-Bundesligisten aufgelaufen war, wechselt vom Ligakonkurrenten FC Augsburg zu den Breisgauern.


    Zur Vertragslaufzeit und der Ablösesumme machte der Klub wie üblich keine Angaben.


    Der 28 Jahre alte Außenbahnspieler bestritt bereits 131 Pflichtspiele für den SC, wobei ihm 22 Tore und 34 Torvorlagen gelangen. Im Sommer 2015 war er zunächst zur TSG Hoffenheim gewechselt.


    Nachdem er sich dort nicht durchsetzen konnte, verpflichtete ihn ein Jahr später der FC Augsburg, für den er in der vergangenen Bundesliga-Saison in 29 Partien zum Einsatz kam.


    "Als sich die Möglichkeit bei Johnny eröffnete, hatten wir sofort die Überzeugung, dass uns seine Rückkehr weiterbringen wird", sagte Sportvorstand Jochen Saier und Schmid selbst meinte:"Der SC ist meine fußballerische Heimat und ich möchte mithelfen, dass wir hier auch weiterhin erfolgreich sind."


    http://www.weltfussball.de

  • Paar Schnipsel von transfermarkt.de


    Zwischen Dortmund und Frankfurt könnte sich ein Tauschgeschäft anbahnen. Für den umworbenen Haller soll die Borussia Isak, Rode plus Geld bieten. Frankfurt hätte so bereits einen Ersatz für den Sturm


    Gladbachs neuer Trainer Marco Rose möchte gerne Xaver Schlager mit an den Niederrhein nehmen. Schlager hat eine Ausstiegsklausel von 12 Mio. Euro. Schnäppchen? Auch an dem ablösefreien Norweger Gulbrandsen (Stürmer) soll Interesse bestehen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E