A N Z E I G E

Transfer Thread 2018/2019

  • Zitat

    Original geschrieben von fireburner:
    Ist natürlich schade wenn Luka geht aber jetzt ist der beste Zeitpunkt zum Verkauf. Wer weiß ob er nochmal eine solche Saison spielt. Summe ist auch ok. Die Eintracht und Real haben eine gute Beziehung miteinander. Wer weiss was noch inofiziell Teil des Deals ist, ob eine Spielerleihe für nächstes Jahr oder ähnliches.


    Zitat

    Original geschrieben von fireburner:
    Die Reaktion mit Jovic ist richtig, sicherlich ist 60 Millionen viel Geld, aber Jovic hat schon die Saison davor gezeigt welches Potential er hat nachdem er sich in der Bundesliga aklimatisiert hatte und dann immer oefter von Beginn an spielte. Auch fuer Jovic waere es besser, er ist ein sehr empfindlicher Spieler der schon in Belgrad sein Umfeld brauchte. Dies hat er in Frankfurt mit Kostic, Gacinovic und Rebic.


    Und bis auf die Zeit in Benfica, die sich erklaeren laesst durch schlechten Einfluss und Heimweh, war Jovic bisher was sein Talent angeht ein Senkrechtstarter. Mehrere Jugendmannschaften uebersprungen. Juengster Torschuetze in der serbischen Superliga. Und wenn man sich mit Extrainern unterhaelt: der Junge bringt alles mit was er muss um ein ganz Grosser zu werden. Von daher sehe ich nicht das die Tendenz ins Negative geht naechstes Jahr. Klar ist bei dem preis den Bobic verlangt eher das Potential als das aktuelle Leistungsvermoegen gemessen, aber 27 Tore und 7 Torvorlagen sprich an 34 Toren in 48 Spielen beteiligt ist jetzt auch nicht gerade Eintagsfliegen Niveau und das mit 21 Jahren. Ausserdem muss man betrachten wie er die Tore macht, welcher Instinkt und welche Technik dahintersteckt und auch da siehe seine Tore gegen Chelsea, ist der Junge einfach stark.


    Von daher richtig ihn zu behalten es sei denn ein Verein ist wirklich bereit zu bluten fuer ihn.


    Wie kann denn beides gut sein?:D

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Jim Ross:
    1. Warum vergleichst du Sane die ganze Zeit mit Boateng? Ja, beide werden in der Öffentlchkeit als stylish und modebewusst dargestellt. Aber gibt es dazu weitere Paralellen? Ein Ronaldo oder Aubameyang gehören dann auch in diese Kategorie. Und die spielen auch nicht so schlecht, oder?


    2. Also lag es bei Boateng nur an sein Deal mit Jay-Z oder sein Magazin? Interessant, ich dachte eher, es lag an sein vielen Verletzungen seit 2016.


    Naja, weil beide seit ihren Nebenschauplätzen ihre Qualitäten nicht mehr auf den Platz bringen. Nicht mehr, nicht weniger. Und wie gesagt, es hat seine Gründe, dass ein Mahrez einem Sané vorgezogen wird. Pep würde Sané niemals ziehen lassen, wenn er nicht an seiner Einstellung zweifeln würde. Das Potenzial ist ja vorhanden...


    Zu Auba kannst du meinen Ronaldo-Kommentar von weiter oben nehmen...


    Und das es nur an Jay-Z lag, habe ich nicht gesagt. Aber es ist schon auffällig, dass er seit dem keine Leistung mehr zeigt. Das liegt nicht nur an seinen Verletzungen. Andere sind auch verletzt.

  • Zitat

    Original geschrieben von mr undertaker:
    Wie kann denn beides gut sein?:D


    Ganz einfach. Wenn man ihn verkauft ist jetzt der beste Zeitpunkt weil man ihn vielleicht nicht nochmal für einen guten Preis loswird, da vielleicht naechstes Jahr andere Stars da sind. Wobei um Preis handeln ja auch richtig ist.


    Sportlich ist es aber genauso richtig ihn zu behalten weil er perfekt ins Mannschaftsgefüge passt, somit die Gefahr eines Leistungseinbruchs nicht gross gegeben ist (bzw wenn dann gering sein duerfte) und wir so nicht einen neuen Stuermer finden muessen mit dem Potential.


    Ich habe also mit beidem kein Problem. Sowohl nicht wenn er geht wenn man dafuer gutes Geld bekommt und vielleicht sogar noch eine gute Leihe von Real von einem Spieler.


    Genauso ist es aber gut wenn er bleibt, da sportlich er uns besser macht als ohne ihn und fuer ihn hier zumindest ein besseres Umfeld ist.

  • Der SC Paderborn hat den nächsten Neuzugang nach dem Aufstieg in die Bundesliga präsentiert: Von Drittliga-Absteiger Energie Cottbus kommt Streli Mamba und erhält in Ostwestfalen einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2022.

  • Die Entscheidung der Bayern bezüglich James ist noch offen. Rummenigge telefonierte mit Jorge Mendes, aber es wurde keine endgültige Entscheidung getroffen. Julian Brandts BVB-Wechsel erschwert es den Bayern, Kai Havertz zu holen, und so sollte es keine Option sein, James ohne Ersatz gehen zu lassen.James 'Zukunft hängt auch teilweise von Niko Kovač ab. Sollte der Trainer diesen Sommer entlassen werden, steigen die Chancen, dass James beim FC Bayern bleibt. James gilt nicht als isoliert im Team. Seine Teamkollegen sind von seinen außergewöhnlichen Qualitäten überzeugt.



    Natürlich mit Vorsicht zu genießen,wie immer.



    PlettiGoal @ Sport1

    The Only Love since 26 Years


    Fc Bayern München


    It's clobberin Time!

  • Berichte zufolge soll Bayern an einem weiteren Atletico Star dran sein. Und nein es ist nicht Griezmann.


    Es geht um den Mittelfeldspieler Rodrigo, der mittlerweile fester Stammspieler bei Atletico ist. Preis liegt bei 70 Millionen.


    Siehe Link: https://www.t-online.de/sport/…o-zum-rekordmeister-.html


    Wenn ich sein Profil so lese ist er vom Typ her ähnlich wie Thiago. Nur...was will Bayern mit Rodrigo? Im Mittelfeld sind wir bestens ausgestattet. Da müsste dann wohl Martinez gehen, sollte Rodrigo überhaupt kommen. Meine Meinung: Den brauchen die Bayern nicht. Wir haben 0 Bedarf im Mittelfeld. Sie sollen sich auf die Flügel konzentrieren.




    Also anscheinend hat die Vereinsführung von Bayern noch immer keinen Plan wie wir nächste Saison spielen wollen. Da wird man im Sommer mal ordentlich die Ärmel hochkrempeln müssen. Denn da ist noch einiges zu erledigen. Vor allem die Trainerfrage muss schnellstens geklärt werden. Denn auch daran hängt es ab ob ein Spieler zu uns will oder nicht.


    Ich muss nochmal betonen, dass Kovac die ärmste Sau ist. Er musste eine überalterte Mannschaft übernehmen und von ihm wurde verlangt mit so einem Team das Triple zu holen. Völlig irrsinnig sowas. Dann gibts es immer 3 verschiedene Aussagen von Salihamidzic, Rummenigge und Hoeneß wie der Stand mit Kovac ist. Manchmal habe ich den Eindruck die Vereinsführung redet überhaupt nicht miteinander. Ich denke es wäre auch langsam mal gut mit Rummenigge und Hoeneß. Alle Bayernfans sind beiden so dankbar für das was sie alles erreicht haben. Aber es muss auch dort oben langsam ein Tapetenwechsel her. Oli Kahn wäre so ein Typ, den man dort oben einbauen müsste. Dann würde auch mal wieder Ordnung und Ruhe herrschen im Verein.


    EDIT: sorry meinte im 1. Abschnitt beim Vergleich nicht Thiago sondern Martinez....Erik Jendrisek hat mich darauf aufmerksam gemacht

    Top 20 WWE Stars:
    Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley


    Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show, Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von CaptnSpaulding:
    Wenn ich sein Profil so lese ist er vom Typ her ähnlich wie Thiago. Nur...was will Bayern mit Rodrigo? Im Mittelfeld sind wir bestens ausgestattet. Da müsste dann wohl Martinez gehen, sollte Rodrigo überhaupt kommen. Meine Meinung: Den brauchen die Bayern nicht. Wir haben 0 Bedarf im Mittelfeld. Sie sollen sich auf die Flügel konzentrieren.


    Leider hast du den sein Profil dann nicht richtig gelesen. ;)
    Rodrigo ist ein 6er und das im Stile einen Alonsos.
    Er ist noch nicht ganz auf dem Level, aber auf einen sehr gute Weg dahin.


    Genau so einen DM brauchen wir.
    Er würde sowohl kurzfirstig als auch langfristig Javi ersetzen, der als DM/IV BackUp dann eingeplant ist.


    Ähnlichkeit zu Thiago sind das sie beider Spanier sind und sehr gut mit dem Ball umgehen können.
    Dann hört es aber schon auf.


    Thiago ist ein 8er, Güteklasse Spielmacher.

  • Der FC St. Pauli verpflichtet Luca Zander von SV Werder Bremen.


    Nach zuletzt zwei Jahren Ausleihe haben die Braun-Weißen Luca Zander fest vom SV Werder Bremen verpflichtet. Der Verein und Zander einigten sich dabei auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2023.


    Eine weitere Personalentscheidung ist gefallen: Der FC St. Pauli und Alex Meier gehen nicht gemeinsam in die kommende Spielzeit. Darauf haben sich der Verein und der Stürmer in sehr vertrauensvollen und guten Gesprächen geeinigt.


    „Als mich der FC St. Pauli in der Winterpause fragte, ob ich helfen kann, habe ich schon wegen meiner St. Pauli-Vergangenheit gerne zugesagt. Es war eine tolle Erfahrung und ich danke allen St. Pauli-Fans für die Unterstützung“, sagte Alex Meier zum Abschied.


    Alex, vielen Dank für Deinen Einsatz! Wir wünschen Dir alles Gute für Deine sportliche und private Zukunft.

    ♥ FC Bayern ♦ Karlsruher SC ♦ Liverpool FC ♥

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von DerJometsk:
    Rodrigo ist ein 6er und das im Stile einen Alonsos.
    Er ist noch nicht ganz auf dem Level, aber auf einen sehr gute Weg dahin.


    Genau so einen DM brauchen wir.
    Er würde sowohl kurzfirstig als auch langfristig Javi ersetzen, der als DM/IV BackUp dann eingeplant ist.


    Aber brauchen wir den jetzt sofort? In die Defensive wurde ja nun schon ordentlich investiert. Da denke ich wir können das Jahr mit dem jetzt feststehenden Personal angehen (einen Abgang eines IV, vermutlich Boateng, hab ich hier schon in Gedanken drin). Sollten wir einen DM wie Javi brauchen und der ist nicht spielfähig, muss eben Pavard auf RV aushelfen und Kimmich den DM geben.


    Mit wäre wesentlich wohler, wenn man sich bei kommenden Transfers auf die offensiven Außen und eine Alternative/einen Back-Up für Lewa konzentrieren würde, plus evtl einen Ersatz für James.

  • Zitat

    Original geschrieben von Damien_D:
    Aber brauchen wir den jetzt sofort?


    Ganz einfach... Ja.
    Weil er sonst weg bzw nicht mehr bezahlbar ist.


    Thema Lewa Backup:
    Das ist doch mittlerweile einen Running Gag. ^^
    1:1 will und wird man ihn nicht ersetzen können.
    Aber Gnabry, Müller od. Sane können das zur Not mal spielen.
    Und wir haben noch Arp und unseren "tollen" Nachwuchs. ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von DerJometsk:
    Ganz einfach... Ja.
    Weil er sonst weg bzw nicht mehr bezahlbar ist.


    Dann wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben. Es wird ja wohl kaum nie wieder einen DM auf dem Markt geben. Ich will hier keinesfalls jemandem die Qualität absprechen.


    Zitat

    Thema Lewa Backup:
    Das ist doch mittlerweile einen Running Gag. ^^
    1:1 will und wird man ihn nicht ersetzen können.
    Aber Gnabry, Müller od. Sane können das zur Not mal spielen.
    Und wir haben noch Arp und unseren "tollen" Nachwuchs. ;)


    Und ich hoffe doch, dass man hier nicht wieder den gleichen Fehler macht wie bei Ribery und Robben, Lewandowski wird nicht jünger und nur weil er bisher bezüglich schwerer Verletzungen Glück hatte, muss das nicht immer so laufen.
    Ich würde mir ja ein Angebot von Manchester United zumindest anhören.

  • Frederik Gulbrandsen hat seinen Vertrag bei Salzburg nicht verlängert. Wäre imo auch durchaus interessant für manch einen Bundesligaverein.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E