A N Z E I G E

Transfer Thread 2018/2019

  • Zitat

    Original geschrieben von TheUnbreakable:
    Xaver Schlager wechselt wohl für 15 Mio von Salzburg nach Leipzig. Wäre Transfer 19 von Leipzig II nach Leipzig, seitdem beide Vereine Mateschitz gehören.


    Wurde von beiden Seiten schon dementiert.

    LET'S GO BRANDON!


    "Anderson Silva....you ABSOLUTELY suck!" - Chael Sonnen
    "I don't earn title shots - title shots earn me." - Chael Sonnen

  • A N Z E I G E
  • Wolf meinte auch einige Tage vor Bekanntgabe, dass er so schnell nicht in Leipzig spielen wird. Dementi sind im Fußball nun wirklich nix mehr wert.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Zitat

    Original geschrieben von TobyAlderweireld:
    Das geht nicht auf Grund wettbewerbsverzerrungs Gründen. Es müssen marktgerechte Preise fließen. Das gilt auch für Sponsoren. Da haben die Jungs von der DFL bei der Lizenzierung Augen darauf und international eben UEFA/FIFA.


    Red Bull ist nicht der Besitzer von Leipzig, sie sind "nur" Investoren undSponsoren (natürlich im großen Ausmaß). Aber die Zahlen von Leipzig und Salzburg müssen unabängig voneinander stimmen.


    Aber "theoretisch" könnte doch Salzburg einfach den Spieler-Vertrag in beidersetigem Einvernehmen auflösen, der Spieler wäre dann 1-2 Tage "arbeitslos" und würde dann einfach ein neuen Vertrag bei Leipzig unterschreiben.


    Würde das nicht funktionieren? Klappt bei Trainern immerhin ja auch.

  • Zitat

    Original geschrieben von Olivia Wilde:
    Aber "theoretisch" könnte doch Salzburg einfach den Spieler-Vertrag in beidersetigem Einvernehmen auflösen, der Spieler wäre dann 1-2 Tage "arbeitslos" und würde dann einfach ein neuen Vertrag bei Leipzig unterschreiben.


    Würde das nicht funktionieren? Klappt bei Trainern immerhin ja auch.


    Im Grunde findest du immer einen Weg den Verein zu wechseln. Siehe Neymar, für den Paris im Grunde auch nicht gezahlt hat.
    Ich gehe davon aus, dass Red Bull die paar Millionen einfach nicht interessieren und man es lieber so macht, als ein großes Aufsehen zu erregen.

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

  • Zitat

    Original geschrieben von Spunke:
    Im Grunde findest du immer einen Weg den Verein zu wechseln. Siehe Neymar, für den Paris im Grunde auch nicht gezahlt hat.
    Ich gehe davon aus, dass Red Bull die paar Millionen einfach nicht interessieren und man es lieber so macht, als ein großes Aufsehen zu erregen.


    Sie müssen es so machen, weil sonst eine gemeinsame Teilnahme in Europa infrage stehen würde. Eine Diskussion ob beide in einem Pokal antreten dürfen gab es ja schon, bei offensichtlichen Geschenken würde die Gegner wohl nicht leiser werden.

  • Ich gebe daneben zu Bedenken, dass es sich bei den "Vereinen" um Unternehmen handelt, also juristische Personen. Spieler sind aus Unternehmersicht auch Kapital. Einfach Kapital verschenken ohne Gegenwert würde ich vor dem Hintergrund eventueller (straf-)rechtlicher Sanktionen keinem Geschäftsführer/Vorstandsmitglied etc. empfehlen.


    Außerdem dürften durchaus auch steuerliche Vorteile durch das Zahlen von Ablösesummen eintreten, da es sich dabei um Betriebsausgaben handelt.

  • Zitat

    Original geschrieben von MmX:
    Außerdem dürften durchaus auch steuerliche Vorteile durch das Zahlen von Ablösesummen eintreten, da es sich dabei um Betriebsausgaben handelt.


    Aber auch auf der anderen Seite Einnahmen womit sich das Ganze, wenn du auf beide Seite vertreten bist, auf +- 0 beläuft.

  • Laut Bild ist der Wechsel von Hernandez zu uns durch. Demnach werden wir im Sommer die Ausstiegsklausel von 80 Millionen Euro zahlen.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Zitat

    Original geschrieben von Jonny Craig:
    Laut Bild ist der Wechsel von Hernandez zu uns durch. Demnach werden wir im Sommer die Ausstiegsklausel von 80 Millionen Euro zahlen.


    Gut sieben Jahre nach Javi Martinez also den Rekord mal eben um 100% verdoppelt :thumbup:


    Endlich stößt Bayern in die Nähe der ablösen die Chelsea und Barca auf den Tisch legen.

  • Nach SPORT BILD-Informationen sollen sich die Münchner mit dem Werner-Berater, Ex-Nationalspieler Karlheinz Förster (60), auf einen Wechsel von Werner nach München verständigt haben. Förster war zuletzt auch zum Champions-League-Spiel des FC Bayern nach Liverpool gereist. In Leipzig will man noch kein Angebot vom FC Bayern für Werner bekommen haben. Der Vertrag des Nationalspielers läuft noch bis 2020. Die RB-Verantwortlichen hofften bisher, den Kontrakt ihres Profis verlängern zu können, gaben ihm eine Frist bis Saisonende. Ablösefrei ziehen lassen wollen sie ihn nicht. Eine Einigung zwischen der Werner-Seite und Bayern würde die Leipziger extrem unter Druck setzen.



    Dazu will man auch Kai Havertz für den Sommer verpflichten.

    The Only Love since 26 Years


    Fc Bayern München


    It's clobberin Time!

  • Zitat

    Original geschrieben von German Suplex:


    Endlich stößt Bayern in die Nähe der ablösen die Chelsea und Barca auf den Tisch legen.


    Bewertest du das als positiv?


    Zitat

    Original geschrieben von Spunke:
    Wäre ein Riesen Fehler von Werner. Der passt absolut nicht ins Bayern Spiel.


    Zustimmung. Bayern muss offensive oft statisch und viel auf engen Raum agieren. Da bringt dir Werner kaum was.

    'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E