A N Z E I G E

Transfer Thread 2018/2019

  • A N Z E I G E
  • Inter Mailand hat Radja Nainggolan bis auf weiteres suspendiert.


    Medienberichten zufolge soll Nainggolan am Sonntagmorgen zu spät zum Training von Inter erschienen sein, worauf der Klub mit der Suspendierung reagierte. Bereits bei der Roma war er abseits des Platzes immer wieder aufgefallen, hatte u. a. beim vergangenen Jahreswechsel für einen Skandal gesorgt, als er ein Video von sich im alkoholisierten Zustand in den sozialen Netzwerken veröffentlichte.

  • Ist ein Zwitterfall.
    Passt in gewisser Weise auch hier, weil Inter ihn nicht mehr möchte. Ginge es nach den Fans, würde Nainggolan nie wieder im Kader der Nerazzurri stehen. Die ärgern sich jetzt schwarz, dass die Roma dafür Zaniolo bekommen hat.

    "Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

  • Zitat

    Original geschrieben von egge:
    Ich wär mir doch ziemlich sicher, dass man Mascarell eben nicht so einfach bekommt wie Rode... das wird sicherlich auch von Bedeutung sein.

    Ja, Rode kann man jetzt risikofrei bis zum Ende der Saison leihen. Schlägt er nicht ein, lässt man ihn zurückkehren, und falls er einschlägt, wird der BVB vermutlich trotzdem nicht auch eine Rückkehr bestehen. Es gibt also schlimmere Varianten aus Sicht der Eintracht. Im schlimmsten Fall hat man ein halbes Jahr lang ein Spieler mit zu hohem Gehalt im Kader gehabt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Stingray:
    Im schlimmsten Fall hat man ein halbes Jahr lang ein Spieler mit zu hohem Gehalt im Kader gehabt.


    Wovon ganz sicher der BVB den überwiegenden Teil trägt, der ein großes Interesse daran haben dürfte, dass Rode sich ins Schaufenster stellt.
    Derart hohe Gehälter werden in Frankfurt nicht gezahlt und man wird einen Invaliden, der jahrelang kein Bundesligaspiel mehr bestritten hat, sicherlich nicht zum Topverdiener machen.

    "Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

  • Zitat

    Original geschrieben von Moritz Wagner:
    Lt. AS wird Lucas Hernandez jetzt doch nicht im Januar zu uns wechseln, hätte mich aber auch überrascht bei der Summe, trotzdem schade.


    Also für die Summe kann Meppen sich ne zweite Mannschaft holen ... ;) ...

    "Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

  • Ich glaube net, das sich die Summe im Sommer ändern wird. Denke durch den Verbleib von Hummels, würde ja ein Wechsel im Winter keinen Sinn machen. Aber den Transfer könnte man ja eigentlich trotzdem schon offiziel machen .:p

    The Only Love since 26 Years


    Fc Bayern München


    It's clobberin Time!

  • Zitat

    Original geschrieben von Richie McCaw:
    Wovon ganz sicher der BVB den überwiegenden Teil trägt, der ein großes Interesse daran haben dürfte, dass Rode sich ins Schaufenster stellt.
    Derart hohe Gehälter werden in Frankfurt nicht gezahlt und man wird einen Invaliden, der jahrelang kein Bundesligaspiel mehr bestritten hat, sicherlich nicht zum Topverdiener machen.

    Offiziell auf jeden Fall nicht. Generell wird bei solchen Deals oft viel mehr vom aufnehmenden Verein bezahlt, als öffentlich behauptet wird. Kann die Öffenlichkeit am Ende ja nicht sehen und man möchte eben genau solche Diskussionen vermeiden.


    Wie man das genau aufteilt, werden wir vermutlich nie sicher erfahren. Dortmund wird aber sicher nicht den "überwiegenden" (also den Großteil) des Gehalts bezahlen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Stingray:
    Offiziell auf jeden Fall nicht. Generell wird bei solchen Deals oft viel mehr vom aufnehmenden Verein bezahlt, als öffentlich behauptet wird. Kann die Öffenlichkeit am Ende ja nicht sehen und man möchte eben genau solche Diskussionen vermeiden.


    Wie man das genau aufteilt, werden wir vermutlich nie sicher erfahren. Dortmund wird aber sicher nicht den "überwiegenden" (also den Großteil) des Gehalts bezahlen.


    Was verdient Rode denn bei euch?
    Vielleicht verzichtet er auch freiwillig für die Chance auf Bundesligafussball auf einen dicken Batzen.


    Ich denke halt, dass unter den Gegebenheiten der BVB das größere Interesse als die Eintracht am Zustandekommen dieses Leihgeschäfts haben wird. Frankfurt könnte notfalls auch einen anderen Kaderfüller holen. Umgekehrt wäre es für den BVB ungleich schwieriger einen Abnehmer für Rode zu finden.
    Aus diesem Grund denke ich, dass die typischen Mechanismen eines üblichen Leihgeschäfts hier nicht greifen.

    "Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

  • Zitat

    Original geschrieben von Richie McCaw:
    Was verdient Rode denn bei euch?
    Vielleicht verzichtet er auch freiwillig für die Chance auf Bundesligafussball auf einen dicken Batzen.


    Möchte man eigentlich gar nicht daran denken ohne Bauchschmerzen in Zeiten wo ein Spieler wie Marius Wolf 5 Millionen laut Medien verdient ;) Rode soll 6 Millionen verdienen in Dortmund.


    Ansonsten dürfte die Frage sein wie weit es Sinn macht für ihn zu verzichten. So einen Vertrag wird er im Leben nicht mehr bekommen und wird auch die nächsten Jahre wohl häufiger die Reha besuchen als auf dem Fußball-Platz stehen.

    Sven Ulreich: "Jung und erfahren gibts in der Bundesliga eben nicht. Das gibts nur auf dem Straßenstrich."

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E