A N Z E I G E

Transfer Thread 2018/2019

  • Zitat

    Original geschrieben von Kazuchika Okada:
    Wie will Köln denn jemals Modeste bezahlen :lol:


    Der wäre ja für fast jeden Bundesligisten nicht bezahlbar und dann will Köln ihn in die 2.Liga holen ?


    Da müsste Modeste ja auf den Großteil seines Gehaltes verzichten, wenn er Bock auf Köln hätte.

    Dass jemand, der aus China zurückkommt, auf einen Teil seines Gehalts verzichten muss, ist wohl klar. Hat Witsel gemacht, hat selbst Paulinho gemacht. Ob er soweit runtergehen würde, dass das für Köln Sinn macht ist fraglich, aber dass ihn "fast jeder Bundesligist" nicht bezahlen könnte, halte ich für falsch.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Ed Woodward:
    Aber wie Buschi schon sagt: Veh hat das gestern bereits dementiert.


    Genauso wie Rangnick gesagt hat, dass Rudy nicht kommen wird.
    Oder wie Kalle oder Schwatzke regelmäßig.


    Auf solche Aussagen würde ich nichts geben.

  • Ich meine, seine Familie lebt immer noch in Köln, er wird da wirklich noch vergöttert, auch der schmutzige Abgang war eigentlich nur Stress mit Schmadtke, der mittlerweile ja weg ist. Klar, erstmal klingt das vom Gehalt her absurd, da müsste er halt ordentliche Abstriche machen oder eben vor allem über die Vertragslaufzeit gelockt werden. Mit den 5 Jahren wäre das quasi ein Rentenvertrag, selbst wenn es pro Jahr weniger wäre als er möglicherweise über 2 Jahre irgendwo anders bekäme.
    Die Frage ist halt vor allem, wie viel Sinn das für den FC machen würde. Im Sturm haben wir trotz all der Namen eine Baustelle, Cordoba passt ins System, macht aber keine Tore, Terodde ist nicht eingebunden, Zoller ist ein ganz anderer Spielertyp, der in das System nicht passt und Guirassy scheint man das Vertrauen da nicht zu schenken. Modeste würde halt alles mitbringen, was man da braucht, Torgefahr und gleichzeitig die Fähigkeit, sich fallen zu lassen und als ständige Anspielstation zu dienen. Das alles aber unter der Voraussetzung, dass er noch so gut ist wie vor 1 Jahr, ich habe von seinen China-Spielen quasi nichts gesehen, daher kann ich das nicht einschätzen.
    Kurzfristig wäre er bestimmt eine Verstärkung und würde die Chance, den Aufstieg zu schaffen, sicher erhöhen. Ob das langfristig aber dann wirtschaftlich Sinn macht, wenn er dann nach der übernächsten Saison spätestens eben wahrscheinlich nicht mehr die absolute Spritzgkeit hat, kann man hinterfragen. Wenn man aber auf dem Standpunkt ist, dass der Aufstieg erstmal das allerwichtigste ist, dann kann das logisch sein.


    Und auf Veh-Aussagen lege ich grundsätzlich keinen Wert. Ob der oder irgendjemand anders der Entscheidungsträger heute überhaupt schon weiß, was der morgen tut, ist mir seit der Drexler-Sache ohnehin völlig unklar und Veh ist gerade in Interviews ja gerne mal realitätsfern unterwegs.

  • Zitat

    Original geschrieben von Richie McCaw:
    Wenn sich dieser jemand dann nicht hinstellt und großspurig verkündet, die Roma sei kein Supermarkt, so wäre das immerhin ein Anfang. ;)


    Wenn wir nicht mehr als ein unbedeutender Ausbildungsverein sein wollen, dann ist das nicht zu ändern. Nur sollte man dann (wie Sassuolo, Frankfurt oder Freiburg) dazu stehen und nicht von Titeln quatschen und damit Erwartungen schüren, denen man nicht entsprechen kann.


    N'Zonzi wäre immerhin ein Mann, der uns ausnahmsweise mal weiterhelfen könnte. Wenngleich er aufgrund seiner Spielweise DDR natürlich nicht ersetzen kann verfügt er über Qualitäten, die wir gut gebrauchen könnten.


    Das ist doch nur Marketing-BlaBla. Das gehört zum Spiel dazu. Siehe Jobber beim Wrestling.


    Jeder, der sich mit exponentiellem Wachstum auseinander setzt, hat längst bemerkt, dass Juventus, PSG oder Bayern nur noch abzufangen sind, wenn sie in eine tiefe wirtschaftliche Krise von Jahren kämen.


    Ein möglicher Titel wäre die Coppa Italia. Da geht ein Sieg gegen Juventus. Ein Scudetto ist unmöglich.


    Man ist eher ein Ausbildungsverein wie Dortmund, Monaco oder Benfica. Das ist doch in Ordnung. Die stellen sich auch nicht hin und nennen sich explizit so.

    "You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."


    "The modern secular religion casts humanity as the devil and the state as the savior."

  • Tim Handwerker wird übrigens zum FC Groningen verliehen. Damit ist auch der letzte weg, der vielleicht einen anständigen LM geben könnte. Fantastische Kaderplanung.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

  • Zitat

    Original geschrieben von Buschi:
    Tim Handwerker wird übrigens zum FC Groningen verliehen. Damit ist auch der letzte weg, der vielleicht einen anständigen LM geben könnte. Fantastische Kaderplanung.


    Das ist echt absurd. In den Tests fand ich ihn auf links extrem stark, dass er damit überhaupt keine Option sein soll, ist für mich nicht nachvollziehbar.

  • Zitat

    Tim Handwerker wird übrigens zum FC Groningen verliehen. Damit ist auch der letzte weg, der vielleicht einen anständigen LM geben könnte. Fantastische Kaderplanung.



    Ihr tut mir schon ein wenig Leid, aber mal ne andere Frage,wer macht den solche Kaderplanungen, eher Veh oder eure Scouts. Was ich mich wundere andere Vereine kriegen ja auch vernünftige und günstige Spieler, wo du ja selber gesagt hast,das du die gerne bei deinem Verein gesehen hättest.

    The Only Love since 26 Years


    Fc Bayern München


    It's clobberin Time!

  • Zitat

    Original geschrieben von Purge85:
    Ihr tut mir schon ein wenig Leid, aber mal ne andere Frage,wer macht den solche Kaderplanungen, eher Veh oder eure Scouts. Was ich mich wundere andere Vereine kriegen ja auch vernünftige und günstige Spieler, wo du ja selber gesagt hast,das du die gerne bei deinem Verein gesehen hättest.


    Liegt ja nicht immer nur am Verein. Die müssen eben auch nach Köln wollen.

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

  • Zitat

    Original geschrieben von Purge85:
    Ihr tut mir schon ein wenig Leid, aber mal ne andere Frage,wer macht den solche Kaderplanungen, eher Veh oder eure Scouts. Was ich mich wundere andere Vereine kriegen ja auch vernünftige und günstige Spieler, wo du ja selber gesagt hast,das du die gerne bei deinem Verein gesehen hättest.


    Das ist eine wirklich gute Frage, denn eigentlich ist von der alten Führung um Schmadtke/Jakobs/Stöger niemand mehr da, die Baustellen sind aber weiterhin irgendwie die gleichen.
    Seit Jahren haben wir auf links außen und auf der 6 einen Engpass und seit Jahren wird da quasi nie ein Spieler geholt. Auf links war da über Jahre nur Bittencourt, der jetzt auch weg ist, einen echten Linksaußen haben wir gar nicht mehr im Kader und auf der 6 immer nur Lehmann/Höger. Lehmann ist 35 und Höger dauerinvalide, sodass da ständig wild rumverschoben wird und Spieler positionsfremd eingesetzt werden.
    Wer dafür zuständig ist, ist für mich nicht wirklich ersichtlich.

  • Balde: Schon erstaunlich, was Inter da so treibt. Da kriegen sie Malcom nicht, dann nehmen sie einfach einen anderen Außen aus Frankreich ^^
    Hatte sowieso immer das Gefühl, dass Monaco und er nicht so recht zusammenpassen, wenngleich seine Statistik noch recht passabel ist. Monaco braucht das Geld auch nicht wirklich, da ist so eine Leihe schon in Ordnung. Balde hatte die starke Saison bei Lazio, das gibt ihm sicher Hoffnung.


    Kehrer: 37 Mio sind schon eine ordentliche Stange Geld, wobei auch schon ganz andere Spieler für mehr gewechselt sind.
    Muss zugeben, dass ich bisher kaum was von ihm gesehen habe, aber er scheint wohl recht flexibel zu sein und das genau auf den Positionen, auf denen es gerade sehr eng ist. Auf rechts wird Alves noch Monate ausfallen und im ZDM hat man aktuell nur noch Lass und es ist weiter völlig offen, ob und wer da noch kommt.
    Für die IV braucht man auch noch einen Back Up, an Marquinhos und Kimpembe sollte jedoch auch mittelfristig kein Weg vorbei führen. Dazu hat man zumindest diese Saison noch T. Silva. Vielleicht will er auch LV spielen, schlechter als Kurzawa kann eigentlich niemand sein ^^
    Ich denke, er wird schon ordentlich Spielzeit bekommen und dann muss man eben die Entwicklung abwarten.


    Interessant bei dem Transfer ist eigentlich, dass im Vorfeld nichts dazu bekannt war. Kann mich an keinen Transfer bzw. Nicht-Transfer der letzten Zeit erinnern, bei dem nicht schon Tage/Wochen vorher alle Details bekannt waren.

  • Zitat

    Original geschrieben von Nairo Q:
    Balde: Schon erstaunlich, was Inter da so treibt. Da kriegen sie Malcom nicht, dann nehmen sie einfach einen anderen Außen aus Frankreich ^^


    Das war doch die Roma. ;)

    FC Barcelona-Fan aus Leidenschaft

    »It's not pining, it's passed on. This parrot is no more! It has ceased to be. It's expired and gone to meet its maker. This is a late parrot. It's a stiff. Bereft of life, it rests in peace. If you hadn't nailed it to the perch it would be pushing up the daisies. It's rung down the curtain and joined the choir invisible. This is an ex-parrot!«


    Wer auf Reactions steht, schaut mal vorbei ^^
    https://www.youtube.com/c/AngusSees

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E