A N Z E I G E

[NB] Matches für Extreme Rules 2018, Plan für Brock Lesnar beim Summerslam, uvm.

  • Matches für Extreme Rules 2018, Plan für Brock Lesnar beim Summerslam, Grund der Abwesenheit der Authors of Pain, Pläne für Dean Ambrose

    - Laut dem Wrestling Observer Newsletter werden bereits lokal die ersten Matches für Extreme Rules 2018 beworben. Demnach werden Roman Reigns und Jinder Mahal aufeinander treffen, Daniel Bryan bekommt es mit The Miz zu tun und das Pittsburgh Debüt von Ronda Rousey wird beworben.

    - Ebenfalls berichtet der Wrestling Observer Newsletter, dass der aktuelle Plan vorsieht Brock Lesnar vs. Roman Reigns im Main Event vom diesjährigen Summerslam zu zeigen.

    - Weiterhin berichtet der Wrestling Observer Newsletter von der Abwesenheit der Authors of Pain. Einer der beiden hätte wohl Probleme mit seinem Visum gehabt. Diese sind wohl aber mittlerweile geklärt und die Rückkehr wird geplant. Aktuell möchte man noch das B-Team und Dolph Ziggler & Drew McIntyre over bringen. Danach sollen beide zurück kehren und der Fokus auf sie gelegt werden.

    - Dean Ambrose soll bei seiner Rückkehr Heel turnen und in ein mögliches Programm um den Universal Title gesteckt werden. Dies berichtet Bodyslam.Net

    Quellen: WON, Bodyslam.net

  • A N Z E I G E
  • Eine epochale Fehde zwischen Mahal und Reigns kann natürlich nicht nach einem Match beendet sein. Eigentlich müsste man diesen Aufbau bis zu Mania ziehen...und dann im Kickoff oder im Opener bringen :P
    Naja es wird ja dann wohl endlich darauf hinauslaufen, dass Lesnar beim Slam den Titel verliert um dann gegen einen Heel-Ambrose zu fehden? Wird sicherlich wunderbar funktionieren - wenn man nur Reigns mit Rollins austauschen würde.

  • Zitat

    Original geschrieben von DS_:


    - Ebenfalls berichtet der Wrestling Observer Newsletter, dass der aktuelle Plan vorsieht Brock Lesnar vs. Roman Reigns im Main Event vom diesjährigen Summerslam zu zeigen.



    Schon wieder Lesnar vs Reigns? Ich schaue seit 25 Jahren nonstop WWF/WWE, aber allmählich hab ich keinen Bock mehr drauf. Diese unkreative Scheiße. Diese Monotonie. Warum einen miesen Main Event einmal zeigen, wenn man ihn auch 5mal zeigen kann? Raw langweilt mich. Smackdown langweilt mich. NICHTS bewegt mich dazu, das Verlangen dazu zu haben, in der Folgewoche wieder einzuschalten. Ich hab auch keinen Bock mehr zu Live Events zu gehen, geschweige denn die Kosten für Reisen zu PPVs in die USA auf mich zu nehmen. Gäbe es kein NXT, wäre für mich die WWE schon jetzt gestorben. Gottseidank gibt es noch tolle Alternativen (ROH, NJPW etc.).

  • Zitat

    Original geschrieben von aceon:
    Eine epochale Fehde zwischen Mahal und Reigns kann natürlich nicht nach einem Match beendet sein. Eigentlich müsste man diesen Aufbau bis zu Mania ziehen...und dann im Kickoff oder im Opener bringen :P
    Naja es wird ja dann wohl endlich darauf hinauslaufen, dass Lesnar beim Slam den Titel verliert um dann gegen einen Heel-Ambrose zu fehden? Wird sicherlich wunderbar funktionieren - wenn man nur Reigns mit Rollins austauschen würde.


    Klingt eher als würde Ambrose gegen seinen Buddy Roman Turnen und dann vlllt dreier-Fehde um den Titel. Heel Ambrose vs Face Roman vs Tweener ( oder sonst was) Lesnar, wäre für mich eigentlich tatsächlich interessant.


    Aber schon wieder Reigns vs Lesnar<X :nene: Jetzt mal ehrlich, warum :(

  • Die haben doch echt den Knall nicht gehört.
    Lesnar und Reigns haben m.M. überhaupt keine Chemie und furchtbare Matches gezeigt. Warum nicht an die Zukunft und Fans denken, indem man Rollins gegen Lesnar stellt?!

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Kona Crush:
    Die haben doch echt den Knall nicht gehört.
    Lesnar und Reigns haben m.M. überhaupt keine Chemie und furchtbare Matches gezeigt. Warum nicht an die Zukunft und Fans denken, indem man Rollins gegen Lesnar stellt?!


    Weil Vince die Fans egal sind und er nur in Reigns die Zukunft sieht. Was davon zu halten ist, sage ich besser nicht, man soll ja keine Witze über den Gesundheitszustand von alten Menschen machen.

  • Also Miz vs. Bryan dauert hoffentlich länger. Die Fehde hat so viel Potential und ist "years in the making" wie man so schön sagt.


    Ambrose als Heel sehe ich schon. Gegen Rollins beispielsweise.


    Lesnar gg. Reigns braucht echt niemand. Also wirklich niemand.

  • In an update, The Observer reports this week that Reigns vs. Lesnar for SummerSlam is not a done deal, as of this past weekend. Furthermore, Lesnar has not been confirmed for SummerSlam by Vince McMahon at this point.


    It was also noted that Lesnar has not been confirmed for any other WWE dates, which is very strange because he's the top champion for the RAW brand. Lesnar is said to be aware of this but unless things have changed in the last day or two, officials have not given the green light for his ring return.


    (via wrestlinginc)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E