A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Jaime Lannister:
    Das wäre tatsächlich sehr schön, wenn sie das im Zweijahresrythmus machen würden. Ein großes Kaderupdate und einen FUT-Reset zum Start der Saison machen und feddig. Das wäre schon geil eigentlich.


    Das schwebt mir auch so vor.
    Man nennt das Ding "FIFA 19/20" und für Saison 19/20 kommt halt ein Kader/Mannschafts-Update raus.
    Kostenlos oder halt 20-25€

  • A N Z E I G E
  • Die Leute kaufens halt wie dumm. Inklusive mir. Auch wenn ich immer wieder denke: Nein, dieses Jahr mal nicht, die Freude ist nicht mehr da. Zwei Wochen vor Veröffentlichung kribbelts und es muss doch sein. Aber Fifa ist grundsätzlich vom spielerischen schon verdammt gut und wir suchten es ständig wenn wir mit Kollegen zusammen sind. Von daher passts einfach.


    Ein neuer Fußball Manager wäre halt mal wieder was, gab ja jetzt lange genug Zeit dafür was gescheites zu entwickeln ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von Erik Jendrisek:
    Ein neuer Fußball Manager wäre halt mal wieder was, gab ja jetzt lange genug Zeit dafür was gescheites zu entwickeln ^^


    Wirds nicht mehr geben.
    Dazu arbeiten viele nun bei SI. ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Erik Jendrisek:

    Ein neuer Fußball Manager wäre halt mal wieder was, gab ja jetzt lange genug Zeit dafür was gescheites zu entwickeln ^^


    Wirklich schade, dass es keinen guten (!) arcadigen Fußball Manager mehr gibt. :(

  • Es gibt ja die Fanprojekte mit aktuellen Daten und die machen das echt toll mit ganz viel Aufwand. Aber das ist halt alles nicht so ausgereift, dass man lange Spielspaß daran hat. Ich hab da drei Updates mitgemacht, aber irgendwann nach ein paar Wochen war immer irgendwas futsch. Liegt halt sicher auch am total verbuggten FM13. Den FM10 zocke ich jetzt und das läuft spitze.


    Aber wir weichen jetzt vom Thema ab, meine Schuld ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    Was ist an De Gea so lustig? Er war alleine dafür verantwortlich, dass United 2. wurde.


    Robben ist der Altersmalus, Lewandowski hatte im Vergleich zu den anderen Top-Stürmern keine gute Saison und Boateng hat viel verpasst.


    Trotzdem, 91 finde ich da schon etwas zu hoch.


    Dennoch war Lewa Topscorer in der BuLi + in Pokalwetttbewerben getroffen.


    Ribery behält seine 85, nach dem Kaderupdate, aber bei Robben eine -3, auch mit dem Altersargument, ist nicht gerechtfertigt. Kommt dann einem so vor, dass der Spieler mit einer weiteren Zahl seinen Torhunger, Abschlussqualitäten und gleich noch ein Bein verloren hat.

  • Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    Lewandowski hatte im Vergleich zu den anderen Top-Stürmern keine gute Saison


    Er hatte durchaus eine gute Saison. Lediglich in den wichtigen Spielen hatte er etwas Ladehemmungen.


    Ich hab die Tage noch anhand der Daten von transfermarkt.de für jemanden mal Lewandowski mit den "anderen Top-Stürmern" verglichen. Ergebnis: Bei den Minuten pro Tor, lag Lewy auf Platz 2 hinter CR7 und bei den gesamten Toren auf Platz 4 hinter Messi, CR7 und Salah.


    Außerdem mit im Vergleich: Neymar, Cavani, Mbappé, Suarez, Aguero, Jesus, Aubameyang, Salah, Kane, Lukaku und Griezmann.

  • A N Z E I G E
  • Mir gefällt Journey von der Story her, nur die vielen erzwungenen Spiele stören mich. Man muss sich die 6 Minuten pro HZ in einer langweiligen Liga, z.b MLS regelrecht quälen, bis man endlich wieder nach Europa kommt.
    Ich befürchte, ich muss mich dann auch mit Kim auf viele zähe Spiele einstellen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E