A N Z E I G E

Assassin's Creed: Odyssey

  • Gerüchte gab es die letzten Tage ja einige, jetzt hat Ubisoft bestätigt, dass der kommende Teil der Reihe Assassin's Creed: Odyssey sein wird und sich Griechenland widmet.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • Wenn man an Origins anknüpfen kann, immer her damit.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • AC ist meistens gut.


    Allerdings frage ich mich, ob Griechenland nach Ägypten noch begeistern kann.
    Kulturell hatten wir in Ägypten 3 Kulturen, die aufeinanderprallten, und dann war es landschaftlich mit Wüste, Bergen, Nildelta usw. auch sehr unterschiedlich.
    Da bin ich mir nicht so sicher, ob Griechenland da mithalten kann.

  • Aber ob das dieses Jahr kommt ist noch nicht Bekannt?


    denn ich muß sagen mit dem 1 Jahr Pause Rhythmus Wäre Besser!
    Griechenland Klingt Sehr Interessant aber wenns um griechenland Geht wäre da Assassin's Creed: Olymp nicht besser gewesen?
    man könnte sich aber auch mal an denn 2 Weltkrieg ran Trauen da kann man soviel Erzählen das Hitler ein Templer war und vom Eden Apfel Geleitet wurde usw

    20.08.2021 Phillip Brooks is Back And All Elite :love:

    05.09.2021 Bryan Danielson und Adam Cole sind All Elite :love:

    #wirsindmehr
    ALERTA! ALERTA! ANTIFASCISTA!

  • Geiler. Scheiß. 8o


    Hoffentlich lassen sie sich aber genug Zeit, so wie bei Origins. Kann gerne erst im Herbst 2019 erscheinen, wenn man dafür wieder so ein tolles Game bekommt. Das Setting finde ich auch ziemlich interessant und unverbraucht, gute Sache.

  • Die "Bestes Spiel" Auszeichnung bei der E3 wird dann wahrscheinlich das Spiel bekommen was vorher noch nicht geleakt ist. ^^


    Das Griechenland Setting gefällt mir nicht. Wie schon in Origins wird man hier sicher viel mit der Mythologie spielen und obwohl ich ein Fan der griechischen Mythologie bin, habe ich das Gefühl das man vieles anderes aus Origins übernehmen und verschlimmbessern wird.

  • Ich wollte doch das alte Japan haben :(


    Nunja, wenn man das Ganze so genial aufzieht wie Origins, dann wird das sicherlich wieder nen gutes Spiel.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

  • Griechenland ist ein cooles Szenario. Da habe ich Bock drauf. Mal sehen ob das neue Assassins Creed das "Flair" des alten antiken Griechenland wie aus der God of War Reihe rankommt. Vielleicht wird in Odyssey auch einige Fantasy Elemente eingebaut. Aber bitte nicht so sehr wie in God of War, sondern eher im angemessenen Rahmen wie in Origins mit der Ägyptischen Mythologie. Also in Odyssey müssen jetzt nicht unbedingt Minotauren oder Zyklopen dabei sein. Das gab ja alles schon (God of War-Reihe). Aber die Götter wie Zeus und Co. werden bestimmt eine Rollen spielen (wie in Origins mit Anubis, Sobek, usw.). Vielleicht werden auch eine Helden eingebaut, wie z.B. Odysseus. Vielleicht spielen die Olmypischen Spiele eine Rolle. Ich vermute mal, dass es zeitlich nach Origins spielen wird.



    Was ich mir vorstellen kann ist auch wieder ein eigenes Schiff wie in Black Flag. Griechenland hat ja bekanntlich sehr viele und bekannte Inseln. Vielleicht ist auch ein Stück Festland der Türkei spielbar und unser Protagonist kämpft gegen Perser. Da kann man wieder Seegefechte mit einbauen. Cool wäre auch wenn man weitere Weltwunder zu Gesicht bekommt. In Origins gabs ja die Pyramiden und den Leuchtturm. In Odyssey könnte man den Koloss, die Zeusstatue, das Mausoleum oder den Tempel der Artemis einbauen. Gerade auf den Koloss zu klettern wär episch 8)


    Bei einer Sache habe ich ein wenig Angst: Hoffentlich wird nicht zu viel von Origins abgeschaut. Da waren ja auch viele Dinge dabei die mit den Römern zu tun hatten. Und die Römer haben ein sehr ähnliche Kultur wie die Griechen. Rein theoretisch könnte man ja die (römischen) Gegnertypen in Origins einfach 1:1 übernehmen und denen bloß eine entsprechende griechische Kleidung verpassen. Oder auch diese Gladiatorenkämpfe könnten ja auch 1:1 eingebaut werden. Auch das ein oder andere Gebäude könnte man einfach so 1:1 rüberkopieren. Wenn in Odyssey z.B. wirklich Perser gibt, so können auch die Kriegselefanten einfach übernommen werden.


    Bin gespannt wie Ubisoft das löst. Aber ich denke schon, dass einige Elemente aus Origins übernommen werden.

    Top 20 WWE Stars:
    Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley


    Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show, Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

  • Der Name Odyssey macht auf jeden fall schon mal Hoffnung darauf, dass es eher im Stile von Black Flag wird. Zumindest einen großen Fokus im Meer (Ägäis) statt auf Land.
    Origins spielte bereits zur griechisch regierten Zeit Ägyptens und das Setting hat eben auch enorme griechische Einflüsse gehabt (Städte zB). Da wäre ein Setting im griechischen Festland einfach zu ähnlich zu Origins und würde kaum Neues bieten.


    Eine Odyssee inmitten einer Seeschlacht in der Ägäis wäre doch mal was ganz Nettes, aber wenn man irgendwelche Weltwunder wie den Koloss von Rhodos beklettern muss würde ich mich natürlich auch nicht beschweren.


    Zitat

    Original geschrieben von CaptnSpaulding:
    Ich vermute mal, dass es zeitlich nach Origins spielen wird.


    Na, das wäre aber unmöglich wenn das Setting im klassischem Griechenland spielen soll. Das ptolomäische Ägypten in Origins war das letzte große griechische Reich der Antike. Später wurde Griechenland ans römische Reich angeschlossen.

  • Bitte nicht nochmal einen Teil wie Black Flag. Für mich der schwächste Teil der Serie. Keine Lust mehr auf Seekämpfe, hat mir gereicht, wäre sonst ein Teil, den ich auslassen würde.

    Fußball: Eintracht Braunschweig | Football: Carolina Panthers | Formel 1: Scuderia Ferrari

  • Zitat

    Original geschrieben von Nyman:
    Bitte nicht nochmal einen Teil wie Black Flag. Für mich der schwächste Teil der Serie. Keine Lust mehr auf Seekämpfe, hat mir gereicht, wäre sonst ein Teil, den ich auslassen würde.


    Der Im Moment einzige AC Teil der sich mal ein wenig von dem eintönigen und typischen AC Gameplay unterschieden hat soll der schwächste gewesen sein ? Ganz erlich als ich kenn nur einen schwachen Teil die letzten Jahre und das war ganz klar Unity .

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E