A N Z E I G E

Der große Frage- und Antwortsammelthread Part II

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Strullawutzje:
    Gibt es irgendwie die Möglichkeit sich ROH Matches anzuschauen?
    Auf dem Youtube Account von ROH werden ja vereinzelt Matches hochgeladen, aber ich würde mir gerne mal die richtigen Klassiker anschauen.


    Da gibt es von ROH aber auch richtige Klassiker ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Bucky Lynch:
    Kann gut sein, dass man sich beim Iron Man Match ein wenig vom gleichnamigen Triathlon von der Symbolik her leiten lässt, welcher ja auch andeutet, dass man "Unmenschliches" leisten muss um zu gewinnen.


    Denke auch, dass es davon kommt. Da wird auch im Namen selbst nicht unterschieden.

  • grad nochmal den RR 2013 gesehen.


    Wusste gar nicht mehr wie over Ryback zu der Zeit war.
    Umso überraschter war ich als ich sah, dass es bei WM "nur" gegen Mark Henry ging und er das Match sogar noch verlor.


    Über den Gegner kann man ja streiten, Stichwort Big Man, Ryback muss stark aussehen gegen einen solchen Gegner etc.
    Aber dann auch noch eine Niederlage?


    Gab es seinerzeit leaks, wieso Rybacks push quasi gestoppt wurde?


    Danke euch und ein schönes Wochenende.


  • Lag das nicht daran das er der Nachfolger von Xena werden wollte. Und bei Twitter einige nicht gern gesehene Sachen geschrieben hat? Glaube Backstage hat er sich auch etwas zu sehr arrogant verhalten und sich mit seiner Art verscherzt.

  • Zitat

    Original geschrieben von German Suplex:
    Lag das nicht daran das er der Nachfolger von Xena werden wollte


    Ryback - Warrior Princess, wäre 'n nettes Gimmick gewesen

  • Zitat

    Original geschrieben von Michael Sternkopf:
    Ryback - Warrior Princess, wäre 'n nettes Gimmick gewesen



    :lol: :lol: quote of the Year, jetzt schon :lol: :lol:

    The King they need, the King they deserve


    Rey vs Prince Puma:
    “You’re still a prince, but I am El Rey.”

  • dank Jericho bin ich auf NJPW aufmerksam geworden und mich etwas informiert, da WWE mir immer mehr auf den senkel geht .


    Soweit ich rausfinden konnte, geht es hier viel mehr um Wrestling als bei WWE.
    Es werden Turniere abgehalten, Siege und Niederlagen haben mehr Bedeutung, sprich es wird das Bild eines sportlichen Wettkampfes gepflegt, richtig?


    Wie sehen die Stories aus bei NJPW? Ich mein ähnelt es mehr einer Soapopera oder eher sportlich ausgerichtet?


    Wie werden Heels dargestellt, ängstlich wie bei WWE?


    Danke schon mal im Voraus

  • New Japan promotet den sportlichen Wettkampf. Siege bedeuten in der Tat was. In dieser Hinsicht ist das ganze oft logischer als das WWE Produkt. Stories gibt es wenige, es wird fast nur gewrestlet und ab und zu passiert mal eine Herausforderung oder an Angle, der immer auch trotz sprachbarriere verstanden werden kann. Soap-Opera findest du meiner Meinung nach überhaupt nicht.


    Heels sind Heels, sie sind böse, verschlagen, hinterhältig. Im Falle von Taichi auch nervig und mit Absicht "schlecht" im Ring und im Falle von Toru Yano und Izuka auch schon mal mehr als nur nervig. Aber im Grunde sind das die drei Namen, bei denen sich die Geister mal scheiden. Bei New Japan wird niemand wie ein Depp dargestellt, ganz im Gegenteil zur WWE, wo das leider sehr oft passiert.

  • Zitat

    Original geschrieben von Busta:
    ]
    Soweit ich rausfinden konnte, geht es hier viel mehr um Wrestling als bei WWE.
    Es werden Turniere abgehalten, Siege und Niederlagen haben mehr Bedeutung, sprich es wird das Bild eines sportlichen Wettkampfes gepflegt, richtig?


    Wie sehen die Stories aus bei NJPW? Ich mein ähnelt es mehr einer Soapopera oder eher sportlich ausgerichtet?


    WWE bietet zwar das bessere Gesamtpaket, hat aber natürlich die schwere Aufgabe als Marktführer gleichzeitig sowohl High-End-Wrestling zu bieten, als auch die Schutzfunktion über den Sport wahrzunehmen und dementsprechend im Ring trotzdem ein bisschen auf die Bremse zu treten, was die kleineren Promotions nicht so zu machen brauchen. Das ist einfach die natürliche Rollenverteilung: WWE ist die große wohlwollende Vaterfigur, die im Grunde alles am besten beherrscht, aber trotzdem als Vorbild auf die Einhaltung von gewissen Grenzen achtgeben muss, damit die Wrestling-Kultur insgesamt nicht vor die Hunde geht, während andere Promotions diese Grenzen eben rebellisch überschreiten und gewagte Risiken eingehen können und auf diese Weise das Wrestling unter Umständen auch voranbringen.


    New Japan ist wohl was den reinen sportlichen Aspekt betrifft das ansprechendste Wrestling, es bietet lange Kämpfe mit großer Aktionendichte und -vielfältigkeit. Was Storylines und Charakterdarstellung betrifft, ist das natürlich im Vergleich zu WWE nicht wirklich New Japans Stärke, im Vergleich zu manch anderer japanischer Liga steht New Japan da aber noch ganz gut da. Wenn man alle Aspekte des Wrestlings genießen will, kann es sein, dass New Japan nicht so ganz die Ansprüche erfüllt, wenn man aber einfach nur sehen möchte, was im Ring überhaupt möglich ist, im Sinne einer akrobatischen Stuntshow, unterlegt mit teils ganz guten Geschichten, die zumindest im Ring erzählt werden, dann ist man bei New Japan gut aufgehoben.

  • Zitat

    Original geschrieben von SPiN-Mark Jr.:
    [...] während andere Promotions diese Grenzen eben rebellisch überschreiten und gewagte Risiken eingehen können und auf diese Weise das Wrestling unter Umständen auch voranbringen.


    wobei ich das im Falle von New Japan (oder früher wohl auch All Japan) so nicht sagen würde.


    da scheint es mir (also zugegebenermaßen nur super sporadischem Zuschauer) eher so zu sein, daß der Stil seit jeher "anders" war.


    ähnlich wie bspw. die promotions im Süden der USA sich deutlich von "New York" unterschieden haben. aber das nicht einmal unbedingt bewußt, sondern einfach weil wrestling dort halt einfach "so ist". das ist meines Wissens schon noch anders zu beurteilen als so etwas wie Chikara oder die frühere ECW.

  • Sagt mal wo kommt eigentlich bei Marty Scurll dieser bescheuerte "Whoop Whooop" her? Ich verstehs einfach nicht, und wenns ein Insider ist bitte aufklären :D

    The King they need, the King they deserve


    Rey vs Prince Puma:
    “You’re still a prince, but I am El Rey.”

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E