A N Z E I G E

Der große Frage- und Antwortsammelthread Part II

  • Zitat

    Original geschrieben von Abgas:
    Ich habe in den letzten acht Jahren das Wrestlingbusiness fast gar nicht mehr verfolgt und fange jetzt wieder etwas damit an. Kenny Omega kannte ich beispielsweise noch nicht und es gefällt mir teilweise ganz gut was er macht. Jetzt habe ich gesehen, dass Jim Cornette ihn wegen eines Matches mit einem kleinen Mädchen gebasht hat. Kann mir jemand mehr zu diesem Match erzählen? Warum hat das so stattgefunden und wie wurde das aufgenommen? Außerdem würde mich interessieren, warum Jim Cornette im allgemeinen ein Problem mit NJPW zu haben scheint?


    Schätze Cornette meint das hier:


    https://www.youtube.com/watch?v=WAaDyWHRCeU


    Den Hintergrund davon kenne ich allerdings auch nicht.


    Cornette steht auf anderes Wrestling, er mag NJPW einfach nicht, soweit ich weiß. Seine Art dies kundzutun..naja. ;)

  • A N Z E I G E


  • Ich bedanke mich sehr herzlich für die schnelle Hilfe und die interessanten Links! :thumbsup:


  • Cornette mag immer nur den bei dem er gerade beschäftigt ist und anschließend wird dann dagegen geshooted. Da er nie bei NJPW beschäftigt war und die ihn wohl nie haben wollten, sind die eben von vorn herein kacke.


    Das Video muss von DDT sein. Da gab es schon alles was es nicht gibt.

  • Hallo, habe über Google, Wikipedia etc. leider nichts gefunden, daher meine Frage: Woher kommt Johnny Garganos Spitzname "Johnny Wrestling"? Das einzige was mir dazu einfällt ist dass es in der NHL den Spieler Johnny Goudreau gibt, dessen Spitzname "Johnny Hockey" ist. Haben beide Namen eine Verbindung beziehungsweise ihren Ursprung vielleicht bei einem anderen "Johnny" der einen ähnlichen Spitznamen hatte?

  • Zitat

    Original geschrieben von weizen44:
    Hallo, habe über Google, Wikipedia etc. leider nichts gefunden, daher meine Frage: Woher kommt Johnny Garganos Spitzname "Johnny Wrestling"? Das einzige was mir dazu einfällt ist dass es in der NHL den Spieler Johnny Goudreau gibt, dessen Spitzname "Johnny Hockey" ist. Haben beide Namen eine Verbindung beziehungsweise ihren Ursprung vielleicht bei einem anderen "Johnny" der einen ähnlichen Spitznamen hatte?


    Johnny "Football" Manziel gibts auch noch, ist bei den Amis halt sehr beliebt. Und wenn man gut in was ist, warum nicht :D

    The King they need, the King they deserve


    Rey vs Prince Puma:
    “You’re still a prince, but I am El Rey.”

  • Zitat

    Cornette steht auf anderes Wrestling, er mag NJPW einfach nicht, soweit ich weiß. Seine Art dies kundzutun..naja.


    Man muss aber sagen, dass Omega hier großartig als Heel workt :) . Das müsste Cornette als Traditonalist ja eigentlich gefallen.


    Und die Schläge der Kleinen sehen besser aus als die von Shane McMahon.

  • Müsste das Match zwischen Nattie und Charlotte nicht ein Lumberjill Match sein, früher hatte man auf diese Unterschiede geachtet. Und was wurde aus den Holzfällerhemden?

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Zitat

    Original geschrieben von KuuhDeeGraaaas:
    Müsste das Match zwischen Nattie und Charlotte nicht ein Lumberjill Match sein, früher hatte man auf diese Unterschiede geachtet. Und was wurde aus den Holzfällerhemden?


    WWE promotet seit der "Women's Revolution" ihre Gimmick Matches nicht mehr auf Frauen angepasst. Ebenso wie beide Iron Man Matches eben Iron Man Matches waren, war das hier von WWE promotet ein LumberJACK Match.


    Gibt zum Fall Iron Man/Iron Women auch irgendwo ein Interview ich meine mit Triple H darüber (müsste auf dem YT-Kanal der WWE verfügbar sein), wo das angesprochen wird, dass es ein Iron Man Match und kein Iron Women Match ist. In dem Fall wollte man so das Match eben nicht als erstes einer neuen Art darstellen, sondern als eines, das dem Männer Pendant in nix nachsteht (auch nicht im Namen).


    /edit: Interessanterweise werden Last Women Standing Matches aber als solche promoted.

  • Kann gut sein, dass man sich beim Iron Man Match ein wenig vom gleichnamigen Triathlon von der Symbolik her leiten lässt, welcher ja auch andeutet, dass man "Unmenschliches" leisten muss um zu gewinnen. Beim Last (Wo)man Standing Match hingegen sagt der Name ja klar und deutlich, dass eben am Ende einer von beiden stehen bleiben muss, während der andere geschlagen am Boden liegt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E