A N Z E I G E

Der große Frage- und Antwortsammelthread Part II

  • Zitat

    Original geschrieben von KuuhDeeGraaaas:
    hat das direkt mit der douglas promo nach dem sieg über scorpio angefangen?


    zumindest war das der angle durch den "Eastern Championship Wrestling" zu "Extreme Championship Wrestling" wurde.


    ab welcher Folge es genau "Hardcore TV" wurde (wäre ja auch ein weiterer guter Indikator), müßte allerdings gerade jemand anderes nachschauen.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von madaboutradford:
    zumindest war das der angle durch den "Eastern Championship Wrestling" zu "Extreme Championship Wrestling" wurde.


    Geschichtlich bedeutsam, weil man sich von der NWA lossagte, aber man wurde hier nicht ploetzlich von einem Tag auf den anderen hardcore.

    Zitat

    Original geschrieben von madaboutradford:
    ab welcher Folge es genau "Hardcore TV" wurde (wäre ja auch ein weiterer guter Indikator), müßte allerdings gerade jemand anderes nachschauen.


    Erst im Juli 1995 wurde "ECW TV" in "ECW Hardcore TV" umbenannt.

  • Zitat

    Original geschrieben von xbfw billy gunn:
    Seit wann verkauft Kaptain Kannabis Gras?


    Ich hab' das mal ausgebessert ;)


    Und beantworten würde ich die Frage mit - Vermutlich schon immer :rolleyes:

    "And I hate the word selfie. Any man that uses it needs to reevaluate a lot of their life." - Dean Ambrose


    "on topic: also an ein Flugschützabsturz denkt man erst gar nicht dran, ich glaube die haben falschschirme." - t-p-d-a (Experte)

  • Im neuesten "5 Things" auf der Youtube-Seite der WWE wird behauptet, dass Stings Niederlage gegen Seth Rollins bei Night of Champions das erste Mal war, dass Sting in seiner Karriere bei der WCW & WWE clean gepinnt wurde. Bei jeder anderen Pinfall-Niederlage des Stingers soll es entweder irgendeine Form von Interference oder sonstigen unfairen Mitteln gegeben haben. Können die WCW-Experten unter uns etwas zu der Aussage sagen? Ich kann es mir bei seiner langen Karriere nämlich kaum vorstellen, dass er nie clean verloren haben soll. (Dass TNA nicht von der WWE dazugezählt wird, dürfte klar sein. Den Pinfall von Hogan bei Starrcade zähle ich jetzt auch mal nicht dazu, da es ja nicht als cleane Niederlage geplant war.)

  • Die Diskussion ist bei Reddit auch bereits in vollem Gange. Die WWE beschönigt hier natürlich mal wieder einiges. Wenn die Niederlage gegen Vader nicht clean war, weil Sting sich "verletzt" hatte, dann war auch der Sieg von Rollins nicht clean.


    Aber gut, meine Zeit ist mir zu schade als mich über sowas aufzuregen. Zeigt letztlich nur, was die WWE noch für Pläne mit Rollins hat, wenn man ihn so hypt.

  • Jeder der meint dass WWE heutzutage irgendwas als Fakt verkauft auch wirklich so war oder ist über den kann man nur lachen...


    In dieser Beziehung hat WWE schon vor längerer Zeit seine Seele verkauft. "Richtig" und die "Wahrheit" ist für WWE was sich im Moment am besten verkauft und am besten in die "an den Haaren herbeigezogenen" Storyline passt....


    #FUVince

    I have seen war and i hate war !


    Welcome to the Wednesday Night Wars .......


    02.10.2019 - ...

  • Gerade mal auf Cagematch gelesen.


    - Während Race in dieser Fehde anderen ein unmoralisches Angebot machte, wurde ihm im wahren Leben selbst eins gemacht: Vince McMahon bot ihm 250.000 Dollar, wenn er den Starrcade-Showdown platzen hätte lassen und in die WWF gewechselt wäre. Doch Race meinte zu Vince, dass er nicht mehr in den Spiegel schauen könnte, würde er seine Liga derart im Stich lassen und schlug die Offerte aus.


    Hab ich bis jetzt noch nie gehört. Ob Race das in irgendeinem Shoot Interview gesagt hat?
    Kenn nur die Geschichte das Iron Sheik, Hogans Bein brechen sollte.:D

  • Zitat

    Original geschrieben von Crazy Crusher:
    Gerade mal auf Cagematch gelesen.


    - Während Race in dieser Fehde anderen ein unmoralisches Angebot machte, wurde ihm im wahren Leben selbst eins gemacht: Vince McMahon bot ihm 250.000 Dollar, wenn er den Starrcade-Showdown platzen hätte lassen und in die WWF gewechselt wäre. Doch Race meinte zu Vince, dass er nicht mehr in den Spiegel schauen könnte, würde er seine Liga derart im Stich lassen und schlug die Offerte aus.


    Hab ich bis jetzt noch nie gehört. Ob Race das in irgendeinem Shoot Interview gesagt hat?


    Hat er in seinem Buch darüber geschrieben auf Seite 107/108
    "He made a $250.000 offerr to jump ship....He wanted me to back out of Starrcade and take the belt to the WWF; presumably where they would have me face the WWF Champion in a "title unification" bout."
    Er schlug das Angebot ab, "My pride wouldn't let me take Vince's Offer....from a moral standpoint in a business where your word means everything, it was the only honorable thing to do."

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Das Buch ist gut und kurzweilig, da es fast 180 Seiten umfasst.


    Eine weitere Anekdote zu Vince McMahon (S.147):
    "But by the early'90s, Vince Jr. had acknowledged in court that professional wrestling matches were predetermined.. It was a smart move on Vince's part from the standpoint that it saved him a lot of money. By acknowledging that pro wrestling was more entertainment than sport, he eliminated oversight from many athletic commissions- and taxes that went it.
    But many of the old-time wrestlers, including me, weren't happy with his admission. It seemed like a move to benefit him at the expense of the entire industry."


    Die Magie des Wrestlings wurde einfach aufgelöst um Geld zu sparen. Aber passt einfach zu Vince McMahon.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Fairerweise muss man aber sagen, dass ohnehin jeder mit einem IQ von 30 wusste, dass Wrestling fake ist. Wenn ich zB an diese peinliche Sendung mit Carsten Schäfer und Alex Wright denke, wo die 2 doch ernsthaft die Realität des Wrestlingbusinesses beschwören...oje oje.

    Borussia Dortmund | Anaheim Ducks


    Chelsea FC | Manchester United | Rapid Wien

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E