A N Z E I G E

Der große Frage- und Antwortsammelthread Part II

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Crazy Joe Davola:
    Wie würdet ihr Dean Ambroses Spitznamen "The Lunatic Fringe" übersetzen?


    Ganz einfach: "Der Geisteskranke" oder auch: "Der Geistesgestörte"


    Eine Frage meinerseits:
    Wie ist/war das Verhältnis von Austin und The Rock hinter den Kulissen/wenn die Kamera aus ist? Die Frage stellte ich mir, als ich mir nochmal WM 30 angeschaut habe und es im Anfangssegment alles nach Friede, Freude, Eierkuchen aussah, ich jedoch schon mal gelesen habe, dass Austin bei einem eventuellen Comeback bei Wrestlemania nicht im Schatten von Rocky stehen will.

  • Zitat

    Original geschrieben von Y2J12:
    Ganz einfach: "Der Geisteskranke" oder auch: "Der Geistesgestörte"


    Passt nicht. Eher der 'am Rande des Wahnsinns wandelnde'


    Zitat

    Wie ist/war das Verhältnis von Austin und The Rock hinter den Kulissen/wenn die Kamera aus ist? Die Frage stellte ich mir, als ich mir nochmal WM 30 angeschaut habe und es im Anfangssegment alles nach Friede, Freude, Eierkuchen aussah, ich jedoch schon mal gelesen habe, dass Austin bei einem eventuellen Comeback bei Wrestlemania nicht im Schatten von Rocky stehen will.


    Gut, aber beide wollen/wollten immer die Nummer 1 sein. Es gab eine gesunde Rivalität zwischen den Beiden, aber auch eine Menge Respekt voreinander. Von Streitereien oder ähnlichem ist mir nichts bekannt.

  • Soweit ich mal gelesen habe, hatten die 2002/2003 miteinander nen kleinen Stress (war angeblich auch einer der Gründe, warum Austin die WWE 2002 verließ). Aber sonst waren die sich weder Freunde noch Feinde...

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards Edge - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Koji:
    Passt nicht. Eher der 'am Rande des Wahnsinns wandelnde'


    Auch wenn "fringe", wörtlich Rand heißt, kann man das ja nicht direkt auf die Person anwenden. Deswegen würde ich das "lunatic" einfach fast alleine übersetzen. "Lunatic fringe" wird ja für radikale Gruppen wie Neo-Nazis verwendet, aber das passt ja nicht auf ihn. Auch Schäfer und co. übersetzen es ähnlich wie ich das würde, so viel ich weiß.

  • soweit ich weiß hatte das viele Gründe... Unzufriedenheit mit seinem Booking (unter anderem die Sache wegen Lesnar, aber auch sein Match gegen Hall bei WM X8, das seiner Meinung nach zu kurz ging), es soll Probleme mit HHH gegeben haben und vieles mehr. Er wollte einfach ne Zeit lang Abstand zur WWE haben denk ich...

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards Edge - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Es gab soweit ich weiß nie einen nennenswerten Streit zwischen Steve Austin und The Rock ... beide sind eigentlich Buddies wenns ums Wrestling geht, außerhalb des Wrestlings haben beide aber nicht viel miteinander zu tun.... das einzige mal das Austin sich aufgeregt hatte war dass The Rock das Match gegen Hogan bekommen hat bei WM X8 und da konnte The Rock ja nun nichts zu und das Austin ihm auch nicht vorgeworfen.

    I have seen war and i hate war !


    Welcome to the Wednesday Night Wars .......


    02.10.2019 - ...

  • Steve Austin war im Jahr 2002 vor allem mit seinem Booking unzufrieden. Der Ursprung war das Match bei WM 18 gegen einen außer Form geratenen Scott Hall in der Midcard. Danach zeigte er direkt eine No Show und wurde auch in der Folge nicht in der Nähe des ME eingesetzt. Die Sache mit Brock Lesnar war also nur die Spitze des Eisbergs.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E