A N Z E I G E

Der große Frage- und Antwortsammelthread Part II

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von HudE:
    Raw war überdurchschnittlich gut. Die ersten 2 Stunden vergingen wie im Flug, die 3. Stunde zog sich leider sehr.


    Und du bist wohl im falschen Thread ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Rated-R Borussia:
    Hatten Rikidozan und Lou Thesz eigentlich je ein Match gegeneinander?


    Ich wuerde gerne noch hinzufuegen, dass ihr NWA World Title Match vom 06.10.1957 als eines der wichtigsten Matches der Wrestlinggeschichte gilt und in Japan ein TV Rating von 87 (!) zog.

  • Move's wie der "Hip Toss" oder Tazz's "Kata Ha Jime". "Armbar's" enstammen dem Judo meines Wissens auch. Gibt eine ganze Reihe. Bei den dreien bin ich mir aber am sichersten. Das ich da falsche liege ist natürlich nicht ausgeschlossen.


    Edit: Alle Submission-Move's. Angefangen bei Taker's "Hell's Gate" bis hin zu Punk's "Anaconda Vise". Im Judo natürlich mit anderen Begriffen.

    Alexa Bliss, Billie Kay, Io Shirai, Rhea Ripley & Xia Li > You
    CyBoard-Original Ziggler-Hater

  • Zitat

    Original geschrieben von Bud Spencer:
    Was bedeutet "Bork Laser" bzw. wie kam das?


    Irgend jemand hat mal bei Youtube ein Match zwischen Brock Lesnar und Zach Gowen hochgeladen. Um einen Copyright-Strike zu umgehen, nannte er das Video "Bork Laser beat up 1 leg man" (oder so aehnlich). Der Name hat sich dann als Meme verselbstaendigt.

  • Zitat

    Original geschrieben von 2OldForWrestling:
    Ich wuerde gerne noch hinzufuegen, dass ihr NWA World Title Match vom 06.10.1957 als eines der wichtigsten Matches der Wrestlinggeschichte gilt und in Japan ein TV Rating von 87 (!) zog.


    Krass. :eek:


    Wusste gar nicht, dass Wrestling schon in den 50ern so populär war. Ich dachte jedenfalls, dass das Wrestling in Japan erst mit Antonio Inoki und Giant Baba wirklich die Massen ansprach.

  • Erlebte Puroresu nicht erst mit Inoki und Baba erneutes Ansehen. Riki war schließlich Vater des Puro. Er war doch sowas wie der japanische Held. Wrestling war neu, jeder glaubte das es echt war. Zumindest bis zu seinem Tod. Da flog doch dann einges auf. Erst mit Inoki und Baba kam das wieder. Zumindest habe ich das mal so gelesen.


    Dazu sieht man eben Lou Thesz gegen Rikidozan. Das ist nicht von dieser Welt. Zumindest für 50er-Jahre-Verhältnisse. ;)

    Alexa Bliss, Billie Kay, Io Shirai, Rhea Ripley & Xia Li > You
    CyBoard-Original Ziggler-Hater

  • Zitat

    Original geschrieben von Rated-R Borussia:
    Move's wie der "Hip Toss" oder Tazz's "Kata Ha Jime". "Armbar's" enstammen dem Judo meines Wissens auch. Gibt eine ganze Reihe. Bei den dreien bin ich mir aber am sichersten. Das ich da falsche liege ist natürlich [B]nicht ausgeschlossen.


    Edit: Alle Submission-Move's. Angefangen bei Taker's "Hell's Gate" bis hin zu Punk's "Anaconda Vise". Im Judo natürlich mit anderen Begriffen. [/B]


    Krass, so viele hätte ich nicht erwartet. Danke dir recht sehr!:thumbsup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E