A N Z E I G E

Der große Frage- und Antwortsammelthread Part II

  • Zitat

    Original geschrieben von JBL4ever:
    Eine Frage, welche mir gekommen ist, als ich alte Shows von 2004 und 2005 gesehen habe: Warum gibt es bei WWE keine Armproben mehr, bei welchen der Referee den Arm 3x hebt? Und sollte der Arm 3x fallen, ist das Match vorbei, was natürlich nie geschah...;)
    Das Gleiche könnte man von Matchserien behaupten (zum Beispiel Best of 5: Cena vs. Booker T, Best of 7: Chris Benoit vs. Booker T).
    Gibt es dafür einen speziellen Grund?

    Naja, eine Matchserie würde langfristige Planungen voraussetzen. Wenn halbjährlich der Headwriter gefeuert wird und selbst am Montag angekündigte Matches dienstags nicht geliefert werden, ist das bestimmt schwer möglich. Obwohl, Big E und Alberto del Rio hatten ja vor kurzen eine inoffizielle Best-of-5-Serie;)

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von degenx:
    Vince McMahon bei WCW


    Wie, wo und warum entstand dieses Bild? ;)


    Damals hieß "World Championship Wrestling" nur die Fernsehsendung. In dieser Fernsehsendung wurde normalerweise Wrestling von der NWA bzw. Jim Crockett Promotions gezeigt. Dann kaufte McMahon die Rechte an dieser Sendung, und so gab es für kurze Zeit WWF-Wrestling bei der Sendung WCW. :)

  • Zitat

    Original geschrieben von degenx:
    Dankeschön! :) In welchem Jahr war das Ganze denn oder kannst du mir da ne Seite nennen, wo ich mich informieren kann?


    1984 - lt Wiki:

    Zitat

    On April 9, 1984, the Brisco brothers sold their shares in GCW, including their prime time slot on the TBS cable television network, to Vince McMahon.[5] However, GCW's core audience was not interested in the WWF's gimmick-based approach, preferring a more athletic style. As a result, when GCW's television viewers tuned into TBS on July 14, 1984 and saw WWF programming instead, they were outraged and sent complaints to the network demanding the return of GCW. This day has since gone down in wrestling lore as Black Saturday.[6]


    http://en.wikipedia.org/wiki/H…ld_Championship_Wrestling

  • Zitat

    Original geschrieben von Patrick Rain:
    er ist trotzdem auch Rechtsanwalt ;)


    Das weiß ich ja jetzt, aber er hat trotzdem noch einen Vertrag bei der WWE, also warum bookt man ihn dann nicht in die Shows ? Hat er irgendeinen Exklusiv- Vertrag, so dass er weiter als Rechtsanwalt arbeiten kann, oder wie ? ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Killswitcher8:
    Wie hat ihn der Ringsprecher eigentlich angesagt? Also ich habe da keinen Ort rausgehört..


    Wenn ein Ort genannt wurde, wurde er immer als "from Hollywood, California" angekündigt.

    be yourself or die trying

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Doch zu seiner Nexus Zeit wurde ein Ort genannt und auch von letztem Jahr habe ich erst kürzlich einen Clip gesehen, wo Lillian Garcia ihn als "from Hollywood California" ankündigte.


    Ansonsten wurde letztes Jahr meistens statt einem Ort gesagt "he is a graduate of Harvard Law School, David Otunga". .

  • Zitat

    Original geschrieben von Xagon:
    Doch zu seiner Nexus Zeit wurde ein Ort genannt und auch von letztem Jahr habe ich erst kürzlich einen Clip gesehen, wo Lillian Garcia ihn als "from Hollywood California" ankündigte.


    Ansonsten wurde letztes Jahr meistens statt einem Ort gesagt "he is a graduate of Harvard Law School, David Otunga". .


    Genau das, beispielsweise hier zu sehen:


    Ohne Ort


    Mit Ort


    Sogar ohne WWE Media :cool:

    Every man's heart one day beats its final beat, his lungs breathe their final breath and if what that man did in his life makes the blood pulse through the body of others and makes them believe deeper in something larger than life, then his essence, his spirit will be immortalised.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E