A N Z E I G E

MWL - Das MOONSAULT.de Fire Pro World Sim Projekt

  • RESULTATE


    Best in the World 2 Day 15


    Tag Team Spirit Tournament: Viertelfinale
    00:00 Tetsuya Naito & Jon Moxley def. Marcel Barthel & Fabian Aichner (78%, 23min1sec, Submission)
    12:43 Keiji Mutoh & Daniel Bryan def. Jay White & CM Punk (99%, 20min44sec, Submission)
    24:19 Minoru Suzuki & Zack Sabre Jr. def. Fit Finlay & William Regal (100%, 25min25sec, Submission)
    38:14 Psychosis & Buff Bagwell def. Dr. Wagner Jr. & Kendo Kashin (77%, 18min39sec, Submission)


    Best in the World: Kampf um Platz 3
    48:47 Bret Hart def. Karl Gotch (100%, 24min20sec, Pinfall)


    Best in the World 2 Day 16


    Tag Team Spirit Tournament: Halbfinale
    00:00 Keiji Mutoh & Daniel Bryan def. Tetsuya Naito & Jon Moxley (64%, 1min39sec, Ring Out)
    02:02 Minoru Suzuki & Zack Sabre Jr. def. Psychosis & Buff Bagwell (84%, 17min48sec, Submission)


    Aja Kong Classic: Finale
    12:09 Io Shirai def. Trinity (82%, 11min34sec, Pinfall)


    Tag Team Spirit Tournament: Finale
    19:02 Keiji Mutoh & Daniel Bryan def. Minoru Suzuki & Zack Sabre Jr. (83%, 20min22sec, Submission)


    Best in the World: Finale
    30:27 Kenny Omega def. Kazuchika Okada (100%, 15min41sec, Pinfall)


    AWARDS


    Best in the World Tournament
    2018 Winner: AJ Styles
    BitW2 Winner: Kenny Omega


    Tag Team Spirit Tournament
    2018 Winner: Adam Cole & Kyle O'Reilly
    BitW2 Winner: Keiji Mutoh & Daniel Bryan


    Aja Kong Classic Tournament
    2018 Winner: Bayley
    BitW2 Winner: Io Shirai


    Omega-Man Award
    for outstanding in-ring performance

    2018 Winner: Randy Savage (Overall 94)
    BitW2 Winner: Bret Hart (Overall 97)


    Meltzer Award
    for most Perfect matches

    2018 Winner: Kazuchika Okada, Karl Gotch (2x)
    BitW2 Winner: Bret Hart, Shane McMahon, WALTER (4x)


    Ironman Award
    for longest time wrestling in the tournament

    2018 Winner: Mankind (122min 26sec)
    BitW2 Winner: WALTER (140min 43sec)


    Beat the Clock Award
    for shortest time wrestling in the tournament

    2018 Winner: Kevin Steen (72min 15sec)
    BitW2 Winner: KENTA (106min 8sec)


    123 Kid Award
    for the biggest upset of the tournament

    2018 Winner: Tye Dillinger (def. Bobby Roode)
    BitW2 Winner: Jushin Thunder Liger (def. Kenny Omega)


    YES! Award
    for biggest fan favorite in the tournament

    2018 Winner: Bobby Roode
    BitW2 Winner: Shane McMahon


    Being The Elite Award
    for most points scored by the entire team

    2018 Winner: ---
    BitW2 Winner: Kenny Omega, Keiji Mutoh, Daniel Bryan, Dakota Kai

  • A N Z E I G E

  • Glaub, da wird einer feucht aufwischen dürfen ... ;)

    "Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

  • Uff, das ist echt schade...


    Dann wird der Thread wohl wieder ruhen. Das Best in the World & Variationen davon werden (falls es die Moderation erlaubt) im Interaktiv Forum stattfinden. Als nächstes hätte ich etwas mit Tag Teams geplant - auch um ein bisschen mein neues Setup in Mexiko auszuprobieren. In abgeänderter Form wirds also mit der MWL in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen weitergehen.


    Vielleicht wird daraus ja in Zukunft wieder eine richtige kleine Fantasy-Promotion. Mal schauen :)

  • Schade, dass das wieder so schnell ruht. War hier übrigens beim BitW-Turnier deswegen stiller Mitleser, weil ich mit der Zeit einfach nicht mehr nachgekommen bin und das verpennt habe. ^^

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • No problemo, freu mich auch über stille Mitleser ^^


    Wie gesagt, es wird weiterhin Best in the World Turniere geben. Das nächste kommt wsl auch ziemlich flott. Hoffe, dass die Variation, die ich mir dafür überlegt habe, im Interaktiv Zuspruch findet. Vllt ja dann mit aktiver Teilnahme :)

  • Zitat

    Original geschrieben von Lightning Steel:
    Hoffe, dass die Variation, die ich mir dafür überlegt habe, im Interaktiv Zuspruch findet. Vllt ja dann mit aktiver Teilnahme :)


    Was hast du dir denn überlegt?


    Hier ist es ja leider ziemlich abgeflacht. Dabei glaube ich, dass eine Fantasy-Promotion mit realen Wrestlern durchaus Potential hat. Gerade im Interaktiv-Bereich...


    Und durch das Booking-System bzw. die Einstellung der Matchdauer via Mods muss ja auch nicht immer der Killer-Export gewinnen.


    Bei einer Story-Driven MWL mit mehr Teilnehmern wäre ich wieder dabei. Wenn es aber nur darum geht einen Export zu wählen und dann kurz 3 Wörter zu schreiben, kann man das auch gleich mit TNM simulieren...

  • Etwas später:


    Gotch verabschiedet sich wohl mit zwei Niederlagen in Folge, aber die letzten Matches waren klasse! Vor allem das Match gegen Bret Hart war eine wahre Schlacht. Würdig!

    "What can I say ... Mamba out."


    Kobe Bean Bryant [23.08.1978 - 26.01.2020] <3 Unvergessen

  • Zitat

    Original geschrieben von Bendido:
    Story-Driven MWL mit mehr Teilnehmern


    Naja, dafür ist das Best in the World halt nur bedingt geschaffen. Da gibt's eben die fixen Matches. Für Storylines muss man halt entsprechend auf diese reagieren, dann kann sich im weiteren Verlauf was draus ergeben.

  • Ich glaub es ist einfach das falsche Forum. Ich schau sonst eben nie hier rein und dann war es immer gleich ein fetter Brocken - eben eine ganze Show - zum schauen.


    Dazu kam das Abschneiden meiner Recken:
    Tiger Mask IV hat zu Beginn gerockt, am Ende aber einfach nachgelassen. Auch bei der Matchqualität.
    Das Tag Team verliert gegen Psychosis & Buff Bagwell in einem schlechten Match. Reden wir besser nie wieder drüber.
    Trinity schafft es überraschend ins Finale, kann da aber wenig zeigen und verliert dann nach einem Moonsault ihrer Gegnerin. Aber dafür braucht es ja eigentlich einen Käfig.


    In den Awards auch nichts abgeräumt.
    Ich hoffe aber auf eine baldige Fortsetzung im Interaktiv. Da ist ja aktuell vor allem TNM Kost geboten.


    Danke an Lightning Steel für die ganze Arbeit und an Shane "Bendido" McMahon für seinen Einsatz.

  • Ich fand deswegen das Auflebenlassen von dir echt gut und war da auch sofort wieder drin. Ich bin aber der Meinung, dass es das BitW (sowohl damals als auch heuer) nicht unbedingt in dieser Form gebraucht hätte. Story-driven geht immer.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Es sind schon zwei unterschiedliche Formate (BitW versus Story-Driven-League). Mir haben die Wochen mit dem sehr guten Roleplay hier gut gefallen. Es gab gute Stories, hitzige Nachrichten und witzige Matches. Ich verstehe aber auch, dass man mal ein BitW durchzieht. Hat auch seinen Reiz.


    Ich bin allerdings auch kein Freund mehr davon die von Fire Pro ausgewählte Standard-Matchlänge zu nehmen. Da ist einfach jedes Match ein 90% bzw. 4****-Kandidat und wir haben ja gesehen, dass am Ende sehr viele Submissions durch die Killer-Exporte kamen. Ich persönlich schaue mir auch lieber kurze Matches an. Übrigens sieht man auch an den Youtube-Statistiken sehr gut wie lange ein Match oder eine komplette Show geschaut wird. Ich sage euch: Keiner guckt das ganze Match! ^^


    Dann lieber "Short"- & "Average"-Matches (via Mods) auf der Card, mehr Upsets und die richtigen Knaller nur im Mainevent. So habe ich die gute alte WCW auch lieben gelernt.


    Die Mods gehen ja auch immer weiter...


    Vom Eingreifen bis zum individuellen Verhalten der Heels ist da viel möglich...


    Vielleicht überlege ich mir nochmal ein separates MWL-Projekt. Moonsault-Mayhem mit vielen Hardcore-Elementen, dadurch kürzeren Matches und natürlich mehr Criticals durch Waffeneinsatz. Gäbe schon noch genug zu sehen bei Fire Pro. 8)

  • Also wenn's "nur" darum geht...


    Best in the World würd ich ohnehin ins Interaktiv verlegen. Würde hier deswegen nicht gerne keine Story-driven MWL sehen. Hab's halt selbst nicht wirklich geschafft mit den Mods bisher irgendwie voran zu kommen. (Wobei, SNES mini Mods waren auch bisher wichtiger für mich ^^)


    Also wenn, dann wär ich für eine solche Abspaltung eher als dafür, hier Sense zu machen. Hätte auch für Story-driven eigentlich schon einige Ideen gehabt. Aber ich füg mich hier Shanes Wort.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E