A N Z E I G E

GF der Talk: GF Abschied Dennis Birkendahl 271220 / WESNA 261220

  • Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    wXw veröffentlicht doch auch Trailer, wo ist der Unterschied?


    Auch wenn man sich Trailer angeschaut hat, ist man nicht überzeugt Geld dafür auszugeben.


    Ist genauso bei Film Trailer, die man anschaut und dann sich sagt "Da warte ich 3-4 Monate bis auf Blu-Ray /DVD" erscheint.




    Den negativen Köln Artikel habe ich nicht gefunden.
    Bei einem Artikel ist Wrestling ein Familientag, wo die Kinder auch schon wXw Academy besuchen und trainieren.


    Beim anderen Artikel hatte ich nur das gefunden:
    Doch am Konzept hat sich im Vergleich zu den früheren Kirmeskloppereien offenbar nicht viel geändert zu haben. „Natürlich ist das alles Show, alles nur Fake“, weiß ein eingefleischter Fan und Kenner der Szene zu berichten, der sich als Monti vorstellt. Genau wie die Wrestling-Stars, sind auch die Edel-Fans nur mit Künstler- oder Spitznamen bekannt. „Aber das Schöne ist ja, dass das Publikum nicht schon vorab den Ausgang der Kämpfe und somit die Sieger kennt. Die Kämpfer selber wissen das aber schon – oder sollten es zumindest wissen.“


    Fand ich jetzt nicht so schlimm.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Da GF Talk groß über Tim Wiese diskutiert wurde und auch zum Teil zum Marketing passt ein Auszug aus dem Sport 1 Interview mit Tim Wiese, warum es bei der WWE nicht geklappt hat:
    ---
    SPORT1: War es keine Überlegung, für kleinere Independent-Ligen wie die deutsche wXw aufzutreten? Da hätten Sie für die Ausbildung nicht umziehen müssen.


    Wiese: Die Indy-Ligen sind klasse und ich möchte das nicht falsch verstanden wissen. Aber ich bin nicht aktiv ins Wrestling eingestiegen, sondern WWE wollte mich haben. Nachdem die kalte Füße bekommen haben, hatte ich kein Interesse, mich jetzt bei einer kleineren Liga zu engagieren.
    ----
    Glaube das der allgemeine Gedankengang was auch dt. Wrestling zum Teil betrifft.


    Finde es schade, da gerade Tim Wiese bestimmt ein guter Draw gewesen wäre.


    Gestern nochmal den Showteil "Promi - Wrestling" angeschaut und wie das Publikum positiv angetan war.


    P.S. Warum es bei der WWE nicht geklappt hat:
    Kleiner Auszug:
    "Ich denke, die WWE suchte zwar nach einem Local Hero, doch am liebsten einen, der zu 100 Prozent berechenbar ist, der sich völlig anpasst, keine eigene Meinung hat und nur "Ja und Amen" sagt. "


    Ist nicht überraschend diese Erkenntnis. ;)

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • " Es war vielleicht mein grösster Fehler mich damals eher auf Holland und Belgien zu konzentrieren und nicht bei Westside Xtreme Wrestling (wXw) zu bleiben. "


    " Jurn Simmons ist ein absolutes Gesamtpaket "


    " Ich habe Hate sehr viel zu verdanken "


    DAS und viel mehr Sonntag beim Tengkwa Interview von GF - Der Talk

  • Das Monere Interview (wurde gar nicht verlinkt?) war übrigens trotz der Länge von 1,5 Stunden insgesamt schon sehr interessant, da ich aus dem nord-Raum gar nichts mitbekommen und das auch etwas zu weit weg ist. Schade, dass nicht darauf eingegangen wurde, warum er nicht mehr im Süden (war ja mal bei CWE zumindest) antritt.


    Für die südlichen Fans wie Stefan, Steiner etc. ist das vielleicht eine ganz interessante Ausgabe für den Schnelldurchlauf.

  • Zum Match gegen Spalter (Hard Knocks 2017): Das war IMO tatsächlich das klare Match of the Night. In der Pause dachte ich mir noch, was will mir die DWA denn da für einen albernen Piraten unterjubeln, das kann doch wieder nichts werden. Und nach der Pause gabs dann das Match zwischen Monere und Spalter. Da war ich wirklich sehr positiv von Monere überrascht (Spalter kannte ich schon vorher, weswegen die Leistung für mich nicht ganz so "out of the blue" kam).


    Komisch, dass die DWA ihn meines Wissens seitdem nicht mehr gebookt hat...:/

  • Heute 18 Uhr bei GF - Der Talk


    Westside Xtreme Wrestling (wXw) #wXwShortcut 2018 Review


    Marcel Barthel WWE NXT Debut





    uvm


    Talker:
    Roman von Cult of Women´s Wrestling
    Lonn
    Flöter von Wrestling+
    Tobias von Beatdown
    und
    Reiseleiter Tim

    Lese und Rechtschreibschwächel !!!
    Ich bin vom Scheiss FC Bayern
    I'm not even supposed to be here today (Dante Hicks)
    GF - Der Talk reinhören

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Diese Woche widmen wir uns #wXwShortcut 2018 und sagen euch warum es Höhen und Tiefen gab und den evtl besten #Rumble jemals.


    Wir sprechen über #wXwShotgun


    Ilja Dragunov und WWE da geht doch was?


    Aber auch der Hamburger Jung Marcel Barthel und sein #WWENXT Debut wird Thema sein.


    Jazzy Gabert ist ein Superstar


    uvm


    Wir bitten Tim's Aussetzer zu entschuldigen, leider war Tim im "Internetniemandsland". Wir wollten euch dennoch, diese Sendung nicht vorenthalten.


    Talker:
    Roman von Cult of Women's Wrestling
    Lonn
    Flöter von Wrestling+
    Tobias von Beatdown
    und
    der Reiseleiter


    Shoutout: John Klinger


    http://www.gftalk.de/specials_details.php?id=375

    Lese und Rechtschreibschwächel !!!
    Ich bin vom Scheiss FC Bayern
    I'm not even supposed to be here today (Dante Hicks)
    GF - Der Talk reinhören

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • GF - Der Talk Interview mit Tengkwa


    Diese Woche bekommt ihr ein ganz besonderes Interview, denn unser Gast ist nicht erst seit gestern in europäischen Wrestlingszene unterwegs.


    Belgien , Frankreich , England , Niederlande und Deutschland sind nur einige der Länder in denen Tengkwa Aktiv war und ist.


    Themen u.a:
    Anfänge
    Wie kam es zu den ersten Schritten in Deutschland?
    Trainer Tengkwa
    Promoter Tengkwa
    Pro Wrestling Holland (PWH)
    Senza Volto
    Paul London - WWE



    Name Game mit u.a
    Suave Rico Bushido
    Emil Sitoci
    Adam Polack
    Michael Dante
    Dr. Butt
    Christian Michael Jakobi
    Tassilo Jung



    Spot Wrestling " das kannst du nicht lange machen"


    " Es gibt Leute die machen bei jeder Show einen Balkon Spot , das ist absolut unnötig und hilft nicht"


    "Es war vielleicht mein grösster Fehler mich damals eher auf Holland und Belgien zu konzentrieren und nicht bei Westside Xtreme Wrestling (wXw) zu bleiben. "


    " Jurn Simmons ist ein absolutes Gesamtpaket "


    " Ich habe Hate sehr viel zu verdanken "


    Dieses Interview ist in English geführt ( oder wie auch immer man das bei "Reiseleiter Tim" bezeichnen darf ;) )


    Hier geht es zum Interview
    http://www.gftalk.de/specials_details.php?id=376

  • Das Veit Müller Interview ist im Kasten wie Astra Bier....


    Offen , Ehrlich auf den Punkt so kann man Veit in diesem Interview beschreiben.


    Themen: u.a


    Die Anfänge bei Karsten Kretschmer


    Das erste Match


    Veit und Social Media in den Anfangsjahren " Ich habe mich leider beinflussen lassen von anderen , ich schäme mich für vieles was ich da geschrieben habe "


    Der Abgang von Power of Wrestling "ist nicht mehr das selbe , mir fehlt der Charme "


    Die Zusammenarbeit mit Independent Pro Wrestling " bin da durch Davies mit reingerutscht "


    Wacken Open Air und das Catchen dort


    Die neue Heimat Westside Xtreme Wrestling (wXw) " ich habe viel vor bei wXw "


    Maximum Wrestling " schön das ich da bin , die Kieler mögen mich warum auch immer "


    Tony St Clair "hat mir sehr geholfen und mich gefördert "


    Axel Dieter Jr. " hätte der mir nicht in den Arsch getreten wäre ich nicht bei wXw "


    Henrik Büchmann aka Scotty Saxon " ich glaube unsere Zeit als Keiler von Steilshoop ist noch nicht vorbei + Plus bester Personal Trainer "


    Jurn Simmons " witzigerweise kam der Kontakt mit ihm erst richtig nach dem GF Interview mit ihm zustande "


    Veit der Trainer , wie kam es dazu?


    Rookies und deren "Wehwehchen "


    Gagen in der Deutschen Szene


    Nordisch Fight Club wie geht es weiter?


    Die NFC Show am 08.09


    Name Game mit:
    Karsten Kretschmer
    Nikita Charisma
    Michael Schenkenberg
    Apu Sing
    Demolition Davies
    Pierre Le Prestee aka Bo "Down" Jones
    Da Mack
    Christian Michael Jakobi
    Peter W. Piplak IPW Lübeck Promoter
    Chris Raaber
    Jörg Vespermann
    Alex Wright
    Marcus Sellhorn


    uvm mehr in über 90 Minuten








    Release für Steady Unterstützer Mittwoch der 15.8 um 20 Uhr


    Release für alle anderen Sonntag 19.8 um 18 Uhr


    Wer uns noch nicht untertstüzt hier geht es lang:.
    https://steadyhq.com/de/gfdertalk

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E