A N Z E I G E

[NB] WrestleMania 33 Report vom 02.04.2017

  • Einfach mal ein paar Gedanken zu RR....


    Was soll der (und ich mein das wirklich so) - arme Kerl denn machen???


    1. Du bist sowieso durch das ganze booking der letzten Jahre der absoulute Vollhorst bei den meisten Fans.... das weiß RR auch und er weiß mit tödlicher Sicherheit das es durch den Matchausgang nicht besser werden wird ... und er tut es trotzdem - daher kann man ihm fehlende Eier niemals vorwerfen.


    2. Alle haben immer geschrieben der Undertaker soll abtreten und ein jüngeres Talent sollte ihn dazu in Rente schicken um ihn over zu bringen - gut hat man verpasst, als Lesnar das durfte aber zumindestens hat man doch nun jemanden der diese Leistung vollbracht hat.


    3. Was wäre hier auf dem Cyboard losgewesen, hätte RR dem Taker nach dem Match aufgeholfen etc pp... wie groß wäre das geschreie gewesen ... oh jetzt schleimt er sich bei den Fans ein ... was ein Bullshit ... der soll doch heal sein ... das wäre wieder Sonne aus dem A.... booking vom allerfeinsten gewesen.

  • A N Z E I G E
  • Übrigens möchte ich mit meinem obigen Kommentar nicht die Leistungen des Undertakers schmälern.
    Thank You Taker für alle Momente die ich erleben durfte!!!
    Besonders das Cage Match gegen Foley, sehe ich immer noch vor mir als hätte ich es gestern erst gesehen.


    OK er hat seinen Moment verpasst. Perfekt wäre es nach Streakbruch gewesen und gut nach dem Rekord bei der Series. Aber das er nach der Series nicht aufhören, sondern die WM noch mitnehmen wollte, kann ich durchaus verstehen.
    Nur den Gegner kann ich nicht verstehen...


    Tut mir leid, aber auch wenn Reigns heute durchaus emotional rüberkam und wirklich versucht hat ein gutes Match zu worken, ist er einfach niemand, der für mich für ein letztes Match des Undertakers in Frage kommt.
    Er hat für mich einfach (noch) nicht genug auf dem Kasten um ein Mainevent Match gegen eine Legende zu worken und die damit auch noch in Rente zu schicken. Und ehrlicherweise muss ich sagen, Roman Reings für mich einfach talent- und charismafrei ist und vermutlich auch bleiben wird.

  • Live im Stadion einfach überragend, PERIOD! Mehr kann ich zu dem Zeitpunkt nicht sagen, einfach grandios!!!

    I was there; WWE 2005: Berlin; 2006: Köln; 2007: Mannheim/Köln/Frankfurt; 2008 GSW in Marburg; 2009 GSW in Marburg; WrestleMania 25 in Houston/Texas; GSW International Impact VI in Gießen, WWE SmackDown am 05.11.2009 in Frankfurt; WrestleMania 27 in Atlanta/Georgia, WrestleMania 28 in Miami,WrestleMania 29 in New York/New Jersey, WrestleMania 30 in New Orleans, WrestleMania 32 in Dallas, WrestleMania 33 in Orlando; NEWS: 268. Wrestling Talk-Ausgabe auf: http://www.wrestlingtak.de.tl oder auf moonsault.de unter "Wrestling in den Medien" kostenlos zum Download

  • Ich fand diese WM gar nicht so schlecht. Das RR geheule geht mir wirklich auf den Sack. So schlecht ist er wirklich nicht wie er gemacht wird. Noch schlimmer finde ich das immer und immer wieder gesagt wird,der kann nix im Ring und der auch nicht. Ich bin seit 26 Jahren Wrestling Fan und fast jedes Match ist besser als damals. Schaut euch WM 15 oder ein paar alte WCW PPvs an. Da war Schrott dabei. Und ich wurde Fan in der Zeit. Manche sind einfach nur satt oder müssen alles zerlegen in Einzelteilen wo ein Fehler im Match war. Einfach mit Freude anschauen geht nicht. Für manche ist es wirklich besser nur Indys anzuschauen. Da kann man Professor des Wrestling sein. Aber das ist halt das Zeitalter von Internet wo jeder Trottel einen Podcast dazu macht weil er die Wahrheit kennt. Früher war nicht alles besser,doch die Fans zu die meisten Heute sicher.

  • Die erste Hälfe war wirklich gut, danach driftete der Event immer mehr und mehr ins Desaster ab. Angefangen mit der überraschend schlechten Matchqualität bei HHH vs. Rollins und anschließend fatalen Booking-Entscheidigungen, bis hin zur Krönung im Main Event, in dem wieder Reigns steht, der da nichts zu suchen hat und dann auch noch unspektakulär den Taker in die Rente schickt.

    „Unter Abwägung aller widerstreitenden Interessen könnte man die Auffassung vertreten, dass gewisse Teile des Programms von RTL als scheiße zu bezeichnen sind.“ - Richter, Oberlandesgericht Köln

  • Randy Orton, der offenbar mit 90% der Wrestler keine Chemie hat, Bill Goldberg und Brock Lesnar hätten dieses Jahr viel weniger als Reigns im Main Event zu suchen gehabt. Zumal ein solcher Abschied des Takers irgendwo ausserhalb des Main Events suboptimal platziert gewesen wäre. Was bringt jetzt ein "was wäre wenn Szenario"? Aufgrund der vorgesetzten Card kam kein anderes Match als Main Event in Frage. Drei der vier Wrestler, die um die zwei grössten Titel kämpften, haben 2016 nicht wirklich mit tollen Leistungen geglänzt und haben dies noch bei WM unterstrichen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Awesome One:
    Die erste Hälfe war wirklich gut, danach driftete der Event immer mehr und mehr ins Desaster ab. Angefangen mit der überraschend schlechten Matchqualität bei HHH vs. Rollins und anschließend fatalen Booking-Entscheidigungen, bis hin zur Krönung im Main Event, in dem wieder Reigns steht, der da nichts zu suchen hat und dann auch noch unspektakulär den Taker in die Rente schickt.


    Reigns hat sehr wohl was im Mainevent zu suchen. Obs dir gefällt oder nicht aber Roman ist und bleibt das neue Face der Company. ;)

  • Egal wie durchschnittlich das alles war, es ärgert mich so extrem nicht da gewesen zu sein beim letzten Match des Undertakers. Hoffentlich mit einem ordentlichen Farewell heute Nacht.


    Thanks for the Memories Deadman.

    During the WWE All Star RAW, the crowd made it apparent that although Sheamus spikes his hair, he is not tan. And although Santino is tan, he doesn't spike his hair. So they called upon the man who takes care and spikes his hair. Woo woo woo, you know it.

  • Zitat

    Original geschrieben von Supereric:
    Reigns hat sehr wohl was im Mainevent zu suchen. Obs die gefällt oder nicht aber Roman ist und bleibt das neue Face der Company. ;)


    Und? Deswegen hat er mMn trotzdem dort nichts zu suchen. Die Masse interessiert sich einfach nicht für Reigns und noch schlimmer wie im letzten Jahr, hatten wir dieses Jahr einfach nur noch ne halbtote, genervte Crowd, die endlich mal wieder nen würdigen WM-Main Event sehen will. Das lässt sich auch nicht mit Cena vergleichen, der das passende Gesamtpaket hat und 50/50-Reaktionen zieht.


    Mir soll es egal sein, da ich die WWE nicht mehr so bitterernst verfolge, aber die aktuelle Situation ist einfach nur noch traurig. Selbst Reigns kann sich doch Backstage nicht ernsthaft über seine Erfolge freuen. Da kann er die nächsten fünf Jahre WM headlinen, einen WM-Moment wie Daniel Bryan bei WM30 wird Reigns nie erleben. Reigns wird halt entweder gnadenlos ausgebuht oder mit Ignoranz bestraft. Wenn das zufriedenstellend ist, na dann Glückwunsch!

    „Unter Abwägung aller widerstreitenden Interessen könnte man die Auffassung vertreten, dass gewisse Teile des Programms von RTL als scheiße zu bezeichnen sind.“ - Richter, Oberlandesgericht Köln

  • Ganz oben angefangen, hoffentlich vergesse ich nichts.


    Die CW interessieren mich eigentlich gar nicht, aber Neville passt da richtig rein und steht hoffentlich auch verdient weiter oben.


    Ich habe doch tatsächlich mal gelesen und gesehen das Mojo etwas gepusht werden soll, ist gar nicht verkehrt immer durch diese BR einen Neuling etwas ins Rampenlicht zu stellen.
    Hätte mir ehrlich Apollo oder Strowman gewünscht, aber seis drum.


    Bei Dean und Corbin bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher wie das weiter gehen soll.
    Corbin hätte gewinnen müssen, der braucht das, aber vllt ist das auch nur meine Meinung.


    AJ gewinnt, alles richtig hier!


    KO gewinnt, war klar, da J2Y doch wieder auf Tour geht oder?
    Das KO hier weiter macht als wäre nichts gewesen und man einfach mal vergisst das er eben noch UniversalChamp war finde ich mega scheiße. Die WWE macht sehr viel Mist und wir lassen das mit uns machen...


    Bayley gewinnt, naja... interessiert kein, außer die klein Mädchen.


    Hardys comeback - mega geil - delete delete....
    und das sie gleich gewinnen, war auch richtig.


    TheMiz hätte ehrlich gesagt gewinnen müssen, einfach nur, weil er die Zukunft ist!!!
    Durch den Antrag und das Abtreten hat aber schon gestimmt das Cena gewinnt...
    Hier bin ich geteilter Meinung.


    Seth soll sich erholen, wieder kommen und SamoaJoe plätten um dann wieder als UniversalChamp vor uns zu stehen.


    Bray, WARUM WARUM lässt du das mit dir machen??????
    Randy verlieren zu lassen wäre das BESTE gewesen für den Bray Charakter.



    Naomi hat man nur gewinnen lassen, weil es ihre Stadt ist, wie langweilig.


    RR gewinnt, war klar, und endlich ist der Taker weg.... Vince wollte einen Face schaffen, und hat einen neuen Cena geschaffen - Die Leute hassen ihn, und die Kinder lieben ihn - alles richtig so im nachhinein.
    Man hat hier auch gesehen, das RR sich stark gebessert hat. Ich sehe gerade doch wieder einen Funken Hoffnung für ihn.

    Zitat der moonsault community:
    "Wir wollen das ALLE gepusht werden. Warum lässt die WWE jeden verlieren???! WWE macht ALLES FALSCH, aber wir schaun es trotzdem" facepalm!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Awesome One:
    Und? Deswegen hat er mMn trotzdem dort nichts zu suchen. Die Masse interessiert sich einfach nicht für Reigns und noch schlimmer wie im letzten Jahr, hatten wir dieses Jahr einfach nur noch ne halbtote, genervte Crowd, die endlich mal wieder nen würdigen WM-Main Event sehen will. Das lässt sich auch nicht mit Cena vergleichen, der das passende Gesamtpaket hat und 50/50-Reaktionen zieht.


    Mir soll es egal sein, da ich die WWE nicht mehr so bitterernst verfolge, aber die aktuelle Situation ist einfach nur noch traurig. Selbst Reigns kann sich doch Backstage nicht ernsthaft über seine Erfolge freuen. Da kann er die nächsten fünf Jahre WM headlinen, einen WM-Moment wie Daniel Bryan bei WM30 wird Reigns nie erleben. Reigns wird halt entweder gnadenlos ausgebuht oder mit Ignoranz bestraft. Wenn das zufriedenstellend ist, na dann Glückwunsch!


    Definierst du was die Masse will? Denn was Merch angeht sellt er wie kein zweiter. Es ist doch eher so das du einer Minderheit angehörst und die Masse Reigns sehen möchte. Bitte nicht den persönliches Empfinden auf die Masse pojezieren sowas geht meist schief.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E