A N Z E I G E

Der Ringfuchs Podcast Sammelthread - NEU: AEW DoN + Dynamite

  • Ihr wisst schon dass Wrestling fake ist, oder? Aber es ist nur in Amerika fake, hier in Europa ist alles echt! Und du glaubst nicht, dass die sich wirklich hassen? Kannst ja gerne mal in den Ring kommen und es ausprobieren!


    Kayfabe - der Willen die Realness von Wrestling aufrechtzuerhalten ist immer noch Streitthema in der Szene. Manche Promoter werden euch Stein & Bein drauf schwören, dass ihre Jungs die einzigen sind, die sich wirklich heftig auf die Nase hauen. Andere hingegen erklären gerne frei heraus, wie Wrestling funktioniert und brechen damit mit eine dieser heiligen Wrestlingtraditionen. Ist das gut? Ist das schlecht? Wir versuchen das mal ein wenig zu ergründen, halten den Maßstab der heutigen Zeit an die ursprüngliche Idee des Kayfabes an und untersuchen, ob Kayfabe wahren überhaupt noch geht. Und wer ist überhaupt Kay, verdammt nochmal!?
    Was in dieser Ausgabe passiert:


    - CARNY!
    - Gute Busse, schlechte Busse
    - Menschen, die Steroide verteidigen, sagen immer die Wahrheit!
    - Das Suspensorium of Disbelief
    - Zwei Stunden Kayfabebruch (Nicht bei uns, bei uns ist alles echt)


    Viel Spaß mit der Ausgabe!


    Zur Episode

  • A N Z E I G E
  • In dieser Woche reden Jesper und Marvin über Blut im Wrestling. Wann kommt es zum Einsatz? Wie wird der Effekt “erzeugt”? Was ging schon alles dabei schief? . Und ist der ganze Kram überhaupt nötig, oder ist das alles nur billige Effekthascherei? Diese und andere Fragen versuchen die Ringfüchse zu erklären, erzählen dabei vom Mass Transit Accident und versuchen zu ergründen was zum Henker The Great Muta eigentlich mit der ganzen Sache zu tun hat. Fragen über Fragen. Und am Ende stellt Dennis noch mal seine ganz eigene Sicht der Dinge vor.


    Zur Episode

  • Erst mal großes Lob für dieses Format, gefällt mir wirklich sehr gut :) :thumbup:


    Alle Ausgaben konnte ich zwar noch nicht hören, aber ihr habt mal gesagt dass ihr Themenvorschlägen gegenüber offen seid und da hätte ich eine Idee: Belastung der Wrestler / voller Kalender / Sinnhaftigkeit und Umsetzbarkeit einer Sommerpause o.ä. (mit Vor- und Nachteilen, Auswirkungen etc.).


    Vor 10 Jahren habt ihr beide euch schon mal dazu ausgetauscht, aber es wäre schon interessant ob sich eure Meinungen dazu in den Jahren verändert hat :)

  • Was zum Teufel ^^ Was für ein Fundstück!


    Aber vielen Dank, das ist ein richtig guter Themenvorschlag. :) Nehmen wir definitiv mit auf, da habe ich eigentlich sofort ziemlich Bock drauf. Und vielen Dank auch noch einmal fürs Lob :)

  • Wrestling ist das, was im Ring passiert, oder? Nicht unbedingt, denn zu einer richtigen Wrestlingikone gehört nicht nur das, was er auf der Matte zeigt, sondern auch das, was er am Mikrofon kann. Darum geht es in der heutigen Ausgabe um genau das: Promos! Ergründet mit uns die besten Talker des Business, stirnrunzelt über die, die es nicht so wirklich können und versucht mit uns zu verstehen, was eine gute Promo eigentlich überhaupt erst ausmacht.


    Zur Episode

  • Knackende Knochen, brechende Brustbeine und geschüttelte Gehirne.
    Heute sprechen wir im Ringfuchs Podcast über Belastungen & Verletzungen im Wrestling und inwiefern diese im Wrestling zum Usus gehören oder vermeidbar sind. Als Laie lässt sich darüber natürlich leicht philosophieren, sagt ihr jetzt. Stimmt, darum machen wir es ja auch! Wir philosophieren frei darüber, wo man ansetzen könnte um das Problem anzugehen, analysieren ob die Sache heute überhaupt noch so schlimm ist und ziehen Parallelen zum American Football, welches gerade von einer ernüchternden Studie durchgeschüttelt wurde.
    Was in dieser Ausgabe passiert:


    - Bildet Staffeln!
    - Gehirnerschütterungen satt
    - Gib dir mehr Zeit, gib dir mehr Zeit, gib dir mehr Zeit für dich und
    - Podcast-Empfehlungen!
    - Stilwechsel & und damit verbundene Wehwehchen


    Viel Spaß mit der Ausgabe!


    Zur Ausgabe

  • Kurz vor dem Summerslam gibt's noch was auf die Ohren! In der neuesten Ausgabe des Ringfuchs Podcasts geht's um eine inzwischen vergangene und doch irgendwie ewiglebende Legende - die WCW. Hört rein wenn wir darüber sprechen, was die Promotion, die der WWE lange Zeit die Hölle so richtig heiß gemacht hat, richtig gut gemacht hat, und was die Gegenseite vielleicht besser hat aussehen lassen. Ganz einig werden wir uns teilweise nicht, aber dafür haben wir diesen Podcast ja auch.


    Was in dieser Ausgabe passiert:
    - Wir haben geile Gäste!
    - Warum ist das alles so dunkel hier?
    - Macht die Musik lauter! Vor allem die von Chris Jericho.
    - Wieso wrestlen die so schnell und gut!?
    - Wo kommen diese Japaner her?


    Da die WCW natürlich reichlich Diskussionsbedarf hergibt, haben wir uns nicht nur eine Reihe toller Gäste eingeladen, sondern handeln die Sache auch in zwei Teilen ab. Nächste Woche gibt es also die Fortsetzung!


    Zur Episode

  • A N Z E I G E
  • ich höre euch echt gerne...ist immer eine angenehme plauderstimmung und eure stimmen kann man gut hören.


    noch ein paar themen ideen:
    - wrestling im deutschen internet (anfänge bis heute)
    - gossip aus den 80s
    - deutscher ringkampf bis zu den 90s
    - indy darlings
    - legendäre shoots

  • The following announcement has been paid for by the Fuchs World Order.
    Letzte Woche haben wir mit unserem zweiteiligen WCW-Podcast angefangen, heute machen wir den Deckel drauf. Dabei reden wir über das unausweichliche Thema in Schwarz-Weiß: Die nWo. Aber auch andere eigene WCW-Stars werden diskutiert, und so sprechen wir über wahre Legenden wie DDP, Bill Goldberg und irgendwie auch Alex Wright (JA!).


    Was in dieser Ausgabe passiert:


    - newnewnewnew World Order okay danke reicht
    - DDP outta nowhere!
    - Take me to the Power Plant
    - Staunen ohne Wert
    - Wir möchten nicht über David Arquette reden.
    Viel Spaß mit der Episode!



    Zur Episode


    MADMAN
    Danke dir :) Einiges davon haben wir auch bereits auf der Liste

  • R-E-S-P-E-C-T. Aretha Franklin würde sich diese neue Episode sofort herunterladen, denn heute geht es ausschließlich um Respekt im Wrestling.
    Sowohl zwischen den Performern unter sich, als auch um das doch recht spannende Verhältnis zwischen Fans und Wrestlern. Dabei machen wir auch einen Exkurs in die stereotype (und vielleicht rassistische Darstellung?) von Charakteren im Wrestlingzirkus.


    Was in dieser Ausgabe passiert:


    - Was gut geht, und was eher nicht.
    - Etiquette für den Umgang mit durchtrainierten Männern am Merchstand
    - Don't be a dick.
    - Don't be a beach ball.
    - DON'T BE A DICK.


    Viel Spaß mit der Ausgabe!


    Zur Episode

  • You know they say all Podcast Episodes are created equal. Aber diese Ausgabe ist auch für uns etwas ganz besonderes, denn Marvin und ich erfüllen uns hier einen Lebenstraum und reden eine gute Stunde über den Big Bad Booty Daddy, den Big Dipper, die Muskelwolke - Scott Steiner. Doch wusstet ihr, dass Scott Steiner bereits muskulös war, bevor er unfassbar muskulös war? Das - und natürlich vieles mehr - in diesem Ringfuchs SPEZIAL über das lebende Meme im Wrestlingbusiness. STEINER SCREWDRIVER!


    Was in dieser Ausgabe passiert:


    - Wir holen uns Unterstützung von Griese.
    - Das Standardtier ist auf der Pirsch.
    - NEUE MUSIK!
    - Massives Meme oder lebende Legende?
    - One Man Botchamania


    Viel Spaß mit der Ausgabe!


    Zur Episode

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E