A N Z E I G E

GWF Chaos City 2 & WWR3 • JETZT ANSCHAUEN

  • Zitat

    Original geschrieben von Steiner:
    Germany only?? Muss man nicht verstehen, oder?


    Twitter vor vier Stunden: Don't call it a comeback, call it a mid life crisis

    Mache niemanden zu deiner Priorität,
    für den du nur eine Alternative bist!

  • A N Z E I G E
  • Ich wäre auch gern dagewesen. Aber es war halt Hertha gegen Dortmund mit Vater und Sohn meines besten Freundes.


    Da hab ich dann halt nur einen großen Moment gegen einen anderen eingetauscht.


    Ich hoffe aber wirklich, beim nächsten Mal wirklich wieder dabeisein zu können.


    Liebe GWF, setzt so einen Termin doch bitte nicht an Herthaheimspielen an, da kann ich nicht.


    Kleiner Scherz;)

    <--früher:gems, S. Tshabalala, Busenbommel, Jos Luhukay, Per Skjelbred, One Man Brand, Gemsi, The Spätzle One, Nick Change
    Wie er seinen ersten Auftritt im Olympiastadion erlebt habe, wurde er gefragt: "Wahnsinn", sagte Skjelbred. "So ein großes Stadion." Er sei schon als Kind bei einem Schulausflug vom Olympiastadion beeindruckt gewesen. Jetzt habe er Gänsehaut gehabt. "Gåsehud, auf Norwegisch. Klingt wie Gänsehut", sagte Skjelbred. Kichern. Kurz wieder Junge sein.<---Per Skjelbred über das Oly

  • Sowohl die großartige Pollyanna als auch die großartige Jamie Hayter lieben beide Berlin und lieben die GWF. DAs liegt daran das sie sich hier wohl fühlen weil sie hier als das gesehen werden was sie sind großartige Wrestlerinnen und es sehr viele Fans gibt die sich für die beiden sehr viel Mühe geben und versuchen sie zu unterstützen.


    Danke GWF das diese Mühen von euch gesehen wurden und das sie auch belohnt wurden. Sowohl die großartigen Leistungen von Pollyanna letztes Jahr als auch die der FAns da fühlt man sich wirklich als Teil der GWF FAmilie!

  • Also ein freund von mir kam auch aus dem Stadion zur Brauerei. War dich alles möglich. ;)


    Achja ein Match glatt vergessen. Lucky over Volto. (Oder?!)
    Match des abends. Richtig geiler Kampf. Lohnt sich!
    Nach dem Kampf kam dann noch ein aplaudierender Tarkan Aslan raus um ein wenig stunk zu machen.


    Das Tag Team Titel Match war ebenfalls sehr gut. Hat etwas langatmig angefangen,weil die Mafia ihren Größenvorteil ausnutzen,aber dann drehten die Briten,vor allem Bruce richtig auf. Stimmungstechnisch der absolute Höhepunkt des abends. Erkan Malern - Erkan alles chants dürfte man bis Potsdam gehört haben. Man kann bei Erkan sagen was man will,aber er zieht verdammt nochmal Reaktionen.:thumbup:
    Nach dem Kampf erklärte Jake,dass wir sie beide heute das letzte mal gesehen haben. Sie haben neue aufgaben vor,aber vielleicht kommen sie so ja dann nochmal zurück nach Berlin.
    Klingt für mich,als wenn sie woanders einen großen Vertrag unterschrieben hätten. Würde mich freuen für beide.


    Triple Treat als opener sehr gut gewählt, denn Colen bringt einfach die Stimmung. Der hat X auch gleich mal klar gemacht,dass er der Boss in Berlin ist,was X mit einer Ohrfeige Antwortete. Die 3 haben sich förmlich im Kreis stehend zerfetzt.
    Zum Schluss brawlten sich Colen und Cem auf die Rampe und Ali (Wink einmal) machte auch noch mit und der Ref zählte beide aus. Der Legende nach brawlen sie noch heute. Moment mal,hab ich da gerade aus zählen gesagt? Ganz recht! Ey ich bin seit über 15 Jahren Wrestling fan und hab noch nie gesehen,dass bei Triple Treat Matches jemand ausgezählt wird. So ein Blödsinn. Das hat mich noch bis in die Pause rein aufgeregt!:o


    Tarkan vs Orlando war ganz gut. Was mir aber aufgefallen ist,der Mexikaner hat sich wieder mehr Patzer erlaubt. Mehrfach bekam er Tarkan nicht hoch gehoben. Da muss aber mehr kommen.


    Vincenzo hat sich mehr als ebenbürtig präsentiert. Kein comedy Match hier. Er konnte mit halten. Und das hat Berlin den Rest gegeben. Die Halle komplett hinter ihm. Alles richtig gemacht mit dem Charakter.:thumbup:
    Rambo hat nach dem Titelgewinn auch noch auf Ahmed gezeigt,weil ja klar ist,dass der schuld hat. ;)


    Apropos Ahmed - beim Eingang gab es einen kleinen stand von bzw für ihn,wo er Wahlkampf betrieben hat. "Ahmed für die Fans". Hat sich da mal jemand zugesetzt? Worum ging's?


    4 Team Match wusste auch zu gefallen mit den vielen Charakteren darin. Richtige Sieger.


    Wir bekamen eine neue Ringsprecherin. Die Dame hat zwar immer brav zur Kamera gelächelt (richtig so),aber kaum zu einer anderen Seite eine Miene gezogen. Das der einzige Punkt zu bemängeln. Sonst ganz gut den job erledigt.


    Zum Main event noch; wie im Vorjahr hat man das Potenzial der Match Art nicht ganz ausgenutzt. Die Zeit war glaube ich zu kurz für die Intervalle. Grad mal kendosticks benutzt,da war es auch schon anything goes. Konnte natürlich dann nicht alles noch eingebaut werden. Nächstes Jahr wirds besser. ;)
    Das aber auch nur die einzige Randnotiz zu einem ansonsten tollen Hauptkampf.

  • Großer Vertrag für die Briten? Kann sein, sind ja für die nächste cOw Show angekündigt ^^


    Kann jemand noch zu WWR die Eindrücke berichten? Interessiert mich als großen Damen Catch Freund doch sehr.

  • Was magst du den genau wissen? Generell fand ich die WWR viel stärker als die wwr2 es gab viele Überraschungen die neuen Wrestlerin habe sich gut gemacht und das Polly Champion geworden ist war so überraschend wie nichts im letzten Jahr GWF für mich.

  • Wirklich äussern kann ich mich leider nur zu GWF WWR III, da es mir kurz nach dem Beginn der Abendshow doch buchstäblich die Füße unter den Beinen weggezogen hat. Hatte mich schon den ganzen Tag nicht gut gefühlt und plötzlich war halt Schluss.


    Kira def. Ayesha Ray
    Reaktionen für Kira waren recht gut, Ayesha bei ihrem ersten Auftritt noch mit recht wenig Reaktionen. Match war ordentlich, also ein passender Opener.


    Jamie Hayter & Pollyanna def. Bianca & Laura Wellings
    Irgendwie habe ich es geahnt, als Jamie zu einem Tag Team Match rauskam und dann ihre Partnerin ankündigte.
    Absolut tolle Sache und auch für mich ein MarkOut. Deswegen liebe ich die Liveshows, weil man immer wieder völlig überrascht werden kann, wie eben gestern.
    Das Publikum liebt es und damit hat die GWF ja auch wieder alles richtig gemacht, was bei Global Warning noch ausgelassen wurde.
    Ist es jetzt ein Comeback? Zumindest für die GWF und als GSW Champion auch Ende April in Marburg wird man sie, denke ich, sehen können.
    Alles andere wird sich zeigen.


    Kadettin Kathy def. Rue Steele
    Gut, daß ich sie für einen Rookie verdammt stark finde und das Gimmick im Stable Rambos abfeiere schreibe ich ja jedes Mal. Muss das trotzdem unterstreichen. Wieder mal eine mehr als ordentliche Leistung von Kathi


    Moxie def. Slamerella
    Wirklich spassiges Match, man merkte, daß die beiden sich gut kennen und harmonieren. Hat Spass gemacht und Slamerella kann gerne uch wiederkommen.


    Katey Harvey def. Danielle Hunter
    Auch hier kann man nicht wirklich meckern, beide halt noch recht unbekannt beim Publikum, trotzden haben sie kein schlechtes Match gezeigt.


    Pollyanna def. Wesna & Shanna
    Match wurde spontan in ein ThreeWay geändert und nach einem ansprechendem MainEvent hat tatsächlich Polly den Titel.
    Schöner Feel Good Moment für die Polly Marks und man hat den Hype über Pollys Rückkehr in den GWF Ring konsequent ausgenutzt. Wirklich glücklich war ich zumindest nicht, aber in Anbetracht der Umstände war es das einzig Richtige.



    Und Chaos City 2 muss ich dann echt mal in Ruhe auf Patreon sehen.

    Ohne KÖLMEL wär Union schon tot

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

    Wenn Atomkraft nachhaltig ist, dann ist Krieg auch Frieden, Freiheit Sklaverei und Unwissenheit Stärke. Oder um es nicht mit 1984 zu vergleichen: Fleisch ist nun vegan!

  • Gut, da weißt du sicher mehr.


    Wäre dennoch für die GSW Fans in Marburg nicht verkehrt, wenn der neue Champion da auch am Start ist. Soweit es sich halt mit den anderen Plänen vereinbaren lässt.

    Ohne KÖLMEL wär Union schon tot

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

    Wenn Atomkraft nachhaltig ist, dann ist Krieg auch Frieden, Freiheit Sklaverei und Unwissenheit Stärke. Oder um es nicht mit 1984 zu vergleichen: Fleisch ist nun vegan!

  • Die Aussage war damals zu mindestens das sie einen USA tripp für 2 Monate geschenkt bekommen hat und diesen wird sie so weit ich weiß auch nächste woche antretten. Kann sich alles geändert haben aber das sind halt die infos die ich nochd arüber habe

  • Danke für die Info. Ja, das könnte etwas eng werden.


    Also werden wir sie in Berlin dann wohl auch erst im Juni wiedersehen.

    Ohne KÖLMEL wär Union schon tot

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

    Wenn Atomkraft nachhaltig ist, dann ist Krieg auch Frieden, Freiheit Sklaverei und Unwissenheit Stärke. Oder um es nicht mit 1984 zu vergleichen: Fleisch ist nun vegan!

  • Schade, hätte sie zwar gerne schon in Marburg gesehen, aber da mich momentan terminlich nichts daran hindert im Juni dabei zu sein, sehe ich sie dann halt in Berlin wieder. :)

    Genesen. Geimpft. Genervt.

  • Wie gesagt sind meine letzten Infos ich selber würde mich auch freuen sie in Marburg zu sehen würde ihr aber natürlich schönen Urlaub auch gönnen es ist denke ich schon ein großes Geschenk das sie überhaupt nochmal angetretten ist und das für ihre Fans getan hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E