A N Z E I G E

News des Tages 13.01.2017 (HBK, Taker bei WM, HoF uvm.) Achtung: mögliche Spoiler

  • News des Tages 13.01.2017 (kein HBK Comeback, Hogan vor Rückkehr, Undertaker nicht im Titelmatch, Ottman im Krankenhaus, Corino beginnt, weitere Spekulationen zur Hall of Fame)

    - Shawn Michaels sagt in einem TMZ Interview bezüglich der Frage ob er nochmal ein In Ring Comeback geben wird: "Nicht, wenn ich etwas dagegen tun kann."

    - Wer allerdings zurückkehren wird, ist Hulk Hogan. Der Hulkster wird voraussichtlich bei WrestleMania wieder zu WWE zurückkehren. Sowohl seine Tochter, als auch Andeutungen auf der letzten Pressekonferenz zu WrestleMania haben dies indirekt bestätigt.

    - Der Undertaker ist zurzeit nicht für ein Titelmatch bei WrestleMania vorgesehen. Vorher gab es Pläne, dass er eventuell AJ Styles den Titel vorher abnehmen könnte um diesen dann gegen John Cena zu verteidigen. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall.

    - Der frühere WWE Tag Team Champion Fred Ottman (Tugboat, Shockmaster, Typhoon) wurde Dienstag aufgrund einer Infektion ins Krankenhaus eingeliefert. Man hat zunächst etwas sehr ernstes vermutet, doch inzwischen gab seine Frau eine leichte Entwarnung. Hier ihre Nachricht: Thank you all for all the prayers. Fred is awake this morning and talking .He is still very weak and sick but will be better in a few days. God is so good to him. Everyone has asked could r hey call or come or send a card .Yes Yes Yes !!! He is at St . Anthony's Hospital in St Petersburg Florida .His address to send a card is 145 5th ave north St Petersburg Florida 33701. Thanks for all the calls and prayers. Sheila

    - Laut PW Insider hat Steve Corino seinen Job als Trainer im WWE Performance Center diese Woche begonnen.

    - Weitere Namen für die Hall of Fame dieses Jahr, die gehandelt werden sind: Christian, William Regal, The Natural Disasters (Earthquake & Typhoon) und Mike Rotunda/IRS.

    Quellen: 411mania, Rajah

  • A N Z E I G E
  • William Regal hat zwar an sich nicht viel in der WWE oder der WCW erreicht, für sein Können hat er es allerdings absolut verdient. Und wahrscheinlich spielt da auch seine Rolle hinter den Kameras und aktuell bei NXT eine große Rolle. Christian geht für mich in Ordnung. War zwar nie der ganz große Star, aber alleine als Tag Team gehören sie in die Hall of Fame. Earthquake und IRS sind halt die klassischen Füller, die da genau so reingehören, wie die Füller in den letzten Jahren auch. Es gibt halt 2-3 große Namen und dann eben Leute wie IRS und Earthquake, die zwar große Namen sind, aber keine absolute Pflicht haben, in die HoF zu kommen, genauso Christian und Regal eigentlich auch.


    Ottman wünsche ich alles Gute.


    Ich würd mich ja bei WM immer noch über Styles vs Joe freuen (gerne auch um den Titel)


    Hulk Hogan ist mir nach wie vor egal. Fand ihn als Wrestler doof, soll charakterlich einfach kein toller Mensch sein und ich brauche ihn heutzutage einfach absolut nicht mehr.

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

  • Weiß der Schreiber des Ausgangspostings, dass Fred Ottman auch Typhoon verkörperte? Weil Ottman (Shockmaster, Tugboat) und Typhoon in dem Posting so gesondert voneinander erwähnt werden ;)

    "I don’t hit a man when he is down, I kick him, it's easier…." -- "Rowdy" Roddy Piper

  • Wäre cool, wenn die Disasters eingeführt werden und Ottman sich als Gag beim Gang auf die Bühne auf die Fresse legt. Verdient wären sie alle. Nur den Headliner für dieses Jahr bräuchte man dann noch.

    Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

  • Von The Rock steht da doch gar nix.

    Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

  • Zitat

    Original geschrieben von Jaime Lannister:
    Es gibt halt 2-3 große Namen und dann eben Leute wie IRS und Earthquake, die zwar große Namen sind, aber keine absolute Pflicht haben, in die HoF zu kommen, genauso Christian und Regal eigentlich auch.


    Sorry, aber Christian ist definitiv Pflicht. Der Mann ist zweifacher World Champion, zweifacher ECW Champion (jaja, wertlos - aber im WWE-Universum ebenfalls ein World Title), neunfacher Tag Champion, vierfacher IC Champion, European, Hardcore und Lightheavyweight Champion gewesen. Und das alles allein in der WWE, er hat da also alles gewonnen was es gibt. Dazu zweifacher NWA World Champion, auch ein Titel mit einem historischen Wert. Und noch dazu gehört er mit Edge, den Hardyz und den Dudleyz zu den Leuten, die ab 1999 das Tag Team-Wrestling in der WWE revolutioniert haben. Also bitte, qualifizierter kann man ja wohl nicht sein.


    Regal, da gebe ich dir Recht, dass er bei WWE und WCW nie den großen Durchbruch geschafft hat. Aber bis auf den World Title hat er bei WWE auch alles geholt was ging und war dazu noch King of the Ring sowie RAW General Manager WWE- und (aktuell) NXT-Commissioner. Also, auch durchaus einiges gerissen und wichtige Positionen in den Shows inne gehabt, sicherlich mehr als einige andere Füller der letzten Jahre. Und wie du schon sagst ist sein Können (sowohl im Ring als auch am Mikrofon bzw mimisch) absolute Weltklasse und seine Rolle im PC wird ebenfalls gewürdigt werden.


    Für mich beide absolute Pflichtkandidaten für die HOF. Da gibts, gerade im Falle Christian, wenig zu diskutieren.

  • Wenn Goldberg dieses Jahr auch ein Match bei WM bestreitet, gehe ich nicht davon aus, dass man ihn gleichzeitig einführt. Das wird man sich dann wohl fürs kommende Jahr aufheben. Da kann man dann auch zwei mal mit ihm werben.


    Der richtige Headliner fehlt allerdings noch. DDP wird das kaum sein, Vader ist das gerade aus WWE Sicht auch nicht wirklich. Könnte also durchaus sein, dass man Dwayne Johnson in der Rolle sieht. Dann darf er sich gerne ein letztes Mal zeigen und sich dann in Zukunft auf seine Schauspielerei konzentrieren.

    ...:::GIMMICK CHANGE:::...
    ...:::Kröd Mändoon formerly known as Victoria-Mark:::...

  • Natural Disasters? Also bitte! Die haben wenn es hoch kommt, 1Jahr eine gute Rolle in der Tag Team Szene gespielt Ende 1991 bis Ende 1992.


    Teams wie Demolition und Nasty Boys werden dafür übergangen.


    Earthquake alleine würd ich die Hall of Fame Aufnahme gönnen. Wird wohl eher so sein,dass die Disasters aufgenommen werden, weil Earthquake verstorben ist und Typhoon dann wenigstens ne Rede halten kann.


    IRS geht für mich auch Okay.


    Christian auch.


    Regal hat mich nie interessiert,aber warum nicht.



    Ein echter Headliner fehlt trotzdem.

  • A N Z E I G E
  • "Also bitte! Die haben wenn es hoch kommt, 1Jahr eine gute Rolle in der Tag Team Szene gespielt Ende 1991 bis Ende 1992."


    In dem Jahr waren die aber echt gut. Ich habe sie gerne gesehen. Und warum sollte man sie auch nicht gemeinsam aufnehmen? Beide haben zu dieser Zeit immer mal wieder auch bei den großen mitgemischt bei Hogan. Ob man sie einzeln oder gemeinsam bewirbt und aufnimmt ist ja egal. Beide haben es verdient meiner Meinung nach.

  • RICHTIG! Die Natural Disasters gab es nicht lange.
    Wenn Earthquake und Typhoon(von 1992) heute ein Match hätten, dann könnten sie mit nur 3 Aktionen, jeden aktuellen Superstar glaubhaft besiegen.


    Die heutigen Superstars schaffen es nicht, mit ihren 999 sinnlosen Moves, ihre Gegner glaubhaft zu besiegen.
    Aber Hauptsache die "this is awesome" Rufe kommen,dann schalten die einfachen Zuschauer immer ab, und geben ihr Geld für interessantere Hobbies aus.


    Diese Art von Wrestler haben uns unterhalten, es geschaft in Erinnerung zu bleiben, sie gehören in die Hall of Fame.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Gegen die Disasters hab ich nix,fand die damals 1992 zusammen mit der LOD das coolste Team in der WWE.Wobei Money Inc auch nicht übel war.


    Mir gehts darum dass die Disasters vor den Nasty Boys oder Demolition in die HoF kämen. Wäre für mich unverständlich,da die anderen beiden Teams viel länger Aktiv waren. (Im Fall von Demolition sogar Jahrelang an der Spitze der Liga)
    Auch die New Age Outlaws oder die Steiner Brothers sehe ich da weit vor den Disasters.


    Mal schauen. ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Antichrist:
    Sorry, aber Christian ist definitiv Pflicht. Der Mann ist zweifacher World Champion, zweifacher ECW Champion (jaja, wertlos - aber im WWE-Universum ebenfalls ein World Title), neunfacher Tag Champion, vierfacher IC Champion, European, Hardcore und Lightheavyweight Champion gewesen. Und das alles allein in der WWE, er hat da also alles gewonnen was es gibt. Dazu zweifacher NWA World Champion, auch ein Titel mit einem historischen Wert. Und noch dazu gehört er mit Edge, den Hardyz und den Dudleyz zu den Leuten, die ab 1999 das Tag Team-Wrestling in der WWE revolutioniert haben. Also bitte, qualifizierter kann man ja wohl nicht sein.


    Regal, da gebe ich dir Recht, dass er bei WWE und WCW nie den großen Durchbruch geschafft hat. Aber bis auf den World Title hat er bei WWE auch alles geholt was ging und war dazu noch King of the Ring sowie RAW General Manager WWE- und (aktuell) NXT-Commissioner. Also, auch durchaus einiges gerissen und wichtige Positionen in den Shows inne gehabt, sicherlich mehr als einige andere Füller der letzten Jahre. Und wie du schon sagst ist sein Können (sowohl im Ring als auch am Mikrofon bzw mimisch) absolute Weltklasse und seine Rolle im PC wird ebenfalls gewürdigt werden.


    Für mich beide absolute Pflichtkandidaten für die HOF. Da gibts, gerade im Falle Christian, wenig zu diskutieren.


    Da in der Hall of Fame ja sowieso fast jeder ist, der mal Main Event-Luft schnuppern durfte, gehört Christian da natürlich mit rein, da gebe ich dir auch vollkommen recht, aber er ist für mich nicht so ein krasses absolutes Muss. Aber Christian gehört da auf jeden Fall mehr rein als ein Rikishi oder Godfather, da gebe ich dir Recht.


    Aber ich kann gut verstehen, dass du Christian als "Must-Be-In" siehst. ;)

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E