MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 44 45 46 
Militärputsch in der Türkei

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 44 45 46 

Beitrag von BigNastyBastard:
Zitat:
Original geschrieben von RB Leipzig:
Gegenargument, da jetzt kommen wird: Diese 15000 Beamten sind alles Lehrer von Gülen-Schulen, die jetzt geschlossen werden. Und dieser Prediger hat seine auch sehr kritikwürdigen Ansichten, leider wird das in den Medien kaum herausgehoben:

https://de.wikipedia.org/.../> _vom_Glauben


Dass Gülen selbst kein Heiliger ist und früher Homie von Erdogan war, ist doch hinlänglich bekannt. Die Presse bzw. Medien allgemein haben dem Menschen auch nicht ständig alles vorzukauen. Ein klein wenig Eigeninitiative und etwas zusätzlich in Erfahrung bringen kann man schon erwarten. Wenn ich über eine bekannte Person/Organisation/Nation etwas lese und die hat Stress mit einer mir wenig oder gar nicht bekannten Person/Organisation/Nation, möchte ich wissen wieso man sich zofft und suche mir zusätzliche Infos zusammen um den Zusammenhang im Ansatz zu verstehen. Dann kann ich immer noch entscheiden ob mir das Thema wichtig genug ist um mich damit näher zu befassen. Aber zu schreiben "Die Medien berichten darüber kaum" (Nicht auf Dich bezogen, man liest das ja so oft) ist zu kurz gedacht, meiner Meinung nach und man macht es sich da ein bisschen zu einfach.

Ansonsten das was Skyclad schreibt.
Beitrag von seidi:
nachdem jetzt auch viele die Lehrer und Lehrerinnen entlassen werden muss mal die frage erlaubt sein, wer kommt noch
wohlmöglich auch Putzfrauen die Staatsfeinde der Türkei sind?? also es ist nun wirklich vollkommen absurd was der Führer der Türkei da macht
Beitrag von BigNastyBastard:
Meanwhile in der Türkei. Auf den ersten Blick haben nicht wenige türkische Bürger den "Schuldigen" für den Putschversuch schon ausgemacht. Ich mein, eine Puppe mit dem Gesicht von Gülen zu hängen ist jetzt vielleicht nicht soo optimal möchte ich vorsichtig behaupten.

Istanbul: Türkische Fahnen und Feuer am Taksim-Platz: Erdogan-Unterstützer hängen Gülen-Puppe

Man fragt sich im anderen Thread was in den Köpfen von radikalen Islamisten vor sich geht, aber ernsthaft? Besser ist das hier kein Stück. Nicht einmal vom Ansatz her :mad:
Beitrag von Carlos:
Zitat:
Original geschrieben von Andelko:
Das Verhalten des Westens erinnert schwer an die Beschwichtigungspolitik von Neville Chamberlain in den 1930er Jahren



So ziemlich alles was in der Türkei gerade passiert erinnert an Deutschland in den späten 30er Jahren.
Beitrag von Crazy Crusher:
Zitat:
Original geschrieben von Carlos:
So ziemlich alles was in der Türkei gerade passiert erinnert an Deutschland in den späten 30er Jahren.



Wobei, wenn das Militär früher geputscht hat zb. in den 80ern, ist doch eigentlich das gleiche passiert.

https://de.wikipedia.org/...kei_19
80


Hier nochmal zusehen, ich finde den Kerl auch bisschen beängstigend und halte ihn nicht unbedingt für lupenreinen Demokraten, aber es scheint ja schon öfter zu solchen Säuberungen gekommen zu sein.
Beitrag von Akuji84:
http://www.n-tv.de/politi...le18229041.html

Die Server werden anhaltend angegriffen. aiai
Beitrag von Kir Royal:
Zitat:
Original geschrieben von Akuji84:
http://www.n-tv.de/politi...le18229041.html

Die Server werden anhaltend angegriffen. aiai



Sie hätten es eben nicht ankündigen sollen :D
Beitrag von EvilErnie:
Wahnsinn wie schnell das geht.
Da muss ja wirklich vorher eine ausführliche Spionage bei Hunderttausend Türkische Beamte stattgefunden haben.
Also wäre die Säuberungsaktion wohl eh irgendwann gekommen.
Beitrag von Taktlo$$:
Zitat:
Original geschrieben von Akuji84:
http://www.n-tv.de/politi...le18229041.html

Die Server werden anhaltend angegriffen. aiai


Nun sind die Mails via Twitter Online und man kann nur mit Usernamen und Passwort zugreifen...
Beitrag von BigCountry:
Zitat:
Die türkische Hochschulverwaltung hat einem Medienbericht zufolge allen Akademikern bis auf weiteres die Ausreise verboten. Der amtliche Sender TRT gab am Mittwoch keine Einzelheiten zu der Anordnung bekannt. Am Dienstag hatte die Verwaltung die Demission von 1577 Dekanen an allen Universitäten des Landes angeordnet.

http://www.fr-online.de/t...0,34521844.html



wahnsinn. und der westen schweigt...
Beitrag von Skyclad:
Darf man es faschistisch nennen, wenn Erdogan nun mal eben allen Akademikern die Ausreise verweigert und im Ausland arbeitende Akademiker in die Türkei zurückruft?
http://www.n-tv.de/politi...le18232026.html

Das nimm immer absurdere Formen an ... Ich befürchte ja, in ein paar Jahren werden wir auf diese Tage zurückblicken und uns wünschen, wir hätten eingegriffen ...
Beitrag von BigCountry:
Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Darf man es faschistisch nennen, wenn Erdogan nun mal eben allen Akademikern die Ausreise verweigert



ist mir auch gerade durch den kopf gehuscht: entlassen - ausreise verweigern - next...? :(
Beitrag von seidi:
die Entwicklung ist sehr schlecht und einfach beunruhigend.

ich frag mich auch was da noch alles auf die Türken, Europa und uns alle zukommt...

bleibt nach ein paar Tagen die Frage übrig was ist eigentlich nun besser, das was Erdogan in den letzen paar Tagen veranstaltet hat. inclusive der Überlegungen die Todesstrafe wieder einzuführen

oder wäre vielleicht doch ein (echter) Militärputsch und Absetzung von Erdogan besser gewesen?
Beitrag von Classicer:
Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Darf man es faschistisch nennen, wenn Erdogan nun mal eben allen Akademikern die Ausreise verweigert und im Ausland arbeitende Akademiker in die Türkei zurückruft?
http://www.n-tv.de/politi...le18232026.html



Naja, als Putin ein Land für seine ganze Bevölkerung für verboten erklärt hat, hat auch niemand von faschismus gesprochen.
Beitrag von Saul Goodman:
Wladimir Putin ist jetzt nicht das Beispiel, das ich wählen würde, um "meinen" Präsidenten zu verteidigen.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 44 45 46 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.