MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
Militärputsch in der Türkei

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 

Beitrag von B.J. Penn:
So diletantisch wie das alles gemacht wurde, kann ich mir garnicht vorstellen, dass das nicht inszeniert war, um einen noch mächtigeren Erdogan zu schaffen. Am Ende ergibt sich dann das "Militär" ein paar Polizisten in Jeans und T-Shirt. Das ist besser als jeder Film. Und natürlich werden zuerst mal Erdogan Kritische Sender dicht gemacht.
Beitrag von Unregistriert:
Um die 60 Tote.. bei einem Putschversuch des gesamten Heerapparates..

Über 80 Tote, bei einem Wahnsinnigen der mit nem Laster Menschen niederfährt..

da war das Heer anscheinend unfähig oder unwillig.. jedenfalls hat Erdogan das perfekt "gemeistert".
Beitrag von Aufstöger:
Irgendwie krieg ich die Assoziation mit dem Reichtagsbrand nicht aus dem Kopf...und ich bin eigentlich gar kein Fan von Verschwörungstheorien.
Beitrag von Wölfpack:
"Getürkt" trifft es vom Wortspiel wohl eher. Aber ich weiß nicht was unglaublicher ist:

Dieser armselige Putschversuch oder 98% der Bevölkerung, die hinter dem irren Wirren stehen? Ich finde, das hat was vergötterungsmäßiges wie Mitte/Ende 1930. ;-)

Nur bezweifele ich, dass einige Nazis ohne Bewaffnung aufs Militär losgegangen wär, wenn z.B. Stauffenbergs Attentat oder andere Putschversuche gefruchtet hätten.

Eigentlich jemand aus Dortmund hier der bestätitgen kann, dass hunderte Türken auf dem Borsigplatz für Erdogan demonstriert haben?
Beitrag von Berlin Brawler:
mal die ganzen wirren Verschwörungstheoretiker mal außen vor - ich hoffe die Mods wachen bald auf - so sehr ich Erdogan auch negativ sehe, ein Putsch ist so gut wie immer das größere übel.
Gratulation an die Menschen, die sich dagegengestellt haben.
Beitrag von Wölfpack:
Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
mal die ganzen wirren Verschwörungstheoretiker mal außen vor - ich hoffe die Mods wachen bald auf - so sehr ich Erdogan auch negativ sehe, ein Putsch ist so gut wie immer das größere übel.
Gratulation an die Menschen, die sich dagegengestellt haben.



Demnach hättest du einen Putch parallel in Nordkorea oder Russland ebenfalls verteufelt? Oder 1940 in Berlin? Ein Putsch muss doch nichts zwangsläufig mit Blutvergießen sein.
Beitrag von sayonara:
Ich möchte es nicht vergleichen, aber der Putsch ähnelte schon ein wenig Operation Walküre. Zumindest gab es bei den Putschisten wohl gestern auch ein paar Fehlschläge und Lücken in Vorbereitung/Ablauf.

Man hat den Präsident nicht in Gewahrsam. Natürlich muss man ihn nicht töten sowie es damals der Versuch war oder auch in anderen Ländern geschah. Nur sollte man den Mann, dann doch unter Obhut haben, damit er halt nichts machen kann.

Das Abschalten der Sender oder generell Nachrichtensperren. Anscheinend waren sie zum Schluss bei CNN Türk. Warum waren sie dann nicht vorher? Keine Ahnung, ob man generell einfach das TV-Programm im Land abschalten kann. Geht bei Internetsperren (Twitter, Facebook, etc.) auch. Als Erdogan seine Anhänger und das Volk mobilisiert, dass war schon der Genickbruch.

Genauso das man zulässt, dass über Twitter und. Co. offiziell verkündet werden kann, dass es nur ein kleiner Teil des Militärs ist. Und sämtliche Offiziere erklären, dass Luftwaffe oder Marine den Putsch nicht unterstützen.

In so einem großen Land mit den beiden wichtigen Städten Istanbul und der Hauptstadt Ankara so einen Putsch zu wagen, muss man dann doch ein wenig mehr Ressourcen haben. Dann ist das Volk - oder ein Teil des Volkes- auch noch auf der Straße.
Beitrag von Andy Stinson:
Zitat:
Original geschrieben von B.J. Penn:
Ein grandioses Schauspiel. Erdogan wird die kommenden Tage sagen, dass er mehr Macht braucht und seine Unterstützer werden alles geben, um ihn noch mächtiger zu machen.



Fehlt ja wirklich nur noch der Edogan-Gruß. Das türkische Volk schaufelt sich sein eigens Grab, es ist wirklich unfassbar.
Beitrag von B.J. Penn:
Ja, leider.

Wie kann man auf sowas reinfallen? Völlig diletantische Militärs versuchen einen "Putsch". Der große Erdogan meldet sich danach über Facetime und kündigt an, er wird jetzt persönlich den Putsch beenden und notfalls dafür sterben. Gerüchte werden laut das Erdogan jetzt da sei und schwupps, das Militär bröckelt, ergibt sich fast unverzüglich und Erdogan spricht zum Volk.
Beitrag von Feralus:
Hier übrigens das aktuellste update von nem freund
Zitat:
So, for those curious about Turkey...

We seem to be facing either a splinter faction military coup that was -unbelievably- clumsy and badly executed or a staged one.

Either way, everyone expects it to lead into a self-coup to give Erdogan absolute power.

Erdogan made a call for people to fight the army forces (whom he claims to be controlled by the Gulen movement) and some people did this and the results were incredibly violent in some parts (we're talking about a decapitated soldier, lynched soldiers etc).

On top of that, there are a lot of casualties and countless wounded people...

My family and friends were safe, at least.



Viele seiner Freunde von dort bestätigen übrigens wie unglaublich ungeschickt das alles war und wie seltsam die Abfolge der Dinge war, etc etc.
Beitrag von Berlin Brawler:
Zitat:
Original geschrieben von Wölfpack:
Demnach hättest du einen Putch parallel in Nordkorea oder Russland ebenfalls verteufelt? Oder 1940 in Berlin? Ein Putsch muss doch nichts zwangsläufig mit Blutvergießen sein.

im Gegensatz zu Nordkorea ist Erdogan und die AKP gewählt. Und die Mehrheit hat er auch ohne solche Aktionen, die hat er mit der Aufhebung der immunität der chp Abgeordneten auch ohne "reichtagsbrand" gesichert.

Das zeigt übrigens auch der Konsens durch alle türkischen Parteien gegen den Putsch. Natürlich hoffe ich darauf, dass die Menschen ähnlich entschlossen gegen weitere Angriffe auf die Demokratie reagieren. Auch von Regierungszeiten. Aber eben demokratisch und gewaltfrei und nicht durch Militärs - egal ob es ultranarionale Militaristen als Überbleibsel der alten Strukturen oder Anhänger vom islamistischen Prediger Gülen waren.
Beitrag von Gore!Gore!Gore!:
Zitat:
Original geschrieben von Wölfpack:
Demnach hättest du einen Putch parallel in Nordkorea oder Russland ebenfalls verteufelt? Oder 1940 in Berlin? Ein Putsch muss doch nichts zwangsläufig mit Blutvergießen sein.



Du wirst nicht wirklich Erdogan mit Kim Jong Un oder Hitler vergleichen?
Beitrag von seidi:
der Putschversuch ist inszeniert

wenn man wirklich einen Putsch macht

hätte man zumindest Versucht Erdogan entweder A: in Haft zu nehmen oder wenn dies nicht möglich ist B: ihn zu Töten

aber Erdogan taucht einfach auf und das Militär ergibt sich quasi ohne Widerwillen?

Erdogan steht natürlich jetzt als großer Held da :urg: :urg:
Beitrag von Feralus:
@Brawler was willst du als Opposition auch sagen? Hurrah der Putsch war toll? Was glaubst du was dann mit dir passiert? Du hast keine Möglichkeit als das zu verteufeln, egal was du denkst.
Beitrag von Wühlbüffel:
Laut Militärchef 194 Tote darunter 104 Putschisten

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.