MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Kampfsport
 
The Ultimate Fighter 23 Finale - Jedrzejczyk vs. Gadelha Results vom 08.07.2016

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von Cody Rhodes:
The Ultimate Fighter 23 Finale - Jedrzejczyk vs. Gadelha
08.07.16
Las Vegas, Nevada, USA


UFC Women's Strawweight Title Fight
Joanna Jedrzejczyk (c) besiegt Claudia Gadelha durch einstimmige Punktentscheidung (48-46, 48-45, 48-46)

TUF 23 Light Heavyweight Finale
Andrew Sanchez besiegt Khalil Rountree via einstimmige Punktentscheidung (30-25, 30-25, 30-26)

TUF 23 Women's Strawweight Finale
Tatiana Suarez besiegt Amanda Cooper per Submission in Runde eins

Will Brooks besiegt Ross Pearson nach einstimmiger Punktentscheidung (29-28, 29-28, 29-28)

Doo Ho Choi besiegt Thiago Tavares via TKO in der ersten Runde

Joaquim Silva besiegt Andrew Holbrook durch TKO in Runde eins


Prelim Fights

-Gray Maynard besiegt Fernando Bruno per einstimmige Punktentscheidung (30-27, 30-27, 30-27)
-Matheus Nicolau besiegt John Moraga nach geteilter Punktentscheidung (29-28, 28-29, 29-28)
-Josh Stansbury besiegt Cory Hendricks via mehrheitlicher Punktentscheidung (29-27, 29-27, 28-28)
-Cezar Ferreira besiegt Anthony Smith durch einstimmige Punktentscheidung (29-28, 29-28, 29-28)
-Kevin Lee besiegt Jake Matthews per TKO in der ersten Runde
-Li Jingliang besiegt Anton Zafir via KO in Runde eins
Beitrag von Dynamic T~!:
Der Titelkampf ist absolut traumhaft. Die unbestrittene Nummer 1 gegen die klare Nummer 2, viel besser geht es kaum. Auf den Kampf freue ich mich echt so sehr wie auf kaum eine andere Ansetzung aktuell.

Auf das Debüt von Will Brooks freue ich mich ebenfalls sehr. Pearson ist ne interessante Ansetzung - auf den ersten Blick eigentlich zu einfach für Brooks, den ich definitiv als potenziellen Top-Contender sehe. Aber Pearson sollte man dann doch nie unterschätzen und Brooks muss man ja nicht direkt im Debüt die ganz harten Aufgaben vorsetzen, von daher passt das auch.

Danach fällt die Card dann schon etwas ab. Der Korean Superboy ist auf jeden Fall noch ein Highlight :cool: Moraga sehe ich auch immer gerne und Kevin Lee vs Jake Matthews klingt wunderbar. Ansonsten eher durchwachsene Undercard, bei der Masse an Cards aber vielleicht auch gar nicht so schlecht. Kann man dann auch durchaus ein paar Kämpfe auslassen...zum Beispiel Gray Maynard im Featherweight :nene:
Beitrag von Grissom:
Auf den Titelkampf freue ich mich richtig. Sehe den Kampf bei 50/50 und es wird sicherlich Joannas schwerste Aufgabe bisher werden. Für viele hat Gadelha ja schon den ersten Kampf gewonnen.
Bin hier aber natürlich klar pro Joanna. Nach TUF kann ich allerdings Clauda auch nur sympathisch finden, während Joanna etwas die Heel-Rolle einnahm in der Staffel. Darüber hat sich Joanna auch beschwert, dass sie falsch dargestellt wurde. :D Naja, die üblichen Zickereien. Der Kampf wird sicherlich großartig werden.

Pearson/Brooks und Korean Superboy/Tavares klingen auch ganz fein.
Beitrag von Cody Rhodes:
Die Finalkämpfe von TUF 23 sind nun auch komplett.
Beitrag von Reckless:
Sollte Cory nicht eigentlich einen Kampf bekommen, nachdem er Verletzungsbedingt aufhören musste?
Beitrag von Cody Rhodes:
Ja, den hatte ich bis eben noch nicht eingetragen. Wurde nachgeholt ;)
Beitrag von Brahma Bull :
Der Titelkampf wird ganz groß!
Dazu hoffe ich noch, dass Amanda Cooper sich im Finale durchsetzen wird.
Beitrag von Grissom:
Vom Staredown bei den Weigh-Ins habe ich etwas mehr erwartet von Joanna und Claudia. Das war eher harmlos für deren Verhältnisse. :D

Auf den Fight freue ich mich mittlerweile am meisten vom ganzen UFC Wochenende.
Beitrag von DummerZufall:
Stimmt, es gab ja mal jemand mit Namen Gray Maynard.....verrückt!
Beitrag von Grissom:
Maynard ist echt krass. Vor paar Jahren noch Headliner von PPVs. Jetzt reicht es grade noch für die Prelims bei TUF. Wenn er hier verliert, wäre es seine 5. Niederlage in Folge.
Beitrag von Naironman:
Gray Maynard kann ja doch noch gewinnen. Kommt man also Maynard-Edgar IV einen Schritt näher. :D
Beitrag von DummerZufall:
Puh, also nach dem ersten Ansehen hätte ich wohl eher Claudia mit 3 gewonnenen Runden gehabt. Naja, passt scho.
Beitrag von Grissom:
Joanna Champion. :)

Das war wie zu erwarten die schwere Aufgabe. Die ersten beiden Runden gingen klar an Claudia. Dann ging Claudia die Puste aus und Joanna konnte ihren dominaten Stil durchsetzen. Die 4. Runde würde ich sogar 10-8 werten. Sie ist einfach ein Biest und hätte wahrscheinlich noch 5 weitere Runden in dem Tempo kämpfen können. Einfach klasse. Sehe zur Zeit im Strawweight keine, die ihr gefährlich werden könnte. Vielleicht Namajunas wenn sie da ansetzt wo Claudia angefangen hat. Eventuell irgendwann mal Kowalkiewicz oder wenn Claudia an ihrer Cardio arbeitet.


Korean Superboy war auch überzeugend. Unfassbar sympathischer Kerl.
Beitrag von Punkster:
And still. :cool:
Kampf hat auf jeden Fall das gehalten was ich mir davon versprochen habe. Das war MMA auf ganz hohem Niveau. Tolles Grappling von Claudia in den ersten beiden Runden und dann Elite Level Striking von Joanna in den letzten 3 Runden.

Der Gameplan von Gadelha war ja nicht schlecht. Nur doof, wenn die Cardio in einem 5 Runden Kampf nur 2 Runden lang hält, um den Gameplan durchzuziehen.
Wahnsinn was Joanna für eine Cardio hat. Die sah in der 5. Runde noch so fit aus. Die hätte wohl noch locker 2-3 Runden so weitermachen können.

3. Runde ist für mich ne Joanna Runde. Doppelt so viele signifcant Strikes wiegen für mich einfach deutlich mehr, als ein Takedown von Claudia, aus dem sie absolut kein Kapital schlagen kann, da Joanna 5 Sekunden später wieder steht.

4. und 5. Runde war dann pure Dominanz vom Champion. Auch weil der Gastank von Gadelha komplett leer war. 10:8 kann man hier durchaus vertreten.

Von daher kann es da für mich überhaupt keine Diskussion geben, dass Joanna den Kampf insgesamt gewonnen hat.


Der Korean Superboy. :cool:
Was ein Typ.:D Sieht aus wie ein Milchbubi, der keiner Fliege was zu Leide tun kann und dann im Octagon ein absoluter Killer.


Solides Debüt von Brooks. Mehr aber auch nicht. Da geht sicherlich noch mehr.
Denkt man jedoch ans Debüt von Alvaraz und wo er jetzt steht, dann ist das noch alles im Rahmen. ;)
Beitrag von Mark Webber:
Joanna :cool: Nach den ersten zwei Runden hatte ich schon die Befürchtung das Claudia gewinnt. Das Comeback war aber sehr überzeugend. Am Ende fand ich es dann recht eindeutig. Runde 3, 4 und 5 gingen da klar an Joanna.

Dazu noch der schöne KO von Choi. Freut mich das er dafür den Bonus bekommen hat. Wie Grissom schon sagt, einfach ein richtig sympathischer Kerl. :)

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.