MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 2 [3] 
Das erste Mal Fliegen

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 [3] 

Beitrag von steini:
Zitat:
Original geschrieben von Nate Diazepam:
Normale Gasfeuerzeuge sind kein Problem. Zippos oder andere Benzinfeuerzeuge sind allerdings verboten, auch im Reisegepäck.



Aber auch nur eines. Durfte mal in Manchester nen nagelneues Feuerzeug wegwerfen, weil ich zwei dabei hatte, die ich nen Tag vorher in so nem Doppelpack gekauft hatte weil mein ursprüngliches den Geist aufgegeben hatte. Wobei ich bezweifle, dass da irgendwer sich aufgeregt hätte, wenn ich das eine in meiner Jacke und das andere in meinem Rucksack gehabt hätte. Ich Depp hab nur gefragt, ob ich wirklich nur ein Feuerzeug mitnehmen darf, weil das auf so nem Hinweisschild stand. ;)

Und die ganzen Kontrollen sind je nach Flughafen eh teilweise sehr lasch, wobei ich glaub, dass die an den "großen" Flughäfen bisserl mehr auf Zack sind als auf den ganzen Urlaubsinseln.
Beitrag von The Train Star:
Mein Portmonee wurde in Norwich mal intensiv auf Kokain und dergleichen getestet, weil es die freundliche "Bad Motherfucker" Inschrift hatte. :D
Beitrag von Nate Diazepam:
Wie testet man ein Portemonnaie auf Drogen?
Beitrag von The Train Star:
Abstreifen halt.
Beitrag von Nate Diazepam:
Warum sollte man das tun? Ist dein Portemonnaie vorbestraft?
Beitrag von Spunke:
Wenn an seinen Geldscheinen übermäßig viel Kokain nachgewiesen wird, kann das schon mal ein Grund für eine genauere Kontrolle sein :D
So würde ich jetzt zumindest den Grund einer solchen Aktion vermuten.
Beitrag von Nate Diazepam:
Kokainspuren findest du auf 99,9% aller Geldscheine.
Und selbst wenn, der Konsum ist nicht illegal.
Beitrag von Spunke:
Hab ich auch nicht gesagt.
Ich sprach ja nicht davon, dass sie dich in ein Loch werfen aus dem du nie wieder raus kommst. Sondern dich eventuell genauer überprüfen.
Können ja auch andere Drogen sein die man an den Händen hatte und sich auf den Geldbeutel (den man eben tagtäglich des öfteren benutzt) übertragen haben. Die Hände wäscht man sich. Mit dem Geldbeutel macht man das im Normalfall ja nicht.
Beitrag von fingerinpo:
Glaube die konnten dich einfach nicht leiden oder du sahst aus wie auf Drogen :D

Spaß beiseite, entweder die finden darin was handfestes oder nicht. Von nem Test, ob da jemals was drin war haben sie doch nichts oder dient dies als Legitimation um die Person danach selbst testen zu dürfen?
Beitrag von Nate Diazepam:
Zitat:
Original geschrieben von Spunke:
Hab ich auch nicht gesagt.
Ich sprach ja nicht davon, dass sie dich in ein Loch werfen aus dem du nie wieder raus kommst. Sondern dich eventuell genauer überprüfen.
Können ja auch andere Drogen sein die man an den Händen hatte und sich auf den Geldbeutel (den man eben tagtäglich des öfteren benutzt) übertragen haben. Die Hände wäscht man sich. Mit dem Geldbeutel macht man das im Normalfall ja nicht.



Ich habe absolut keine Ahnung, was ich darauf erwidern soll.

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Glaube die konnten dich einfach nicht leiden oder du sahst aus wie auf Drogen :D

Spaß beiseite, entweder die finden darin was handfestes oder nicht. Von nem Test, ob da jemals was drin war haben sie doch nichts oder dient dies als Legitimation um die Person danach selbst testen zu dürfen?



Die dürfen gar nichts testen. Das einzige was sie machen dürfen, ist dich nicht ins Flugzeug zu lassen, wenn du offensichtlich druff oder besoffen bist.
Beitrag von The Train Star:
Na ja, hier in Frankfurt wurden auch "Sprengstoff"-Spuren an meinem Rucksack entdeckt. Das ist da aber eigentlich sogar schon Routine, war schon der 6. oder 7. an dem Tag und das vormittags. Musste nur nochmal den Rucksack in Anwesenheit eines Polizisten öffnen und das wars schon, No Big Deal! :D
Beitrag von Leipziger:
Zitat:
Original geschrieben von The Train Star:
Na ja, hier in Frankfurt wurden auch "Sprengstoff"-Spuren an meinem Rucksack entdeckt. Das ist da aber eigentlich sogar schon Routine, war schon der 6. oder 7. an dem Tag und das vormittags. Musste nur nochmal den Rucksack in Anwesenheit eines Polizisten öffnen und das wars schon, No Big Deal! :D


Pyrotechnische Erzeugnisse damit mal transportiert oder daneben gestanden? Wir hatten mal überlegt die Spürhunde in Heidenheim damit mal zu testen, aber irgendwie hatte auf dem Rastplatz keiner was dabei :D
Beitrag von The Train Star:
Ich sag mal so: Drin war u.a. eine Eintracht-Flagge. ;)

   Seiten: 1 2 [3] 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.