MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: 1 [2] 
TNA One Night Only: Live! Results vom 08.01.2016

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 [2] 

Beitrag von Slappy:
Zitat:
Original geschrieben von Tracy'Smothers:
Sorry, aber alle, die hier schreiben, können das sehr wohl einsortieren. Dazu war es ein Live PPV!!! Der sich dazu noch ans aktuelle Geschehen orientierte. Und dafür war es eben nicht Okay, weil zuviel Filler dabei war, den man so auch bei Impact hätte zeigen können. Und wenn dein Highlight der Monsters Ball war, sagt das eben auch viel über den PPV aus. Da fehlte einfach das besondere in der Show.


Genau das meine ich. Hast du dir mal die bisherigen ONOs angeschaut? Das waren immer mehr oder weniger random-matches, die lediglich durch ein Thema vereint wurden und gar keinen aktuellen Bezug hatten. Und du erwartest jetzt, nur weil es live ist, dass es frühere PPV Qualität hat? Das ist ehrlich etwas naiv.
Es war wohl einer der besten ONOs, da er live war und aktuellen Bezug hatte. Aber eben kein Vergleich zu einem richtigen PPV oder einer Impact-Ausgabe. ONO hat nicht die Wertigkeit von Impact und das sollte inzwischen jedem bewusst sein.
Beitrag von Heisenberg:
Zitat:
Original geschrieben von Slappy:
Genau das meine ich. Hast du dir mal die bisherigen ONOs angeschaut? Das waren immer mehr oder weniger random-matches, die lediglich durch ein Thema vereint wurden und gar keinen aktuellen Bezug hatten. Und du erwartest jetzt, nur weil es live ist, dass es frühere PPV Qualität hat? Das ist ehrlich etwas naiv.
Es war wohl einer der besten ONOs, da er live war und aktuellen Bezug hatte. Aber eben kein Vergleich zu einem richtigen PPV oder einer Impact-Ausgabe. ONO hat nicht die Wertigkeit von Impact und das sollte inzwischen jedem bewusst sein.


Das halte ich für absolut nicht naiv. Aus einem einfachen Grund: TNA ist im Restart. Neuer Sender, neue potentielle Zuschauer. Wenn sie sich jetzt so eine "nothing Show" anschauen, dann wissen wir, als Hardcore Fans sicherlich das Ganze irgendwo einzuordnen, der neue Fan weiß das aber nicht. Der sieht jetzt zwei TNA Shows hintereinander die einfach nur ok waren, nichts besonderes lieferten und das ist in meinen Augen ein Fehler.
Beitrag von LGangsta:
Besonders, weil man ja normalerweise für die ONO auch Geld bezahlen muss, liebe Moonsault-User. ;)

Da ist das Argument "Die waren schon immer Random und nichts besonderes" ja nicht gerade ein positives Zeichen.
Beitrag von Slappy:
Zitat:
Original geschrieben von Heisenberg:
Das halte ich für absolut nicht naiv. Aus einem einfachen Grund: TNA ist im Restart. Neuer Sender, neue potentielle Zuschauer. Wenn sie sich jetzt so eine "nothing Show" anschauen, dann wissen wir, als Hardcore Fans sicherlich das Ganze irgendwo einzuordnen, der neue Fan weiß das aber nicht. Der sieht jetzt zwei TNA Shows hintereinander die einfach nur ok waren, nichts besonderes lieferten und das ist in meinen Augen ein Fehler.


Versteht mich nicht falsch. Sicher wäre ein Zeichen zu setzen hier richtig und die ONO Politik von TNA finde ich selbst nicht gut. Aber die Aussage war einfach, dass es eben für jemand, der sich auskennt naiv ist zu erwarten, dass TNA jetzt auf einmal alles umschmeißt und die ONOs bombig werden.
Diese Dinger sind ein billig-Produkt und qualitativ schlecht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwann anders sein wird. Wenn dann wird man das wieder ins alte (oder ein ganz anderes neues) Format ändern und dann Geld reinstecken. Die ONO's werden realistisch betrachtet sicherlich mit kleinen Ausreißern nach oben und unten auf dem überschaubarem Niveau bleiben, dass sie haben und hatten. Und das hier war für mich ein kleiner Ausreißer nach oben.
Beitrag von Heisenberg:
Sicher, allerdings sagst du dir, als wissender Fan: gut, das war schon immer so, warum sollte sich das ändern? Das ist verständlich. Wenn ich aber einen Restart meines Produktes, meiner Dienstleistung etc. mache und damit potentiell neue Kunden erreiche, dann darf ich nicht mit der Prämisse drangehen, dass es eben schon immer so war, sondern sollte, gerade in der Anfangszeit etwas besseres als sonst bieten. Und selbst wenn das für einen TNA Fan schon ein Ausrutscher nach oben war, dann war es insgesamrt aber nichts, was irgendwie beeindrucken oder zu weiteren Käufen/Einschalten bewegen würde.
Beitrag von EnzoAmore:
Mal ganz wertfrei: die Show fühlte sich etwas so an wie Impact vom 05.01 – Teil 2.
Alles, was man beim Debüt auf POP außen vor lies, packte man in die ONO-Show. Also X-Division, Spud, mehr neue Gesicht – das passte soweit.

Ich hoffe, dass Chelsea keine größere Rolle bei den Knockouts spielen wird. Paar Monate nach Show-Ende eine Tough Enough-Teilnehmerin den Roster einführen gefällt mir nicht, zumal mit Raquel/Gabi die nächste Kandidatin bereits auf der Matte steht. Hatte gehofft, dass TNA da etwas anders auftritt, aber scheinbar ist man von den Damen überzeugt, also macht das Beste draus.

Schön, dass Trevor Lee scheinbar nun häufiger bei TNA auftreten soll (Matthews-Kommentar). Guter Ergänzung im Roster.

Unterhaltsame Show insgesamt mit paar guten Segmenten und Ansätzen. Das Theme von Bennett ist ein Brett. Passt alles, Match war auch ok. Man lässt es langsam angehen, finde ich gut.

Schönes 3-Way-Match, hätte ich sogar den Main-Event gegönnt, denn das Beer Money-Match war zwar solide, aber kein all zu passender Main Event, auch wenn die Storm-Rückkehr wohl das Ding sein soll…

   Seiten: 1 [2] 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.