MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 
TNA wechselt zu Pop TV - Live Show am 5. Januar!

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 

Beitrag von The Gentleman:
Ich bin total gespannt auf das heutige Debüt von TNA auf POP TV. Ich stufe die Situation schon eher als "Do or Die" Lage ein. Leider blieb ja von dem Debüt auf Destination America nicht mehr viel hängen (außer das richtig geile Intro)

Wenn wir schon von Intro reden, die neue Theme empfinde ich als unpassend. Mir fehlt bei TNA generell das "aggressive" mittlerweile. Die Umstellung damals auf "Where Wrestling Matters" (erinnert sich noch jemand? :D ) und damit damit verbundenen blauen Logo war ja damals in Ordnung, doch heute Nacht sollte da eine komplett neue Präsentation her.

Ich erhoffe mir heute Nacht mindestens zwei Debüts/Comebacks und einen kleinen Schocker-Moment. Das Roster finde ich aktuell in Ordnung, mir fehlt es lediglich an X-Division Wrestlern, die auch Charakter zeigen und nicht sofort austauschbar sind.

Ich würde letztendlich momentan die "letzten" TNA Originals wie Mike Tenay, Jeremy Borash, Abyss, Bobby Roode und Eric Young heute sinnvoll positionieren. Die Mischung macht es letztendlich aus.

Drei Superstars, die TNA 2016 intensiver und sinnvoller einsetzen sollte wären bei mir Mr. Anderson und Robbie E und DJ Z
Beitrag von Andy Stinson:
Zitat:
Original geschrieben von The Gentleman:
Ich bin total gespannt auf das heutige Debüt von TNA auf POP TV. Ich stufe die Situation schon eher als "Do or Die" Lage ein. Leider blieb ja von dem Debüt auf Destination America nicht mehr viel hängen (außer das richtig geile Intro)

Wenn wir schon von Intro reden, die neue Theme empfinde ich als unpassend. Mir fehlt bei TNA generell das "aggressive" mittlerweile. Die Umstellung damals auf "Where Wrestling Matters" (erinnert sich noch jemand? :D ) und damit damit verbundenen blauen Logo war ja damals in Ordnung, doch heute Nacht sollte da eine komplett neue Präsentation her.

Ich erhoffe mir heute Nacht mindestens zwei Debüts/Comebacks und einen kleinen Schocker-Moment. Das Roster finde ich aktuell in Ordnung, mir fehlt es lediglich an X-Division Wrestlern, die auch Charakter zeigen und nicht sofort austauschbar sind.

Ich würde letztendlich momentan die "letzten" TNA Originals wie Mike Tenay, Jeremy Borash, Abyss, Bobby Roode und Eric Young heute sinnvoll positionieren. Die Mischung macht es letztendlich aus.

Drei Superstars, die TNA 2016 intensiver und sinnvoller einsetzen sollte wären bei mir Mr. Anderson und Robbie E und DJ Z



Im Grunde muss ich dir nur zustimmen. Sehe das ähnlich.
Da MUSS heute was kommen, sonst ist es eh gelaufen.
Beitrag von The Gentleman:
Ja man muss da nicht großartig Ex-WWEler herzaubern (wobei die ja sowieso alle wieder unter WWE-Vertrag stehen). Ich bräuchte eine Mischung zwischen neuen Talenten und Veteranen.

Das größte Problem an TNA ist, dass ich 2015 nicht das Gefühl vermittelt bekommt habe, dass TNA ein interessanter Arbeitsplatz mit Zukunft ist. Wenn das halbe Roster abspringt, hat man eher das Gefühl vom sinkenden Schiff.

Deswegen fand ich es auch super, dass Matt Hardy und auch Bobby Lashley als Veteranen sich so klar positioniert haben.
Beitrag von Rolf Miller:
Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Spoiler:
AJ Styles war nun auch hochgradig unwahrscheinlich.



Als ich das gepostet habe zu AJ, wusste man noch garnichts von seinem neuen Vertrag bei einer anderen Liga.

Mir wäre AJ Styles lieber gewesen als James Storm. Der war für mich nie ein Main Eventer. Der hat auch nicht einen Klassiker in 10+ Jahren TNA rausgehauen. Halt Beer Money war geil. Aber sonst ...

Für mich braucht TNA ein bis zwei größere Namen. Angle hört in wenigen Wochen auf. Jeff Hardy ist verletzt und wird maximal in Tag Team Matches dauerhaft antreten können.

Ich bin auch ganz klar für eine Mischung mit vielen Youngsters und ein paar Legenden. Aber einen großen Namen bräuchte jetzt TNA schon für diesen Neustart. AJ Styles als wohl großte TNA-Legende, Goldberg als letzten großen WCW Star oder von mir aus auch Jeff Jarrett ...

Also irgendwas größeres muss schon noch kommen außer Mike Bennett. Der soll zwar sich gleich mal den Titel von Rood holen, aber ein Main Eventer und Superstar ist er noch lange nicht ...
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von Rolf Miller:
Mir wäre AJ Styles lieber gewesen als James Storm. Der war für mich nie ein Main Eventer. Der hat auch nicht einen Klassiker in 10+ Jahren TNA rausgehauen.


Turning Point 2004, AMW vs. XXX?! Wenn das kein TNA Klassiker ist, dann gibt es keine. :D
Beitrag von BigCountry:
wenn ich die erwartungen lese, dann kann das Pop debut nur enttäuschen. wenigstens ist diesmal nicht Dixie mit einem "major announcement" bzw. "surprise" dafür verantwortlich ;)

Zitat:
Dixie Carter ‏@TNADixie 19 Std.vor 19 Stunden

New year. New look. Check out @IMPACTWRESTLING.com now! http://impactwrestling.com



"new champ" würde ich noch hinzufügen. und hoffentlich interessante neue fehden. mehr erwarte ich nicht. alles andere hat zeit.
Beitrag von Stinger:
Wo findet die heutige Show eigentlich statt?
Beitrag von ReyRay:
Zitat:
Original geschrieben von Stinger:
Wo findet die heutige Show eigentlich statt?



Bethlehem, PA

TNA bleibt bis zum 09.01. dort und zeichnet in den nächsten Tagen die weiteren TV-Shows auf. Das reicht dann sicherlich bis zu den UK-Tapings Ende des Monats.
Beitrag von Rolf Miller:
Zitat:
Original geschrieben von Bucky:
Turning Point 2004, AMW vs. XXX?! Wenn das kein TNA Klassiker ist, dann gibt es keine. :D



Ok, stimmt. Hast du recht. Aber hatte Storm je als Singles-Wrestler ein geniales Match?

Ich kann mich an 10 Klassiker mit Beer Money erinnern. AMW hatte ich nicht mehr so auf dem Schirm, aber da war er auch immer super.

Aber was bliet von seinem Run als Main Eventer 2012 übrig? Also der Mega-TNA-Star war er jetzt nicht. Er soll gerne zurückkommen und ist für TNA eine gute Verstärkung. Aber das ich jetzt morgen mich erstmal eine Stunde freue, dass Storm wieder bei TNA ist, dass würde halt auch nicht passieren. Außer es gibt ein Comeback von "Beer ... Money!!!" ;)
Beitrag von LGangsta:
James Storm vs Chris Harris...dieses...No DQ Match von denen.
Beitrag von FK Sarajevo:
Mir hat die Matchserie gegen Gunner gefallen und auch das letzte Match gegen Magnus.

Vielleicht wird er als Wiedergeboren in den Clips.:D Heute will ich nur Aries wieder haben, der Rest ist mir egal.
Beitrag von LGangsta:
The Miracle - Vignette 4

Spoiler:
LeBron James!!!!!1elf
Beitrag von Enigmatrica:
Miracle in The Ring - TONIGHT on IMPACT - Vignette 5

Ich schätze er wird der Gegner von Roode sein.
Beitrag von Drechslerrr:
Spoiler:
http://nodq.com/indy/454020789.shtml
Wird wohl doch nichts
Beitrag von Enigmatrica:
IMPACT Preview for Semi-Finals and Finals Premiering on Pop

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.