MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 
[NB] TNA Bound for Glory 2015 Results vom 04.10.2015

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 

Beitrag von Nick Heidfeld:
TNA Bound for Glory 2015
04. Oktober 2015
Cabarrus Arena & Event Center - Charlotte, North Carolina
Kommentatoren: Josh Matthews & Pope Dinero



TNA X Division Championship - Ultimate X Match
Tigre Uno © besiegt Andrew Everett, DJ Zema & Manik - [08:59]

Bound For Gold Gauntlet Match (The winner will receive a future TNA World Heavyweight Title shot)
Tyrus besiegt Abyss, Aiden O'Shea, Al Snow, Chris Melendez, Eli Drake, Jessie Godderz, Mahabali Shera, Mr. Anderson, Robbie E, The Pope & Tommy Dreamer - [24:30]

TNA World Tag Team Championship Match
The Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) © besiegen Brian Myers & Trevor Lee - [14:03]

TNA King of the Mountain Championship Match
Bobby Roode © besiegt Lashley - [14:17]

TNA Knockouts Championship Match
Gail Kim © besiegt Awesome Kong - [10:05]

Singles Match
Kurt Angle besiegt Eric Young - [13:10]

TNA World Heavyweight Championship - Triple Threat Match (Special Referee: Jeff Hardy)
Matt Hardy besiegt Drew Galloway & Ethan Carter III. © - TITELWECHSEL - [20:04]
Beitrag von Doc Emmett Brown:
Zitat:
Original geschrieben von Nick Heidfeld:

TNA World Heavyweight Championship - Triple Threat Match (Special Referee: Jeff Hardy)
Matt Hardy besiegt Drew Galloway & Ethan Carter III. © - TITELWECHSEL - [20:04]



Wow!
Beitrag von Maik N.:
Hat hardy ec3 oder drew gepinnt?
Beitrag von sonic:
Drew wurde gepinnt, ec3 ist damit technisch gesehen weiter ungeschlagen.
Beitrag von Jinzo:
:megalol:
Beitrag von Slappy:
Matt Hardy also demnächst gegen Tyrus um den World Title? Ich verteidige TNA ja oft, aber das ist echt eine Bankrotterklärung.
Beitrag von ButchertheFork:
Die Killerplautze als WHC, das ich das noch erleben darf. Und jetzt gegen Tyrus. Das muss man doch erst mal sacken lassen.
Die Ansetzung könnte 1:1von einer Fan Convention stammen.
Matt Hardy "Former WWE Star" vs Tyrus " Funkasaurus" (Big Autograph session afterwards) also meet Drew Galloway
Beitrag von Big Selly:
Ach du #*%&§"...
Ich habe die Show noch nicht gesehen, deshalb kein Urteil zu dem Wie, sondern zu dem Warum:

- Matt Hardy ist nicht der Mann, der TNA als Champion in eine sehr ungewisse Zukunft führen sollte, auch wenn ich die Gedanken der Firma, mit Hardy einen relativ bekannten Namen an die Spitze zu stellen um eventuell Zuschauer und mediale Unterstützer zu generieren, verstehen kann. Wenn, dann bitte alles auf die Karte "jung, hungrig und unverbraucht" setzen. Immer wieder die gleichen Fehler...
- Tyrus als Contender... Der Mann mag eine beeingdruckende Statur haben und sogar besser im Ring sein, als viele ihn machen, aber er ist NICHT der passende #1 Contender, um Spannung zu erzeugen und eine große Fehde anzudeuten, schon garnicht nach dem, was er in den letzten Monaten dargestellt hat.
- Der Rest ließt sich i.O. Ich hoffe, es gab ein paar qualitativgute Matches.
Beitrag von Death Clutch:
So, jetzt beruhigt Euch erstmal. Langfristig könnte das zu einer Fehde zwischen Matt und Jeff führen und das wollen wir doch alle sehen
Beitrag von BigCountry:
Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
hmm, das riecht fast danach, das EC3 den titel verliert, ohne gepinnt zu werden. in der brenzligen situation, in der sich TNA momentan befindet wäre das sogar verständlich. man gibt den fans beim grössten ppv des jahres einen feelgood moment. das wäre schon wichtig, um die zuschauer bei der stange zu halten, wenn ringsum grabesstimmung herrscht. dazu die spekulation, das man BfG vielleicht später im tv ausstrahlt...
EC3 würde dadurch kaum schaden nehmen. sein streak bleibt intakt. und sofern der wrestling gott mitspielt und TNA eine zukunft hat, dann holt er sich das gold ein paar wochen später zurück.

Beitrag von WildOnes:
Um Gottes Willen :lol:
Das ich es noch erleben darf das Matt Hardy WHC wird :D
Zieh ich mir nachher mal rein.
Beitrag von FK Sarajevo:
- Opener war gut leider in meinen Augen der falsche Sieger.Hätte TJ oder Zema den Titel gegeben.Hoffe für die Zukunft das man Storys benutzt und nicht nur einfach Matches.Das mit Helmes ist spannend, ob er nochmal in den Ring steigt?

- Gauntlet war okay hätte es mir schlimmer Vorgestellt.Drake als erster raus durch Al Snow war unnötig hätte länger drin bleiben müssen.Zum Glück gewann nicht der Inder das wäre der Supergau gewesen.Mit Tyrus ein Überraschender Sieger, der danach gleich zeigte er möchte World Champion werden.

- Das Tag Team Match fand ich richtig stark.Beide Teams passen gut zusammen.Hoffe sehr das TNA irgendwie schafft Lee und Myers unter Vertrag zu nehmen.

- Roode vs Lashley der MOTN hätte ich nicht erwartet.Das war ein ganz starkes Wrestling Match.Mit Roode als Sieger kann ich Leben, bin gespannt wer es jetzt versuchen wird.

- Bei Gail vs Kong war es nicht das beste Match der beiden gegeneinander aber war schon gut.Irgendwie habe ich das Gefühl das Kong bald TNA verlassen wird.Habe irgendwo gelesen das sie Freitag bei der Houseshow fehlte, was aber nichts heißen muss.

- Der Co Main Event fand ich nur okay.Young gefällt mir als Verrückter Heel sehr der Angle teils zerstören durfte.Dann Angle doch noch mit seinen Positiven Abschied? Ich gehe davon aus das war das letzte Match von Angle bei TNA.

- Der Main Event war dann wieder gut.Obwohl mir irgendwie EC3 und Drew wenn sie Alleine waren besser gefallen haben.Gab einige nette Spots und das Ende passt leider ins Bild.Ethan verliert den Titel und wird nicht gepinnt.Am Ende greift er noch John Gaburick an und Dixie bekommt was zuhören.Vielleicht wird er jetzt Suspendiert (Storyline) um ihn etwas aus der Show zuschreiben.Eine Pause hätte er sich verdient gehabt.
Bei Hardy hoffe ich das er nur Kurzzeit Champion wird.Er kann gerne gegen Tyrus den Titel Verteidigen aber ihn dann bitte wieder verlieren.Er war nicht mal wirklich Over in seinen Gebiet.Aber irgendwie gönne ich es ihm auch.

- Die Crowd war okay.Nichts besonders aber auch nicht schlecht wie man es manchmal aus der Zone kennt.Die Halle sah voll aus, besonders auf einigen Bildern im Internet.

Mal sehen was Dixie für eine Ankündigung hat.Hoffe das es was mit Impact als der Show zu tun hat.Ich will nicht 9 Wochen irgendwelchen "Müll" sehen ohne Zusammenhang.Zur Not kann man "immer" eine Live Show am Donnerstag Veranstalten in einer kleinen Halle.Aber am Ende sind es Tapings in Indien oder sowas.Und wir sehen bis zum Ende des Jahres irgendwelche ONO PPV.
Beitrag von tonvati:
War vom Pope nicht ein dritter am Kommentarpult angekündigt oder hab ich das falsch verstanden?
Beitrag von RatedRKO:
Es war seine Actionfigur. Kein Witz.
Beitrag von LGangsta:
Matt freakin Hardy

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.