MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 [96] 97 98 99 100 101 
Rate it (Shows): Summerslam 2003, G1 Climax 23 Finale

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 [96] 97 98 99 100 101 

Beitrag von Jigsaw:
Zitat:
Original geschrieben von Jim Ross:
Deine Punktwertung Judgment Day 2002 fehlt.

Warum gibt es zuletzt so wenig WrestleMania-PPVs zu bewerten? Ich habe so in Erinnerung, dass meistens ein WM-PPV dabei ist, sobald wir uns auf der Road befinden.


On-Topic:

NXT TakeOver: Respect
8/10

WWE-Survivor Series 2001:
9/10


Danke für den Hinweis, habe ich editiert ;)

Wird in der kommenden Woche wieder mit dabei sein, keine Angst :)
Beitrag von Crossfacer:
NXT TakeOver: Respect
9/10

WWE-Survivor Series 2001:
8/10

NJPW-G1 Climax 24 - Tag 1:
8/10

PROGRESS Chapter 61:
7/10
Beitrag von Grissom:
WWE:
NXT TakeOver: Respect
8/10

Survivor Series 2001
8/10

NJPW:
G1 Climax 24 - Tag 1:
9/10

PROGRESS:
PROGRESS Chapter 61:
7/10
Beitrag von Jigsaw:
WWE:
NXT TakeOver: Respect
Solide One-Match Show, wie man es von NXT gewohnt ist. Der Rest der Card ist Durchschnitt bis sogar schwach, während der Main Event sehr gut, wenngleich nicht must-see, wie man es vielleicht direkt nach dem PPV von diversen Experten gehört hat. Solide Show, aber nichts, was langfristig hängen bleibt.
7/10

Survivor Series 2001
Sehr guter PPV, der vor allem mit dem Main Event überzeugen kann, allerdings auch mit einem sehr starken Steel Cage Match. Das ganze WWF vs the Alliance Theme fand ich sehr gut umgesetzt, es fehlte aber den anderen Matches etwas an wrestlerischer Qualität für eine höhere Wertung. Gerade aufgrund der historischen Signifikanz durchaus ein sehenswerter, starker PPV, an den man sich noch lange Zeit erinnern wird.
8/10

NJPW:
G1 Climax 24 - Tag 1:
Schade, dass ein paar der schwächeren Singles Matches die volle Wertung verhindern (Suzuki/Yano, Gallows/Benjamin, Anderson/Tenzan), denn die letzten vier Matches hauen wirklich alles weg und liefern uns einen der besten opening Days der G1 Geschichte, wobei man hier gleich 4 ***** Matches hat und mit Nakamura/Shibata eines der besten Matches des Turniers.
9/10

PROGRESS:
PROGRESS Chapter 61:
Starke Show, bei welcher wirklich jedes einzelne Match ablieferte und kein einziges schwächers zu finden war. Auf der anderen Seite fehlt auch ein richtiges Killer Match, dass die Show dann over the top pushen würde. Die beiden Co-Main Events präsentieren allerdings genug wrestlerische Highlights, um von einem sehr starken Abschluss zu sprechen. Tolle Show, wenngleich das ganz große Highlight fehlte.
8/10
Beitrag von Jigsaw:
Neue Bewertungsrunde:
WWE/F:
Wrestlemania 22:

1. World Tag Team Championship
Kane & The Big Show (c) vs. Carlito & Chris Masters

2. Money In The Bank
Bobby Lashley vs. Finlay vs. Matt Hardy vs. Ric Flair vs. Rob Van Dam vs. Shelton Benjamin

3. United States Championship
Chris Benoit (c) vs. John Bradshaw Layfield

4. Hardcore
Edge vs. Mick Foley

5. 2-on-1 Handicap
Booker T & Sharmell vs. The Boogeyman

6. Women's Championship
Trish Stratus (c) vs. Mickie James

7. Casket
Mark Henry vs. The Undertaker

8. No Holds Barred
Shawn Michaels vs. Vince McMahon

9. Triple Threat - World Heavyweight Championship
Kurt Angle (c) vs. Randy Orton vs. Rey Mysterio

10. Playboy Pillow Fight
Candice Michelle vs. Torrie Wilson

11. WWE Championship
John Cena (c) vs. Triple H



TNA:
Bound for Glory IV:

1. Steel Asylum
Alex Shelley vs. Chris Sabin vs. Curry Man vs. Jay Lethal vs. Jimmy Rave vs. Johnny Devine vs. Petey Williams vs. Shark Boy vs. Sonjay Dutt vs. Super Eric

2. 6-Man Tag Team Bimbo Brawl
Cute Kip & The Beautiful People (Angelina Love & Velvet Sky) vs. ODB, Rhaka Khan & Rhino

3. X-Division Championship
Abdul Bashir (c) vs. Consequences Creed

4. Triple Threat - Knockout Championship
Taylor Wilde (c) vs. Awesome Kong vs. Roxxi

5. Monster's Ball - TNA Tag Team Championship
Beer Money Inc. (James Storm & Robert Roode) (c) vs. Abyss & Matt Morgan vs. Team 3D (Brother Devon & Brother Ray) vs. The Latin American Exchange (Hernandez & Homicide)

6. Three Way
AJ Styles vs. Booker T vs. Christian Cage

7. Jeff Jarrett vs. Kurt Angle

8. No Count Out - TNA World Heavyweight Championship
Samoa Joe (c) vs. Sting
Beitrag von Dharhci:
Wrestlemania 22:

8/10
Beitrag von un Goina:
Wrestlemania 22:

8/10

Hatte schon komplett auf Edge vs Mick Foley vergessen, das großartig war. :)
Beitrag von UltimateUhl:
Wrestlemania 22:

8/10

Zudem auch gut aufgelegte Crowd wie immer in Chicago (war doch glaube dort)
Beitrag von Ron Swanson:
WWE/F:
Wrestlemania 22:
8/10

TNA:
Bound for Glory IV:
6/10
Beitrag von torben74:
WWE/F-Wrestlemania 22:

Für mich eine der besten und unterhaltsamsten WM's überhaupt.
Damals nicht viel erwartet und dann sehr positiv überrascht.
Das "Money In The Bank" ist spektakulär und auch Chris Benoit/ JBL liefern gut ab (zumindest storytechnisch).
Über Edge vs. Foley brauchen wir nicht reden...aber auch HBK vs. Vince McMahon war teilweise schon krass.
Das "Casket Match" und das "Triple Threat Match" leider etwas zu kurz.
Der Main Event aus meiner Sicht einer der meist unterschätzten der Mania Geschichte.
Beide liefern ein gutes Match mit guter Story im Vorfeld, nur das Finish find ich heute noch irgendwie...ähm...misslungen.
Einzig der Pillow Fight war natürlich ne Frechheit.

9/10

TNA-Bound for Glory IV:

Einer der besseren PPV von TNA.
Das Highlight setzen ausgerechnet die beiden Altmeister Jeff Jarrett/ Kurt Angle. Gutes Match mit guter Story.
"Monster's Ball" ist schön chaotisch wie immer.
AJ Styles vs. Booker T vs. Christian Cage ist auch gut, wobei hier Booker T ganz klar fast ein störendes Element ist.
Auch der Main Event überzeugt, bis auf ein wieder mal total dämliches Ende.

7/10
Beitrag von Grissom:
WWE/F:
Wrestlemania 22:
8/10

TNA:
Bound for Glory IV:
7/10
Beitrag von Cr7z:
WWE/F:
Wrestlemania 22:
8/10

TNA:
Bound for Glory IV:
7/10
Beitrag von Crossfacer:
WWE/F:
Wrestlemania 22:
8/10

TNA:
Bound for Glory IV:
7/10
Beitrag von Jigsaw:
WWE/F-Wrestlemania 22:
Ich muss mich an dieser Stelle wiederholt als Riesenfan dieser Wrestlemania outen. Auch wenn mir WM 17 und 19 besser gefallen hat, so hat auch diese Wrestlemania dieses "something-for-everyone's-taste"-Feeling, das man nur wenige Male kreieren konnte und das für mich eines der wichtigsten Beurteilungskriterien eines PPVs ist. Hier gibt es neben epischen Hardcore Schlachten, Garbage-Entertainment Brawls, über spektakuläre Stunt-Shows, high-octane Multimen-Matches, saustarkem Damenwrestling (nein, nicht der Pillow Fight), einem idealen Opener, der die Crow anstachelt ohne gleich zu früh ausbrennen zu lassen bis hin zu einem epischen Main Event mit Gänsehaut Stimmung, wunderbarem storytelling und wie bereits erwähnt einem der most underrated Main Events der Wrestlinggeschichte. Man könnte jetzt Boogeyman und den Pillow Fight als Schwachpunkte ausmachen, aber auch die sind durchaus unterhaltsam (wenngleich wohl nicht so wie beabsichtigt) und sorgen für die notwendige Comedy Relief bei dieser geballten Card. Eine von oben bis unten grandiose Wrestlemania, die ledier viel zu selten erwähnt wird, wenn es um die besten WMs aller Zeiten geht, gehört für mich zu den top 3.
10/10

TNA-Bound for Glory IV:
Bis auf das 6-Man Tag und den Main Event ein durchaus gelungener PPV, was jedoch etwas an der Gesamtrezeption des PPVs zu bemängeln ist, dass kein einziges Match wirklich in Gebiete vorstößt, als dass man von denkwürdig oder sehr gut reden könnte. Der Opener und der Monster's Ball kommen wahrscheinlich noch am ehesten ran, sind aber immer noch in der Kategorie "gut" anzusiedeln. Hinzu kommt, dass ein schwacher Main Event wie dieser immer einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt, weswegen man auch nicht wirklich von einem guten PPV sprechen kann.
7/10
Beitrag von Jim Ross:
WWE/F:
Wrestlemania 22:
10/10

TNA:
Bound for Glory IV:
6/10

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 [96] 97 98 99 100 101 


[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited