MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys
Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 
Rate it (Shows): Unforgiven 2003, Uprising 2016

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 

Beitrag von Rockwilder:
WWF/E
Summerslam 1992
8/10

Klar, nur zwei richtig starke Matches dabei, aber das Gesamtpaket, die geile Kulisse, das geile Ende nach dem ME, der Nostalgiefaktor (darf man den mit einbeziehen ist ja hier immer die Gretchenfrage ;)), lassen mich doch 8/10 geben.
Beitrag von Gangsta:
WWF/E:

Summerslam 1992


1. Money Inc. (Irwin R. Schyster & Ted DiBiase) vs. The Legion Of Doom (Animal & Hawk)

**

2. Nailz vs. Virgil

DUD

3. Rick Martel vs. Shawn Michaels

***

4. WWF World Tag Team Championship
The Natural Disasters (Earthquake & Typhoon) (c) vs. The Beverly Brothers (Beau Beverly & Blake Beverly)

DUD

5. Crush vs. Repo Man

DUD

6. WWF World Heavyweight Championship
Randy Savage (c) vs. The Ultimate Warrior

****1/4

7. Kamala vs. The Undertaker

DUD

8. Tatanka vs. The Berzerker (w/Mr. Fuji)

Never happened! Zumindest nicht auf meinem Tape.

9. WWF Intercontinental Title Match
Bret Hart (c) vs. The British Bulldog

*****

Gesamt: 8/10 auf Grund 2er herausragender Matches und der einmaligen Atmosphäre in London! :cool:

ROH:
The Era of Honor Begins



1.Da Hit Squad (Mafia & Monsta Mack) vs. The Christopher Street Connection (Buff-E & Mase)

SQUASH!

2. Jay Briscoe vs. The Amazing Red

***

3. Scoot Andrews vs. Xavier

**

4. The Boogie Knights (Danny Drake & Mike Tobin) vs. The Natural Born Sinners (Boogalou & Homicide)

DUD

5. Ultimate Aerial Elimination Match (Special Referee: Mikey Whipwreck)
Brian XL vs. Chris Divine vs. Joel Maximo vs. Jose Maximo vs. Quiet Storm vs. The Amazing Red

MINUS FIVE STARS

6. Eric Tuttle vs. Prince Nana

DUD

7. Ikaika Loa & Spanky vs. Michael Shane & Oz

**

8. IWA Intercontinental Championship
Eddie Guerrero vs. Super Crazy

***

9. Bryan Danielson vs. Christopher Daniels vs. Low Ki

****1/2

Gesamt: 6/10, der Main Event ist super, alles andere eher meh.
Beitrag von madaboutradford:
eins vorneweg: ich finde Veranstaltungen zu bewerten im Grunde noch schwieriger als einzelne matches. denn was ist da die Grundlage? die "workrate"? (dann wären die über sieben Punkte für WrestleMania III doch ein gutes Stück zu viel) die historische Signifikanz? (dann wäre hingegen No Way Out 2008 doch deutlich "überbewertet") oder einfach der persönliche Spaßfaktor?

ich habe mich jetzt, da (siehe die Anmerkungen in den Klammern) das Kind vermeintlich "objektiver" Maßstäbe ohnehin bereits in den Brunnen gefallen ist, für Letzteres entschieden.


SummerSlam 1992

oha. der Kampf zwischen Bret Hart und dem Bulldog ist so ziemlich mein Lieblingskampf (also "aller Zeiten") und den Kampf zwischen Savage und dem Warrior finde ich ebenfalls ziemlich stark.

die card jenseits des main events ist vom wrestling her teilweise recht schwach, die Atmosphäre haut bei manchem aber doch viel wieder heraus (namentlich: den Kämpfen mit der Beteiligung der Legion of Doom sowie des Undertakers).

letzten Endes denke ich, daß ich persönlich glaube ich 8/10 verteilen würde.
Beitrag von Jigsaw:
Zitat:
Original geschrieben von madaboutradford:
eins vorneweg: ich finde Veranstaltungen zu bewerten im Grunde noch schwieriger als einzelne matches. denn was ist da die Grundlage? die "workrate"? (dann wären die über sieben Punkte für WrestleMania III doch ein gutes Stück zu viel) die historische Signifikanz? (dann wäre hingegen No Way Out 2008 doch deutlich "überbewertet") oder einfach der persönliche Spaßfaktor?

ich habe mich jetzt, da (siehe die Anmerkungen in den Klammern) das Kind vermeintlich "objektiver" Maßstäbe ohnehin bereits in den Brunnen gefallen ist, für Letzteres entschieden.



Ich denke, dass liegt im Ermessen eines jeden einzelnen. Ich persönlich gewichte die Qualität der Matches mehr, wie andere Faktoren wie historische Signifikanz, etc. Dass du zum Beispiel den persönlichen Spaßfaktor als Bewertungsgrundlage hernimmst ist ja durchaus legitim, insofern klar so begründet. :thumbsup:
Beitrag von Jigsaw:
WWF/E:
Summerslam 1992
Ein sehr gutes Match und ein gutes Match sind für mich nicht genug für eine hohe Wertung, vor allem da der Rest der Card eigentlich durch die Bank DUD Matches sind. Mit Ausnahme vielleicht noch von Michaels/Martel das knapp solide war, ist die Show vom Wrestling her unterirdisch. Warrrior/Savage halte ich zudem auch für relaiv überbewertet, meilenweit von ihrem Wrestlemania Match entfernt. Für mich nur eine 6 von 10, aufgrund der vielen absolut fürchterlichen Matches. Bonuspunkte gibt es noch dafür, dass man hier den ersten großen PPV in Europa hat, aber auch das kann die Wertung nicht nach oben rücken.
6/10

ROH:
The Era of Honor Begins
Auch hier wie der Summerslam gibt es Bonuspunkte für die historische Bedeutung der Show, die als erste Show überhaupt in der Geschichte der Liga natürlich Pflichtprogramm für jeden Wrestlingfan ist. Die Qualität der Show ist jedoch deutlich höher wie die des Summerslams. Der Main Event ist um einiges besser als der Summerslam Main Event, und auch die Rest der Card bietet besseres Wrestling und ist zudem maßgeblich für die Etablierung der Identität von ROH, die damals als eine der ganz wenigen Ligen etwas Neues bieten konnte und nicht entweder WWE-Imitationen zeigte oder Klone des zu dem Zeitpunkt bereits ausgelutschte Hardcore Wrestling der alten ECW darstellten. Inwiefern sich ROH von den restlichen Ligen Amerikas unterschied hat man im Laufe von nur dieser einen Show sehr schnell und deutlich darstellen können, auch dafür gibts Punkte. In der Midcard hat man dann mit Red/Briscoe und Super Crazy/Guerrero zwei gute Matches, sowie ein nettes Spotfest. Wrestlerisch zwar noch weit hinter der Konstanz die ROH in späteren Jahren erreichen sollte, aber mit Ausnahme der Squash Matches hier durch die Bank gute bis sehr gute Unterhaltung. Fürs Wrestling 7/10, ein Bonuspunkt für die historische Bedeutung der Show.
8/10
Beitrag von Crossfacer:
WWF/E:
Summerslam 1992
8/10

ROH:
The Era of Honor Begins
7/10
Beitrag von Crazy Crusher:
Zitat:
Original geschrieben von Jigsaw:
WWF/E:
Summerslam 1992
Ein sehr gutes Match und ein gutes Match sind für mich nicht genug für eine hohe Wertung, vor allem da der Rest der Card eigentlich durch die Bank DUD Matches sind. Mit Ausnahme vielleicht noch von Michaels/Martel das knapp solide war, ist die Show vom Wrestling her unterirdisch.



Viel mehr hatte Era of Honor auch nicht zu bieten, als ein sehr gutes, und zwei gute Matches, der rest war DUD... wrestlerisch war EoH nicht besser als der Summerslam.
Beitrag von Hoffi1980:
Summer Slam 1992

Mein erster kompletter PPV.Ich fühlte mich damals einfach Super unterhalten.Und es sollte fast 1 Jahr dauern bis mich mit WrestleMania 9 wieder ein PPV von anfang bis Ende wieder überzeugen konnte.Sicher waren nicht alle Matches top,einige bestimmt richtig mies aber wie schon gesagt ich fühlte mich von Anfang bis Ende super unterhalten.Alleine wie Martel und Michealsnum Sherri gekämpft haben,wie Sherri so tat als würde sie in Ohnmacht fallen und Martel als Sherri die wassereimer über den Kopf kippte.Einfach spitze!Daher gebe ich die volle Punktzahl.10 von 10.

Ich hoffe ich konnte erklären warum ich die volle Punktzahl gegeben habe!
Beitrag von Del Toro:
WWF/E:
Summerslam 1992
6/10

ROH:
The Era of Honor Begins
7/10
Beitrag von Jigsaw:
Ranking nach der 5. Bewertungsrunde:
Ranking WWF/E
1. Backlash 2004 - 7,70 (10 Votes)
2. No Way Out 2008 - 7,63 (8 Votes)
3. Summerlsam 1992 - 7,50 (12 Votes)
4. Wrestlemania 3 - 7,20 (10 Votes)
5. Royal Rumble 2006 - 3,75 (8 Votes)


Ranking TNA
1. Final Resolution 2009 - 7,17 (6 Votes)


Ranking WCW/NWA
1. Bash at the Beach 1996 - 7,00 (10 Votes)

Ranking ECW
1. Barely Legal 1997 - 8,22 (9 Votes)

Ranking Puroresu
1. Wrestle Kingdom 8 - NJPW - 8,17 (6 Votes)

Ranking US-Indy
1. The Era of Honor Begins - ROH - 7,00 (5 Votes)
Beitrag von Jigsaw:
Neue Bewertungsrunde:

WWE/F:
Money in the Bank 2011

1. Smackdown - Money In The Bank
Cody Rhodes vs. Daniel Bryan vs. Heath Slater vs. Justin Gabriel vs. Kane vs. Sheamus vs. Sin Cara vs. Wade Barrett

2. WWE Divas Championship
Kelly Kelly (c) vs. Brie Bella

3. Mark Henry vs. The Big Show

4. RAW - Money In The Bank
Alberto Del Rio vs. Alex Riley vs. Evan Bourne vs. Jack Swagger vs. Kofi Kingston vs. R-Truth vs. Rey Mysterio vs. The Miz

5. World Heavyweight Championship
Randy Orton (c) vs. Christian

6. WWE Championship
John Cena (c) vs. CM Punk


TNA:
Genesis 2007:


1. Shop Of Horrors
Abyss vs. Black Reign

2. Team 3D (Brother Devon & Brother Ray) vs. The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin)

3. TNA Women's Knockout Championship
Gail Kim (c) vs. Angel Williams vs. ODB vs. Roxxi Laveaux

4. TNA X-Division Championship
Jay Lethal (c) vs. Sonjay Dutt

5. TNA World Tag Team Championship
AJ Styles & Tomko (c) vs. The Steiner Brothers (Rick Steiner & Scott Steiner)

6. Robert Roode vs. Samoa Joe

7. Ladder - Number 1 Contender - Fight For The Right Tournament Final
Christian Cage vs. Kaz

8. TNA World Heavyweight Championship
Kurt Angle (c) & Kevin Nash vs. Booker T & Sting
Beitrag von Natsu:
Money in the Bank:

Legendäre Show meiner Meinung nach. Die Matches waren großartig und selbst Henry/Show und das Damen Match erfüllten ihren Zweck.
Die Show verging wie im Flug. Die Atmosphäre in Chicago war absolut genial. Der Main Event und das Ende....wow einfach nur wow. Bis heute noch kriege ich da 'ne Gänsehaut. :crazy:
10/10
Beitrag von Gangsta:
MITB 2011:

Einer der besten PPVs der WWE Geschichte (wenn man sich jetzt mal Kelly Kelly vs Brie Bella rausdenkt)!

Leider das Follow Up total verkackt, aber ohne das wäre es wohl die volle Wertung.

So kann ich noch sehr starke 9/10 zücken.
Beitrag von BastiBrawl:
MITB 2011

Ganz klar: 10/10
Beitrag von Lud Jebogaja:
MitB 2011

9/10

   Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 


[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited