MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 
Rate it (Shows): Unforgiven 2003, Uprising 2016

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 

Beitrag von Jigsaw:
Neue Bewertungsrunde:

WWE/F:
Unforgiven 2002:


1. 8-Man Tag Team
Booker T, Bubba Ray Dudley, Goldust & Kane vs. The Un-Americans (Christian, Lance Storm, Test & William Regal)

2. WWE Intercontinental Championship
Chris Jericho (c) vs. Ric Flair

3. Eddie Guerrero vs. Edge

4. Kiss My Ass Vs. HLA Match
Billy & Chuck vs. Jamal & Rosey

5. World Heavyweight Championship
Triple H (c) vs. Rob Van Dam

6. Women's Championship
Molly Holly (c) vs. Trish Stratus

7. Chris Benoit vs. Kurt Angle

8. WWE Championship
Brock Lesnar (c) vs. The Undertaker


DDT:

1. Shunma Katsumata vs. Yukio Sakaguchi

2. 8-Man Tag Team
Akito, Kazuki Hirata, Makoto Oishi & Soma Takao vs. T2Hide (Sanshiro Takagi & Toru Owashi), Brother Tommy & Takayuki Ueki

3. Happy Motel (Antonio Honda & Konosuke Takeshita) vs. Shuten Doji (KUDO & Masa Takanashi)

4. 9-Man Right To Challenge Anytime, Anywhere Battle Royal
Daisuke Sasaki vs. Danshoku Jinsei vs. DJ Nira vs. Hiroshi Fukuda vs. Hoshitango vs. MIKAMI vs. Saki Akai vs. Suguru Miyatake vs. Yasu Urano

5. KO-D Tag Team Championship
Strong BJ (Daisuke Sekimoto & Yuji Okabayashi) (c) vs. Team Dream Futures (Keisuke Ishii & Shigehiro Irie)

6. KO-D Openweight Championship
Kota Ibushi (c) vs. HARASHIMA
Beitrag von ChainGang1991:
WWE/F:
Unforgiven 2002:
7/10
Beitrag von Zwen:
DDT:
[Max Bump 2015]

Pralle Show. Opener haut gleich mal einen raus und sagt mir bitte, was für eine Art Gott Yukio ist. Der Kerl ist Geld in menschlicher Form, richtig krass! Shunma sellt die Reihe an Strikes genauso stark. Der Eight Man Tag ist so herrlich bekloppt das es nicht mehr feierlich ist. Match an sich vollkommen in Ordnung, aber der Entertainment-Faktor in den letzten zwei Minuten ist so übertrieben genial das man anfängt vor lachen zu heulen. Bei einem Comedy-Segment schon lang nicht mehr so derbe, wenn überhaupt, "What the F*ck!?" gedacht. Takao punktet mit roten Haaren, ich meine: Sie sind rot! Doji/Motel insgesamt ein verhaltenes aber doch ansehnliches Match. KUDO gefällt mir von denen am besten, was sich aber besonders an ihrer Kleidung liegt. Das letzte Mal als ich Takeshita gesehen hatte, sah sein Outfit bedeutend besser aus. Hat aber mit dem eigentlichen nichts zu tun, ansonsten war seine Leistung mit KUDO Träger des Matches, ohne die Comedy zu beachten. Honda und Takanashi wollen mir nicht so gefallen. Die Battle Royal habe ich zwar nicht wirklich geblickt aber trotzdem unterhaltsam. Dino nun als Jinsei, Sasaki sieht Hayashi in seinen WCW-Tagen ähnlich, Nira versteckt sich unterm Ring. Muss man nicht verstehen, ist aber doch ganz geil. MIKAMI und Sasaki überzeugen am meisten. Strong BJ/Dream Futures ein mehr als würdiger Co-Main Event der Show. Denn was Daiske, Keiske, Shigehiro und Okabayashi in diesem Match ballern ist wohl mein favorisierter Tag Team Bout des gesamten Aprils und möglicherweise auch unter den denen des gesamten Jahrs. Ende mit dem Double Underhook und der Lariat unglaublich gut konstruiert~! Ibushi/HARASHIMA ein zeigen im Main Event dann das Singles- dem Tag Team-Wrestling in nichts nachstehen muss und stehlen den vieren vor ihnen beinahe die Show. HARA und Kota harmonieren außerordentlich gut~!

8/10
Beitrag von Del Toro:
WWE/F:
Unforgiven 2002:
7/10
Beitrag von Grissom:
Unforgiven 2002:
7/10
Beitrag von Natsu:
DDT Max Bump

Der Opener war einfach ein genialer Squash. Yukio Sakaguchi killt Shunma. So ein Start in die Show hinterlässt einen besseren Eindruck als ein typisches ** 3/4 Match.

Eight Man Tag ist dann Entertainment pur. Tokyooooo GOOOO!

KUDO/Masa vs Honda/Takeshita war okay.

Die Anytime, Anywhere Battle Royal war WHACKY! Die Anytime, Anywhere Storyline weiß immer zu gefallen und sorgt für verrückte Situationen. Danshoku Jinsei war herrlich. :D

Strong BJ vs Team Drift war dann fantastisch und mein Tag Team Match of the Year. Da waren so viele geile Momente dabei. Und der Moment als Irie Ishii wegschubst und die Lariat für ihn einsteckt, um Ishii zu beschützen, war einfach unglaubliches Storytelling. Ich habe das Match geliebt!

HARASHIMA vs Ibushi war ein sehr guter Abschluss. HARASHIMA hat das beste aus Ibushi rausgeholt. Die vielen Anspielung auf ihr Match vom Februar wurden klasse in das Match eingebunden. Das Finish war perfekt. Einfach ein großartiges, stiffes Match mit gutem Storytelling.

8,5/10 → aufgerundet 9/10, da die letzten beiden Matches einfach 'nen starken Eindruck hinterlassen haben
Beitrag von Katerstrophe:
Unforgiven 2002:
8/10
Beitrag von Jigsaw:
WWE/F:
Unforgiven 2002:
Kleiner Geheimtipp des Jahres 2002 mit einer durch die Bank starken Card und einem wahrhaftigen MOTYC zwischen Benoit und Angle. Aber auch der Rest der Card weiß zu überzeugen, vor allem Edge/Eddie, HHH/RVD und der Main Event können allesamt abliefern und amchen diese Show zu einem wahren Genuss. Vor allem die Vielseitigkeit der Card muss man hier betonen, da jedes Match eine gewisse Losgelöstheit und Eigenstädnigkeit besitzt. Mit Ausnahme des Diven Matches und dem grauenhaften Billy und Chuck Match ein sehr starker PPV.
8/10

DDT:
Max Bump 2015:
Hab mich durch die Show gekämpft und muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht wurde. Besonders die beiden großen Titelmatches kann ich wärmstens empfehlen, das waren wirklich ganz starke Matches, die mich super unterhalten haben. Weniger unterhalten haben mich der unnötige Opener (bei 6 Matches auf der Card noch unnötiger) und die trashige Battle Royal, die ein Clusterfuck im wahrsten Sinne des Wortes ist.
Anosnten wirklich sehr unterhaltsame Show, wobei ich vor allem die beiden Main Events als Must-see einstufen würde. Bei 6 Matches auf der Card hat dann noch der ein oder andere Knaller gefehlt für eine höhere Wertung, dennoch eine wohlverdiente:
8/10
Beitrag von Jigsaw:
Ranking nach der 24. Bewertungsrunde:
Ranking WWF/E
1. Money in the Bank 2011 - 9,16 (19 Votes)
2. Summerslam 2013 - 8,67 (12 Votes)
3. Vengeance 2005 - 8,65 (17 Votes)
4. Armageddon 2000 - 7,80 (5 Votes)
5. Backlash 2004 - 7,70 (10 Votes)
6. Vengeance 2003 - 7,67 (9 Votes)
7. No Way Out 2008 - 7,63 (8 Votes)
8. Summerlsam 1992 - 7,50 (12 Votes)
9. Unforgiven 2002 - 7,40 (5 Votes)
10. Summerslam 1994 - 7,38 (8 Votes)
11. Wrestlemania 3 - 7,20 (10 Votes)
12. Survivor Series 2007 - 7,17 (6 Votes)
13. One Night Only - 7,00 (8 Votes)
14. Wrestlemania 26 - 6,95 (21 Votes)
15. Royal Rumble 1991 - 6,80 (5 Votes)
16. NXT TakeOver 6,67 (6 Votes)
17. Invasion - 6,60 (5 Votes)
18. Royal Rumble 1998 - 6,00 (7 Votes)
19. Over the Limit 2012 - 6,00 (6 Votes)
20. Unforgiven 2005 - 5,75 (8 Votes)
21. Survivor Series 1987 - 5,71 (7 Votes)
22. Night of Champions 2009 - 5,56 (9 Votes)
23. Royal Rumble 2006 - 3,75 (8 Votes)
24. This Tuesday in Texas - 3,57 (7 Votes)

Ranking TNA
1. Unbreakable 2005 - 7,67 (3 Votes)
2. Final Resolution 2009 - 7,17 (6 Votes)
3. Turning Point 2005 - 6,86 (7 Votes)
4. Victory Road 2010 - 6,20 (5 Votes)
5. Genesis 2007 - 5,80 (5 Votes)

Ranking WCW/NWA
1. Spring Stampede 1999 - 7,50 (4 Votes)
2. Starrcade 1988 - 7,29 (7 Votes)
3. Bash at the Beach 1996 - 7,00 (10 Votes)
4. Superbrawl VIII - 5,33 (3 Votes)
5. Starrcade 1991 - 2,13 (8 Votes)

Ranking ECW
1. Barely Legal 1997 - 8,22 (9 Votes)
2. Anarchy Rulz 1999 - 7,83 (6 Votes)
3. Living Dangerously 1999 - 7,44 (9 Votes)
4. November to Remember 2000 - 6,60 (5 Votes)
5. Guilty as Charged 2001 - 6,40 (5 Votes)

Ranking Puroresu
1. Destiny 2005 - NOAH - 9,50 (2 Votes)
2. Max Bump 2015 - DDT - 8,33 (3 Votes)
3. Wrestle Kingdom 8 - NJPW - 8,17 (6 Votes)
4. Battle Formation 1996 - NJPW 8,00 (2 Votes)
5. Dead or Alive 2014 - Dragon Gate - 7,50 (4 Votes)

Ranking US-Indy
1. Enter the Dragon 2009 - DGUSA - 10,0 (2 Votes)
2. Ten - PWG - 8,57 (7 Votes)
3. King of Trios 2012 - Tag 3 - CHIKARA - 8,00 (2 Votes)
4. The Era of Honor Begins - ROH - 7,00 (5 Votes)
Beitrag von Jigsaw:
Neue Bewertungsrunde:

WWE/F:
In Your House 13: Final Four:

1. Leif Cassidy vs. Marc Mero

2. 6-Man Tag Team
Bart Gunn, Flash Funk & Goldust vs. The Nation Of Domination (Crush, Faarooq & Savio Vega)

3. Intercontinental Championship
Rocky Maivia (c) vs. Hunter Hearst Helmsley

4. WWF Tag Team Championship
Owen Hart & The British Bulldog (c) vs. Doug Furnas & Philip LaFon

5. 4-Man Battle Royal - WWF Championship
Bret Hart vs. Steve Austin vs. The Undertaker vs. Vader


ROH:
Supercard of Honor:

1. Four Corner Survival
Delirious vs. Flash Flanagan vs. Ricky Reyes vs. Shane Hagadorn

2. Claudio Castagnoli & Jimmy Yang vs. The Embassy (Alex Shelley & Jimmy Rave)

3. First Blood
Ace Steel vs. Chad Collyer

4. AJ Styles & Matt Sydal vs. Generation Next (Austin Aries & Jack Evans)

5. 6-Man Tag Team
Blood Generation (CIMA, Masato Yoshino & Naruki Doi) vs. Do FIXER (Dragon Kid, Genki Horiguchi & Ryo Saito)

6. Six Woman Mayhem
Allison Danger vs. Cheerleader Melissa vs. Daizee Haze vs. Lacey vs. MsChif vs. Rain

7. Homicide vs. Mitch Franklin

8. Three Way Dance
Christopher Daniels vs. Jimmy Jacobs vs. Samoa Joe

9. ROH Championship
Bryan Danielson (c) vs. Roderick Strong
Beitrag von Phil Dunphy:
WWE/F:
In Your House 13: Final Four
Nicht ein Match, das ich als absolut sehenswert einstufen würde und gerade der Beginn roch doch stark nach TV-Show Niveau. Die 3 Title Matches sind dann wenigstens solide (IC Title), gut (Tag Titles) oder versprühen PPV-Feeling (Final Four). Das Ende macht zudem immerhin neugierig. Dennoch ein PPV, den man auslassen kann

4/10
Beitrag von Michaels the Icon:
ROH Supercard of Honor:

Das DragonGate Six-Man-Tag wird zurecht so hoch gelobt. Fantastischer Sprint und eines der absoluten Highlights 2006. Der "Please don't stop"-chant sagt eigentlich schon alles.
Danielson vs Strong 3 war auch sehr genial und schafft es trotz der Länge interessant und spannend zu bleiben.
Styles/Sydal vs GenNext war klasse, wie bei dieser Kampfpaarung nicht anders zu erwarten.
Joe vs Daniels vs Jacobs war gut aber nichs besonderes.
Claudio/Yang vs Embassy und das Damen Match waren ok.
Den Four Corner Survival, Homicide vs Franklin und Steele vs Collyer hingegen kann man getrost vergessen.

8/10
Beitrag von Grissom:
WWE/F:
In Your House 13: Final Four:
5/10


ROH:
Supercard of Honor:
8/10
Beitrag von Crossfacer:
WWE/F:
In Your House 13: Final Four
Ein PPV, der den Namen Lückenfüller wie kein anderer trägt - und das in einem für die WWE auch recht durchwachsenem Jahr. Card selbst für IYH zu überschaubar, ansehnlicher Opener (letztes Mero-Match vor dessen Verletzungspause - oder wars bei dem Kampf?), ein mauer Six Men der Nation gegen den Jobber-Volkssturm, das IC-Match kommt gefühlt zu spät und das TT-Match gefühlt zu früh. Und der Mainer ... der Anfang vom Wechselchaos, weil HBK in Abwesenheit die Diva mimt und so dem Gürtel schadet. Dazu fehlen neben diesem mit Foley und Sid wichtige damalige Leute. War notwendiger WM-Katalysator, ansonsten aber zum Abschalten.

4/10
Beitrag von 2 Tuff K:
WWE/F:
In Your House 13: Final Four:
7/10
Verstehe gar nicht, dass In Your House 13 so schlecht wegkommt. Gerade der Main Event brachte Spannung, da der Titel vakant war und man einen neuen WWE Champion bekam.
Das Match war stark (****) und wahrscheinlich die beste Leistung von Vader in der WWE.
Auch das Ende war historisch, wo Bret Hart den Titel gewinnt und beim nächsten RAW den Titel an Sid verliert. So was bleibt einem langfristig in Erinnerung.
Auch die anderen Match waren von solide bis gut.

ROH:
Supercard of Honor:
8/10

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 


[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited