MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 [102] 103 104 
Rate it (Shows): Sin, Over the Limit 2010

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 [102] 103 104 

Beitrag von torben74:
WWE/F-Unforgiven 2003:

Total durchschnittlicher PPV.
Einzig Randy Orton vs. Shawn Michaels und das LMS Kane vs. Shane McMahon sind bessere Matches.
Ansonsten alles sehr durchschnittlich und nicht mehr als eine aufgeblasene RAW Ausgabe.
Auch der Main Event im Endeffekt total belanglos.

6/10


RevPro-Uprising 2016:

Viele bekannte Namen hier und eine sehr ansehnliche Veranstaltung.
Match des Abends: Chris Hero vs. Marty Scurll, nahezu ein "must see Match".
Main Event natürlich Bockmist, aber aus heutiger Sicht natürlich mit nostalgischem Anstrich bzw. mit viel Wehmut versehen.

7/10

...
Beitrag von Hitman2701:
WWE/F:
Unforgiven 2003:

6/10
Beitrag von Jigsaw:
Auch in diesen Thread wird wieder frisches Leben gehaucht mit regelmäßigen Wertungsrunden, hier die aktuelle WM-Superrunde:

NJPW:
NJPW G1 Climax 2017 - Tag 19:

1. 8-Man Tag Team
Suzuki-gun (El Desperado, Taichi, TAKA Michinoku & Yoshinobu Kanemaru) vs. Hirai Kawato, Jushin Thunder Liger, KUSHIDA & Tiger Mask

2. Guerrillas Of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) vs. Manabu Nakanishi & Yuji Nagata

3. CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI) vs. David Finlay & Togi Makabe

4. 6-Man Tag Team
BULLET CLUB (Bad Luck Fale, Chase Owens & Yujiro Takahashi) vs. TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) & Juice Robinson

5. IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship
Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) (c) vs. Ricochet & Ryusuke Taguchi

6. IWGP Heavweight Tag Team Championship
War Machine (Hanson & Raymond Rowe) (c) vs. BULLET CLUB (Cody & Hangman Page)

7. 6-Man Tag Team
Hiroshi Tanahashi, Kota Ibushi & Michael Elgin vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki, Takashi Iizuka & Zack Sabre Jr.)

8. 8-Man Tag Team
CHAOS (Gedo, Kazuchika Okada, Tomohiro Ishii & Toru Yano) vs. Los Ingobernables de Japon (BUSHI, EVIL, Hiromu Takahashi & SANADA)

9. G1 Climax 2017 Final Match
Kenny Omega vs. Tetsuya Naito


ROH:
Supercard of Honor XI

1. ROH World TV Championship
Marty Scurll (c) vs. Adam Cole

2. Silas Young & The Beer City Bruiser vs. The Kingdom (Matt Taven & Vinny Marseglia)

3. ROH World 6-Man Tag Team Championship
Bully Ray & The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) (c) vs. BULLET CLUB (Hangman Page, Tama Tonga & Tanga Loa)

4. Texas Bullrope
Cody vs. Jay Lethal

5. Three Way - Tag Team
Cheeseburger & Will Ferrara vs. The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) vs. The Rebellion (Rhett Titus & Shane Taylor)

6. Damian Martinez vs. Frankie Kazarian

7. Bobby Fish vs. Silas Young

8. Dragon Lee & Jay White vs. Volador Jr. & Will Ospreay

9. ROH World Championship
Christopher Daniels (c) vs. Dalton Castle

10. Ladder - ROH World Tag Team Championship
The Hardys (Jeff Hardy & Matt Hardy) (c) vs. The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson)



Wrestlemania 33:

1. AJ Styles vs. Shane McMahon

2. United States Championship
Chris Jericho (c) vs. Kevin Owens

3. Fatal Four Way Elimination Match - RAW Women's Championship
Bayley (c) vs. Charlotte Flair vs. Nia Jax vs. Sasha Banks

4. Fatal Four Way Ladder - RAW Tag Team Championship
The Club (Karl Anderson & Luke Gallows) (c) vs. Big Cass & Enzo Amore vs. Cesaro & Sheamus vs. The Hardy Boyz (Jeff Hardy & Matt Hardy)

5. Mixed Tag Team
John Cena & Nikki Bella vs. Maryse & The Miz

6. Non-Sanctioned
Seth Rollins vs. Triple H

7. WWE Championship
Bray Wyatt (c) vs. Randy Orton

8. WWE Universal Championship
Goldberg (c) vs. Brock Lesnar

9. Six Pack Challenge - SmackDown Women's Championship
Alexa Bliss (c) vs. Becky Lynch vs. Carmella vs. Mickie James vs. Naomi vs. Natalya

10. No Holds Barred
Roman Reigns vs. The Undertaker



NXT TakeOver: Orlando:

1. Mixed 8-Man Tag Team
Kassius Ohno, Roderick Strong, Ruby Riot & Tye Dillinger vs. SAnitY (Alexander Wolfe, Eric Young, Killian Dain & Nikki Cross)

2. Aleister Black vs. Andrade Almas

3. Triple Threat Elimination - NXT Tag Team Championship
#DIY (Johnny Gargano & Tommaso Ciampa) vs. The Authors Of Pain (Akam & Rezar) (w/Paul Ellering) (c) vs. The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson)

4. NXT Women's Championship
Asuka (c) vs. Ember Moon

5. NXT Championship
Bobby Roode (c) vs. Shinsuke Nakamura
Beitrag von Papa Shango:
WrestleMania 33
→ Da war jetzt nicht so viel Gutes dabei. Positiv das Comeback der Hardy Boyz, der Opener, Goldberg und Lesnar gaben sich kurz auf die Nuss und Triple H vs. Rollins war annehmbar. Wyatt vs. Orton hatte immerhin eine nette Story, wobei hier auch viel Potenzial liegen gelassen wurde. 5/10

NXT Takeover: Orlando
→ Die großen Shows können einfach immer überzeugen. Black gegen Almas war ein geiles Match, in dem mich Aleister zum ersten Mal überzeugen konnte. Die Tag Team Matches der Authors of Pain mit Beteiligung von #DIY und The Revival wussten ebenfalls zu überzeugen. Asuka und Ember Moon brachten ebenfalls immer ein anständiges Match aufs Parkett, aber genauso wie beim Main Event hat die letzte Schippe gefehlt. Opener war damals spaßig, aber nicht herausragend. 8/10
Beitrag von Romelu Lukaku:
Wrestlemania 33
Mit Shane vs AJ, dem Leitermatch und Rollins vs HHH nur wenige Highlights, aber es war auch wenig kompletter Mist dabei.
4/10

NXT Takeover Orlando
Andrade vs Almas war gut, das Leitermatch sehr gut, Asuka vs Ember Moon war gut, der Opener nichts besonderes, aber der Main Event war extrem gut. Hat **** 1/2 von mir bekommen, wenn ich mich richtig erinnere.
9/10 von mir.
Beitrag von Erik Jendrisek:
Wrestlemania 33:
Das Non-Sanctionend-Match zwischen Triple H und Rollins, das total enttäuschend war. Der unfassbar grausame Main Event zwischen dem Taker und Reigns. Die ziemlich peinliche Aktion beim Mixed Tag Team Match. Der sehr kurze, aber heftige Brawl um den Universal Titel. Der mega Pop mit den Haryz. Das Match des Tages im Opener zwischen Styles und Shane, das eigentlich nichts besonderes war. Im Grunde eine Wrestlemania mit vielen Dingen, über die man geredet hat, aber mehr als Durchschnitt war sie für mich nicht.
5/10

NXT TakeOver: Orlando:
Einer der etwas schwächeren Takeovers und dennoch immernoch gut! Besonders das Triple Threat Tag Team Match war hervorragend, bis zum ausscheiden des ersten Teams. Der Rest bewegte sich auf überdurschnittlichem, unterhaltsamem Niveau.
7,5/10
Beitrag von Jonny Craig:
Wrestlemania 33

5/10

NXT TakeOver: Orlando:

8/10
Beitrag von Crossfacer:
NJPW:
NJPW G1 Climax 2017 - Tag 19:
9/10

ROH:
Supercard of Honor XI
8/10

Wrestlemania 33:
7/10

NXT TakeOver: Orlando:
8/10
Beitrag von Grissom:
Schön, dass es wieder (regelmässig ?) weiter geht mit den Rate It Threads.

NJPW:
NJPW G1 Climax 2017 - Tag 19:
8/10

ROH:
Supercard of Honor XI
7/10

Wrestlemania 33:
7/10

NXT TakeOver: Orlando:
8/10
Beitrag von Jigsaw:
Zitat:
Original geschrieben von Grissom:
Schön, dass es wieder (regelmässig ?) weiter geht mit den Rate It Threads.


Das ist der Plan :)
Ich bitte jedoch um eine gerade Zahlenbewertung ;)
Beitrag von Cymaen:
Wrestlemania 33:

- Notenmässig im unteren 2er Bereich: ein Klassiker war nicht dabei, aber die meisten Matches waren gut bis solide. Einziger wrestlerischer Aussetzer war Orton vs. Wyatt. Show ging halt, wie mittlerweile immer, viel zu lange. 7/10


NXT TakeOver: Orlando

Opener war gut. Main Event kam bei weitem nicht an die erste Begegnung in San Antonio ran. Women's Match war auch hinter meinen Erwartungen. Black gegen Andrade kam nie in die Puschen. Highlight ganz klar das Triple Threat Tag Match, dass die Stärken aller sechs Leute ausgespielt hat und konsequent die Geschichte der unbesiegbaren Monster weitererzählt hat, dabei aber immer spannend blieb. Kein Aussetzer, alles mindestens ordentlich. Gute 7/10
Beitrag von torben74:
NJPW G1 Climax 2017 - Tag 19:
Geprägt natürlich durch diesen unglaublichen Main Event. Ich bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich an dieses Match denke. Auch das Rahmenprogramm gefiel, wenn auch nicht durchgängig.

8/10

ROH:
Supercard of Honor XI
Auch hier ein fast schon historischer Main Event. Auch sonst sehr unterhaltsame Matches.
Interessant vor allem, wie sich einige der hier Beteiligten inzwischen entwickelt haben bzw. wo ihr weg inzwischen hingeführt hat.

7/10

Wrestlemania 33:

Obwohl grade mal 2 Jahre her, hab ich kaum noch intensivere Erinnerungen an diesen Event. Ein Abend voller Enttäuschungen und Langeweile. Gekrönt das Ganze von einem der miesesten Main Events der WM-Geschichte.

4/10

NXT TakeOver: Orlando:

Natürlich wie immer hohes Niveau bei NXT. Allerdings fehlte hier das ganz große Ohhh und Ahhhhh. MOTN für mich auch ganz klar das Triple Threat Elimination Match.

8/10
Beitrag von Jigsaw:
NJPW G1 Climax 2017 - Tag 19:
Im Grßen und Ganzen eine One-Match Show, wobei mir beide Tag Team Titelmatches ebenfalls sehr gut gefallen haben. Der Main Event ist dann natürlich nicht von dieser Welt und kommt fast an ihr 5-Star Match aus dem Halbfinale des Vorjahres ran. Da diese Show auch historisch für den Werdegang von Omega maßgeblich war und der Rest der Card sehr unterhaltsam war, gibt es hier folgende Wertung:
8/10

ROH:
Supercard of Honor XI
Abgesehen vom Opener und dem Main Event eine vergleichswese schwache Supercard, da vor allem in der Midcard sehr viele Fillermatches dabei waren. Ein Laddermatch zwischen den zwei wohl bedeutendesten Tag Teams der letzten 20 Jahre kann dann aber relativ viel von diesem Leerlauf wettmachen, auch wenn das Match selbst jetzt nicht ansatzweise an die großen Ladder Wars der ROH Geschichte rankommt. Des Weiteren sei noch Castle vs Daniels erwähnt, das ich als durchaus gelungen beschreiben würde.
8/10

Wrestlemania 33:
Man wirft ja gerne mit Superlativen um sich, ich denke hier passt das Prädikat "schlecht" ziemlich treffend. Abgesehen von ein paar Midcardmatches, die weit weg waren von ihren Erwartungen, gibt es hier grottenschlechtes Booking, schwaches Pacing, schlecht geworkte Matches und peinlicher "Vince-Humor" in Hülle und Fülle. Für mich die schwäcshte Wrestlemania der letzten 20 Jahre.
4/10

NXT TakeOver: Orlando:
Für NXT Verhältnisse eine enttäuschende Show und definitiv die schwächste am Wrestlemania Weekend. Zwar konnten der Opener und Black/Almas durchaus unterhalten, aber auch jene Matches werden nicht im Gedächntis der Fans hängen bleiben. Bitterer Nachgeschmack sind die letzten zwei Matches, die beide schwach gebookt wurden und nicht wirklich die Stärken der Beteiligten akzentuieren. Besonders der Main Event war ein snoozefest sondergleichen, ohne Struktur und Spannung.
7/10
Beitrag von Jigsaw:
Neue Bewertungsrunde:

PWG:
Mystery Vortex V:

1. David Starr vs. Fred Yehi

2. Joey Janela vs. Morgan Webster

3. Rey Fenix vs. Sammy Guevara

4. Keith Lee vs. Zack Sabre Jr.

5. Marty Scurll vs. Trent

6. PWG Tag Team Championship
The Chosen Bros (Jeff Cobb & Matthew Riddle) (c) vs. Ringkampf (Timothy Thatcher & WALTER)

7. Guerrilla Warfare - PWG Championship
Ricochet (c) vs. Chuck Taylor


WWE/F:
No Mercy 2017:

1. Intercontinental Championship
The Miz (w/Bo Dallas & Curtis Axel) (c) vs. Jason Jordan

2. Bray Wyatt vs. Finn Balor

3. RAW Tag Team Championship
Dean Ambrose & Seth Rollins (c) vs. The Bar (Cesaro & Sheamus)

4. Fatal Five Way - RAW Women's Championship
Alexa Bliss (c) vs. Bayley vs. Emma vs. Nia Jax vs. Sasha Banks

5. John Cena vs. Roman Reigns

6. Cruiserweight Championship
Neville (c) vs. Enzo Amore

7. WWE Universal Championship
Brock Lesnar (c) vs. Braun Strowman
Beitrag von Grissom:
PWG:
Mystery Vortex V:
7/10

Eine von PWG's schwächeren Shows, wenn man da so überhaupt sagen kann. Wirklich stark waren eigentlich nur die letzten beiden Matches. Der Rest "nur" solide.

WWE/F:
No Mercy 2017:
6/10

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 [102] 103 104 


[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited