MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 
DMAX: "Impact Wrestling" nur noch bis Mitte Oktober

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 

Beitrag von BigCountry:
ich bin kein quoten experte. aber bei den niedrigen quoten, macht sich jeder zuschauer am GfK messgerät bemerkbar. sind lt. wikipedia ca. 10.000 personen in 5.000 haushalten. am Samstag lief zudem zeitgleich Schlag den Raab, das wahrscheinlich eine ähnliche zielgruppe anspricht.
Beitrag von whyte_kong:
Ich hab Impact auf DMAX zum ersten mal seit dem es wieder läuft gesehen und war im Grunde ganz zufrieden. Mich stören nichmal die deutschen Kommentatoren. Der eigentliche Grund warum ich sonst nicht einschalte is die geschnittene Version. Hab einfach keine Lust auf eine Sendung, wo jemand für mich entscheidet, welche Segmente ich sehen darf und welche nicht. Ich finde auch trotz überlegen keinen Grund, warum die Show gekürzt werden muss. Gleiches gilt für mich auch bei der Konkurrenz und deren Shows.
Beitrag von Lee Ved:
Zitat:
Original geschrieben von whyte_kong:
Ich hab Impact auf DMAX zum ersten mal seit dem es wieder läuft gesehen und war im Grunde ganz zufrieden. Mich stören nichmal die deutschen Kommentatoren. Der eigentliche Grund warum ich sonst nicht einschalte is die geschnittene Version. Hab einfach keine Lust auf eine Sendung, wo jemand für mich entscheidet, welche Segmente ich sehen darf und welche nicht. Ich finde auch trotz überlegen keinen Grund, warum die Show gekürzt werden muss. Gleiches gilt für mich auch bei der Konkurrenz und deren Shows.



Mir geht es genau andersrum. Wenn immer die 2h Version gesendet würde, könnte ich selten Impact gucken. Die eine Stunde am Samstagabend ist für mich genau richtig. Zur Konkurrenz: ich bin heilfroh, dass wir nicht die komplette Version von Raw bekommen, sonst wäre ich auch hier schon längst wieder ausgestiegen.

Wer, außer den allergrößten Wrestlingnerdsfans, hat denn wirklich Zeit, sich 7 Stunden Wrestling pro Woche am TV anzugucken?
Beitrag von Kai:
Zitat:
Original geschrieben von Lee Ved:
Mir geht es genau andersrum. Wenn immer die 2h Version gesendet würde, könnte ich selten Impact gucken. Die eine Stunde am Samstagabend ist für mich genau richtig. Zur Konkurrenz: ich bin heilfroh, dass wir nicht die komplette Version von Raw bekommen, sonst wäre ich auch hier schon längst wieder ausgestiegen.

Wer, außer den allergrößten Wrestlingnerdsfans, hat denn wirklich Zeit, sich 7 Stunden Wrestling pro Woche am TV anzugucken?



7? Also ich komme auf:
Raw 3h
SD! 2h
Impact 2h
NXT 1h
Vintage 1h
wären es ja wenn alles komplett laufen würde im Free/Pay TV
Ergo sehr lange. Deshalb mag ich das OD Angebot von Tele5 u. P7Maxx
Beitrag von Lee Ved:
Bin halt erstmal von Impact, Raw und Smackdown ausgegangen, was anderes läuft bei mir nicht im Free TV, bzw habe ich Vintage gar nicht auf dem Schirm.
Beitrag von Schmitz:
Für 90min impact hab ich immer zeit. Meistens sonntags verkatert vor dem fußball ☺
Da man aber wieder kürzt bin ich wieder raus bei dmax.
Beitrag von Griese 581 c:
Zitat:
Original geschrieben von Schmitz:
Meistens sonntags verkatert vor dem fußball ☺



Da spricht der Kreisliga-Kicker. :D

Finde die gekürzten Versionen nicht schlimm, jeder der sich wirklich dafür interessiert, weiß wo er die ganzen Shows her bekommt und für den Gelegenheitszuschauer ist 60 Minuten eine nette Zeit, finde ich.
Beitrag von Kai:
Zitat:
Original geschrieben von Lee Ved:
Bin halt erstmal von Impact, Raw und Smackdown ausgegangen, was anderes läuft bei mir nicht im Free TV, bzw habe ich Vintage gar nicht auf dem Schirm.



Ich habe This Week mal weggelassen da es ja ein zusammenschnitt von RAW & SD! ist
Aber dieses JO-JO Hafte bei den Quoten ist schon sehr verwunderlich. Wobei man hatte mit Schlag den Raab und DSDS wirklich extrem starke Konkurrenz.
Donnerstag wird es wieder steigen da Freitag ja Feiertag ist
Beitrag von Griese 581 c:
Zitat:
Original geschrieben von Kai:

Aber dieses JO-JO Hafte bei den Quoten ist schon sehr verwunderlich.



Findest du? Gerade bei Sendungen in dem Quotenbereich sollte das doch normal sein. Da machen ja schon 10-20 Zuschauer mit Quotenboxen viel aus und wenn die halt lieber SdR geguckt haben (oder gar kein TV) bricht die Quote gleich mal ein. Größere Sendungen können sowas halt leichter wegstecken.
Beitrag von WCW>WWF:
Eine Sekunde Off-Topic, weil mich das interessiert.
Kennt jemand irgendjemanden der tatsächlich so eine Quotenbox hat? Oder sollen die geheim bleiben oder ist das nur eine urbane Legende und die Einschaltquoten werden ausgekniffelt?
Beitrag von whyte_kong:
Zitat:
Original geschrieben von Lee Ved:
Mir geht es genau andersrum. Wenn immer die 2h Version gesendet würde, könnte ich selten Impact gucken. Die eine Stunde am Samstagabend ist für mich genau richtig. Zur Konkurrenz: ich bin heilfroh, dass wir nicht die komplette Version von Raw bekommen, sonst wäre ich auch hier schon längst wieder ausgestiegen.

Wer, außer den allergrößten Wrestlingnerdsfans, hat denn wirklich Zeit, sich 7 Stunden Wrestling pro Woche am TV anzugucken?



Ich gucke eigentlich nur raw und impact, das waren ohne werbung max. 130min + 90min.
Die Zeit hatte ich am Wochenende immer dank Aufnahmefunktion & skippen.
Mittlerweile guck ich nur LU wöchentlich und hin und wieder NXT, wenn der Report gut klingt. Beides über Internet.
Alles andere zappe ich mal rein, wenn ich dran denke und zuhause bin.
Aber wie gesagt, man bekommt so gefühlt immer die gleichen Leute zu sehen.

Kann aber auch damit zusammen hängen, dass ich nur noch die BroMans und bedingt den BDC & EY interessant finde. Bei Raw schalte ich nur wegen Harper, Rollins und Neville ein. Manchmal wegen Orton, wenn er gut drauf is. LU hingegen interessiert mich fast der ganze Roster.
Beitrag von Kai:
Zitat:
Original geschrieben von WCW>WWF:
Eine Sekunde Off-Topic, weil mich das interessiert.
Kennt jemand irgendjemanden der tatsächlich so eine Quotenbox hat? Oder sollen die geheim bleiben oder ist das nur eine urbane Legende und die Einschaltquoten werden ausgekniffelt?



Hier mal um deine Frage zu beantworten
http://www.quotenmeter.de...-eine-quotenbox
Beitrag von ReyRay:
Sagen wir doch mal so ohne nun in die Tiefe zu gehen, ca. 5.500 - 6.000 Boxen entsprechen den in Deutschland rund 40 Millionen gemeldeten Fernsehgeräten. Nehmen wir an, diese Boxen stehen wirklich sehr repräsentativ verteilt in den Wohnungen bleibt es dabei, das eine einzelne Box zwischen 6500 und 7000 TV-Geräte "vertritt". Wie genau eine solche Messung also in kleinen Bereichen sein kann, kann sich ja jeder selber ausmalen. Und da kann man meinetwegen auch noch 1000 mal wiederholen, dass 6.000 Geräte für eine Repräsentativerhebung überdurchschnittlich viel ist. Für starke Schwankungen von Woche zu Woche reicht mathematisch quasi deutschlandweit 10 (in Worten ZEHN) Leutchen aus.
Beitrag von Lee Ved:
Zitat:
Original geschrieben von WCW>WWF:
Eine Sekunde Off-Topic, weil mich das interessiert.
Kennt jemand irgendjemanden der tatsächlich so eine Quotenbox hat? Oder sollen die geheim bleiben oder ist das nur eine urbane Legende und die Einschaltquoten werden ausgekniffelt?



Ich kenne eine, die so eine Box hat. Die lässt den Fernseher immer laufen, auch nachts, und tagsüber, wenn sie nicht da ist. Als Sender eingestellt hat sie dann ARTE :)
Beitrag von BigCountry:
Zitat:
Original geschrieben von Lee Ved:
Ich kenne eine, die so eine Box hat. Die lässt den Fernseher immer laufen, auch nachts, und tagsüber, wenn sie nicht da ist. Als Sender eingestellt hat sie dann ARTE :)



stark!

jetzt muss sie nur noch Samstags zwei stunden Impact laufen lassen und bei der GfK rauchen die köpfe :D

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.