MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: [1] 2 3 
Ergebnisse TNA British Boot Camp Finals 16.08.2014

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 

Beitrag von atlantis:
Am 16.08.2014 hat TNA in der York Hall in London die Finals des British Boot Camps 2014 aufgezeichnet. Die Ausstrahlung erfolgt am 17.10.2014 durch Challenge TV.

Jeremy Borash eröffnet vor einem enthusiastischen Publikum in der York Hall die UK-Finals und stellt zunächst die Jury vor. Diese besteht aus: Al Snow, Gail Kim und Samoa Joe. Alle drei werden von dem Publikum begeistert abgefeiert. Die anschließenden Matches schließen mit den folgenden Ergebnissen ab:

El Ligero besiegt Noam Dar durch Pinfall.

Englands Calling (Martin Stone & Joel Redman) besiegen RJ Singh & Richard Parliament durch Pinfall von Redman an Singh.

Four Way
Niki Storm besiegt Kay Lee Ray & Kasey Owens & Leah Owens durch Pinfall an Kay Lee Ray.

Mark Andrews besiegt Kris Travis durch Pinfall.

Dave Mastiff besiegt Rampage Brown durch Pinfall nach einem Cannonball.

Grado besiegt Sha Samuels durch Pinfall nach einem Bigfoot.
Beitrag von Good News Griese:
Ich hoffe, es ist ein gutes Zeichen, dass Travis, Dar und Samuels verloren haben, während Leute wie Grado gewonnen haben.
Beitrag von Guddi:
Grado ist für lokale Crowds fantastisch und war in der York Hall absolut unterhaltsam als ich ihn gesehen habe, aber absolut nichts für eine TV Liga würde ich sagen. In der aktuellen Situation braucht TNA denke ich auch niemanden, den man aus UK einfliegen müsste.
Beitrag von Nostrademon:
Mit den 16 Finalisten (sollten es nicht nur 12 sein?) hat man auf jeden Fall eine gute Auswahl getroffen. Meine drei Favoriten wären Noam Dar, Nikki Storm und Kay Lee Ray.
Beitrag von atlantis:
Grado ist in allen englischen Hallen der absolute Liebling und Stimmungsmacher. So auch wieder bei den British Boot Camp Finals. Das Publikum stand ziemlich geschlossen hinter Grado, obwohl es auch ausgeprägte Chants für Sha gab. "East, east, east London".

Diese hat Joe in seiner Beurteilung für Sha auch aufgenommen, in dem er darauf hinwies, dass Sha einfach "East, east, east London" ist.

Grado wurde von Al Snow ziemlich zerrissen. U. A.: "Grado, you are completely out of shape."
Beitrag von Swanton Bomb:
Zitat:
*Samoa Joe defeated Dave Mastiff with a choke.

*Bram defeated Rampage Brown.

*DJ Zema Ion defeated Mark Andrews.

*Mr. Anderson defeated Rockstar Spud.

*Austin Aries defeated Noam Dar.

*Gail Kim defeated Kay Lee Ray.

*EC3 defeated Grado.



Diese Matches wurden bei der sonntägigen Houseshow in Greensboro, NC voraussichtlich für das British Bootcamp getaped. Wenn man das so deuten kann, dürfte eine(r) der fünf UKs das diesjährige BBC gewinnen.

pwinsider.com
Beitrag von Don West:
Laut TNAsylum haben Andrews und Ray sehr gut geworked, allerdings soll es für die Zuschauer schwer gewesen sein, da in so vielen Matches für sie unbekannte Gesichter waren, sodass man etwas brauchte, um in Fahrt zu kommen.. Spud hatte wohl einigen Spaß mit dem Referee und das EC3 Match soll sehr Comedy-lastig gewesen sein.
Beitrag von Good News Griese:
Bitte nicht Dar. :(
Beitrag von BigBadBully:
Zitat:
Original geschrieben von Good News Griese:
Bitte Dar.



Fixed.
Beitrag von Swanton Bomb:
Ich habe mich mal gerade ein wenig mit den Teilnehmern beschäftigt und auch ein paar Sequenzen angesehen. Dar und Brown wären wirklich gute Verstärkungen für TNA. Die haben echt was drauf und sollten spätestens - Gott, ich bete, dass TNA bis dahin schafft - bei der nächsten Maxixum Impact Tour dabei sein. Mit dem Rest bin ich nicht so ganz auf einer Welle. Aber das ist ja auch erstmal nebensächlich, solange TNA noch keinen neuen TV-Deal in der Tasche hat.
Beitrag von atlantis:
TNA Promo für British Boot Camp 2 auf Challenge TV

https://www.youtube.com/w...h?v=Nizt94pcAuU
Beitrag von Unregistriert:
klasse dass man Don West's Stimme in den Trailer einfügt. Ist Taz wohl doch nicht so gut? ;)
Beitrag von Sead Kolasinac:
Hat sich jemand schon Folge 1 angeschaut?
Beitrag von Enigmatrica:
British Boot Camp Breakdown: Ep 1 Glasgow Auditions with Gail Kim
Beitrag von Good News Griese:
Habe gestern mal reingeschaut.

Ziemlich unspektakulär, dennoch schön Noam Dar in so einem Format zu sehen. Auch wenn ich weiterhin hoffe, dass er UK erhalten bleibt.

Nächste Folge dann wohl El Ligero, laut dem Trailer. Rest hab ich auch Anhieb nicht erkannt. Folge 3 dann wohl mit Travis. Ist scheinbar gesplittet in Schottland Auditions und 2x England Auditions.

   Seiten: [1] 2 3 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.