MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: [1] 2 3 4 
[NB] MAXIMUM IMPACT Tour 2015 in Großbritannien

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 

Beitrag von Hijo:
TNA kündigt heute die siebte Tour ins Vereinigte Königreich an.

Die Termine wie folgt:

Donnerstag, 29. Januar 2015: Glasgow, Schottland, The SSE Hydro
Freitag, 30. Januar 2015: Manchester, England, Phones 4U Arena
Samstag, 31. Januar 2015: London Wembley, SSE Arena (Doppel-TV-Aufzeichnung)

Angekündigt werden Bobby Lashley, MVP, Taryn Terrell, The Beautiful People, Kenny King, Samoa Joe, Gail Kim, Bully Ray, Magnus, James Storm, Bobby Roode, Mr Anderson, Eric Young, Gunner, Abyss, EC3, Tigre Uno und Rockstar Spud.

Zum ersten Mal seit 2010 wird das Geschehen sich wieder im sechseckigen Ring abspielen.

Tickets für die Tour und die Fan-Interaction gibt es unter folgenden Adressen:

https://www.facebook.com/tnawrestlinguk
http://www.gigsandtours.c...?src=tna2015gen
http://www.ticketmaster.c.../artist/1008830

oder direkt unter den Adressen der Austragungsorte:
Glasgow: http://www.thessehydro.com/default.aspx
Manchester: http://www.phones4uarena.co.uk/
London: http://www.ssearena.co.uk/


Die Fan-Interaction-Tickets für die MAXIMUM IMPACT 7-Tour werden Freitag, 15. August 2014 ab 10 Uhr morgens (unbekannter Zeitzone, höchstwahrscheinlich GMT) gemeinsam mit "extra klasse Plätzen" verkauft.

Zusätzliche Meet & Greet-Pässe gibt es für alle drei Shows, jeweils für 35 britische Pfund (44 Euro). Nur Besitzer von Eintrittkarten können auch die Meet & Greet-Pässe erwerben. Acht TNA Superstars werden pro Meet & Greet anwesend sein und bis zu zwei Autogramme pro Fan geben.

Alle Angaben ohne Gewähr


(Quelle: impactwrestling.com)
Beitrag von #TrainSTAR:
Ist die Zukunft der Promotion bis dahin denn überhaupt schon gesichert?
Beitrag von TDX5000:
Zitat:
Original geschrieben von #TrainSTAR:
Ist die Zukunft der Promotion bis dahin denn überhaupt schon gesichert?



Wäre schon komisch, wenn man sich nicht sicher wäre und dann solch eine Tour ankündigt.
Beitrag von Nostrademon:
Bisher ist also nur die Show in London ein TV-Taping. Dann werde ich wohl Glasgow mitnehmen.

Wundert mich, dass Bram noch nicht angekündigt ist, dessen Vertrag müsste dann eigentlich noch gültig sein.
Beitrag von Slappy:
Zitat:
Original geschrieben von #TrainSTAR:
Ist die Zukunft der Promotion bis dahin denn überhaupt schon gesichert?


Wenn man danach gehen würde, hätte TNA ja nie eine UK Tour ankündigen können ;)
Beitrag von Stinger:
London wird wohl auf jeden Fall mitgenommen, beim Rest bin ich mir noch unsicher.
Beitrag von Alberto del Rio:
Ich werde in Manchester dabei sein. Ich habe bereits die Karten für die Show vorliegen. Das Fan Interaction-Ticket werde ich dazubuchen - wundert mich allerdings, was mit "extra klasse Sitze" genau gemeint ist? Bezieht sich das auf die Fan Interaction - In diesem Jahr wurden die Fans in Manchester einfach wie an einer Supermarktschlange an den Tischen entlang geschleust.
Tippe mal eher, dass es sich um ein Rest-Kontingent von "Premium-Sitzen" für die reguläre Show handelt wird. Dann ist es für mich uninteressant.
Beitrag von Gato Negro:
Zitat:
Original geschrieben von Nostrademon:
Wundert mich, dass Bram noch nicht angekündigt ist, dessen Vertrag müsste dann eigentlich noch gültig sein.



Wenn man sein Visum durch Heirat erlangt,darf man danach eine gewisse Zeit nicht das Land verlassen.
Beitrag von Nostrademon:
Zitat:
Original geschrieben von Gato Negro:
Wenn man sein Visum durch Heirat erlangt,darf man danach eine gewisse Zeit nicht das Land verlassen.


Stimmt, daran wird es wohl liegen. Für TNA natürlich ärgerlich, einen Briten im Roster zu haben, den sie auf der Tour nicht einsetzen können.
Beitrag von Hijo:
Zitat:
Original geschrieben von Gato Negro:
Wenn man sein Visum durch Heirat erlangt,darf man danach eine gewisse Zeit nicht das Land verlassen.

Falls man(n) merkt, dass es doch ne blöde Idee war :D
Beitrag von Alberto del Rio:
Die Fan Interaction Tickets (Meet & Greet) Tickets sind seit 11 Uhr dt. Zeit im Verkauf. Ich habe 2 Tickets über eventim.co.uk bestellt und kann zusammenfassen, dass es ein generell ein teurer Spaß ist, und zusätzlich "Print-At-Home" nicht angeboten wurde:

- 35 Pfund pro Ticket
- 6 Pfund Buchungsgebühr pro Ticket
- 12,50 Pfund Versand außerhalb UK

Ich hoffe, dass TNA bis Januar noch existiert und sich der Trip lohnen wird. :D
Beitrag von Enigmatrica:
Neues Tour Poster
Beitrag von Alberto del Rio:
Ich bin wirklich gespannt, wie sich die Tour von TNA in England gestalten wird, sollte zu Jahresanfang kein neuer TV-Deal in den USA vorliegen. Einige etablierte Stars sind bereits weggebrochen, sodass ich hoffe, dass die Shows überhaupt stattfinden und nicht spontan abgesagt werden. In Deutschland wurde auch schon mal kurzfristig eine Show in Essen abgesagt. Ich bin dieses Mal in Manchester, wo eine reine Houseshow vorgesehen ist. Für London ist aber ein Double-TV Taping angekündigt. Es wird interessant zu sehen sein, ob TNA ohne USA-TV-Deal, nur für Challenge TV in UK die Tapings durchzieht. Alternativ könnte man auch online via youtube die Shows streamen. Alles sehr ungewiss.
Beitrag von TO BE:
Zitat:
Original geschrieben von Enigmatrica:
Neues Tour Poster



Es wird immer noch mit Double TV Taping geworben ;)

Zitat:
Original geschrieben von Alberto del Rio:


Ich hoffe, dass TNA bis Januar noch existiert und sich der Trip lohnen wird. :D



Kann mir kaum vorstellen das es da Probleme gibt. Bis Ende Januar halten die auch ohne TV Vertrag durch und wenn die Zuschauerzahlen ähnlich ausfallen wie letztes Jahr wird sich das ganze ja hoffentlich Finanziell lohnen...
Beitrag von TheBondz:
England wird bestimmt stattfinden, da das TNA Produkt dort zwar auch stagniert, aber immer noch eine ansehnliche Zahl an TV-Zuschauern besitzt. Vielleicht werden es nicht mehr 6000-8000 sein wie in den letzten Jahren, aber immer noch genug, dass es voll aussieht. Könnte vielleicht der letzte TNA Höhepunkt werden, bevor es vorbei ist.

   Seiten: [1] 2 3 4 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.