MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum
 
Könnte Mason Ryan Roman Reigns bei THE SHIELD ersetzen?

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von Tonik-is-back:
Sollte Reigns jetzt bald Face gegen den Shield turnen, würde ich den Gerüchten zustimmen und Ryan als sehr guten Ersatz sehen.
Ein Powerhouse wie er würde gut reinpassen statt Reigns. Müsste halt noch ein wenig am Mikro arbeiten usw. aber das kann am Anfang auch Ambrose für ihn übernehmen. Reigns war ja zu Beginn auch eher der ruhigere Part daneben wenn es ums Reden ging. Eure Meinung?
Beitrag von Captain Blitz:
Welche Gerüchte? :confused:

Mason Ryan kann gerne irgendwen ersetzen, gerne auch in einer anderen Liga. :D
Beitrag von Tonik-is-back:
Zitat:
Original geschrieben von Captain Blitz:
Welche Gerüchte? :confused:

Mason Ryan kann gerne irgendwen ersetzen, gerne auch in einer anderen Liga. :D



Guter Tipp: Ab und zu mal unter der Ruprik WWE auf dem Newzboard hier nachlesen! :thumbsup:
Beitrag von dieserthomas:
Niemand sollte irgendwen ersetzen. Entweder Shield in der Originalbesetzung oder eben gar nicht.
Beitrag von The Governor:
Zitat:
Original geschrieben von Captain Blitz:
Welche Gerüchte? :confused:


Zweite Meldung: https://www.moonsault.de/....php?news=32060
Beitrag von shadowrush:
Das man Shield ohne Reigns zusammenhalten will finde ich gut, muss sich ja nicht jedesmal ein komplettes Stable auflösen. Aber Mason Ryan hat im Gegensatz zu Reigns das Charistma, Ausstrahlung und können von einer scheibe Brot.
Beitrag von Arceff:
Zitat:
Original geschrieben von dieserthomas:
Niemand sollte irgendwen ersetzen. Entweder Shield in der Originalbesetzung oder eben gar nicht.


Genau meine Meinung!!:thumbsup:
Beitrag von Chris von Union:
Zitat:
Original geschrieben von shadowrush:
Das man Shield ohne Reigns zusammenhalten will finde ich gut, muss sich ja nicht jedesmal ein komplettes Stable auflösen. Aber Mason Ryan hat im Gegensatz zu Reigns das Charistma, Ausstrahlung und können von einer scheibe Brot.



This.
Beitrag von Shogun:
Wäre eine Möglichkeit um Roman Reigns eine Zeit lang zu beschäftigen. Zuerst fehdet er gegen Ambrose und Rollins, die holen irgendwann Mason Ryan dazu, dann erstmal ein Singles Match der Beiden aufbauen, dann Reigns gegen alle 3. Daraufhin fliegt Rollins aus der Gruppe weil Ambrose ihn als den schwachen Teil in der Gruppe sieht, Rollins bekommt Hilfe von Reigns und dann gbt es am Ende Rollins & Reigns gegen Amrose und Ryan. Sieg der Faces, Reigns widmet sich höheren Dingen, Rollins macht in der Midcard sein Ding und Ambrose kann als Heel durchstarten.

Das snd locker 2-3 Monate TV die man so leicht füllen kann. Wenn nicht mehr. Reigns könnte man schon beim SummerSlam in einer Main Event Fehde platzieren. Nicht zwingend um den Belt, aber einfach gegen einen etablierten Wrestler der ihn over bringt. Batista vl.
Beitrag von Tonik-is-back:
Zitat:
Original geschrieben von shadowrush:
Das man Shield ohne Reigns zusammenhalten will finde ich gut, muss sich ja nicht jedesmal ein komplettes Stable auflösen. Aber Mason Ryan hat im Gegensatz zu Reigns das Charistma, Ausstrahlung und können von einer scheibe Brot.



Genau meine Meinung!
Man sollte mal schauen wie THE SHIELD mit Ryan funktioniert. Sollte es nicht passen, kann man die Gruppierung noch immer auflösen...
Beitrag von madaboutradford:
bitte nicht! @ Mason Ryan als Teil von Shield.
Beitrag von shadowrush:
Also anstatt Ryan dann bitte Heelturn vom Original und Batista zu Shield, Batze vs Reigns wäre schon groß.

Heel Batista bei Shield :cool:
Beitrag von John Locke:
Zitat:
Original geschrieben von shadowrush:
Das man Shield ohne Reigns zusammenhalten will finde ich gut, muss sich ja nicht jedesmal ein komplettes Stable auflösen. Aber Mason Ryan hat im Gegensatz zu Reigns das Charistma, Ausstrahlung und können von einer scheibe Brot.



Sehe ich ganz genauso. Ich fand den einfach nur so unglaublich schlecht und langweilig.

Ich wäre eher dafür, dass die beiden noch ein bisschen als Tag Team weitermachen. Ich wüsste jedenfalls nicht, wer da irgendwie reinpassen könnte. Höchstens ein Corey Graves oder so :D
Beitrag von Patrick Rain:
Roman Reigns gegen Ambrose, Rollins und ??? klingt erstmal gut, wenn ??? aber MasoN Ryan ist, dann eher weniger. Gibt ja noch andere, die man sogar aus NXt nehmen könnte, Danny Burch (Martin Stone) zum Beispiel.
Beitrag von Liontamer:
Man kann für mich nicht einfach ein Powerhouse durch ein neues Powerhouse ersetzen und erst recht nicht, wenn dieses Mason Ryan ist, der für mich nach wie vor keinen Funken Talent besitzt. Der würde Ambrose und Rollins und die ganze Arbeit, die man seit über einem Jahr in dieses Stable streckt wieder deutlich drücken.
Man sollte einfach Ambrose und Rollins noch weiter ein Tag Team bilden lassen und die beiden würden meiner Meinung nach auch ausreichen, um eine Fehde gegen Roman Reigns zu führen.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.