MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 
Der große TNA News & Gossip Sammelthread #4

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 

Beitrag von space1980a:
Zitat:
Original geschrieben von Antichrist:
Das nicht - aber der Verkauf an sich war beschlossene Sache und in trockenen Tüchern.

Aber erst nach dem alle davon ausgingen das Easy E der neue Boss werden würde. Und allgemein gab es Verkaufsgerüchte der WCW bereits Ende 2000.
Beitrag von Stinger:
So ein Unsinn, gerade bei all den Neuerungen und Ankündigungen für die nächsten Monate...aber klar, sowas zieht natürlich ordentlich Hits auf der Seite...sieht man ja hier. ;)
Beitrag von Wölfpack:
Am Ende der WCW gab es auch zahlreiche Neuerungen, Neustarts etc. Als ob das was zu sagen hätte.
Beitrag von ChosenSlapnut:
Zitat:
Original geschrieben von Wölfpack:
Am Ende der WCW gab es auch zahlreiche Neuerungen, Neustarts etc. Als ob das was zu sagen hätte.


Da wurden die PPVs neubenannt und mal jüngeren eine Chance gegeben und ähnliches. TNA mietet gerade eine neue Halle der Universalstudios auf Dauer und investiert damit auf Dauer Geld (auch wenn es im Endeffekt billiger ist, aber es ist eben eine Investition auf Dauer).
Beitrag von shadowrush:
Zitat:
Original geschrieben von Tim Armstrong:
Ach du Sch****!
Wenn verkaufren, dann an Viacom, Jarrett oder meinetwegen auch an Bischoff. Blos nicht an Vince. Der würde TNA genauso zerstören, wie er es mit der WCW gemacht hat.



Die WCW war schon tot als Vince sie übernommen hat, er hat sie dann nur endgültig vom Markt genommen. Er hat einzelne Wrestler wie DDP und Raven komplett vor die Wand danach gefahreen ja, aber sicherlich nicht die WCW.
Beitrag von A Double:
Gibt es denn in Indien keinen Scheich der TNA Fan ist?

Das sehe ich übrigens als einziges Mittel um TNA wirklich zu einer Gefahr für die WWE werden zu lassen: Mit Geld!

Ähnlich wie Chelsea oder ManCity eben.
Beitrag von Heisenberg:
Und was möchtest du kaufen? Es gibt ja keine Stars mehr und die Stars die es gibt, Cena, Undertaker, CM Punk und Co, werden für kein Geld der Welt für TNA arbeiten. Von daher, selbst mit Geld kommt man da nicht weit. Denn sportliche Erfolge gibt es im Wrestling ja nicht. Sollen einfach so weitermachen wie 2009 und fertig. Kein Geld für Altstars, die sich nicht mehr bewegen können oder alles an die Wand fahren, ausgeben und in den Nachwuchs investieren. Wobei man da auch schon sehr spät ist, nachdem die WWE bereits den halben Indy Markt leer geräumt hat.
Beitrag von Shogun:
Zitat:
Original geschrieben von A Double:
Gibt es denn in Indien keinen Scheich der TNA Fan ist?

Das sehe ich übrigens als einziges Mittel um TNA wirklich zu einer Gefahr für die WWE werden zu lassen: Mit Geld!

Ähnlich wie Chelsea oder ManCity eben.



Oder wie WCW mit Ted Turner :p Das Problem beim Wrestling ist der dünne Talentpool. TNA kann quasi nur auf Indy Leute greifen und die helfen einem jetzt nicht unbedingt. Und WWE Talent bleibt lieber wo sie sind und genießen das fixe Geld und die großen Hallen.

So oder so hilft eigentlich nur kontinuierlich gute Shows abzuliefern und Stories zu produzieren, die die Fans interessieren. Aber man darf sich da keine falsche Hoffnungen machen. IMO wäre es ein Wunder, wenn TNA in 20 Jahren auf einer Augenhöhe mit der WWE wäre.


EDIT: Im übrigen trifft man in Indien gewöhnlich nicht auf Scheiche. Die indet man idR nur im arabischen Raum.
Beitrag von space1980a:
2010 hatte man es ja gerade mit viel Geld probiert und es klappte nicht. Noch mehr Geld dürfte da kaum was ändern. Einzig im Bereich Vermarktung / Promotion und Präsentation würde mehr Geld sicher nicht Schaden.

Aber erst einmal sollte man wieder auf den Stand 2009 kommen und dann mal schauen.
Beitrag von Shogun:
TNA würde es IMO helfen einen starken Main Eventer mit spanischen Wurzeln zu haben. Einen Mexikaner oder so. Der Markt ist nicht zu verachten und da die WWE hier zur Zeit ohnehin schwächelt muss man da etwas machen. Fragt sich halt ob die Rassismus Vorwürfe von Konnan der Wahrheit entsprechen. Wenn ja ist das sehr sehr traurig.
Beitrag von A Double:
Zitat:
Original geschrieben von Heisenberg:
Und was möchtest du kaufen? Es gibt ja keine Stars mehr und die Stars die es gibt, Cena, Undertaker, CM Punk und Co, werden für kein Geld der Welt für TNA arbeiten. Von daher, selbst mit Geld kommt man da nicht weit. Denn sportliche Erfolge gibt es im Wrestling ja nicht. Sollen einfach so weitermachen wie 2009 und fertig. Kein Geld für Altstars, die sich nicht mehr bewegen können oder alles an die Wand fahren, ausgeben und in den Nachwuchs investieren. Wobei man da auch schon sehr spät ist, nachdem die WWE bereits den halben Indy Markt leer geräumt hat.


Es geht nicht nur um Stars, sondern vielmehr um eine Präsentation, die der der WWE mindestens gleichsteht (größere Bildschirme, bessere Beleuchtungen, Feuerwerk, etc). Dazu ganz ganz ganz viel Werbung und Vermarktung.
Das ist nach wie vor TNA's größtes Problem!

Außerdem, wenn genug Geld vorhanden ist, kannst du fast jeden Menschen "erkaufen".
Dies könnten auch Star Auftritte von wirklicher A Prominenz bei PPV's sein (z.B. Usher oder ne Rockband wie Linkin Park bei BFG performen lassen).
Beitrag von Heisenberg:
Als ob es das ausmacht, A Double. Das hatte man auch 2009 nicht und man erreichte teilweise 1,9 - 2 Millionen Zuschauer. Ja, für größere PPVs würde ich mir das auch wünschen aber das ist durchaus etwas, was man auch mal machen kann. Ich denke nicht, dass dafür Geld fehlt.

Auch für die Vermarktung nicht. Man müsste nur endlich mal jemanden einstellen, der die Arbeiten richtig macht. Das ist doch auch ein TNA Problem. Gast Auftritte sind im Wrestling sowas von überbewertet. Solange man keinen Money Mayweather holt (was man nicht kann), ist das einfach ausgelutscht. Und bringt in meinen Augen auch langfristig nichts. Finanzielle Resourcen sind toll aber sie sind nicht in dem Maße essentiell wie es von dir gemacht wird.

Man kann auch mit einem normalen Budget langsam aber stetig erfolgreich sein. Wie eben 2009. Was passiert, wenn man Geld einfach rauswirft, das sehen wir genau jetzt.
Beitrag von Clay Guida:
Mit mehr Geld könnte man wenigstens in eine vernüftige Location zum tapen investieren, bsw. in eine kleine Halle mit einer Kapazität von 2000-3000, die man zusätzlich als Training Facility nutzen könnte. In Long Island (bestenfalls Ballungszentren Brooklyn oder Queens) + High-End Production. Wer weiß, vielleicht kauft Mark Cuban ja TNA. :D
Beitrag von Andy Stinson:
Warum denn immer mehr Geld? Ich kann auch mit weniger Geld, bzw. mit dem Vorhandenen mal PR und Werbung machen? Das können ja schon kleine Dinge wie Radioaufritte etc. sein....
Beitrag von casa:
Zitat:
Original geschrieben von Heisenberg:
Als ob es das ausmacht, A Double. Das hatte man auch 2009 nicht und man erreichte teilweise 1,9 - 2 Millionen Zuschauer.



Ich finde, der Zustand von TNA im Jahre 2009 wird hier von vielen etwas verklärt. Auch damals wurde doch gemeckert, was das Zeug hält, man wünschte sich Russo zum Teufel usw.

Wie sich die Zuschauerzahlen ohne Hogan und Bischoff entwickelt hätten, ist auch reine Spekulation. Man muss sich auch mal die Zahlen von RAW aus dem Jahr 2009 vor Augen führen. Man hatte damals noch regelmässig weit über 5 Millionen Zuschauer, teilweise hat man sogar an der 6 Millionen-Marke gekratzt. Heute erreicht man noch knapp 4 Millionen. Klar, man hat jetzt 3 Stunden, aber trotzdem... Der Zuschauerrückgang dürfte also zum Teil auch mit der allgemeinen Entwicklung des Business und dem Sehverhalten der Zuschauer zusammen hängen. Heute wären 2 Millionen für Impact eine Sensation und wohl sehr viel mehr wert als noch 2009.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.